'._('einklappen').'
 

Laubmannit

Bilder (7 Bilder gesamt)

nadeliger, kugelig aggregierter Laubmannit mit Eleonorit
Aufrufe (Bild: 1539613465): 209
nadeliger, kugelig aggregierter Laubmannit mit Eleonorit (SNr: B006818)

von der Grube Rotläufchen bei Waldgirmes in Hessen, BB = 4.0 mm

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2018-10-15
Fundstelle: Grube Rotläufchen / Waldgirmes / Lahnau / Lahn-Dill-Kreis / Gießen, Bezirk / Hessen / Deutschland
Laubmannit
Aufrufe (Bild: 1475510922): 616
Laubmannit

Grube Rotläufchen/Waldgirmes. Bb 8 mm

Sammlung: Lithos
Copyright: Lithos
Beitrag: Lithos 2016-10-03
Fundstelle: Grube Rotläufchen / Waldgirmes / Lahnau / Lahn-Dill-Kreis / Gießen, Bezirk / Hessen / Deutschland
Laubmannit
Aufrufe (Bild: 1512412560): 202
Laubmannit

Rotläufchen Waldgirmes Hessen Laubmannit epit.auf Eleonorit

Copyright: Dieter Schütz
Beitrag: anatase2 2017-12-04
Fundstelle: Grube Rotläufchen / Waldgirmes / Lahnau / Lahn-Dill-Kreis / Gießen, Bezirk / Hessen / Deutschland
Laubmannit xx
Aufrufe (Bild: 1203377742): 1799
Laubmannit xx

Bildbreite etwa 2mm Fundort: Grube Rotläufchen,Waldgirmes,Hessen

Sammlung: R.Elmshäuser
Copyright: derhesse
Beitrag: derhesse 2008-02-19
Fundstelle: Grube Rotläufchen / Waldgirmes / Lahnau / Lahn-Dill-Kreis / Gießen, Bezirk / Hessen / Deutschland
Laubmannit xx
Aufrufe (Bild: 1200859056): 1610
Laubmannit xx

Bildbreite etwa 2mm Fundort: Grube Rotläufchen,Waldgirmes,Hessen

Sammlung: derhesse
Copyright: derhesse
Beitrag: derhesse 2008-01-20
Fundstelle: Grube Rotläufchen / Waldgirmes / Lahnau / Lahn-Dill-Kreis / Gießen, Bezirk / Hessen / Deutschland
Laubmannit
Aufrufe (Bild: 1342124006): 1124
Laubmannit

Deutschland, Hessen, Wetzlar, Waldgirmes, Grube Rotläufchen; xx - 0,7 mm;

Sammlung: hkern
Copyright: hkern
Beitrag: hkern 2012-07-12
Fundstelle: Grube Rotläufchen / Waldgirmes / Lahnau / Lahn-Dill-Kreis / Gießen, Bezirk / Hessen / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe tiefgrün, gelblichbraun
Strichfarbe: grünlich
Mohshärte 3.5 - 4
Spaltbarkeit gut
Kristallsystem orthorhombisch, Pbcm

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Laubmannit (nach Frondel)

Laubmannit nach Frondel (1949) ist eine Mixtur aus Dufrénit, Kidwellit und Beraunit

Die Geschichte von Laubmannit ist etwas verwirrend. Frondel beschrieb 1949 ein Mineral als Laubmannit welches 1990 von der IMA als eine Mixtur aus Dufrénit, Kidwellit und Beraunit diskreditiert wurde.

1955 befand Mrose das Dufrénit, Andrewsit und Laubmannit isostrukturell sind, aber nicht das selbe Mineral. Sie gab Gitterparameter nur für Dufrénit an. Vermutlich fand die Aussage ihren Ursprung in Frondels Arbeit und nicht in der Prüfung von Proben.

1965 beschrieb Moore ein Mineral als Laubmannit welches aus einer anderen Lokation stammte und als leuchtend gelbgrüne Aggregate auftrat (mit den Gitterparametern und Raumgruppe a = 13.91, b = 30.60, c = 5.15Å, Pbma) Dieses Mineral wurde von Kolitsch anhand Material von der Grube Clara 2004 erneut untersucht > siehe Laubmannit (nach Moore).

Chemismus

Chemische Formel

(Fe,Mn,Ca)3Fe3+6(PO4)4(OH)12

Chemische Zusatzinformation

Laubmannit lt. Diskreditierung = Mixtur aus Dufrénit, Kidwellit und Beraunit

Chemische Zusammensetzung

Calcium, Eisen, Mangan, Phosphor, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 1081.03477371 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 53

Info

Empirische Formel:

(Fe0.6Mn0.3Ca0.1)3Fe6(PO4)4(OH)12

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.12

12

22.64

1.0079470

12.0953640

Sauerstoff

O

41.44

28

52.83

15.9994300

447.9840400

Phosphor

P

11.46

4

7.55

30.9737612

123.8950448

Calcium

Ca

1.11

0,3

0.57

40.0784000

12.0235200

Mangan

Mn

4.57

0,9

1.70

54.9380499

49.4442449

Eisen

Fe

40.29

7,8

14.72

55.8452000

435.5925600

Analyse Masse%

Fe2O3 : 57.51, P2O5 : 31.95, H2O : 10.54 (Ref: berechnet)

Lapis-Systematik

VII/D.11-065

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
D: Wasserhaltige Phosphate, mit fremden Anionen
11: Mittelgroße Kationen: Cu-Zn-Mn-Al-Fe

Hölzel-Systematik

8.DF.330

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weitere Anionen, mit H2O
F: Dufrenit-Gruppe P/OH > 0.5

IMA Status

diskreditiert 1990

Optische Eigenschaften

Farbe

tiefgrün, gelblichbraun

Strichfarbe

grünlich

RI-Wert α / ω / n

1.906

Ri-Durchschnitt

1.906

2V-Winkel

Biaxial

Kristallographie

Kristallsystem

orthorhombisch

Kristallklasse

mmm

Raumgruppen-Nummer

57

Raumgruppe

Pbcm

Gitterparameter a (Å)

5.160

Gitterparameter b (Å)

14.005

Gitterparameter c (Å)

31.038

Gitterparameter a/b oder c/a

0.368

Gitterparameter c/b

2.216

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

2242.986

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

3.5 - 4

Dichte (g/cm³)

3.33

3.201 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

gut

Allgemeines

Name nach

Heinrich Laubmann, deutscher Mineraloge

Autor(en) (Name, Jahr)

Frondel, 1949

Referenzen

American Mineralogist 55 (1970), 135.

Pete J. Dunn: Andrewsite and laubmannite formally discredited: American Mineralogist, Volume 75, pages 1197-1199, 1990

European Journal of Mineralogy (2001): 13: 99.

Kolitsch, U. (2004): The crystal structures kidwellite and 'laubmannite', two complex fibrous iron phosphates. Mineralogical Magazine, 68, 147-165. - siehe Laubmannit (nach Moore)

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Ferrostrunzit

Fe2+Fe3+2(PO4)2(OH)2·6H2O

triklin : 1, 1 : P1, P1

VII/D.11-010

Strunzit

Mn2+Fe23+(PO4)2(OH)2·6H2O

triklin : 1 : P1

VII/D.11-020

Ferristrunzit

Fe3+Fe3+2(PO4)2(OH)3·5H2O

triklin : 1, 1 : P1, P1

VII/D.11-030

Bermanit

Mn2+Mn23+(PO4)2(OH)2·4H2O

monoklin : 2 : P21

VII/D.11-040

Kakoxen

(Fe3+,Al)25[O6|(OH)12|(PO4)17]·75 H2O

hexagonal : 6/m : P63/m

VII/D.11-050

Kamarizait

Fe3+3(AsO4)2(OH)3·3H2O

triklin : 1 : P1

VII/D.11-055

Tinticit

Fe3+5.3(PO4)4(OH)4·6.7H2O

triklin : 1 : P1

VII/D.11-060

'Laubmannit'

(Fe,Mn,Ca)3Fe3+6(PO4)4(OH)12

orthorhombisch : mmm : Pbcm

VII/D.11-065

Beraunit

Fe2+Fe53+(PO4)4(OH)5·4H2O

monoklin : 2/m : C2/c

VII/D.11-070

'Oxiberaunit' (Var.v. Beraunit)

(Fe3+,Mn3+)Fe53+(PO4)4O(OH)4·6H2O

VII/D.11-080

Souzalith

(Mg,Fe2+)3(Al,Fe3+)4(PO4)4(OH)6·2H2O

triklin : 1 : P1

VII/D.11-090

Gormanit

Fe2+3Al4(PO4)4(OH)6·2H2O

triklin : 1 : P1

VII/D.11-100

Dufrénit

Ca0.5Fe2+Fe3+5(PO4)4(OH)6·2H2O

monoklin : 2/m : C2/c

VII/D.11-110

Matioliit

NaMgAl5[(OH)3|(PO4)2]2·2H2O

monoklin : 2/m : C2/c

VII/D.11-115

Burangait

NaFe2+Al5(PO4)4(OH)6·2H2O

monoklin : 2/m : C2/c

VII/D.11-120

Natrodufrénit

Na(Fe3+,Fe2+)(Fe3+,Al)5(PO4)4(OH)6·2H2O

monoklin : 2/m : C2/c

VII/D.11-130

Gayit

NaMn2+Fe3+5(PO4)4(OH)6·2H2O

monoklin : 2/m : C2/c

VII/D.11-132

Ercitit

NaMn3+(PO4)(OH)·2H2O

monoklin : 2/m : P21/n

VII/D.11-135

Kidwellit

NaFe3+9+x(PO4)6(OH)11·3H2O {x≈0.33}

monoklin : 2/m : P2/c

VII/D.11-140

Meurigit-Na

[Na(H2O)2.5][Fe3+8(PO4)6(OH)7(H2O)4]

monoklin : 2/m : C2/c

VII/D.11-145

Meurigit-K

KFe73+[(OH)7|(PO4)5]·8H2O

monoklin : 2, m, 2/m : C2, Cm, C2/m

VII/D.11-150

Phosphofibrit

(H2O,K)3.5Fe3+8(PO4)6(OH)7·5H2O

monoklin : 2/m : C2/c

VII/D.11-160

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Dufrénit

Ca0.5Fe2+Fe3+5(PO4)4(OH)6·2H2O

monoklin : 2/m : C2/c

8.DF.300

Natrodufrénit

Na(Fe3+,Fe2+)(Fe3+,Al)5(PO4)4(OH)6·2H2O

monoklin : 2/m : C2/c

8.DF.310

Gayit

NaMn2+Fe3+5(PO4)4(OH)6·2H2O

monoklin : 2/m : C2/c

8.DF.315

'Laubmannit'

(Fe,Mn,Ca)3Fe3+6(PO4)4(OH)12

orthorhombisch : mmm : Pbcm

8.DF.330

Angarfit

NaFe3+5(PO4)4(OH)4·4H2O

orthorhombisch : 222 : C2221

8.DF.370

Andere Sprachen

Deutsch

Laubmannit

Spanisch

Laubmannita

Französisch

Laubmannite

Englisch

Laubmannite

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Laubmannit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Laubmannit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Laubmannit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Laubmannite
Webmineral - suche nach:Laubmannite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Laubmannite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Laubmannite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Laubmannite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Laubmannite
Athena - suche nach: Laubmannite

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Laubmannit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Laubmannit
Bosse - suche nach: Laubmannit

Locations with GPS information




Notice: "Undefined variable: ub"