'._('einklappen').'
 

Lecontit (Lecontite)

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos
Strichfarbe weiß
Mohshärte 2.00 - 2.50
Unbeständigkeit +++ H2O
Kristallsystem orthorhombisch, P212121

Chemismus

Che­mi­sche Formel

(NH4,K)Na(SO4)·2H2O

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Natrium, Kalium, Sauerstoff, Schwefel, Stickstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 178.3870967 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 16

Info

Empirische Formel:

((NH4)0.75K0.25)Na(SO4)·2H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

3.96

7

43.75

1.0079470

7.0556290

Stickstoff

N

5.89

0,75

4.69

14.0067200

10.5050400

Sauerstoff

O

53.81

6

37.50

15.9994300

95.9965800

Natrium

Na

12.89

1

6.25

22.9897702

22.9897702

Schwefel

S

17.98

1

6.25

32.0655000

32.0655000

Kalium

K

5.48

0,25

1.56

39.0983100

9.7745775

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

7.CD.15

7: Sulfate (Selenate, Tellurate, Chromate, Molybdate, Wolframate)
C: Sulfate (Selenate, etc.) ohne weitere Anionen, mit H2O
D:
15:Lecontit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

VI/C.21-020

VI: SULFATE, CHROMATE, MOLYBDATE UND WOLFRAMATE
C: Wasserhaltige Sulfate, ohne fremde Anionen
21: Sehr große Kationen

Höl­zel-Sys­tema­tik

7.CE.200

7: Sulfate, Chromate, Molybdate, Wolframate, Tellurate
C: Sulfate (Selenate, etc.) ohne weitere Anionen, mit H2O
E: Sulfates, C large

Dana 8. Aus­gabe

29.02.01.01

29: Hydrated Acid and Sulfates
02: Hydrated Acid and Sulfates where (A+)2 XO4 · x(H2O)

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos

Strichfarbe

weiß

max. Dop­pelbre­chung

0.015

Max. Doppelbrechung\! Lecontit title=Max. Doppelbrechung Lecontit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.440

RI-Wert β

1.454

RI-Wert γ / ε

1.455

Ri-Durch­schnitt

1.450

2V-Win­kel

Biaxial (-) 30°c

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

orthorhombisch

Kri­s­tallklasse

222

Raum­gruppen-Num­mer

19

Raum­gruppe

P212121

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

8.24

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

12.87

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

6.25

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

0.640

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

0.486

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

4

Volu­men (ų)

662.805

Rönt­gen­struktur­analyse

5.068(100),
4.646(60),
3.935(50),
3.802(90),
3.445(60),
3.321(70),
3.033(90),
2.686(80)

XRD-Darstellung Lecontit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

2.00 - 2.50

VHN (Härte n. Vickers)

42 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

1.737 (berechnet)

1.788 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbe­stän­digkeit

+++ H2O

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Honduras/Comayagua, Departamento/Las Piedras Höhle

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Taylor, 1858

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 5 (2003), 397

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Lecontit

(NH4,K)Na(SO4)·2H2O

orthorhombisch : 222 : P212121

7.CD.15

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Matteuccit

NaHSO4·H2O

monoklin : m : Aa

VI/C.21-010

Lecontit

(NH4,K)Na(SO4)·2H2O

orthorhombisch : 222 : P212121

VI/C.21-020

Eugsterit

Na4Ca(SO4)3·2H2O

VI/C.21-030

Omongwait

Na2Ca5(SO4)6·3H2O

monoklin : 2 : C2

VI/C.21-035

Hydroglauberit

Na4Ca(SO4)3·2H2O

VI/C.21-040

'Wattevillit'

Na2Ca(SO4)2·4H2O

VI/C.21-050

Syngenit

K2Ca(SO4)2·H2O

monoklin : 2/m : P21/m

VI/C.21-060

Koktait

(NH4)2Ca(SO4)2·H2O

monoklin : 2/m : P21/m

VI/C.21-070

Mirabilit

Na2SO4·10 H2O

monoklin : 2/m : P21/c

VI/C.21-080

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Lecontit

(NH4,K)Na(SO4)·2H2O

orthorhombisch : 222 : P212121

7.CE.200

Gips

CaSO4·2H2O

monoklin : 2/m : I2/a

7.CE.210

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Lecontit

(NH4,K)Na(SO4)·2H2O

orthorhombisch : 222 : P212121

29.02.01.01

Mirabilit

Na2SO4·10 H2O

monoklin : 2/m : P21/c

29.02.02.01

Andere Sprachen

Deutsch

Lecontit

Spanisch

Lecontita

Französisch

Lecontite

Englisch

Lecontite

Russisch

Леконтит

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Lecontit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Lecontit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Lecontit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Lecontite
Webmineral - suche nach:Lecontite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Lecontite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Lecontite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Lecontite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Lecontite
Athena - suche nach: Lecontite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Леконтит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Lecontit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Lecontit
Bosse - suche nach: Lecontit

Lokationen mit GPS-Informationen