'._('einklappen').'
 

Liebenbergit

Bilder (12 Bilder gesamt)

Albit
Aufrufe (Bild: 1270472195): 2070
Albit (SNr: A015289)

FO: Liebenbergit-Schlackenhalde bei Kamariza, Laurion, Attika, Griechenland; farblos-trübe tafelige bis blockige Kristalle, in deren Mitte ein Gruppe grüner Liebenbergit-Kristalle aufgewachsen ist;...

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Heribert Rotter
Beitrag: Münchener Micromounter 2010-04-05
Fundstelle: Liebenbergit-Fundstelle / Kamariza / Schlackenfundstellen / Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt / Attika (Attikí, Attica) / Griechenland
Liebenbergit
Aufrufe (Bild: 1309029333): 1010
Liebenbergit (SNr: A022691)

Grüne tafelige und stängelige Kristalle, BB = 1,5 mm. Fundort: Kochhütte, Helbra, Mansfeld-Südharz, Sachsen-Anhalt, Deutschland.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2011-06-25
Fundstelle: Kochhütte (August-Bebel-Hütte) / Helbra / Mansfeld-Südharz, Landkreis / Sachsen-Anhalt / Deutschland
Liebenbergit
Aufrufe (Bild: 1422359954): 786
Liebenbergit

Bildbreite: 1,5 mm; Fundort: Liebenbergit-Fundstelle, Kamariza, Lavrion, Attika, Griechenland

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2015-01-27
Fundstelle: Liebenbergit-Fundstelle / Kamariza / Schlackenfundstellen / Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt / Attika (Attikí, Attica) / Griechenland
Liebenbergit
Aufrufe (Bild: 1470046393): 403
Liebenbergit (SNr: A015293)

von der Liebenbergit-Fundstelle bei Kamariza, Laurion, Attika, Griechenland; tetraedrische grüne Kristalle; BB = 1,8 mm; analysiert: Dr. Uwe Kolitsch

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2016-08-01
Fundstelle: Liebenbergit-Fundstelle / Kamariza / Schlackenfundstellen / Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt / Attika (Attikí, Attica) / Griechenland
Liebenbergit, gelbgrüne, kurzsäulige Kristalle
Aufrufe (Bild: 1538238540): 199
Liebenbergit, gelbgrüne, kurzsäulige Kristalle

BB = 4 mm. Das Nickel-Magnesium- Silikat Liebenbergit kam nur im "Ofenbruch" vor. Hier auf der Gottesbelohnungshütte auch in Begleitung mit schwarzen oktaedrischen Trevorit Kristallen.Trevorit ist ...

Sammlung: horst knoll
Copyright: horst knoll
Beitrag: horst knoll 2018-09-29
Fundstelle: Kupfer-Silberhütte (Gottesbelohnung) / Hettstedt / Mansfeld-Südharz, Landkreis / Sachsen-Anhalt / Deutschland
Liebenbergit
Aufrufe (Bild: 1546360867): 59
Liebenbergit  X
Analysed with X-ray diffraction XRD

Liebenbergit pustelige gelbgrüne Aggregate und dipyramidale schwarze Trevorit Kristalle. Beides nickelhaltige Minerale. Meist nur Krusten, Pusteln und ganz selten nadeliger Typus; Auf der Kochhütte...

Sammlung: horst knoll
Copyright: horst knoll
Beitrag: horst knoll 2019-01-01
Fundstelle: Kupfer-Silberhütte (Gottesbelohnung) / Hettstedt / Mansfeld-Südharz, Landkreis / Sachsen-Anhalt / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe gelbgrün
Strichfarbe weiß
Mohshärte 6.25
Spaltbarkeit undeutlich bis gut nach {010}, undeutlich nach {100}
Kristallsystem orthorhombisch, Pbnm

Chemismus

Chemische Formel

(Ni,Mg)2SiO4

Empirische Formel (Analyse)

(Ni1.52Mg0.33Fe0.15Co0.05)Si0.99O4

Chemische Zusammensetzung

Magnesium, Nickel, Silicium, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 200.360502945 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 7.04

Info

Empirische Formel:

(Ni1.52Mg0.33Fe0.15Co0.05)Si0.99O4

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

31.94

4

56.82

15.9994300

63.9977200

Magnesium

Mg

4.00

0,33

4.69

24.3050600

8.0206698

Silicium

Si

13.88

0,99

14.06

28.0855300

27.8046747

Eisen

Fe

4.18

0,15

2.13

55.8452000

8.3767800

Cobalt

Co

1.47

0,05

0.71

58.9332009

2.9466600

Nickel

Ni

44.53

1,52

21.59

58.6934200

89.2139984

Analyse Masse%

Ø SiO2 : 29.39, NiO : 56.32, MgO : 6.50, CoO : 1.80, FeO : 4.37 (Ref: American Mineralogist 73)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.AC.05

9: Silikate (Germanate)
A: Inselsilikate (Nesosilikate)
C: Insel(Neso)silikate ohne weitere Anionen; Kationen in oktahedraler [6] Koordination
05:Olivin-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/A.04-040

VIII: SILIKATE
A: Inselsilikate mit [SiO4] 4--Baugruppen
4: Kationen in oktaedrischer Koordination [6]; Olivin-Gruppe

Hölzel-Systematik

9.AB.140

9: Silikate
A: Inselsilikate (Nesosilikate)
B: Olivin-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

51.03.01.03

51: Nesosilicate Minerals
03: Nesosilicates Nesosilicate Insular SiO4 Groups Only with all cations in octahedral [6] coordination
01: Olivine group

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

gelbgrün

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent bis durchscheinend

max. Doppelbrechung

0.068

Max. Doppelbrechung\! Liebenbergit title=Max. Doppelbrechung Liebenbergit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.820

RI-Wert β

1.854

RI-Wert γ / ε

1.888

Ri-Durchschnitt

1.854

2V-Winkel

Biaxial (+) 88°

Orientierung

XYZ = bca

Pleochroismus

X, Y: farblos nach blassgrün; Z: grünlich gelb

Kristallographie

Kristallsystem

orthorhombisch

Kristallklasse

mmm

Raumgruppen-Nummer

62

Raumgruppe

Pbnm

Gitterparameter a (Å)

4.727

Gitterparameter b (Å)

10.191

Gitterparameter c (Å)

5.955

Gitterparameter a/b oder c/a

0.464

Gitterparameter c/b

0.584

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

286.869

Röntgenstrukturanalyse

5.09(30),
3.47(60),
2.759(90),
2.503(80),
2.442(100),
2.252(30),
1.738(90),
1.473(30)

XRD-Darstellung Liebenbergit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

6.25

VHN (Härte n. Vickers)

850 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

4.6

4.639 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

undeutlich bis gut nach {010}, undeutlich nach {100}

Allgemeines

Bildungs­bedingungen

Trevorit-reiche, serpentinitisierte Ultramafite; wird selbst von Nepouit verdrängt

Vergesell­schaftung

Bonaccordit, Bunsenit, Gaspéit, Goethit, Millerit, Nepouit, Nimit, Reevesit, Trevorit, Violarit, Willemseit

Name nach

William Roland Liebenberg (1919-1988), südafrikanischer Metallurge und Mineraloge

Autor(en) (Name, Jahr)

De Waal & Calk, 1973

Referenzen

American Mineralogist 58 (1973), 733

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Fayalit

Fe22+SiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

9.AC.05

Forsterit

Mg2SiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

9.AC.05

Glaukochroit

CaMnSiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

9.AC.05

Kirschsteinit

CaFe2+SiO4

orthorhombisch : mmm : Pmnb

9.AC.05

Laihunit

Fe2+Fe3+2(SiO4)2

monoklin : 2/m : P21/a

9.AC.05

'Laihunit-3M' (Pol.v. Laihunit)

0.4Fe2+0.8Fe3+0.8SiO4

monoklin : 2/m : P21/b

9.AC.05

Liebenbergit

(Ni,Mg)2SiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

9.AC.05

'Olivin-Gruppe'

Mg1.6Fe2+0.4(SiO4)

orthorhombisch : 2/m 2/m 2/m

9.AC.05

Tephroit

Mn2SiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

9.AC.05

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Forsterit

Mg2SiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

VIII/A.04-010

Fayalit

Fe22+SiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

VIII/A.04-020

Tephroit

Mn2SiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

VIII/A.04-030

Liebenbergit

(Ni,Mg)2SiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

VIII/A.04-040

Laihunit

Fe2+Fe3+2(SiO4)2

monoklin : 2/m : P21/a

VIII/A.04-050

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Forsterit

Mg2SiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

9.AB.100

Fayalit

Fe22+SiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

9.AB.120

Liebenbergit

(Ni,Mg)2SiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

9.AB.140

Monticellit

CaMgSiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

9.AB.160

Kirschsteinit

CaFe2+SiO4

orthorhombisch : mmm : Pmnb

9.AB.170

Glaukochroit

CaMnSiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

9.AB.180

Calcio-Olivin

Ca2SiO4

orthorhombisch : mmm : Pnma

9.AB.190

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Fayalit

Fe22+SiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

51.03.01.01

Forsterit

Mg2SiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

51.03.01.02

Liebenbergit

(Ni,Mg)2SiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

51.03.01.03

Tephroit

Mn2SiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

51.03.01.04

Monticellit

CaMgSiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

51.03.02.01

Kirschsteinit

CaFe2+SiO4

orthorhombisch : mmm : Pmnb

51.03.02.02

Glaukochroit

CaMnSiO4

orthorhombisch : mmm : Pbnm

51.03.02.03

Ringwoodit

(Mg,Fe2+)2SiO4

kubisch : m3m : Fd3m

51.03.03.01

Wadsleyit

(Mg,Fe2+)2SiO4

orthorhombisch : mmm : Imma

51.03.04.01

Andere Sprachen

Deutsch

Liebenbergit

Spanisch

Liebenbergita

Französisch

Liebenbergite

Englisch

Liebenbergite

Russisch

Либенбергит

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1972-033

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Liebenbergit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Liebenbergit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Liebenbergit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Liebenbergite
Webmineral - suche nach:Liebenbergite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Liebenbergite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Liebenbergite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Liebenbergite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Liebenbergite
Athena - suche nach: Liebenbergite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Либенбергит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Liebenbergit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Liebenbergit
Bosse - suche nach: Liebenbergit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"