'._('einklappen').'
 

Loparit-(Ce)

Bilder (7 Bilder gesamt)

Loparit-(Ce)
Aufrufe (Bild: 1287574723): 2214
Loparit-(Ce)

Kola-Halbinsel, Russland. Kristall 6,24 mm

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-10-20
Loparit-(Ce)
Aufrufe (Bild: 1247603106): 2144
Loparit-(Ce)

Bildbreite: 12 mm; Fundort: N'orkpakhk, Khibiny, Kola, Murmansk, Russland

Copyright: Joachim Esche
Beitrag: slugslayer 2009-07-14
Loparit-(Ce) mit Titanit in Albit
Aufrufe (Bild: 1244321121): 2001
Loparit-(Ce) mit Titanit in Albit

Bildbreite: 4 mm; Fundort: Yukspor, Khibiny, Kola, Russland

Copyright: Pavel M. Kartashov
Beitrag: slugslayer 2009-06-06
Loparit-(Ce) xx
Aufrufe (Bild: 1101596032): 2359
Loparit-(Ce) xx

Durchkreuzungszwillinge von Njuorkpakhk-Berg, Chibiny-Massiv, Kola-Halbinsel, Russland, ca. 1 cm

Copyright: berthold
Beitrag: Mineralienatlas 2004-11-27
Loparit-(Ce)-Zwilling
Aufrufe (Bild: 1251031434): 1735
Loparit-(Ce)-Zwilling

Kristallgröße: 10 mm, Stufe: 60x50 mm; Fundort: Chibiny-Massiv, Kola-Halbinsel, Russland

Sammlung: giantcrystal
Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2009-08-23
Loparit-(Ce)
Aufrufe (Bild: 1360595341): 235
Loparit-(Ce)

Durchkreuzungszwilling, Größe: 2,6 x 2,1 x 1,2 cm, Fundort: N'orkpakhk, Khibiny, Kola, Murmansk, Russland

Copyright: Michael Roarke
Beitrag: thdun5 2013-02-11

Sammler Zusammenfassung

Farbe bleigrau bis grauschwarz-metallisch; pechschwarz-metallisch
Strichfarbe: rotbraun
Glanz: Metallglanz, Halbmetallglanz
Mohshärte 5.5
Unbeständigkeit +++ H2SO4
Morphologie kubooktaedrische Zwillinge nach dem Fluorit-Gesetz

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Loparit-(Ce) scheint sowohl triklin als auch orthorhombisch vorzukommen. Die Untersuchung im "The Canadian Mineralogist Vol. 38, pp. 145-152 (2000)" deutet auf eine notwenige Neudefinition des Minerals hin. Die Erstebeschreibung "Neues Jahrbuch fur Mineralogie, Geologie und Palaeontologie. Beilage 61 (1930) 1-30" zeigte ein kubisches Mineral.

Die 2000 untersuchten Proben haben die generelle Formel (Na,Ce,Sr)(Ce,Th)(Ti,Nb)2O6

Die Analysen deuten auf mehrere Polytypen hin:

  • Loparit-(Ce)-Q (tetragonal - I4/mcm a = 5.5022(11), c = 7.7967(16) Å, Mitchell etc. (2000))
  • Loparit-(Ce)-O (orthorhombisch - Pbnm a = 5.5108(14), b = 5.5084(14), c = 7.7964(20) Å, Mitchell etc. (2000))
  • Loparit-(Ce)-C (kubisch Pn3m a = 7.767 Å, Zubkova etc. (1998))
  • Loparit-(Ce)-C (kubisch Pm3m a = 3.886 Å, Gaertner etc. (1930))

Chemismus

Chemische Formel

(Na,Ce,Sr)(Ce,Th)(Ti,Nb)2O6

Chemische Zusammensetzung

Cerium, Natrium, Niob, Strontium, Thorium, Titan, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 441.93781562 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 10

Info

Empirische Formel:

(Na0.6Ce0.3Sr0.1)(Ce0.75Th0.25)(Ti0.75Nb0.25)2O6

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

21.72

6

60.00

15.9994300

95.9965800

Natrium

Na

3.12

0,6

6.00

22.9897702

13.7938621

Titan

Ti

16.25

1,5

15.00

47.8671000

71.8006500

Strontium

Sr

1.98

0,1

1.00

87.6210000

8.7621000

Niob

Nb

10.51

0,5

5.00

92.9063820

46.4531910

Cer

Ce

33.29

1,05

10.50

140.1161000

147.1219050

Thorium

Th

13.13

0,25

2.50

232.0381100

58.0095275

Analyse Masse%

Nb2O5 : 4.72, TiO2 : 41.88, ThO2 : 2.07, La2O3 : 13.55, Ce2O3 : 21.40, Pr2O3 : 1.34, Nd2O3 : 3.38, CaO : 0.94, SrO : 2.44, Na2O : 8.02, Ln2O3 : 39.67 (Ref: Mineralogical Magazine 99)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

4.CC.35

4: Oxide, Hydroxide (Oxide, Hydroxide, V[5,6]-Vanadate, Arsenite, Antimonite, Bismutite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate)
C: Metall: Sauerstoff = 2: 3,3: 5, und vergleichbare
C: Mit großen und mittelgroßen Kationen
35:Loparit-Macedonit-Gruppe

Lapis-Systematik

IV/C.10-050

IV: OXIDE
C: Oxide mit Verhältnis Metall : Sauerstoff = 2:3 (M2O3 und ver-wandte Verbindungen)
10: Perowskit-Reihe

Hölzel-Systematik

4.CF.120

4: Oxide
C: R2O3 Sesquioxide
F: Perovskit-Gruppe

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Perowskit-Supergruppe  ⇒ Stöchiometrische Perowskite  ⇒ Perowskit-Subgruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

bleigrau bis grauschwarz-metallisch; pechschwarz-metallisch

Strichfarbe

rotbraun

Farbveränderung

hellgrau mit Creme Farbton reflektiertem Licht

Opazität

opak

Glanz

Metallglanz, Halbmetallglanz

Anisotropie

isotropisch

Reflektion: (Lambda nm) ↓, ↑, Ø

(400) 18.80, , 18.80
(420) 18.20, , 18.20
(440) 17.80, , 17.80
(460) 17.30, , 17.30
(480) 17.00, , 17.00
(500) 16.80, , 16.80
(520) 16.60, , 16.60
(540) 16.40, , 16.40
(560) 16.30, , 16.30
(580) 16.10, , 16.10
(600) 16.10, , 16.10
(620) 16.00, , 16.00
(640) 15.90, , 15.90
(660) 15.90, , 15.90
(680) 15.90, , 15.90
(700) 15.80, , 15.80

Reflektions-Darstellung Loparit-(Ce)

Reflektion Ø

16.68

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

keine Fluoreszenz bekannt

Kristallographie

Volumen (ų)

58.682

Röntgenstrukturanalyse

2.754(100),
2.248(10),
2.122(10),
1.945(50),
1.588(30),
1.374(10),
1.229(10),
1.038(10)

XRD-Darstellung Loparit-(Ce)

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

kubooktaedrische Zwillinge nach dem Fluorit-Gesetz

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

5.5

VHN (Härte n. Vickers)

1178

Dichte (g/cm³)

4.8 (gemessen) 4.77 (berechnet)

Radioaktivität

nicht bekannt

Unbeständigkeit

+++ H2SO4

Chem. Eigenschaften u. Tests

chemisch und durch Röngenanalyse

Vorkommen

magmatisch - auf Albitit mit Aegirin; in Karbonatiten; in Alkalisyeniten; in Pegmatit-Gängen, an Rischorrit-Gesteine gebunden

Vergesell­schaftung

Albit, Aegirin

Seltenheit

selten

Autor(en) (Name, Jahr)

Fersman, 1922

Bedeutung, Verwendung

zu Sammlerzwecken

Sammler Info

begehrtes Sammlermineral

Referenzen

Mineralogical Magazine 63 (1999), 519

The Canadian Mineralogist Vol. 38 (2000), pp. 145-152

The Canadian Mineralogist Vol. 34 (1996), p. 977

American Mineralogist 72 (1987), 1031

IMA-Gruppenzuordnungen




 
 
 
 
Na(Nb,Ti)O3
kubisch
Pm3m

 
 
 
 
CaZrO3
orthorhombisch
Pnma

 
 
 
 
(Na,Ce,Sr)(Ce,Th)(Ti,Nb)2O6
 
 

 
 
 
 
NaNbO3
orthorhombisch
Pbma

 
 
 
 
CaSnO3
orthorhombisch
Pbnm

 
 
 
 
CaTiO3
orthorhombisch
Pbnm

 
 
 
 
SrTiO3
kubisch
Pm3m

Liste aktualisieren

Aktualität: 17. Oct 2017 - 00:36:58

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Isolueshit

Na(Nb,Ti)O3

kubisch : m3m : Pm3m

4.CC.35

Loparit-(Ce)

(Na,Ce,Sr)(Ce,Th)(Ti,Nb)2O6

4.CC.35

Macedonit

PbTiO3

tetragonal : 4mm : P4mm

4.CC.35

Tausonit

SrTiO3

kubisch : m3m : Pm3m

4.CC.35

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Perowskit

CaTiO3

orthorhombisch : mmm : Pbnm

IV/C.10-010

Megawit

CaSnO3

orthorhombisch : mmm : Pbnm

IV/C.10-015

Lakargiit

CaZrO3

orthorhombisch : mmm : Pnma

IV/C.10-020

Latrappit

(Ca,Na)(Nb,Ti,Fe)O3

orthorhombisch : mmm : Pbnm

IV/C.10-030

Barioperowskit

BaTiO3

orthorhombisch : mm2 : Amm2

IV/C.10-035

Tausonit

SrTiO3

kubisch : m3m : Pm3m

IV/C.10-040

Loparit-(Ce)

(Na,Ce,Sr)(Ce,Th)(Ti,Nb)2O6

IV/C.10-050

Isolueshit

Na(Nb,Ti)O3

kubisch : m3m : Pm3m

IV/C.10-055

Lueshit

NaNbO3

orthorhombisch : mmm : Pbma

IV/C.10-060

'Natroniobit'

NaNbO3

IV/C.10-070

Macedonit

PbTiO3

tetragonal : 4mm : P4mm

IV/C.10-080

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Perowskit

CaTiO3

orthorhombisch : mmm : Pbnm

4.CF.100

Latrappit

(Ca,Na)(Nb,Ti,Fe)O3

orthorhombisch : mmm : Pbnm

4.CF.110

Loparit-(Ce)

(Na,Ce,Sr)(Ce,Th)(Ti,Nb)2O6

4.CF.120

Lakargiit

CaZrO3

orthorhombisch : mmm : Pnma

4.CF.130

Lueshit

NaNbO3

orthorhombisch : mmm : Pbma

4.CF.160

'Natroniobit'

NaNbO3

4.CF.165

Megawit

CaSnO3

orthorhombisch : mmm : Pbnm

4.CF.170

Andere Sprachen

Russisch

Лопарит-(Ce)

Japanisch

セリウムローパーライト

Deutsch

Loparit-(Ce)

Spanisch

Loparita-(Ce)

Englisch

Loparite-(Ce)

Französisch

Loparite-(Ce)

alternativ genutzter Name

Loparit

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Loparit-(Ce)
Google-Bilder-Suche - suche nach: Loparit-(Ce)
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Loparit-(Ce)

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Loparite-(Ce)
Webmineral - suche nach: Loparite-(Ce)
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Loparite-(Ce)
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Loparite-(Ce)
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Loparite-(Ce)
Athena - suche nach: Loparite-(Ce)

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Лопарит-(Ce)

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Loparit-(Ce)
Crystal-Treasure.com - suche nach: Loparit-(Ce)
Bosse - suche nach: Loparit-(Ce)