https://www.mineral-bosse.de
https://www.mineralbox.biz
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
'._('einklappen').'
 

Lorándit (Lorandit)

Bilder (9 Bilder gesamt)

roter Lorandit X mit Orpiment und Raguinit
Aufrufe (Bild: 1194291330): 3812, Wertung: 9
roter Lorandit X mit Orpiment und Raguinit

Bildbreite: 4mm; Fundort: Crven Dol, Allchar (Alsar), Roszdan, Mazedonien

Sammlung: Stephan Wolfsried
Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: slugslayer 2007-11-05
Fundstelle: Crven Dol / Allchar (Alsar) / Roszdan / Kavadarci, Opština / Nordmazedonien
Perfekter tafeliger Lorandit-Kristall mit typischer Streifung, mit Realgar
Aufrufe (Bild: 1111885324): 2833
Perfekter tafeliger Lorandit-Kristall mit typischer Streifung, mit Realgar

Kristallgröße: 3 mm; Fundort: Allchar bei Roszdan, Mazedonien

Sammlung: Peter Haas
Copyright: Peter Haas
Beitrag: Mineralienatlas 2005-03-27
Fundstelle: Allchar (Alsar) / Roszdan / Kavadarci, Opština / Nordmazedonien
Lorandit
Aufrufe (Bild: 1163179942): 2428
Lorandit

Fundort Crven Dol mine, Allchar, Roszdan, Mazedonien

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2006-11-10
Fundstelle: Crven Dol / Allchar (Alsar) / Roszdan / Kavadarci, Opština / Nordmazedonien
Lorandit xx
Aufrufe (Bild: 1244307388): 2658
Lorandit xx

Crven Dol Mine, Allchar, Mayden, Mazedonien Größe der Stufe:7 x 7 cm

Sammlung: loismin
Copyright: loismin
Beitrag: loismin 2009-06-06
Fundstelle: Crven Dol / Allchar (Alsar) / Roszdan / Kavadarci, Opština / Nordmazedonien
Lorandit
Aufrufe (Bild: 1313219416): 795
Lorandit

Bildbreite: 20 mm; Fundort: Allchar, Rozdan, Mazedonien

Sammlung: George Vaux Collection, Bryn Mawr College
Copyright: Rock Currier
Beitrag: slugslayer 2011-08-13
Fundstelle: Allchar (Alsar) / Roszdan / Kavadarci, Opština / Nordmazedonien
Lorandit x
Aufrufe (Bild: 1247378627): 2550
Lorandit x

mit Realgar xx Crven Dol Mine, Allchar, Macedonien Bildbreite 6 mm

Sammlung: loismin
Copyright: loismin
Beitrag: loismin 2009-07-12
Fundstelle: Crven Dol / Allchar (Alsar) / Roszdan / Kavadarci, Opština / Nordmazedonien

Sammler Zusammenfassung

Farbe karminrot, bleigrau-met.
Strichfarbe kirschrot
Mohshärte 2.00 - 2.50
Unbeständigkeit +++ HNO3
Kristallsystem monoklin, P21/a

Chemismus

Che­mi­sche Formel

TlAsS2

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Arsen, Thallium, Schwefel

Masse der Formeleinheit: 343.435922 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 4

Info

Empirische Formel:

TlAsS2

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Schwefel

S

18.67

2

50.00

32.0655000

64.1310000

Arsen

As

21.82

1

25.00

74.9216020

74.9216020

Thallium

Tl

59.51

1

25.00

204.3833200

204.3833200

Analyse Masse%

Tl : 59.76, As : 22.30, S : 18.99 (Ref: Dana, 7th ed. 1)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

2.HD.05

2: Sulfide und Sulfosalze (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide, Sulfarsenite, Sulfantimonite, Sulfbismuthite)
H: Sulfosalze mit SnS als Vorbild
D: Mit [Thallium] (Tl)
05:Lorandit-Weissbergit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

II/E.13-050

II: SULFIDE UND SULFOSALZE (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide)
E: Sulfosalze (S : As,Sb,Bi = x)
13: Sulfosalze mit Thallium/Quecksilber vorherrschend (x=4,0 - 1,6)

Höl­zel-Sys­tema­tik

2.FC.320

2: Sulfide
F: Sulfarsenite, Sulfantimonite, Sulfbismuthinite Trigonale Pyramiden ~[AsS3]3-, ~[SbS3]3-, ~[BiS3]3-
C: Poly Sulfarsenites
3: Ino Sulfarsenites

Dana 8. Aus­gabe

03.07.06.01

03: Sulfides - Sulfosalts
07: Sulfides - Sulfosalts where z/y = 2 - (A+)i (A++)j [By Cz], A=metals, B=semi-metals, C=non-metals

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

karminrot, bleigrau-met.

Strichfarbe

kirschrot

RI-Wert α / ω / n

n > 2.72

RI-Wert γ / ε

(Li)

Ri-Durch­schnitt

n > 2.72

2V-Win­kel

Biaxial (+) lg

Ori­en­tie­rung

X, Y ≃ ⊥{100}; Z = b

Dis­per­sion

r > v, ausgeprägt

Reflek­tion: (Lambda nm) ↓, ↑, Ø

(400) 28.80, , 28.80
(420) 28.70, , 28.70
(440) 28.60, , 28.60
(460) 28.40, , 28.40
(480) 28.20, , 28.20
(500) 27.80, , 27.80
(520) 27.50, , 27.50
(540) 27.00, , 27.00
(560) 26.40, , 26.40
(580) 25.80, , 25.80
(600) 25.00, , 25.00
(620) 24.40, , 24.40
(640) 23.90, , 23.90
(660) 23.50, , 23.50
(680) 23.20, , 23.20
(700) 22.90, , 22.90

Reflektions-Darstellung Lorándit

Reflek­tion Ø

26.26

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

monoklin

Kri­s­tallklasse

2/m

Raum­gruppen-Num­mer

14

Raum­gruppe

P21/a

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

12.27

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

11.34

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

6.11

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

1.082

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

0.539

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

104.20

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

8

Volu­men (ų)

824.18

Rönt­gen­struktur­analyse

5.250(30),
4.089(30),
3.679(80),
3.579(100),
3.185(30),
2.962(60),
2.874(60),
2.750(60)

XRD-Darstellung Lorándit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

2.00 - 2.50

VHN (Härte n. Vickers)

39 (30g)

Dichte (g/cm³)

5.53

5.535 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbe­stän­digkeit

+++ HNO3

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Nordmazedonien/Kavadarci, Opština/Roszdan/Allchar (Alsar)

Allgemeines

Bildungs­bedingun­gen

in tieftemperierten Arsen-,Antimon-, Quecksilberlagerstätten
ausnahmsweise in der metamorphen Blei-Arsen-Lagerstätte Lengenbach, Binntal, Schweiz

Name nach

Eotvös Loránd (1848-1919), Mathematiker und Physikprofessor in Budapest; auch Kultusminister von Ungarn; als Bergsteiger verwirklichte er verschiedene Erstbegehungen in den Dolomiten.

Autor(en) (Name, Jahr)

Krenner, 1894

Zusatz­informa­tio­nen

Lorándit ist sehr toxisch

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 1 (1990), 302

Andere Sprachen

Deutsch

Lorándit

Spanisch

Lorándita

Französisch

Lorándite

Englisch

Lorándite

Russisch

Лорандит

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Lor

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Lorándit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Lorándit
Mineralienatlas.de (Forum) - suche nach: Lorándit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Lorándite
Webmineral - suche nach:Lorándite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Lorándite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Lorándite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Lorándite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Lorándite
Strahlen.org - suche nach: Lorándite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Лорандит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Lorándit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Lorándit
Bosse - suche nach: Lorándit
Edelsteine Neuburg - Gundolf Fischer - suche nach: Lorándit

Lokationen mit GPS-Informationen