'._('einklappen').'
 

Luna Achat

Bilder (4 Bilder gesamt)

Achat
Aufrufe (Bild: 1473930950): 386
Achat

Dieser sogenannte Luna Achat hat eine Größe von 100 mm; Mexiko/Chihuahua

Sammlung: Jeffrey Anderson
Copyright: Jeffrey Anderson
Beitrag: Klaus Schäfer 2016-09-15
Fundstelle: Chihuahua / Mexiko
Achat
Aufrufe (Bild: 1473930940): 388
Achat

Dieser sogenannte Luna Achat hat eine Größe von 80 mm; Mexiko/Chihuahua

Sammlung: Jeffrey Anderson
Copyright: Jeffrey Anderson
Beitrag: Klaus Schäfer 2016-09-15
Fundstelle: Chihuahua / Mexiko
Achat
Aufrufe (Bild: 1473930917): 373
Achat

Dieser sogenannte Luna Achat hat eine Größe von 65mm; Mexiko/Chihuahua

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2016-09-15
Fundstelle: Chihuahua / Mexiko
Achat
Aufrufe (Bild: 1473930892): 302
Achat

Dieser sogenannte Luna Achat hat eine Größe von 138 mm; Mexiko/Chihuahua

Sammlung: Reiner Hoffmann-Rothe
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2016-09-15
Fundstelle: Chihuahua / Mexiko

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Luna Achate sind von mehreren Fundstellen in Mexiko bekannt, die beste Färbung zeigen Achate aus Chihuahua in Mexiko. Brad L. Cross nennt drei Fundstellen für dieses Material: "La Mojina near Terrenates", und "near Mapula", beide in Chihuahua - die dritte "in the state of Durango, Mexico". Mandeln beträchtlicher Größe wurden gefunden, alle an der Oberfläche. Eines unterscheidet die Struktur vonLuna Achaten von anderen Achaten. Beim Luna Achat beginnt das Wachstum von Spährolithen an knollenförmigen Aggregaten im Inneren, während sonst deren Wachstum vom Mandeläußeren nach innen verläuft.

Der Name Luna ("Mond")-Achat kommt nicht nur von den weißen, mondgleichen Augen auf tief violett-blauem Chalcedon (Nachthimmel). Der Erstfinder des Materiales, Luis Arzola thematisierte bei der Namensgebung des Achates 1957 auch den Start des russischen Satelliten "Sputnik".

Die violett-blaue Farbe ist vermutlich Manganverbindungen zu verdanken, die in der Nähe des Fundortes der Achate abgebaut werden.

Chemismus

Mineralstatus

Varietät

Varietät / Polytyp von

Achat

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Brad Cross, 1996, "The agates of northern Mexico", p. 83.

Referenzen

Klaus Schäfer [Beschreibung]

Andere Sprachen

Deutsch

Luna Achat

Englisch

Luna Agate

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Luna Achat
Google-Bilder-Suche - suche nach: Luna Achat
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Luna Achat

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Luna Agate
Webmineral - suche nach:Luna Agate
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Luna Agate
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Luna Agate
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Luna Agate
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Luna Agate
Athena - suche nach: Luna Agate

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Luna Achat
Crystal-Treasure.com - suche nach: Luna Achat
Bosse - suche nach: Luna Achat



Notice: "Undefined variable: ub"