'._('einklappen').'
 

Manganohörnesit

Bilder (2 Bilder gesamt)

Manganhörnesit xx
Aufrufe (Bild: 1131375241): 1357
Manganhörnesit xx

winzige, leicht rosane Kriställchen; 1,5 mm Bildbreite; Fundstelle: Schmiedestollen, Wittichen, Schwarzwald, Baden-Württemberg, Deutschland

Copyright: hfwf
Beitrag: Mineralienatlas 2005-11-07
Fundstelle: Schmiedestollenhalde / Wittichen / Rottweil, Landkreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Manganohörnesit
Aufrufe (Bild: 1274609776): 522
Manganohörnesit

Bildbreite: 2,1 mm, Fundort: Sterling Mine, Franklin, New Jersey, USA

Copyright: Public Domain
Beitrag: thdun5 2010-05-23
Fundstelle: Sterling Mine / Sterling Hill / Ogdensburg / Franklin Mining District / Sussex Co. / New Jersey / USA

Sammler Zusammenfassung

Farbe weiß
Strichfarbe weiß
Mohshärte 1
Unbeständigkeit +++ Säuren

Chemismus

Chemische Formel

(Mn,Mg)3(AsO4)2·8H2O

Chemische Zusammensetzung

Arsen, Magnesium, Mangan, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 563.800643275 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 37

Info

Empirische Formel:

(Mn0.75Mg0.25)3(AsO4)2·8H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

2.86

16

43.24

1.0079470

16.1271520

Sauerstoff

O

45.40

16

43.24

15.9994300

255.9908800

Magnesium

Mg

3.23

0,75

2.03

24.3050600

18.2287950

Mangan

Mn

21.92

2,25

6.08

54.9380499

123.6106123

Arsen

As

26.58

2

5.41

74.9216020

149.8432040

Analyse Masse%

MnO : 22.87, MgO : 9.47, As2O5 : 40.78, CO2 : 1.35, H2O : 25.64 (Ref: Ark.Min.Geol.51)

Lapis-Systematik

VII/C.13-055

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
C: Wasserhaltige Phosphate, ohne fremde Anionen
13: Kleine und mittelgroße Kationen: Be und Al-Mn-Fe-Cu-Zn-Mg; Vivianit-Gruppe

Hölzel-Systematik

8.CB.470

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
C: Phosphate ohne weitere Anionen, mit H2O
B: Valency: 2, C medium, Me3~[XO4]2*nH2O
4: nH2O=8, monoclinic Vivianit-Gruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

weiß

Strichfarbe

weiß

max. Doppelbrechung

0.030

Max. Doppelbrechung\! Manganohörnesit title=Max. Doppelbrechung Manganohörnesit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.579

RI-Wert β

1.589

RI-Wert γ / ε

1.609

Ri-Durchschnitt

1.592

2V-Winkel

Biaxial (+) 68°~

Kristallographie

Gitterparameter a (Å)

10.38

Gitterparameter b (Å)

28.09

Gitterparameter c (Å)

4.774

Gitterparameter a/b oder c/a

0.370

Gitterparameter c/b

0.170

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

105.67

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

1340.2

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

1

Dichte (g/cm³)

2.64 (gemessen)

2.794 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ Säuren

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Cattiit

Mg3[PO4]2·22H2O

triklin : 1 : P1

VII/C.13-005

Bobierrit

Mg3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/c

VII/C.13-010

Barićit

Mg3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VII/C.13-030

Vivianit

Fe2+3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VII/C.13-040

Pakhomovskyit

Co3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VII/C.13-042

Arupit

(Ni,Fe2+)3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VII/C.13-045

Hörnesit

Mg3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VII/C.13-050

'Manganohörnesit'

(Mn,Mg)3(AsO4)2·8H2O

VII/C.13-055

Parasymplesit

Fe2+3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VII/C.13-060

Erythrin

Co3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VII/C.13-070

Annabergit

Ni2+3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VII/C.13-080

Köttigit

Zn3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VII/C.13-090

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Bobierrit

Mg3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/c

8.CB.400

Barićit

Mg3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.405

Hörnesit

Mg3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.410

Babánekit

Cu3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.415

Köttigit

Zn3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.420

Vivianit

Fe2+3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.430

Arupit

(Ni,Fe2+)3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.433

Parasymplesit

Fe2+3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.440

Pakhomovskyit

Co3(PO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.445

Erythrin

Co3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.450

Annabergit

Ni2+3(AsO4)2·8H2O

monoklin : 2/m : C2/m

8.CB.460

'Cabrerit' (Var.v. Annabergit)

8.CB.465

'Manganohörnesit'

(Mn,Mg)3(AsO4)2·8H2O

8.CB.470

Andere Sprachen

Deutsch

Manganohörnesit

Spanisch

Manganohörnesita

Englisch

Manganohörnesite

ehemaliger Name

Spanisch

Manganesohörnesita

Deutsch

Manganhörnesit

alternativ genutzter Name

Englisch

Manganesehornesite

Französisch

Manganesehornesite

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Manganohörnesit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Manganohörnesit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Manganohörnesit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Manganohörnesite
Webmineral - suche nach:Manganohörnesite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Manganohörnesite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Manganohörnesite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Manganohörnesite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Manganohörnesite
Athena - suche nach: Manganohörnesite

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Manganohörnesit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Manganohörnesit
Bosse - suche nach: Manganohörnesit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"