'._('einklappen').'
 

Marokit

Bilder (2 Bilder gesamt)

Marokit
Aufrufe (Bild: 1322086385): 1169
Marokit

Größe: 77x50 mm; Fundort: Tachgagalt Mine, Provinz Ouarzazate, Region Souss-Massa-Draa, Marokko

Sammlung: National Museum of Natural History (Smithsonian Institution)
Copyright: Rock Currier
Beitrag: slugslayer 2011-11-23
Fundstelle: Tachgagalt Mine / Tachgagalt / Ouarzazate, Provinz / Drâa-Tafilalet, Region / Marokko
Marokit
Aufrufe (Bild: 1446980670): 628
Marokit (SNr: A036963)

winzige dunkelbraune tafelige Kristalle vom Ettringer Bellerberg, zusammen mit Gaudefroyit, BB = 0,5 mm, Analyse Dr. Nikita Chukanov

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Matthias Reinhardt
Beitrag: Münchener Micromounter 2015-11-08
Fundstelle: Ettringer Bellerberg (Stbr. Caspar) / Bellerberg / Ettringen / Mayen / Mayen-Koblenz-Kreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe hellgrau bis braun, mit karminroten internen Reflektionen
Strichfarbe rot braun
Mohshärte 6.75
Unbeständigkeit +++ HCl
Kristallsystem orthorhombisch, Pmab, P21ab

Chemismus

Chemische Formel

CaMn23+O4

Chemische Zusammensetzung

Calcium, Mangan, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 213.9522198 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 7

Info

Empirische Formel:

CaMn2O4

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

29.91

4

57.14

15.9994300

63.9977200

Calcium

Ca

18.73

1

14.29

40.0784000

40.0784000

Mangan

Mn

51.36

2

28.57

54.9380499

109.8760998

Analyse Masse%

MnO2 : 38.94, MnO : 31.38, CaO : 25.60, Fe2O3 : 1.60, SiO2 : 0.62, CO2 : 0.52 (Ref: Bulletin de Mineralogie 63)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

4.BC.05

4: Oxide, Hydroxide (Oxide, Hydroxide, V[5,6]-Vanadate, Arsenite, Antimonite, Bismutite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate)
B: Metall: Sauerstoff = 3:4 und vergleichbare
C: Mit mittelgroßen und großen [Kationen]
05:Marokit-Gruppe

Lapis-Systematik

IV/B.05-060

IV: OXIDE
B: Oxide mit Verhältnis Metall zu Sauerstoff = 3:4 (Spinelltyp M3O4 und verwandte Verbindungen)

Hölzel-Systematik

4.BE.190

4: Oxide
B: Spinelle R3O4
E: Mn-Spinels

Dana 8. Ausgabe

07.02.10.01

07: Multiple Oxides
02: Multiple Oxides (A+ B++)2 X4 Spinel group

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Marokit Supergruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

hellgrau bis braun, mit karminroten internen Reflektionen

Strichfarbe

rot braun

Opazität

opak

max. Doppelbrechung

0.32

Max. Doppelbrechung\! Marokit title=Max. Doppelbrechung Marokit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

2.10

RI-Wert β

2.42

RI-Wert γ / ε

2.42

Ri-Durchschnitt

2.313

2V-Winkel

Biaxial (-) 23°

Kristallographie

Kristallsystem

orthorhombisch

Kristallklasse

mmm, mm2

Raumgruppen-Nummer

57, 29

Raumgruppe

Pmab, P21ab

Gitterparameter a (Å)

9.71

Gitterparameter b (Å)

10.03

Gitterparameter c (Å)

3.162

Gitterparameter a/b oder c/a

0.968

Gitterparameter c/b

0.315

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

307.951

Röntgenstrukturanalyse

2.87(50),
2.71(100),
2.56(50),
2.29(80),
2.22(100),
2.07(80),
1.63(50),
1.58(50)

XRD-Darstellung Marokit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

6.75

VHN (Härte n. Vickers)

1040 (100g)

Dichte (g/cm³)

4.64

4.614 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ HCl

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Marokko/Drâa-Tafilalet, Region/Ouarzazate, Provinz/Tachgagalt/Tachgagalt Mine

Typmaterial

Geowissenschaftliche Sammlungen des GZG, Göttingen

Sammlungsnummer Typmaterial

GZG.MIN.o.Nr. / UG023-025-Typusschränke Minerale

Allgemeines

Name nach

Typlokalität

Autor(en) (Name, Jahr)

Gaudefroy & Jouravsky & Permingeat, 1963

Referenzen

Bulletin de la Société Française Minéralogie et de Cristallographie 86 (1963), 359

IMA-Gruppenzuordnungen


 
 
FeCr2O4
orthorhombisch
Pnma

 
 
CaCr2O4
orthorhombisch
Pnma

 
 
CaFe2O4
orthorhombisch
Pnma

 
 
CaMn23+O4
orthorhombisch
Pmab, P21ab

 
 
(Fe2+)(Fe2+Ti4+)O4
orthorhombisch
Cmcm

 
 
CaFe3+2Mn4+O6
orthorhombisch
Pnma

 
 
FeCr2O4
orthorhombisch
Bbmm

Liste aktualisieren

Aktualität: 21. Feb 2020 - 14:15:46

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Marokit

CaMn23+O4

orthorhombisch : mmm, mm2 : Pmab, P21ab

4.BC.05

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Hausmannit

Mn2+Mn23+O4

tetragonal : 4/mmm : I41/amd

IV/B.05-010

Iwakiit

Mn2+(Fe3+,Mn3+)2O4

tetragonal : 4/mmm : I41/amd

IV/B.05-020

Xieit

FeCr2O4

orthorhombisch : mmm : Bbmm

IV/B.05-025

Hetaerolith

ZnMn23+O4

tetragonal : 4/mmm : I41/amd

IV/B.05-040

'Hydrohetaerolith'

HZnMn3+1.7O4

tetragonal : 4/mmm : I41/amd

IV/B.05-050

Harmunit

CaFe2O4

orthorhombisch : mmm : Pnma

IV/B.05-058

Marokit

CaMn23+O4

orthorhombisch : mmm, mm2 : Pmab, P21ab

IV/B.05-060

Tegengrenit

(Mg,Mn2+)2(Sb5+,Mn3+)O4

trigonal : 3, 3 : R3, R3

IV/B.05-065

Filipstadit

(Mn2+,Mg)2(Fe3+0.5Sb5+0.5)O4

kubisch : m3m : Fd3m

IV/B.05-070

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Hetaerolith

ZnMn23+O4

tetragonal : 4/mmm : I41/amd

4.BE.100

'Hydrohetaerolith'

HZnMn3+1.7O4

tetragonal : 4/mmm : I41/amd

4.BE.105

Hausmannit

Mn2+Mn23+O4

tetragonal : 4/mmm : I41/amd

4.BE.150

Iwakiit

Mn2+(Fe3+,Mn3+)2O4

tetragonal : 4/mmm : I41/amd

4.BE.170

Marokit

CaMn23+O4

orthorhombisch : mmm, mm2 : Pmab, P21ab

4.BE.190

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Marokit

CaMn23+O4

orthorhombisch : mmm, mm2 : Pmab, P21ab

07.02.10.01

Magnesiotaaffeit-6N’3S

(Mg,Fe2+,Zn)2Al6BeO12

hexagonal : 3m : R3m

07.02.12.01

Filipstadit

(Mn2+,Mg)2(Fe3+0.5Sb5+0.5)O4

kubisch : m3m : Fd3m

07.02.13.01

Tegengrenit

(Mg,Mn2+)2(Sb5+,Mn3+)O4

trigonal : 3, 3 : R3, R3

07.02.13.02

Yafsoanit

Ca3Te6+2Zn3O12

kubisch : m3m : Ia3d

07.02.14.01

Andere Sprachen

Deutsch

Marokit

Spanisch

Marokita

Englisch

Marokite

Französisch

Marokite

Russisch

Марокит

Japanisch

マロカイト

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1963-005

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Marokit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Marokit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Marokit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Marokite
Webmineral - suche nach:Marokite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Marokite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Marokite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Marokite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Marokite
Athena - suche nach: Marokite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Марокит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Marokit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Marokit
Bosse - suche nach: Marokit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"