'._('einklappen').'
 

Meixnerit

Bilder (1 Bilder gesamt)

Meixnerit
Aufrufe (Bild: 1093776775): 1124
Meixnerit

mit Artinit und Hydrotalkit (weiß); Kristalline Partien: 5-7 mm; Stufengröße: 2,6 x 2,7 cm; Fundort: Unbekannter Stollen im Sounio-Revier, Lavrion, Attika, Griechenland

Copyright: McSchuerf
Beitrag: Mineralienatlas 2004-08-29
Fundstelle: Sounion, Revier / Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt / Attika (Attikí, Attica) / Griechenland

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos
Strichfarbe weiß
Mohshärte 2
Spaltbarkeit {0001} vollkommen
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem trigonal, R3m

Chemismus

Che­mi­sche Formel

Mg6Al2(OH)18·4H2O

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Aluminium, Magnesium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 577.9875184 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 56

Info

Empirische Formel:

Mg6Al2(OH)18·4H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

4.53

26

46.43

1.0079470

26.2066220

Sauerstoff

O

60.90

22

39.29

15.9994300

351.9874600

Magnesium

Mg

25.23

6

10.71

24.3050600

145.8303600

Aluminium

Al

9.34

2

3.57

26.9815382

53.9630764

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

4.FL.05

4: Oxide, Hydroxide (Oxide, Hydroxide, V[5,6]-Vanadate, Arsenite, Antimonite, Bismutite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate)
F: Hydroxide (ohne V oder U)
L: Hydroxide mit H2O ± (OH); Lagen kantenverknüpfter Oktaeder
05:Meixnerit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

IV/F.05-010

IV: OXIDE
F: Hydroxide und oxidische Hydrate (wasserhaltige Oxide mit Schichtstruktur)

Höl­zel-Sys­tema­tik

5.DD.400

5: Carbonate, Nitrate, Arsenite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate
D: Carbonate mit weiteren Anionen, mit H2O
D: Hydrotalcite Series
4: Meixnerit-Gruppe

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klas­si­fi­zie­rung

Hydrotalcit-Supergruppe  ⇒ Hydrotalcit-Gruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos

Strichfarbe

weiß

Opa­zi­tät

transparent

max. Dop­pelbre­chung

0.013

Max. Doppelbrechung\! Meixnerit title=Max. Doppelbrechung Meixnerit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.517

RI-Wert γ / ε

1.53

Ri-Durch­schnitt

1.521

2V-Win­kel

Uniaxial (-)

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

trigonal

Kri­s­tallklasse

3m

Raum­gruppen-Num­mer

166

Raum­gruppe

R3m

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

3.046

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

-

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

22.93

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

7.528

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

-

Z

0.375

Volu­men (ų)

184.244

Rönt­gen­struktur­analyse

7.64(50),
3.822(70),
2.571(60),
2.287(70),
1.941(100),
1.523(70),
1.494(60),
1.268(50)

XRD-Darstellung Meixnerit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

2

Dichte (g/cm³)

1.91 (gemessen)

1.953 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

{0001} vollkommen

Unbe­stän­digkeit

+++ Säuren

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Österreich/Niederösterreich/Melk, Bezirk/St. Oswald, Gemeinde/Fünfling, KG/Steinbruch In der Gleisen (bei Nöchling)

Typma­te­rial

Geowissenschaftliche Sammlungen des GZG, Göttingen

Para­ge­nese Typma­te­rial

Serpentinit

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Koritnig & Süsse, 1975

Referenzen

Tschermaks Mineralogische und Petrographische Mitteilungen 22 (1975), 79

IMA-Gruppenzuordnungen

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Iowait

Mg6Fe3+2(OH)16Cl2·4H2O

trigonal : 3m : R3m

4.FL.05

Jamborit

Ni2+1-xCo3+x(OH)2-x(SO4)x·nH2O

trigonal : 3m : R3m

4.FL.05

Muskoxit

Mg7Fe43+O13·10 H2O

4.FL.05

Meixnerit

Mg6Al2(OH)18·4H2O

trigonal : 3m : R3m

4.FL.05

Woodallit

Mg6(Cr,Fe3+)2(OH)16Cl2·4H2O

trigonal : 3m : R3m

4.FL.05

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Chlormagaluminit

(Mg,Fe2+)4Al2(OH)12(Cl2,CO3)·2H2O

hexagonal : 6m2 : P6c2

IV/F.05-005

Meixnerit

Mg6Al2(OH)18·4H2O

trigonal : 3m : R3m

IV/F.05-010

Fougèrit

Fe2+6Fe3+2(OH)16CO3·3H2O

trigonal : 3m : R3m

IV/F.05-012

Woodallit

Mg6(Cr,Fe3+)2(OH)16Cl2·4H2O

trigonal : 3m : R3m

IV/F.05-015

Iowait

Mg6Fe3+2(OH)16Cl2·4H2O

trigonal : 3m : R3m

IV/F.05-020

Droninoit

Ni6Fe3+2Cl2(OH)16·4H2O

trigonal : 3m : R3m

IV/F.05-025

Muskoxit

Mg7Fe43+O13·10 H2O

IV/F.05-030

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Meixnerit

Mg6Al2(OH)18·4H2O

trigonal : 3m : R3m

5.DD.400

Muskoxit

Mg7Fe43+O13·10 H2O

5.DD.430

Desautelsit

Mg6Mn3+2(CO3)(OH)16·4H2O

trigonal : 3m, 3m : R3m, R3m

5.DD.460

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1974-003

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Meixnerit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Meixnerit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Meixnerit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Meixnerite
Webmineral - suche nach:Meixnerite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Meixnerite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Meixnerite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Meixnerite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Meixnerite
Athena - suche nach: Meixnerite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Мейкснерит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Meixnerit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Meixnerit
Bosse - suche nach: Meixnerit

Lokationen mit GPS-Informationen