'._('einklappen').'
 

Mendigit

Bilder (2 Bilder gesamt)

Mendigit
Aufrufe (Bild: 1433277529): 998
Mendigit

In den Dellen, Mendig, Eifel. BB 2,0mm

Sammlung: Mabu
Copyright: Mabu
Beitrag: Mabu 2015-06-02
Fundstelle: In den Dellen (Grube Zieglowski) / Mendig / Laacher See / Mayen-Koblenz-Kreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Mendigit
Aufrufe (Bild: 1478509314): 918
Mendigit (SNr: A038054)

vom Steinbrech"In den Dellen" bei Mendig, Eifel, Rheinland-Pfalz; lattenartige schwarze Kristalle zusammen mit Sanidin, analysiert von Dr. N. Chukanov, BB = 1,5 mm

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Matthias Reinhardt
Beitrag: Münchener Micromounter 2016-11-07
Fundstelle: In den Dellen (Grube Zieglowski) / Mendig / Laacher See / Mayen-Koblenz-Kreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe braun
Strichfarbe weiß
Glanz Glasglanz
Mohshärte 6
Kristallsystem triklin, P1
Morphologie Habitus: lang, prismatisch; {001} als Hauptform; andere Formen wurden nicht festgestellt

Chemismus

Chemische Formel

Mn2Mn2MnCa(Si3O9)2

Empirische Formel (Analyse)

[6]Mn2+2[6](Mn2+1,33Ca0,67)Σ2[6+2](Mn2+0,5Mn3+0,28Fe3+0,15Mg0,07)[6](Ca0,8Mn2+0,2)[4](Si5.57Fe3+0.27Al0.16O18)

Chemische Zusammensetzung

Calcium, Mangan, Silicium, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 769.597769481 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 30

Info

Empirische Formel:

Mn2(Mn1.33Ca0.67)(Mn0.5Mn0.28Fe0.15Mg0.07)(Ca0.8Mn0.2)(Si5.57Fe0.27Al0.16O18)

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

37.42

18

60.00

15.9994300

287.9897400

Magnesium

Mg

0.22

0,07

0.23

24.3050600

1.7013542

Aluminium

Al

0.56

0,16

0.53

26.9815382

4.3170461

Silicium

Si

20.33

5,57

18.57

28.0855300

156.4364021

Calcium

Ca

7.66

1,47

4.90

40.0784000

58.9152480

Mangan

Mn

30.77

4,31

14.37

54.9380499

236.7829951

Eisen

Fe

3.05

0,42

1.40

55.8452000

23.4549840

Analyse Masse%

MgO : 0.36; CaO : 10.78; MnO : 37.41; Mn2O3 : 2.91; Fe2O3 : 4.42; Al2O3 : 1.08; SiO2 : 43.80; total : 100.82

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.DG.05

9: Silikate (Germanate)
D: Ketten- und Bandsilikate (Inosilikate)
G: Ketten- und Bandsilikate mit 3-periodischen Einfach- und Mehrfachketten
05:Wollastonit-Gruppe

IMA Status

anerkannt - CNMNC Newsletter No. 20, June 2014, page 556

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

braun

Strichfarbe

weiß

Opazität

durchscheinend

Glanz

Glasglanz

max. Doppelbrechung

0.074

Max. Doppelbrechung\! Mendigit title=Max. Doppelbrechung Mendigit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

α = 1.722 (calc)

RI-Wert β

β = 1.782(5)

RI-Wert γ / ε

γ = 1.796(5)

Ri-Durchschnitt

1.767

2V-Winkel

Biaxial (-) 50(10)° (gemessen)

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

keine bekannt

Kristallographie

Kristallsystem

triklin

Kristallklasse

1

Raumgruppen-Nummer

2

Raumgruppe

P1

Gitterparameter a (Å)

7.0993(4)

Gitterparameter b (Å)

7.6370(5)

Gitterparameter c (Å)

7.7037(4)

Gitterparameter a/b oder c/a

0.93

Gitterparameter c/b

1.009

Gitterparameter α

79.58(1)°

Gitterparameter β

62.62(1)°

Gitterparameter γ

76.47(1)º

Z

1

Volumen (ų)

359.291

Kristallstruktur

Eng verwandt mit Bustamit; Struktur bestimmt

Röntgenstrukturanalyse

3.72(32), 3.40(20), 3.199(25), 3.000(26), 2.885(100), 2.691(21), 2.397(21), 1.774(37)

XRD-Darstellung Mendigit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

Habitus: lang, prismatisch; {001} als Hauptform; andere Formen wurden nicht festgestellt

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

6

Dichte (g/cm³)

3.557 (berechnet)

3.557 ( ρ calc. Mineralienatlas )

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Deutschland/Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Laacher See/Mendig/In den Dellen (Grube Zieglowski)

Typmaterial

Fersman Mineralogical Museum, Russian Academy of Sciences, Moskau, Russland

Sammlungsnummer Typmaterial

4420/1

Paragenese Typmaterial

Sanidin, Nosean, Pyrochlor, Rhodonit, Tephroit, Magnetit und ein nicht identifiziertes Mn-Oxid

Allgemeines

Name nach

der Ortschaft Mendig, die in der Nähe der Typlokalität "In den Dellen" liegt.

Autor(en) (Name, Jahr)

Nikita V. Chukanov, Sergey M. Aksenov, Ramiza K. Rastsvetaeva, Konstantin V. Van, Dmitry I. Belakovskiy, Igor V. Pekov, Vladislav V. Gurzhiy, Willi Schüller und Bernd Ternes (2014)

Referenzen

Originally described as red crystalline lead ore, without a mineral name - Lehmann J G (1767) Nachricht von einem neu endechten Bleyerze. Neues Hamburg Magazin 7, 336-348

Beudant F S (1832) Crocoïse, plomb chromaté, in Traité Élémentaire de Minéralogie, 2nd Edition, (Paris) 669-670

Chukanov, N.V., Aksenov, S.M., Rastsvetaeva, R.K., Van, K.V., Belakovskiy, D.I., Pekov, I.V., Gurzhiy, V.V., Schüller W. and Ternes, B. (2014) Mendigite, IMA 2014- 007. CNMNC Newsletter No. 20, June 2014, page 556; Mineralogical Magazine, 78, 549-558.

Chukanov, N.V., Aksenov, S.M., Rastsvetaeva, R.K., Van, K.V., Belakovskiy, D.I., Pekov, I.V., Gurzhiy, V.V., Schüller, W., Ternes, B. - Mendigite, Mn2Mn2MnCa(Si3O9)2, a new mineral species from the Eifel volcanic region, Germany. Geology of Ore Deposits, 57 (2015), 721-731.

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Bustamit

CaMn2+Si2O6

triklin : 1 : I1

9.DG.05

Cascandit

Ca(Sc,Fe2+)Si3O8(OH)

triklin : 1 : C1

9.DG.05

Ferrobustamit

Ca(Fe2+,Ca,Mn2+)Si2O6

triklin : 1 : A1

9.DG.05

Mendigit

Mn2Mn2MnCa(Si3O9)2

triklin : 1 : P1

9.DG.05

Pektolith

NaCa2Si3O8(OH)

triklin : 1 : P1

9.DG.05

Serandit

NaMn2+2Si3O8(OH)

triklin : 1 : P1

9.DG.05

Tanohatait

LiMn2Si3O8(OH)

triklin : 1 : P1

9.DG.05

'Wollastonit'

CaSiO3

triklin : 1 : P1

9.DG.05

Wollastonit-1A

CaSiO3

triklin : 1 : P1

9.DG.05

'Wollastonit-2M' (Pol.v. Wollastonit)

CaSiO3

monoklin : 2/m : P21/a

9.DG.05

'Wollastonit-3A' (Pol.v. Wollastonit)

CaSiO3

triklin : 1 : P1

9.DG.05

'Wollastonit-4A' (Pol.v. Wollastonit)

CaSiO3

triklin : 1 : P1

9.DG.05

'Wollastonit-5A' (Pol.v. Wollastonit)

CaSiO3

triklin : 1 : P1

9.DG.05

'Wollastonit-7A' (Pol.v. Wollastonit)

CaSiO3

9.DG.05

Andere Sprachen

Deutsch

Mendigit

Englisch

Mendigite

Russisch

Мендигит

ehemaliger Name

Englisch

Bustamite-(MnMnMnCa)

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2014-007

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Mendigit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Mendigit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Mendigit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Mendigite
Webmineral - suche nach:Mendigite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Mendigite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Mendigite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Mendigite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Mendigite
Athena - suche nach: Mendigite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Мендигит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Mendigit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Mendigit
Bosse - suche nach: Mendigit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"