'._('einklappen').'
 

Mitridatit

Bilder (17 Bilder gesamt)

Mitridatit
Aufrufe (Bild: 1167317662): 1558
Mitridatit

Bildbreite: 8 mm; Fundort: Hagendorf-Süd, Oberpfalz, Bayern, Deutschland

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2006-12-28
Fundstelle: Hagendorf-Süd (Grube Cornelia) / Hagendorf / Waidhaus / Neustadt an der Waldnaab, Landkreis / Oberpfalz, Bezirk / Bayern / Deutschland
Mitridatit
Aufrufe (Bild: 1314213536): 994
Mitridatit (SNr: A024210)

Kugelige olivbraune Kristalle und bräunliche bis graue Überzüge auf Beraunitkugeln, BB = 1,5 mm. Fundort: Hagendorf-Süd, Oberpfalz, Bayern, Deutschland.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2011-08-24
Fundstelle: Hagendorf-Süd (Grube Cornelia) / Hagendorf / Waidhaus / Neustadt an der Waldnaab, Landkreis / Oberpfalz, Bezirk / Bayern / Deutschland
Mitridatit
Aufrufe (Bild: 1314214064): 1079
Mitridatit (SNr: A006454)

Kugelige, in verschiedenen brauntönen, Kristalle, BB = 3,8 mm. Fundort: Hagendorf-Süd, Oberpfalz, Bayern, Deutschland.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2011-08-24
Fundstelle: Hagendorf-Süd (Grube Cornelia) / Hagendorf / Waidhaus / Neustadt an der Waldnaab, Landkreis / Oberpfalz, Bezirk / Bayern / Deutschland
Mitridatit (gelbbraun)
Aufrufe (Bild: 1244492657): 1237
Mitridatit (gelbbraun)

Bildbreite: 45 mm; Fundort: Angarf-Pegmatit, Tazenakht, Ouarzazate, Marokko

Copyright: Pavel M. Kartashov
Beitrag: slugslayer 2009-06-08
Fundstelle: Angarf-Pegmatit / Taznakht / Ouarzazate, Provinz / Drâa-Tafilalet, Region / Marokko
Mitridatit mit Bermanit und Stewartit
Aufrufe (Bild: 1203433324): 1148
Mitridatit mit Bermanit und Stewartit

Bildbreite: 5 mm; Fundort: Hagendorf-Süd, Oberpfalz, Bayern, Deutschland

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2008-02-19
Fundstelle: Hagendorf-Süd (Grube Cornelia) / Hagendorf / Waidhaus / Neustadt an der Waldnaab, Landkreis / Oberpfalz, Bezirk / Bayern / Deutschland
Mitridatit
Aufrufe (Bild: 1282994117): 334
Mitridatit

Mitridatit auf Fluorapatit, Bildbreite: 5 mm, Fundort: Foote Mine, Kings Mountain District, Cleveland Co., North Carolina, USA

Copyright: Jason B. Smith
Beitrag: thdun5 2010-08-28
Fundstelle: Foote Mine (Foote Lithium Co. Mine) / Kings Mountain District / Cleveland Co. / North Carolina / USA

Sammler Zusammenfassung

Farbe Bronze rot, braun grün, grün, grünlichgelb, gelbbraun
Strichfarbe olivgrün
Mohshärte 3.5
Unbeständigkeit +++ heiße Säuren
Kristallsystem monoklin, Aa

Chemismus

Chemische Formel

Ca2Fe33+(PO4)3O2·3H2O

Chemische Zusammensetzung

Calcium, Eisen, Phosphor, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 618.6516756 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 31

Info

Empirische Formel:

Ca2Fe3(PO4)3O2·3H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.98

6

19.35

1.0079470

6.0476820

Sauerstoff

O

43.97

17

54.84

15.9994300

271.9903100

Phosphor

P

15.02

3

9.68

30.9737612

92.9212836

Calcium

Ca

12.96

2

6.45

40.0784000

80.1568000

Eisen

Fe

27.08

3

9.68

55.8452000

167.5356000

Analyse Masse%

CaO : 17.68, FeO : 1.13, MnO : 0.57, Fe2O3 : 38.15, P2O5 : 32.62, H2O : 9.85 (Ref: Dokl.Earth,68)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

8.DH.30

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weiteren Anionen, mit H2O
H: Mit großen und mittelgroßen [Kationen], (OH, etc.):RO4 < 1:1
30:Mitridatit-Gruppe

Lapis-Systematik

VII/D.30-030

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
D: Wasserhaltige Phosphate, mit fremden Anionen
30: Mittelgroße und sehr große Kationen: Al-Mg und Ca-Na-K

Hölzel-Systematik

8.DO.200

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weitere Anionen, mit H2O
O: Mitridatit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

42.08.04.01

42: Hydrated Phosphates, etc., Containing Hydroxyl or Halogen
08: Hydrated Phosphates, etc., Containing Hydroxyl or Halogen where (AB)7 (XO4)4 Zq · x(H2O)
04: Mitridatite Group

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

Bronze rot, braun grün, grün, grünlichgelb, gelbbraun

Strichfarbe

olivgrün

Opazität

durchscheinend bis opak

max. Doppelbrechung

0.065~

Max. Doppelbrechung\! Mitridatit title=Max. Doppelbrechung Mitridatit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.785

RI-Wert β

1.85

RI-Wert γ / ε

1.85

Ri-Durchschnitt

1.828

2V-Winkel

Biaxial (-) 8°~

Lumineszenz-Eigenschaften

Farbe Langwelliges-UV (365nm)

rot

Nachleuchten (persistente Lumineszenz)

keine Daten

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

m

Raumgruppen-Nummer

9

Raumgruppe

Aa

Gitterparameter a (Å)

17.53

Gitterparameter b (Å)

19.35

Gitterparameter c (Å)

11.25

Gitterparameter a/b oder c/a

0.906

Gitterparameter c/b

0.581

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

95.92

Gitterparameter γ

90°

Z

12

Volumen (ų)

3795.71

Röntgenstrukturanalyse

8.64(100),
5.55(60),
3.20(40),
2.881(40),
2.721(70),
2.562(40),
2.169(40),
1.612(40)

XRD-Darstellung Mitridatit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

3.5

VHN (Härte n. Vickers)

130 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

3.24

3.248 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ heiße Säuren

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Dvoichenko, 1914

Referenzen

American Mineralogist 59 (1974), 48

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Arseniosiderit

Ca2Fe33+(AsO4)3O2·3 H2O

monoklin : 2/m : A2/a

8.DH.30

Kolfanit

Ca2Fe33+O2(AsO4)3·2H2O

8.DH.30

Mitridatit

Ca2Fe33+(PO4)3O2·3H2O

monoklin : m : Aa

8.DH.30

Pararobertsit

Ca2Mn33+(PO4)3O2·3H2O

monoklin : 2/m : P21/c

8.DH.30

Robertsit

Ca2Mn3+3O2(PO4)3·3H2O

monoklin : 2/m : A2/a

8.DH.30

Sailaufit

NaCa2Mn33+[O2|CO3|(AsO4)2]·3H2O

monoklin : m : Cm

8.DH.30

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Xanthoxenit

Ca4Fe23+(PO4)4(OH)2·3H2O

triklin, triklin : 1, 1 : P1, P1

VII/D.30-010

Kolfanit

Ca2Fe33+O2(AsO4)3·2H2O

VII/D.30-020

Mitridatit

Ca2Fe33+(PO4)3O2·3H2O

monoklin : m : Aa

VII/D.30-030

Arseniosiderit

Ca2Fe33+(AsO4)3O2·3 H2O

monoklin : 2/m : A2/a

VII/D.30-040

Sailaufit

NaCa2Mn33+[O2|CO3|(AsO4)2]·3H2O

monoklin : m : Cm

VII/D.30-045

Robertsit

Ca2Mn3+3O2(PO4)3·3H2O

monoklin : 2/m : A2/a

VII/D.30-050

Pararobertsit

Ca2Mn33+(PO4)3O2·3H2O

monoklin : 2/m : P21/c

VII/D.30-060

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Mitridatit

Ca2Fe33+(PO4)3O2·3H2O

monoklin : m : Aa

8.DO.200

Robertsit

Ca2Mn3+3O2(PO4)3·3H2O

monoklin : 2/m : A2/a

8.DO.220

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Pharmakosiderit

KFe43+(AsO4)3(OH)4·6-7H2O

kubisch : 43m : P43m

42.08.01.01

Natropharmakosiderit

Na2Fe3+4(AsO4)3(OH)5·7H2O

kubisch : 43m : P43m

42.08.01.05

Kidwellit

NaFe3+9+x(PO4)6(OH)11·3H2O {x≈0.33}

monoklin : 2/m : P2/c

42.08.02.01

Schoonerit

Fe22+ZnMnFe3+(PO4)3(OH)2·9H2O

orthorhombisch : mmm : Pmab

42.08.03.01

Mitridatit

Ca2Fe33+(PO4)3O2·3H2O

monoklin : m : Aa

42.08.04.01

Robertsit

Ca2Mn3+3O2(PO4)3·3H2O

monoklin : 2/m : A2/a

42.08.04.02

Arseniosiderit

Ca2Fe33+(AsO4)3O2·3 H2O

monoklin : 2/m : A2/a

42.08.04.03

Kolfanit

Ca2Fe33+O2(AsO4)3·2H2O

42.08.05.01

Pararobertsit

Ca2Mn33+(PO4)3O2·3H2O

monoklin : 2/m : P21/c

42.08.05.02

Sailaufit

NaCa2Mn33+[O2|CO3|(AsO4)2]·3H2O

monoklin : m : Cm

42.08.05.03

Yukonit

Ca2Fe3+3(AsO4)3(OH)4·4H2O

42.08.06.01

Mapimit

Zn2Fe33+(AsO4)3(OH)4·10 H2O

monoklin : m : Cm

42.08.07.01

Andere Sprachen

Deutsch

Mitridatit

Spanisch

Mitridatita

Französisch

Mitridatite

Englisch

Mitridatite

Russisch

Митридатит

alternativ genutzter Name

Calcium ferri-phosphate

Mithridatite

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Mitridatit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Mitridatit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Mitridatit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Mitridatite
Webmineral - suche nach:Mitridatite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Mitridatite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Mitridatite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Mitridatite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Mitridatite
Athena - suche nach: Mitridatite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Митридатит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Mitridatit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Mitridatit
Bosse - suche nach: Mitridatit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"