'._('einklappen').'
 

Molybdänit

Bilder (225 Bilder gesamt)

Molybdänit, Smaragd
Aufrufe (Bild: 1441273739): 378
Molybdänit, Smaragd (SNr: 0139)

Größe: 30x27x19 mm; Fundort: Carnaiba, Pindobacu, Campo Formoso, Bahia, Brasilien

Sammlung: slugslayer
Copyright: slugslayer
Beitrag: slugslayer 2015-09-03
Molybdänit
Aufrufe (Bild: 1279405667): 6627, Wertung: 9.17
Molybdänit

Größe: 2 x 1,6 x 1,5 cm, Fundort: Moly Hill Mine, Abitibi Co., Québec, Kanada

Copyright: Michael Roarke
Beitrag: thdun5 2010-07-18
Molybdänit
Aufrufe (Bild: 1230500597): 3740
Molybdänit

Größe: 29x27x16 mm; Fundort: Wolfram Camp, Dimbulah, Mareeba Shire, Queensland, Australien

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: slugslayer 2008-12-28
Molybdänit
Aufrufe (Bild: 1230978641): 5698
Molybdänit

Fundort: Druckschacht, Kraftwerk Oberaar, Grimsel, Bern, Schweiz; Bildbreite: 2 mm

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: slugslayer 2009-01-03
Molybdänit
Aufrufe (Bild: 1395135910): 2989
Molybdänit

Größe: 9,62 mm; Fundort: Cuasso al Monte, Varese Provinz, Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2014-03-18
Molybdänit
Aufrufe (Bild: 1180458199): 348
Molybdänit

Fundort: Moly Hill, Quebec, Kanada; Bildausschnitt: 20 x 17 mm

Sammlung: rtbstone
Copyright: rtbstone
Beitrag: rtbstone 2007-05-29

Sammler Zusammenfassung

Farbe grau, sehr blass gelb zu tief rötlichbraun in aufgestrahltem Licht
Strichfarbe: grünlich-grau, dunkelgrau
Glanz: Metallglanz
Mohshärte 1
Spaltbarkeit {0001} vollkommen
Bruch schuppig
Kristallsystem hexagonal, trigonal,
Morphologie blättrig, körnig, tafelig, blockig, prismatisch; hexagonale, unvollkommen ausgebildete Tafeln, meist krummblättrige, schuppige Aggregate

Zusatzangaben / Zusammenfassung

meist Molybdänit-2H, es existieren 2 Polytypen: Molybdänit-2H, Molybdänit-3R

Chemismus

Chemische Formel

MoS2

Chemische Zusatzinformation

Beimengungen von Re, Ag, Au

Chemische Zusammensetzung

Molybdän, Schwefel

Masse der Formeleinheit: 160.073 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 3

Info

Empirische Formel:

MoS2

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Schwefel

S

40.06

2

66.67

32.0655000

64.1310000

Molybdän

Mo

59.94

1

33.33

95.9420000

95.9420000

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

2.EA.30

2: Sulfide und Sulfosalze (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide, Sulfarsenite, Sulfantimonite, Sulfbismuthite)
E: Metallsulfide mit M:S >= 1:2
A: M:S = 1:2, mit Cu, Ag, Au; Ni, Sn, PGE, Mo, W
30:Molybdänit-Gruppe

Lapis-Systematik

II/D.25-010

II: SULFIDE UND SULFOSALZE (Sulfide, Selenide, Telluride, Arsenide, Antimonide, Bismutide)
D: Sulfide mit Metall : S,Se,Te < 1:1

Hölzel-Systematik

2.EA.50

2: Sulfide
E: Metallsulfide mit Me:S = 1:2 (ebenso < 1:2)
A: Me/S=1/2 with Cu,Ag,Au, etc.
5: Molybdenit-Gruppe

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

grau, sehr blass gelb zu tief rötlichbraun in aufgestrahltem Licht

Strichfarbe

grünlich-grau, dunkelgrau

Opazität

opak

Glanz

Metallglanz

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

keine Fluoreszenz bekannt

Kristallographie

Kristallsystem

hexagonal, trigonal

Röntgenstrukturanalyse

Morphologie

blättrig, körnig, tafelig, blockig, prismatisch; hexagonale, unvollkommen ausgebildete Tafeln, meist krummblättrige, schuppige Aggregate

Polytypen

Molybdänit-2H

MoS2

hexagonal

P63/mmc

6/mmm

Molybdänit-3R

MoS2

trigonal

R3m

3m

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

1

Dichte (g/cm³)

4.7 - 5.03

Spaltbarkeit

{0001} vollkommen

Bruch

schuppig

Tenazität

biegsam, unelastisch

Radioaktivität

keine

Chem. Eigenschaften u. Tests

schwer schmelzbar und nicht leicht in Säuren löslich. In konz. Salpetersäure bilden sich Gasblasen.

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Schweden/Dalarna, Provinz/Säter/Bispberg Eisengrube

Allgemeines

Vorkommen

in Pegmatit-Gängen, als Imprägnationen in porphyrischen Mo-Lagerstätten

Vergesell­schaftung

Kassiterit, Wolframit, Scheelit, Quarz, Bismuthinit, Arsenopyrit

Name nach

Bezeichnung aus dem grichischen Wort molybdos - Blei (Hielm,1782)

Bedeutung, Verwendung

Stahlindustrie, Elektronik, chemische Industrie

Sammler Info

Vorsicht bei EDX-Analysen. Die wichtigen Linien des Mo überlagern mit der Hauptlinie des Schwefels. Die Hauptlinie des Mo liegt an der Messgrenze der meisten Systeme und kann nicht direkt genutzt werden.

Zusatz­informationen

Der Schmelzpunkt von Molybdänit liegt bei ca. 1900°C

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 1 (1990), 336

Okrusch M., Matthes S., 2005; Mineralogie - Eine Einführung in die spezielle Mineralogie, Petrologie und Lagerstättenkunde; S.38; ISBN:3540238123

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

'Castaingit'

CuMo2S5

2.EA.30

Drysdallit

Mo(Se,S)2

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

2.EA.30

'Dzhezkazganit'

ReMoCu2PbS6

2.EA.30

Jordisit

MoS2

amorph

2.EA.30

Molybdänit

MoS2

2.EA.30

'Molybdänit-2H' (Pol.v. Molybdänit)

MoS2

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

2.EA.30

'Molybdänit-3R' (Pol.v. Molybdänit)

MoS2

trigonal : 3m : R3m

2.EA.30

Tungstenit

WS2

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

2.EA.30

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Rheniit

ReS2

triklin : 1 : P1

II/D.25-005

Molybdänit

MoS2

II/D.25-010

Jordisit

MoS2

amorph

II/D.25-020

Drysdallit

Mo(Se,S)2

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

II/D.25-030

Tungstenit

WS2

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

II/D.25-040

'Castaingit'

CuMo2S5

II/D.25-050

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Molybdänit

MoS2

2.EA.50

'Molybdänit-2H' (Pol.v. Molybdänit)

MoS2

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

2.EA.500

Tungstenit

WS2

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

2.EA.510

Drysdallit

Mo(Se,S)2

hexagonal : 6/mmm : P63/mmc

2.EA.520

'Molybdänit-3R' (Pol.v. Molybdänit)

MoS2

trigonal : 3m : R3m

2.EA.530

Jordisit

MoS2

amorph

2.EA.540

'Castaingit'

CuMo2S5

2.EA.560

Rheniit

ReS2

triklin : 1 : P1

2.EA.580

'Dzhezkazganit'

ReMoCu2PbS6

2.EA.590

Andere Sprachen

Polnisch

Molibdenit

Spanisch

Molibdenita

Lithauisch

Molibdenitas

Italienisch

Molibdenite

Finnisch

Molybdeenihohde

Niederländisch

Molybdeniet

Slovakisch

Molybdenit

Englisch

Molybdenite

Deutsch

Molybdänit

Französisch

Molybdénite

Russisch

Молибденит

Ukrainisch

Молібденіт

Japanisch

輝水鉛鉱

Chinesisch (Vereinfacht)

辉钼矿

alternativ genutzter Name

Deutsch

Eutomglanz

Schwedisch

Molybdenglans

Deutsch

Molybdänglanz

Deutsch

Wasserblei

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Molybdänit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Molybdänit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Molybdänit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Molybdenite
Webmineral - suche nach:Molybdenite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Molybdenite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Molybdenite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Molybdenite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Molybdenite
Athena - suche nach: Molybdenite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Молибденит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Molybdänit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Molybdänit
Bosse - suche nach: Molybdänit



Notice: "Undefined variable: ub"