'._('einklappen').'
 

Nasonit

Sammler Zusammenfassung

Farbe weiß
Strichfarbe: weiß
Mohshärte 4
Unbeständigkeit +++ HCl
Kristallsystem hexagonal, P63/m

Chemismus

Chemische Formel

Pb6Ca4Si6O21Cl2

Chemische Zusammensetzung

Blei, Calcium, Chlor, Silicium, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 1978.98121 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 39

Info

Empirische Formel:

Pb6Ca4Si6O21Cl2

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

16.98

21

53.85

15.9994300

335.9880300

Silicium

Si

8.52

6

15.38

28.0855300

168.5131800

Chlor

Cl

3.58

2

5.13

35.4532000

70.9064000

Calcium

Ca

8.10

4

10.26

40.0784000

160.3136000

Blei

Pb

62.82

6

15.38

207.2100000

1,243.2600000

Analyse Masse%

CaO : 10.98, MnO : 2.37, PbO : 65.96, SiO2 : 18.32, Cl : 3.07 (Ref: American Mineralogist 51)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.BE.77

9: Silikate (Germanate)
B: Gruppensilikate (Sorosilikate)
E: Si2O7 Gruppen mit zusätzlichen Anionen; Kationen in oktahedraler [6] und größerer Koordination
77:Nasonit-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/C.19-010

VIII: SILIKATE
C: Gruppensilikate
19: Gruppensilikate [Si2O7] 6-, mit tetraederfremden Anionen (O,OH,F)

Hölzel-Systematik

9.BL.100

9: Silikate
B: Gruppensilikate (Sorosilikate)
L: Nasonit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

56.02.11.01

56: Sorosilicates Sorosilicate Si2O7 Groups and O, OH, F. and H2O
02: Sorosilicates Sorosilicate Si2O7 Groups and O, OH, F. and H2O with cations in [4] and/or >[4] coordination

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

weiß

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent bis durchscheinend

max. Doppelbrechung

0.026

Max. Doppelbrechung\! Nasonit title=Max. Doppelbrechung Nasonit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.945

RI-Wert γ / ε

1.971

Ri-Durchschnitt

1.954

2V-Winkel

Uniaxial (+)

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

keine Fluoreszenz bekannt

Farbe KW-UV (254nm)

 

gelb

KW-UV Farb-Intensität

schwach

Nachleuchten (persistente Lumineszenz)

keine Daten

Kristallographie

Kristallsystem

hexagonal

Kristallklasse

6/m

Raumgruppen-Nummer

176

Raumgruppe

P63/m

Gitterparameter a (Å)

10.08

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

13.27

Gitterparameter a/b oder c/a

1.316

Gitterparameter c/b

-

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

120°

Z

2

Volumen (ų)

1167.677

Röntgenstrukturanalyse

3.27(100),
3.16(90),
2.88(60),
2.73(50),
2.61(90),
2.16(60),
1.98(50),
1.81(100)

XRD-Darstellung Nasonit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

4

VHN (Härte n. Vickers)

190 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

5.42 - 5.5 / Durchschnittlich = 5.46

5.628 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ HCl

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Penfield & Warren, 1899

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 2 (1995), 567

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Nasonit

Pb6Ca4Si6O21Cl2

hexagonal : 6/m : P63/m

9.BE.77

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Nasonit

Pb6Ca4Si6O21Cl2

hexagonal : 6/m : P63/m

VIII/C.19-010

Molybdophyllit

Pb8Mg9[Si10O28(OH)8O2(CO3)3]·H2O

hexagonal : 622 : P6322

VIII/C.19-020

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Nasonit

Pb6Ca4Si6O21Cl2

hexagonal : 6/m : P63/m

9.BL.100

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Melanotekit

Pb2Fe23+Si2O9

orthorhombisch : mmm : Pbcn

56.02.10.01

Kentrolith

Pb2Mn23+Si2O9

orthorhombisch : mmm : Pbcn

56.02.10.02

Nasonit

Pb6Ca4Si6O21Cl2

hexagonal : 6/m : P63/m

56.02.11.01

Andere Sprachen

Deutsch

Nasonit

Spanisch

Nasonita

Englisch

Nasonite

Französisch

Nasonite

Russisch

Назонит

Chinesisch (Vereinfacht)

氯硅钙铅矿

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Nasonit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Nasonit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Nasonit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Nasonite
Webmineral - suche nach:Nasonite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Nasonite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Nasonite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Nasonite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Nasonite
Athena - suche nach: Nasonite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Назонит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Nasonit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Nasonit
Bosse - suche nach: Nasonit



Notice: "Undefined variable: ub"