'._('einklappen').'
 

Oligoklas

Bilder (20 Bilder gesamt)

Oligoklas XX
Aufrufe (Bild: 1208198586): 5255
Oligoklas XX

Größe: 4.5 x 3.4 x 3 cm; Fundort: Chihuahua, Mexiko

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: slugslayer 2008-04-14
Fundstelle: Chihuahua / Mexiko
Oligoklas "Sonnenstein"
Aufrufe (Bild: 1554303862): 1165
Oligoklas "Sonnenstein" (SNr: SyS-Olig-5-1-5)

Dieser aus Karur in Indien stammende, etwa 30 mm große Oligoklas-Feldspat wird durch den Einschluss dünner rötlicher, das Licht schön reflektierender Hämatit-Blättchen zum "Sonnenstein".

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2019-04-03
Fundstelle: Karur, Distrikt / Tamil Nadu / Indien
Oligoklas "Sonnenstein"
Aufrufe (Bild: 1554304742): 473
Oligoklas "Sonnenstein" (SNr: SyS-Olig-5-1-5)

Dieser aus Karur in Indien stammende Oligoklas-Feldspat wird durch den Einschluss dünner rötlicher, das Licht schön reflektierender Hämatit-Blättchen zum "Sonnenstein". Weitere Farben treten durch ...

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2019-04-03
Fundstelle: Karur, Distrikt / Tamil Nadu / Indien
Oligoklas "Sonnenstein"
Aufrufe (Bild: 1554305496): 1123
Oligoklas "Sonnenstein" (SNr: SyS-Olig-5-1-5)

Dieser aus Gairo in Tanzania stammende, etwa 25 mm große Oligoklas-Feldspat wird durch den Einschluss dünner rötlicher, das Licht schön reflektierender Hämatit-Blättchen zum "Sonnenstein". Weitere ...

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2019-04-03
Fundstelle: Gairo / Morogoro / Uluguru-Gebirge / Morogoro, Region / Tansania
Oligoklas "Sonnenstein"
Aufrufe (Bild: 1554305966): 803
Oligoklas "Sonnenstein" (SNr: SyS-Olig-5-1-7)

Dieser aus Gairo in Tanzania stammende Oligoklas-Feldspat wird durch den Einschluss dünner rötlicher, das Licht schön reflektierender Hämatit-Blättchen zum "Sonnenstein". Weitere Farben treten durc...

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2019-04-03
Fundstelle: Gairo / Morogoro / Uluguru-Gebirge / Morogoro, Region / Tansania
Oligoklas "Sonnenstein"
Aufrufe (Bild: 1554304060): 780
Oligoklas "Sonnenstein" (SNr: SyS-Olig-5-1-5)

Dieser aus Karur in Indien stammende, etwa 30 mm große Oligoklas-Feldspat wird durch den Einschluss dünner rötlicher, das Licht schön reflektierender Hämatit-Blättchen zum "Sonnenstein". Im Durchli...

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2019-04-03
Fundstelle: Karur, Distrikt / Tamil Nadu / Indien

Sammler Zusammenfassung

Farbe braun, farblos, grünlich, grau, gelblich
Strichfarbe weiß
Mohshärte 6.25
Unbeständigkeit +++ HF
Kristallsystem triklin, C1

Chemismus

Che­mi­sche Formel

(Na,Ca)(Si,Al)4O8

Che­mi­sche Zusatz­in­forma­tion

Plagioklas Feldspat mit Albit:Anorthit Molmasse-Verhältis von 90:10 bis 70:30

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Aluminium, Calcium, Natrium, Silicium, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 266.49549585 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 13

Info

Empirische Formel:

(Na0.75Ca0.25)(Si0.75Al0.25)4O8

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

48.03

8

61.54

15.9994300

127.9954400

Natrium

Na

6.47

0,75

5.77

22.9897702

17.2423277

Aluminium

Al

10.12

1

7.69

26.9815382

26.9815382

Silicium

Si

31.62

3

23.08

28.0855300

84.2565900

Calcium

Ca

3.76

0,25

1.92

40.0784000

10.0196000

Analyse Masse%

SiO2 : 63.35, Al2O3 : 22.89, CaO : 4.09, Na2O : 8.90, K2O : 0.65 (Ref: Rock Forming Minerals 63)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

9.FA.35

9: Silikate (Germanate)
F: Gerüstsilikate (Tektosilikate) ohne zeolithisches H2O
A: Gerüstsilikate (Tektosilicates) ohne weitere [Anionen]
35:Feldspat: Plagioklas

Lapis-Sys­tema­tik

VIII/J.07-030

VIII: SILIKATE
J: Gerüstsilikate (mit Zeolithen)
7: Ohne tetraederfremde Anionen; Feldspat-Gruppe

Höl­zel-Sys­tema­tik

9.FD.110

9: Silikate
F: Gerüstsilikate (Tektosilikate)
D: Plagioclas-Gruppe

Dana 8. Aus­gabe

76.01.03.02

76: Tektosilicates Tectosilicate Al-Si Framework
01: Tektosilicates Tectosilicate Al-Si Framework with Al-Si frameworks
03: Plagioclase series

IMA Status

Zwischenglied zweier anerkannter Mineralien

Mine­ral­status

Gemenge/Gemisch/Mischkristall

Varie­tät / Polytyp von

Albit

IMA-Klassifizierung

IMA-Klas­si­fi­zie­rung

Feldspat-Gruppe  ⇒ Albit-Anorthit-Serie

Optische Eigenschaften

Farbe

braun, farblos, grünlich, grau, gelblich

Strichfarbe

weiß

Opa­zi­tät

transparent bis durchscheinend

max. Dop­pelbre­chung

0.007

Max. Doppelbrechung\! Oligoklas title=Max. Doppelbrechung Oligoklas

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.539

RI-Wert β

1.543

RI-Wert γ / ε

1.546

Ri-Durch­schnitt

1.543

2V-Win­kel

Biaxial (-) 82°

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumi­nes­zenz

fluoreszierend

Farbe Langwel­liges-UV (365nm)

 

gelb

Farbe KW-UV (254nm)

 

rot

KW-UV Farb-Inten­si­tät

schwach

Der häufigste Aktiva­tor

Fe3+

Andere Aktiva­to­ren

Pb2+, Mn2+

Nachleuch­ten (per­sis­tente Lumi­nes­zenz)

keine Daten

Thermo­lumi­nes­zenz

vorhanden

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

triklin

Kri­s­tallklasse

1

Raum­gruppen-Num­mer

2

Raum­gruppe

C1

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

8.169

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

12.851

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

7.124

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

0.636

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

0.554

Gitter­pa­ra­me­ter α

93.63

Gitter­pa­ra­me­ter β

116.40

Gitter­pa­ra­me­ter γ

89.47

Z

4

Volu­men (ų)

668.388

Rönt­gen­struktur­analyse

4.026(80),
3.761(70),
3.685(50),
3.658(50),
3.182(100),
2.981(50),
2.933(70),
2.843(50)

XRD-Darstellung Oligoklas

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

6.25

VHN (Härte n. Vickers)

850 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.64 - 2.66 / Durchschnittlich = 2.65

2.648 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbe­stän­digkeit

+++ HF

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Schweden/Stockholm, Provinz/Danvikstull

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Breithaupt, 1826

Zusatz­informa­tio­nen

Ausführliche Informationen unter: Feldspat ( Gruppe )

Referenzen

Rock-forming Minerals (Deer, Howie & Zussmann), 2nd ed., 4A (2001)

IMA-Gruppenzuordnungen

 
XZ4O8 ( X = Ba, Ca, K, Na, NH4, Sr ; Z = Al, B, Si )
 
 


 
 
 
NaAlSi3O8
triklin
C1

 
 
 
(Na,Ca)(Si,Al)4O8
triklin
P1

 
 
 
CaAl2Si2O8
triklin
P1

 
 
 
(Ca,Na)(Si,Al)4O8
triklin
I1

 
 
 
(Ca,Na)(Si,Al)4O8
triklin
C1

 
 
 
(Na,Ca)(Si,Al)4O8
triklin
C1

Liste aktualisieren

Aktualität: 25. May 2020 - 12:45:48

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Albit

NaAlSi3O8

triklin : 1 : C1

9.FA.35

'Albit-Anorthit-Serie'

9.FA.35

'Andesin'

(Na,Ca)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : P1

9.FA.35

Anorthit

CaAl2Si2O8

triklin : 1 : P1

9.FA.35

'Bytownit'

(Ca,Na)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : I1

9.FA.35

'Labradorit'

(Ca,Na)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : C1

9.FA.35

Lingunit

(Na,Ca)AlSi3O8

tetragonal : 4/m : I4/m

9.FA.35

'Oligoklas'

(Na,Ca)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : C1

9.FA.35

Reedmergnerit

NaBSi3O8

triklin : 1 : C1

9.FA.35

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

'Anorthoklas'

(Na,K)AlSi3O8

triklin : 1 : C1

VIII/J.07-010

Albit

NaAlSi3O8

triklin : 1 : C1

VIII/J.07-020

'Oligoklas'

(Na,Ca)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : C1

VIII/J.07-030

'Andesin'

(Na,Ca)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : P1

VIII/J.07-040

'Labradorit'

(Ca,Na)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : C1

VIII/J.07-050

'Bytownit'

(Ca,Na)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : I1

VIII/J.07-060

Anorthit

CaAl2Si2O8

triklin : 1 : P1

VIII/J.07-070

Dmisteinbergit

CaAl2Si2O8

hexagonal : 6/mmm : P6/mmm

VIII/J.07-075

Lingunit

(Na,Ca)AlSi3O8

tetragonal : 4/m : I4/m

VIII/J.07-078

Kumdykolit

NaAlSi3O8

orthorhombisch : mm2 oder mmm : P2nn oder Pmnn

VIII/J.07-079

Svyatoslavit

CaAl2Si2O8

orthorhombisch : 222 : P21212

VIII/J.07-080

Stronalsit

SrNa2Al4Si4O16

orthorhombisch : mm2 : Iba2

VIII/J.07-090

Banalsit

BaNa2Al4Si4O16

orthorhombisch : mm2 : Iba2

VIII/J.07-100

Filatovit

K[(Al,Zn)2(As,Si)2O8]

monoklin : 2/m : I2/c

VIII/J.07-110

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Albit

NaAlSi3O8

triklin : 1 : C1

9.FD.100

'Oligoklas'

(Na,Ca)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : C1

9.FD.110

'Andesin'

(Na,Ca)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : P1

9.FD.111

'Labradorit'

(Ca,Na)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : C1

9.FD.112

'Bytownit'

(Ca,Na)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : I1

9.FD.113

Anorthit

CaAl2Si2O8

triklin : 1 : P1

9.FD.120

Kumdykolit

NaAlSi3O8

orthorhombisch : mm2 oder mmm : P2nn oder Pmnn

9.FD.160

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Orthoklas

KAlSi3O8

monoklin : 2/m : C2/m

76.01.01.01

Sanidin

(K,Na)(Si,Al)4O8

monoklin : 2/m : C2/m

76.01.01.02

Celsian

BaAl2Si2O8

monoklin : 2/m : I2/c

76.01.01.04

Mikroklin

KAlSi3O8

triklin : 1 : C1

76.01.01.05

Rubiklin

(Rb,K)[AlSi3O8]

triklin : 1 : P1

76.01.01.07

Filatovit

K[(Al,Zn)2(As,Si)2O8]

monoklin : 2/m : I2/c

76.01.01.08

Buddingtonit

(NH4)AlSi3O8·0.5 H2O

monoklin : 2, 2/m : P21, P21/m

76.01.02.01

'Oligoklas'

(Na,Ca)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : C1

76.01.03.02

'Andesin'

(Na,Ca)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : P1

76.01.03.03

'Labradorit'

(Ca,Na)(Si,Al)4O8

triklin : 1 : C1

76.01.03.04

Anorthit

CaAl2Si2O8

triklin : 1 : P1

76.01.03.06

Reedmergnerit

NaBSi3O8

triklin : 1 : C1

76.01.04.01

Paracelsian

BaAl2Si2O8

monoklin : 2/m : P21/a

76.01.05.01

Banalsit

BaNa2Al4Si4O16

orthorhombisch : mm2 : Iba2

76.01.06.01

Stronalsit

SrNa2Al4Si4O16

orthorhombisch : mm2 : Iba2

76.01.06.02

Lisetit

Na2CaAl4Si4O16

orthorhombisch : mm2 : Pbc21

76.01.06.03

Svyatoslavit

CaAl2Si2O8

orthorhombisch : 222 : P21212

76.01.06.04

Dmisteinbergit

CaAl2Si2O8

hexagonal : 6/mmm : P6/mmm

76.01.07.01

Kokchetavit

KAlSi3O8

hexagonal : 6/mmm : P6/mmm

76.01.08.01

Andere Sprachen

Französisch

Oligoclase

Englisch

Oligoclase

Deutsch

Oligoklas

Russisch

Олигоклаз

Chinesisch (Vereinfacht)

奥长石

alternativ genutzter Name

Adventurine Oligoclase

Deutsch

Amansit

Spanisch

Amansita

Amansite

Amantice

Deutsch

Amantit

Spanisch

Amantita

Amantite

Deutsch

Amausit

Spanisch

Amausita

Amausite

Lluvia

Deutsch

Luotolit

Oligoalbite

Spanisch

Oligoclasita

Oligoclasite

Deutsch

Oligoklasit

Soda-Spodumene (of Dana)

Sodium Spodumene

Tschermakite (of Kobell)

Chinesisch (Vereinfacht)

更长石

Gesteinsbestandteil von

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Hinweis

- Wichtiger Mineralbestandteil - Wichtig für die Klassifizierung des Gesteins.
- Akzessorium oder unbedeutendes Mineral - dieses Mineral ist verbreitet, bisweilen wesentlicher Bestandteil, aber nicht immer vorhanden.

Aktualität: 25. May 2020 - 12:45:48

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Oligoklas
Google-Bilder-Suche - suche nach: Oligoklas
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Oligoklas

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Oligoclase
Webmineral - suche nach:Oligoclase
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Oligoclase
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Oligoclase
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Oligoclase
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Oligoclase
Athena - suche nach: Oligoclase

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Олигоклаз

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Oligoklas
Crystal-Treasure.com - suche nach: Oligoklas
Bosse - suche nach: Oligoklas

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"