'._('einklappen').'
 

Osakait

Sammler Zusammenfassung

Farbe blassblau - farblos oder weiß
Strichfarbe weiß - blassblau
Glanz Perlmuttglanz
Mohshärte 1
Spaltbarkeit vollkommen (001)
Unbeständigkeit +++ verdünnte HNO3, HCl - an trockener Luft Umwandlung zu Namuwit
Kristallsystem triklin, P1
Morphologie Bildet bis zu 2cm lange, stalaktitische Aggregate, aus plattigen Kristallen. Diese weisen einen sechsseitigen Umriss auf und erreichen bis zu 0,5mm Größe und 0,01mm Dicke.

Chemismus

Chemische Formel

Zn4SO4(OH)6·5H2O

Chemische Zusatzinformation

Neuer Strukturtyp

Chemische Zusammensetzung

Zink, Sauerstoff, Schwefel, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 549.821702 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 36

Info

Empirische Formel:

Zn4SO4(OH)6·5H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

2.93

16

44.44

1.0079470

16.1271520

Sauerstoff

O

43.65

15

41.67

15.9994300

239.9914500

Schwefel

S

5.83

1

2.78

32.0655000

32.0655000

Zink

Zn

47.59

4

11.11

65.4094000

261.6376000

Analyse Masse%

SO3 : 14.66, ZnO : 55.30, CuO : 3.44, H2O : 26.01 (Ref: Canadian Mineralogist 2007)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

7.DE.40

7: Sulfate (Selenate, Tellurate, Chromate, Molybdate, Wolframate)
D: Sulfate (Selenate, etc.) mit weitere Anionen, mit H2O
E: mit mittelgroßen Kationen; unklassifiziert
40:

Lapis-Systematik

VI/D.03-045

VI: SULFATE, CHROMATE, MOLYBDATE UND WOLFRAMATE
D: Wasserhaltige Sulfate, mit fremden Anionen
3: Mittelgroße Kationen

Hölzel-Systematik

7.DB.670

7: Sulfate, Chromate, Molybdate, Wolframate, Tellurate
D: Sulfate (Selenate, etc.) mit weiteren Anionen, mit H2O
B: Langit-Gruppe

IMA Status

anerkannt Feb. 2007

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

blassblau - farblos oder weiß

Strichfarbe

weiß - blassblau

Opazität

transparent

Glanz

Perlmuttglanz

max. Doppelbrechung

0.035

Max. Doppelbrechung\! Osakait title=Max. Doppelbrechung Osakait

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.532

RI-Wert β

1.565

RI-Wert γ / ε

1.567

Ri-Durchschnitt

1.555

2V-Winkel

Biaxial (-) 27°

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

keine Fluoreszenz bekannt

Kristallographie

Kristallsystem

triklin

Kristallklasse

1

Raumgruppen-Nummer

2

Raumgruppe

P1

Gitterparameter a (Å)

8.358

Gitterparameter b (Å)

8.337

Gitterparameter c (Å)

11.027

Gitterparameter a/b oder c/a

1.003

Gitterparameter c/b

1.323

Gitterparameter α

94.97

Gitterparameter β

83.17

Gitterparameter γ

119.60

Z

2

Volumen (ų)

663.005

Röntgenstrukturanalyse

10.96(100), 5.47(16), 3.642(17), 3.229(8), 2.717(21), 2.663(8), 2.562(9), 1.574(18)

XRD-Darstellung Osakait

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

Bildet bis zu 2cm lange, stalaktitische Aggregate, aus plattigen Kristallen. Diese weisen einen sechsseitigen Umriss auf und erreichen bis zu 0,5mm Größe und 0,01mm Dicke.

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

1

VHN (Härte n. Vickers)

20 (10g)

Dichte (g/cm³)

2.70 gemessen

2.754 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

vollkommen (001)

Tenazität

etwas flexibel

Unbeständigkeit

+++ verdünnte HNO3, HCl - an trockener Luft Umwandlung zu Namuwit

Chem. Eigenschaften u. Tests

In verdünnter Salz-und Salpetersäure leicht löslich. Bei geringer Luftfeuchtigkeit, sowie bei erhitzen auf 35°C und bei Einwirkung von Röntgenstrahlen dehydriert das Mineral zu Namuwit.

Allgemeines

Vergesell­schaftung

Hydrozinkit, Smithsonit, Chlorit, Limonit

Name nach

Typlokalität

Referenzen

IMA WEB Seite Veröffentlichung Feb. 2007

I. J. Bear, I. E. Grey, I. C. Madsen, I. E. Newnham and L. J. Rogers, Strukturen des einfachen Zink Sulfates 3Zn(OH)2.ZnSO4.mH2O, m=3 und 5, Acta Cryst. (1986). B42, 32-39
Mineralien Welt 05/08, Steffen Jahn, Die neuen Mineralien 2007 - 2008

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Osakait

Zn4SO4(OH)6·5H2O

triklin : 1 : P1

7.DE.40

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Montetrisait

Cu6(SO4)(OH)10·2 H2O

orthorhombisch : mm2 : Cmc21

VI/D.03-003

Redgillit

Cu6(OH)10(SO4)·H2O

monoklin : 2/m : P21/c

VI/D.03-005

Posnjakit

Cu4(SO4)(OH)6·H2O

monoklin : m : Pa

VI/D.03-010

Langit

Cu4(SO4)(OH)6·2H2O

monoklin : m : Pc

VI/D.03-020

Wroewolfeit

Cu4(SO4)(OH)6·2H2O

monoklin : m : Pc

VI/D.03-030

Namuwit

(Zn,Cu)4(SO4)(OH)6·4H2O

trigonal : 3 : P3

VI/D.03-040

Osakait

Zn4SO4(OH)6·5H2O

triklin : 1 : P1

VI/D.03-045

Guarinoit

(Zn,Co,Ni)6(SO4)(OH,Cl)10·5H2O

VI/D.03-050

Thérèsemagnanit

NaCo4(SO4)(OH)6Cl·6H2O

trigonal : 3 : P3

VI/D.03-055

Schulenbergit

(Cu,Zn)7(SO4,CO3)2(OH)10·3H2O

trigonal : 3, 3 : P3, P3

VI/D.03-060

Christelit

Zn3Cu2[(OH)6|(SO4)2]·4H2O

triklin : 1 : P1

VI/D.03-065

Ktenasit

(Cu,Zn)5(SO4)2(OH)6·6H2O

monoklin : 2/m : P21/c

VI/D.03-070

Ramsbeckit

(Cu,Zn)15(SO4)4(OH)22·6H2O

monoklin : 2/m : P21/a

VI/D.03-075

Nakauriit

Cu8(SO4)4(CO3)(OH)6·48H2O

VI/D.03-090

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Langit

Cu4(SO4)(OH)6·2H2O

monoklin : m : Pc

7.DB.600

Posnjakit

Cu4(SO4)(OH)6·H2O

monoklin : m : Pa

7.DB.610

Wroewolfeit

Cu4(SO4)(OH)6·2H2O

monoklin : m : Pc

7.DB.620

Lahnsteinit

Zn4(SO4)(OH)6·3H2O

triklin : 1 : P1

7.DB.630

Namuwit

(Zn,Cu)4(SO4)(OH)6·4H2O

trigonal : 3 : P3

7.DB.650

Osakait

Zn4SO4(OH)6·5H2O

triklin : 1 : P1

7.DB.670

Andere Sprachen

Deutsch

Osakait

Englisch

Osakaite

alternativ genutzter Name

Japanisch

大阪石

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2006-049

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Osakait
Google-Bilder-Suche - suche nach: Osakait
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Osakait

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Osakaite
Webmineral - suche nach:Osakaite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Osakaite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Osakaite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Osakaite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Osakaite
Athena - suche nach: Osakaite

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Osakait
Crystal-Treasure.com - suche nach: Osakait
Bosse - suche nach: Osakait

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"