'._('einklappen').'
 

Chrysokoll (Pechkupfer (of Hausmann))

Bilder (291 Bilder gesamt)

Chrysokoll
Aufrufe (Bild: 1460015480): 1527
Chrysokoll (SNr: RBa-Chry-5-1-1)

Bildhöhe etwa 4,5mm; Chrysokoll alls röhrenförmige Aggregate vom Schurf Sankt Johann, Reichenbach, Pfalz.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2016-04-07
Chrysokoll + Malachit
Aufrufe (Bild: 1217000475): 4904, Wertung: 9
Chrysokoll + Malachit

Fundort: West-Mine, Mashamba, Shaba, DR Kongo - Größe: 15 x 6,5 cm

Sammlung: Mineralroli
Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2008-07-25
Chrysokoll
Aufrufe (Bild: 1324461839): 6205
Chrysokoll

Bildbreite: 1,17 mm, Fundort: Contrada Bagattei, Vestenanuova, Verona, Venetien (Veneto), Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-12-21
Chrysokoll
Aufrufe (Bild: 1327592258): 2760
Chrysokoll

Größe: 7,47 mm; Fundort: Gold Hill Mine, Gold Hill, Gold Hill District (Clifton District), Deep Creek Mts., Tooele Co., Utah, USA

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2012-01-26
Chrysokoll
Aufrufe (Bild: 1370588988): 1499
Chrysokoll

Pseudomorphose Chrysokoll nach Malachit; Größe: 3 mm; Fundort: Cantiere Vallone, Miniera di Capo Calamita (Miniera di Calamita), Capoliveri, Insel Elba, Livorno, Toskana (Toscana), Italien

Copyright: Enrico Bonacina
Beitrag: Hg 2013-06-07
Chrysokoll
Aufrufe (Bild: 1370589055): 2120
Chrysokoll

Bildbreite: 3 x 2 mm; Fundort: Cantiere Vallone, Miniera di Capo Calamita (Miniera di Calamita), Capoliveri, Insel Elba, Livorno, Toskana (Toscana), Italien

Copyright: Enrico Bonacina
Beitrag: Hg 2013-06-07

Sammler Zusammenfassung

Farbe blau, bläulichgrün
Strichfarbe: grünlichweiß
Glanz: Glasglanz - Matt
Mohshärte 3 - 4
Unbeständigkeit +++ HF, Säuren
Kristallsystem orthorhombisch,
Morphologie Vorkommen nur derb oder mikrokristallin

Chemismus

Chemische Formel

(Cu2-xAlx)H2-xSi2O5(OH)4·nH2O

Empirische Formel (Analyse)

(Cu,Al)2H2Si2O5(OH)4·nH2O

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Kupfer, Silicium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 333.0391551 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 22

Info

Empirische Formel:

(Cu0.75Al0.25)2H2Si2O5(OH)4·nH2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

2.42

8

36.36

1.0079470

8.0635760

Sauerstoff

O

48.04

10

45.45

15.9994300

159.9943000

Aluminium

Al

4.05

0,5

2.27

26.9815382

13.4907691

Silicium

Si

16.87

2

9.09

28.0855300

56.1710600

Kupfer

Cu

28.62

1,5

6.82

63.5463000

95.3194500

Strunz 9. incl. Aktualisierungen

9.ED.20

9: Silikate (Germanate)
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
D: Schichtsilikate (Phyllosilikate) mit [Kaolinit]-Schichten, zusammengesetzt aus tetrahedralen oder octahedralen Netzen
20:Bismutoferrit-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/E.21-020

VIII: SILIKATE
E: Ringsilikate
21: Sechserringe [Si6O18] 12-

Hölzel-Systematik

9.EO.200

9: Silikate
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
O: Halloysit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

74.03.02.01

74: Phyllosilicates Phyllosilicate Modulated Layers
03: Phyllosilicates Phyllosilicate Modulated Layers with joined strips

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

blau, bläulichgrün

Strichfarbe

grünlichweiß

Glanz

Glasglanz - Matt

max. Doppelbrechung

0.04

Max. Doppelbrechung\! Chrysokoll title=Max. Doppelbrechung Chrysokoll

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.58

RI-Wert β

1.597

RI-Wert γ / ε

1.62

Ri-Durchschnitt

1.599

2V-Winkel

Biaxial (+)-90°~

Infrarotspektrum

Kristallographie

Kristallsystem

orthorhombisch

Gitterparameter a (Å)

5.7

Gitterparameter b (Å)

8.85

Gitterparameter c (Å)

6.7

Gitterparameter a/b oder c/a

0.644

Gitterparameter c/b

0.757

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

1

Volumen (ų)

337.982

Röntgenstrukturanalyse

4.39(100),
2.8(50),
2.6(40),
2.42(10),
2.32(10),
1.60(30),
1.482(80),
1.321(20)

XRD-Darstellung Chrysokoll

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

Vorkommen nur derb oder mikrokristallin

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

3 - 4

VHN (Härte n. Vickers)

83 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)!

Dichte (g/cm³)

1.9 - 2.4 (gemessen)

1.636 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ HF, Säuren

Name nach

dem griechischen chrysos - Gold und kólla - Leim

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 2 (1995), 142

American Mineralogist: 54: 993-994

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Theophrastus & 315 B.C.

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Allophan

Al2O3·(SiO2)1.3-2·(H2O)2.5-3

amorph

9.ED.20

Bismutoferrit

BiFe23+(SiO4)2(OH)

monoklin

Cm

m

9.ED.20

Chapmanit

Fe3+2Sb3+(SiO4)2(OH)

monoklin

Cm

m

9.ED.20

Chrysokoll

(Cu2-xAlx)H2-xSi2O5(OH)4·nH2O

orthorhombisch

9.ED.20

Imogolith

Al2SiO3(OH)4

9.ED.20

Neotokit

(Mn,Fe2+)SiO3·H2O

amorph

9.ED.20

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Dioptas

CuSiO3·H2O

trigonal

R3

3

VIII/E.21-010

Chrysokoll

(Cu2-xAlx)H2-xSi2O5(OH)4·nH2O

orthorhombisch

VIII/E.21-020

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Chrysokoll

(Cu2-xAlx)H2-xSi2O5(OH)4·nH2O

orthorhombisch

9.EO.200

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Palygorskit

(Mg,Al)2Si4O10(OH)·4H2O

monoklin

C2/m

2/m

74.03.01a.01

Tuperssuatsiait

Na2(Fe3+,Mn2+)3Si8O20(OH)2·4H2O

monoklin

C2/m

2/m

74.03.01a.02

Yofortierit

Mn2+5Si8O20(OH)2·7H2O

monoklin

74.03.01a.03

Kalifersit

(K,Na)5Fe73+[(OH)3|Si10O25]2·12H2O

triklin

P1

1

74.03.01a.04

Sepiolith

Mg4Si6O15(OH)2·6H2O

orthorhombisch

Pncn

mmm

74.03.01b.01

Falcondoit

(Ni,Mg)4Si6O15(OH)2·6H2O

orthorhombisch

Pncn

mmm

74.03.01b.02

Loughlinit

Na2Mg3Si6O16·8H2O

orthorhombisch

Pncn

mmm

74.03.01b.03

Chrysokoll

(Cu2-xAlx)H2-xSi2O5(OH)4·nH2O

orthorhombisch

74.03.02.01

Altisit

(K,Na)6Na3Ti2[Cl3|Al2Si8O26]

monoklin

C2/m

2/m

74.03.03.01

Lemoynit

(Na,K)2CaZr2Si10O26·5-6H2O

monoklin

C2/c

2/m

74.03.03.02

Natrolemoynit

(Na,K,H3O)4Zr[Si10O26]·8-9H2O

monoklin

C2/m

2/m

74.03.03.03

Sanbornit

BaSi2O5

orthorhombisch

Pmcn

mmm

74.03.04.01

Krauskopfit

BaSi2O4(OH)2·2H2O

monoklin

P21/c

2/m

74.03.04.02

Natrosilit

Na2Si2O5

monoklin

P21/a

2/m

74.03.05.01

Makatit

Na2Si4O8(OH)2·4H2O

monoklin

P21/c

2/m

74.03.05.02

Silinait

NaLiSi2O5·2H2O

monoklin

A2/n

2/m

74.03.05.03

Searlesit

NaBSi2O5(OH)2

monoklin

P21

2

74.03.05.04

Revdit

Na16Si16O27(OH)26·28H2O

monoklin

C2

2

74.03.06.01

Cavansit

Ca(VO)Si4O10·4H2O

orthorhombisch

Pcmn

mmm

74.03.07.01

Pentagonit

Ca(VO)Si4O10·4H2O

orthorhombisch

Ccm21

mm2

74.03.07.02

Intersilit

(Na,K)Na5Mn2+(Ti,Nb)[(OH)3|Si10O24(OH)]·4H2O

monoklin

I2/m

2/m

74.03.08.01

Andere Sprachen

Russisch

Хризоколла

Hebräisch

כריזוקולה

Japanisch

珪孔雀石

Französisch

Chrysocolla

Englisch

Chrysocolla

Deutsch

Chrysokoll

Slovakisch

Chryzokol

Polnisch

Chryzokola

Spanisch

Crisocola

Cataln

Crisocol·la

Baskisch

Krisokola

alternativ genutzter Name

矽孔雀石

硅孔雀石

Abdollah-Giw Turquoise

Beaumontite (of Jackson)

Deutsch

Berggrün

Deutsch

Chalcostaktit

Spanisch

Chalcostaktita

Chalcostaktite

Deutsch

Chalkostaktit

Spanisch

Chalkostaktita

Chalkostaktite

Chrysocole

Französisch

Chrysocolle

Chrysocollite

Chrysokolla

Copper Pitch Ore

Copper Pitchblende

Cornuite (of Rogers)

Italienisch

Crisocolla

Crysocolla

Französisch

Cuivre carbonaté vert (of Haüy)

Französisch

Cuivre Hydrosiliceux

Deutsch

Demidovit

Spanisch

Demidovita

Englisch

Demidovite

Deutsch

Dillenbergit

Spanisch

Dillenbergita

Dillenbergite

Deutsch

Kieselkupfer

Kieselmalachit

Schwedisch

Koppargrün

Kupfergrn

Deutsch

Kupferkiesel

Deutsch

Kupfermalachit

Liparite (of Casoria)

Llanca

Deutsch

Pechkupfer

Deutsch

Pechkupfer (of Hausmann)

Pitch Copper Ore

Somervillite (of Dufrénoy)

Somervillite (of Dufrnoy)

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Chrysokoll
Google-Bilder-Suche - suche nach: Chrysokoll
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Chrysokoll

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Chrysocolla
Webmineral - suche nach: Chrysocolla
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Chrysocolla
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Chrysocolla
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Chrysocolla
Athena - suche nach: Chrysocolla

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Хризоколла

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Chrysokoll
Crystal-Treasure.com - suche nach: Chrysokoll
Bosse - suche nach: Chrysokoll