'._('einklappen').'
 

Pharmazinkit

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos, weiß
Glanz Glasglanz
Spaltbarkeit vollkommen [001]
Bruch treppenartig
Kristallsystem hexagonal, P63
Morphologie Pharmazincite tritt als prismatische bis nadelförmige Kristalle bis zu 1 mm Länge und bis zu 0,03 mm Dicke auf, typischerweise kombiniert in eng parallelen, radialen oder chaotischen Verwachsungen oder Krusten bis 2mm im Durchmesser.

Chemismus

Chemische Formel

KZnAsO4

Empirische Formel (Analyse)

(K0.97Ca0.01)Σ0.98 (Zn0.82Cu0.13Mg0.07Fe3+0.01)Σ1.03 (As0.98P0.02)Σ1.00O4

Chemische Zusammensetzung

Arsen, Zink, Kalium, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 240.523043084 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 7.01

Info

Empirische Formel:

(K0.97Ca0.01)(Zn0.82Cu0.13Mg0.07Fe0.01)(As0.98P0.02)O4

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

26.61

4

57.06

15.9994300

63.9977200

Magnesium

Mg

0.71

0,07

1.00

24.3050600

1.7013542

Phosphor

P

0.26

0,02

0.29

30.9737612

0.6194752

Kalium

K

15.77

0,97

13.84

39.0983100

37.9253607

Calcium

Ca

0.17

0,01

0.14

40.0784000

0.4007840

Eisen

Fe

0.23

0,01

0.14

55.8452000

0.5584520

Kupfer

Cu

3.43

0,13

1.85

63.5463000

8.2610190

Zink

Zn

22.30

0,82

11.70

65.4094000

53.6357080

Arsen

As

30.53

0,98

13.98

74.9216020

73.4231700

Analyse Masse%

K2O : 18.98, CaO : 0.14, MgO : 1.20, CuO : 4.41, ZnO : 27.58, Fe2O3 : 0.15, P2O5 : 0.50, As2O5 : 46.67, Total : 99.63

IMA Status

anerkannt - CNMNC Newsletter No. 21, August 2014, page 798; Mineralogical Magazine, 78, 797-804.

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos, weiß

Opazität

transparent

Glanz

Glasglanz

max. Doppelbrechung

0.007

Max. Doppelbrechung\! Pharmazinkit title=Max. Doppelbrechung Pharmazinkit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

ω = 1.649(2)

RI-Wert γ / ε

ε = 1.642(2)

2V-Winkel

Uniaxial (-)

Kristallographie

Kristallsystem

hexagonal

Kristallklasse

6

Raumgruppen-Nummer

173

Raumgruppe

P63

Gitterparameter a (Å)

18.501(4)

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

8.7114(9)

Gitterparameter a/b oder c/a

0.471

Gitterparameter c/b

-

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

120°

Z

24

Volumen (ų)

2582.314

Kristallstruktur

bekannte synthetische Phase; isostrukturell mit Megakalsilit

Röntgenstrukturanalyse

6.36(28), 4.64(45), 4.35(48), 3.260(36), 3.179(100), 2.770(26), 2.676(77), 2.278(15)

XRD-Darstellung Pharmazinkit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

Pharmazincite tritt als prismatische bis nadelförmige Kristalle bis zu 1 mm Länge und bis zu 0,03 mm Dicke auf, typischerweise kombiniert in eng parallelen, radialen oder chaotischen Verwachsungen oder Krusten bis 2mm im Durchmesser.

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Dichte (g/cm³)

4.75 (berechnet)

3.712 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

vollkommen [001]

Bruch

treppenartig

Tenazität

spröde

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Russland/Ferner Osten, Föderationskreis/Kamtschatka Oblast/Tolbachik-Vulkan/Große Spalteneruption (Great Fissure)/nördlicher Bruch/zweiter Schlackenkegel/Arsenatnaya Fumarole

Typmaterial

Fersman Mineralogical Museum of the Russian Academy of Sciences, Moskau, Russland

Sammlungsnummer Typmaterial

4539/1

Paragenese Typmaterial

Shchurovskyit, Dmisokolovit, Bradaczekit, Arsmirandit, Tilasit, Johillerit, Tenorit, Hämatit, Aphthitalit, As-haltiger Orthoklas

Allgemeines

Name nach

Der Name stammt von der chemischen Zusammensetzung

Autor(en) (Name, Jahr)

Igor V. Pekov, Vasiliy O. Yapaskurt, Dmitry I. Belakovskiy, Marina F. Vigasina, Natalia V. Zubkova and Evgeny G. Sidorov (2014)

Referenzen

Pekov, I.V., Yapaskurt, V.O., Belakovskiy, D.I., Vigasina, M.F., Zubkova, N.V. and Sidorov, E.G. (2014) Pharmazincite, IMA 2014-015. CNMNC Newsletter No. 21, August 2014, page 798; Mineralogical Magazine, 78, 797-804.

Pekov, Igor V.; Yapaskurt, Vasiliy O.; Belakovskiy, Dmitry I.; Vigasina, Marina F.; Zubkova, Natalia V.; Sidorov, Evgeny - New arsenate minerals from the Arsenatnaya fumarole, Tolbachik volcano, Kamchatka, Russia. VII. Pharmazincite, KZnAsO4 - Mineralogical Magazine, Appeared or available online: 26. September 2016

Andere Sprachen

Englisch

Pharmazincite

Deutsch

Pharmazinkit

Russisch

Фармацинкит

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2014-015

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Pharmazinkit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Pharmazinkit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Pharmazinkit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Pharmazincite
Webmineral - suche nach:Pharmazincite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Pharmazincite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Pharmazincite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Pharmazincite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Pharmazincite
Athena - suche nach: Pharmazincite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Фармацинкит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Pharmazinkit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Pharmazinkit
Bosse - suche nach: Pharmazinkit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"