https://www.mineral-bosse.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineralbox.biz
https://www.edelsteine-neuburg.de
http://www.spessartit.de/walldorf.html
'._('einklappen').'
 

Phlogopit

Bilder (108 Bilder gesamt)

Phlogopit
Aufrufe (File:
1278280128
): 12451, Wertung: 9.64
Phlogopit
Größe: 8 mm; Fundort: In den Dellen (Bimsgrube Zieglowski), Mendig, Eifel, Deutschland
Copyright: Fred Kruijen; Beitrag: Hg
Fundort: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Mayen-Koblenz-Kreis/Mendig, Verbandsgemeinde/In den Dellen (Grube Zieglowski)
Mineral: Phlogopit
Bild: 1278280128
Wertung: 9.64 (Stimmen: 11)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Phlogopit

Größe: 8 mm; Fundort: In den Dellen (Bimsgrube Zieglowski), Mendig, Eifel, Deutschland

Copyright: Fred Kruijen
Beitrag: Hg 2010-07-04
Fundstelle: In den Dellen (Grube Zieglowski) / Mendig, Verbandsgemeinde / Mayen-Koblenz-Kreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Phlogopit
Aufrufe (File:
1178048046
): 10307, Wertung: 9.6
Phlogopit
Bildbreite: 6 mm; Fundort Laacher See-Vulkangebiet, Eifel, Deutschland
Copyright: Stephan Wolfsried; Beitrag: Hg
Fundort: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Ahrweiler, Landkreis/Brohltal, Verbandsgem./Laacher See
Mineral: Phlogopit
Bild: 1178048046
Wertung: 9.6 (Stimmen: 5)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Phlogopit

Bildbreite: 6 mm; Fundort Laacher See-Vulkangebiet, Eifel, Deutschland

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2007-05-01
Fundstelle: Laacher See / Brohltal, Verbandsgem. / Ahrweiler, Landkreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Phlogopit mit Volborthit
Aufrufe (File:
1322557891
): 6681, Wertung: 9.6
Phlogopit mit Volborthit
Bildbreite: 4 mm; Fundort: Kahlenberg (Auf'm Kopp), Oberstadtfeld, Daun, Eifel, Rheinland-Pfalz, Deutschland
Copyright: Fred Kruijen; Beitrag: Hg
Fundort: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Vulkaneifel, Landkreis/Daun/Oberstadtfeld/Auf'm Kopp (Kahlenberg; Kallenberg)
Mineral: Phlogopit
Bild: 1322557891
Wertung: 9.6 (Stimmen: 5)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Phlogopit mit Volborthit

Bildbreite: 4 mm; Fundort: Kahlenberg (Auf'm Kopp), Oberstadtfeld, Daun, Eifel, Rheinland-Pfalz, Deutschland

Copyright: Fred Kruijen
Beitrag: Hg 2011-11-29
Fundstelle: Auf'm Kopp (Kahlenberg; Kallenberg) / Oberstadtfeld / Daun / Vulkaneifel, Landkreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Phlogopit
Aufrufe (File:
1571927199
): 3480
Phlogopit
irisierend, Vulkaneifel, Landkreis / Hillesheim / Walsdorf / Goßberg, Bildbreite 4 mm
Copyright: Reinhold; Beitrag: Reinhold
Sammlung: Reinhold
Fundort: Deutschland/Rheinland-Pfalz/Vulkaneifel, Landkreis/Hillesheim/Walsdorf/Goßberg
Mineral: Phlogopit
Lexikon: Irideszenz
Bild: 1571927199
Wertung: 10 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Phlogopit

irisierend, Vulkaneifel, Landkreis / Hillesheim / Walsdorf / Goßberg, Bildbreite 4 mm

Sammlung: Reinhold
Copyright: Reinhold
Beitrag: Reinhold 2019-10-24
Fundstelle: Goßberg / Walsdorf / Hillesheim / Vulkaneifel, Landkreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Phlogopit (Biotit-Reihe)
Aufrufe (File:
1547990818
): 1972
Phlogopit (Biotit-Reihe)
In den Dellen, (Bimsgrube Zieglowski), Mendig, Bildbreite 10 mm
Copyright: khm; Beitrag: khm
Sammlung: khm
Mineral: Phlogopit
Bild: 1547990818
Wertung: 10 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Phlogopit (Biotit-Reihe)

In den Dellen, (Bimsgrube Zieglowski), Mendig, Bildbreite 10 mm

Sammlung: khm
Copyright: khm
Beitrag: khm 2019-01-20
Phlogopit
Aufrufe (File:
1298212480
): 1682, Wertung: 8.78
Phlogopit
Größe: 1,8 mm; Fundort: Monte Somma, Somma-Vesuv-Komplex, Neapel, Kampanien (Campania), Italien
Copyright: Enrico Bonacina; Beitrag: Hg
Fundort: Italien/Kampanien (Campania), Region/Neapel, Provinz/Somma-Vesuv-Komplex/Monte Somma
Mineral: Phlogopit
Bild: 1298212480
Wertung: 8.78 (Stimmen: 9)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Phlogopit

Größe: 1,8 mm; Fundort: Monte Somma, Somma-Vesuv-Komplex, Neapel, Kampanien (Campania), Italien

Copyright: Enrico Bonacina
Beitrag: Hg 2011-02-20
Fundstelle: Monte Somma / Somma-Vesuv-Komplex / Neapel, Provinz / Kampanien (Campania), Region / Italien

Sammler Zusammenfassung

Farbe braun, grau, grün, gelb, rötlichbraun
Strichfarbe weiß
Glanz Glasglanz, Perlmuttglanz
Mohshärte 2 - 2.5
Unbeständigkeit +++ HF, warme konz. H2SO4, kochende Zitronensäure
Kristallsystem monoklin, C2/m

Chemismus

Chemische Formel

KMg3(Si3Al)O10(F,OH)2

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Magnesium, Silicium, Fluor, Kalium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 420.247211575 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 20.5

Info

Empirische Formel:

KMg3(Si3Al)O10(F0.75(OH)0.25)2

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.12

0,5

2.44

1.0079470

0.5039735

Sauerstoff

O

39.98

10,5

51.22

15.9994300

167.9940150

Fluor

F

6.78

1,5

7.32

18.9984033

28.4976049

Magnesium

Mg

17.35

3

14.63

24.3050600

72.9151800

Aluminium

Al

6.42

1

4.88

26.9815382

26.9815382

Silicium

Si

20.05

3

14.63

28.0855300

84.2565900

Kalium

K

9.30

1

4.88

39.0983100

39.0983100

Analyse Masse%

SiO2 : 38.63, TiO2 : 1.11, Al2O3 : 16.80, Fe2O3 : 1.68, FeO : 2.79, MgO : 23.78, Na2O : 0.68, K2O : 10.83, F : 0.56, H2O : 3.21 (Ref: Zeitschrift ür Kristallographie 32)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.EC.20

9: Silikate (Germanate)
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
C: Schichtsilikate (Phyllosilikate) mit Glimmer Tafeln, zusammengesetzt aus tetrahedralen oder octahedralen Netzen
20:Phlogopit-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/H.11-080

VIII: SILIKATE
H: Schichtsilikate
11: Glimmerartige Schicht-silikate mit Baugruppen [Si4O10] 4- und verwandte Strukturen; Glimmer-Gruppe; Lithionit/Biotit-Reihe

Hölzel-Systematik

9.ED.100

9: Silikate
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
D: Biotit-Gruppe

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Glimmer-Gruppe  ⇒ Echte Glimmer

Optische Eigenschaften

Farbe

braun, grau, grün, gelb, rötlichbraun

Strichfarbe

weiß

Glanz

Glasglanz, Perlmuttglanz

max. Doppelbrechung

0.04

Max. Doppelbrechung\! Phlogopit title=Max. Doppelbrechung Phlogopit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.56!!

RI-Wert β

1.60!!

RI-Wert γ / ε

1.60!!

Ri-Durchschnitt

1.587

2V-Winkel

Biaxial (-) 8°!

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

12

Raumgruppe

C2/m

Gitterparameter a (Å)

5.312

Gitterparameter b (Å)

9.20

Gitterparameter c (Å)

10.204

Gitterparameter a/b oder c/a

0.577

Gitterparameter c/b

1.109

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

99.82

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Volumen (ų)

491.367

Röntgenstrukturanalyse

9.97(100),
3.35(100),
2.62(100),
2.432(80),
2.000(100),
1.670(100),
1.534(100)

XRD-Darstellung Phlogopit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Polytypen

Phlogopit-1M

KMg2.24Fe0.76Al1.4Si2.6O10[OH]2

monoklin

C2/m

2/m

Phlogopit-2M1

Phlogopit-3T

trigonal

P3112

32

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2 - 2.5

VHN (Härte n. Vickers)

42 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.75 - 2.97

2.84 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ HF, warme konz. H2SO4, kochende Zitronensäure

Allgemeines

Vergesell­schaftung

Calcit, Rubin

Autor(en) (Name, Jahr)

Breithaupt, 1841

Referenzen

Canadian Mineralogist 39 (2001), 1333.

Karel Breiter, Michaela Vaňková, Michaela Vašinová Galiová, Zuzana Korbelová, Viktor Kanický: Lithium and trace-element concentrations in trioctahedral micas from granites of different geochemical types measured via laser ablation ICP-MS. Mineralogical Magazine, Jhrg. 81, Nr. 1 (2017) S. 15-33.

IMA-Gruppenzuordnungen


 
 
 
 
 

 
 
 
K(Mg,Fe2+)Al[(OH)2|Si4O10]
monoklin
 

 
 
 
KFe2+3(Si3Al)O10(OH,F)2
monoklin
C2/m

 
 
 
NaMg3(AlSi3)O10(OH)2
monoklin
C2/m

 
 
 
KAl2(Si3B)O10(OH,F)2
monoklin
C2/m

 
 
 
K(Cr,Al)2[(OH,F)2|AlSi3O10]
monoklin
C2/c

 
 
 
KMg2Al[(OH)2|Al2Si2O10]
monoklin
C2

 
 
 
NaLiAl2(Al2Si2)O10(OH)2
monoklin
Cc

 
 
 
K(Fe2+,Mg)(Al,Fe3+)[(OH)2|Si4O10]
monoklin
C2/m

 
 
 
K(Fe2+,Mg)(Fe3+,Al)[(OH)2|Si4O10]
monoklin
C2/m

 
 
 
KFe32+[(F,OH)2|AlSi3O10]
monoklin
C2/m

 
 
 
(Ba,Na,K)(Al,Mg)2[(OH,F)2|(Al,Si)Si2O10]
monoklin
C2/c

 
 
 
K(Zn,Mn)3Si3AlO10(OH)2
monoklin
C2/m

 
 
 
K(Li,Al,Mn2+)3(Si,Al)4O10(F,OH)2
monoklin
C2

 
 
 
KMn0.52+Fe1.52+Mg0.5[F2|Si4O10]
monoklin
C2/m

 
 
 
KAl2(Si3Al)O10(OH,F)2
monoklin
C2/c

 
 
 
CsAl2(Si,Al)4O10(OH,F)2
monoklin
C2/c

 
 
 
KLiMn3+2Si4O12
monoklin
C2/m

 
 
 
NaAl2(Si3Al)O10(OH)2
monoklin
C2/c

 
 
 
KMg3(Si3Al)O10(F,OH)2
monoklin
C2/m

 
 
 
KLi2AlSi4O10(F,OH)2
monoklin
C2/m

 
 
 
NaMg2Al3Si2O10(OH)2
monoklin
C2/m

 
 
 
K(V,Al,Mg)2AlSi3O10(OH)2
monoklin
C2/m

 
 
 
K(Mg,Fe2+)(Fe3+,Al)Si4O10(OH)2
monoklin
C2

 
 
 
K(Mn2+,Mg)3[(OH)2|AlSi3O10]
 
 

 
 
 
KFe22+Al(Al2Si2)O10(F,OH)2
monoklin
C2/m

 
 
 
CsLi2AlSi4O10F2
monoklin
 

 
 
 
KLiMg2Si4O10F2
monoklin
C/2m

 
 
 
KFe2+3(Si3Fe3+)O10(OH)2
monoklin
C2/m

 
 
 
KMg3[(F,OH)2|(Al,Fe3+)Si3O10]
monoklin
C2/m

 
 
 
(NH4,K)Al2(Si3Al)O10(OH)2
monoklin
C2/m

 
 
 
KLi1.5Al1.5[F2|AlSi3O10]
monoklin
C2/m

 
 
 
KMg2.5Si4O10F2
monoklin
C2/m

Liste aktualisieren

Aktualität: 05. Oct 2022 - 20:04:41

Andere Sprachen

Niederländisch

Flogopiet

Katalanisch

Flogopita

Spanisch

Flogopita

Baskisch

Flogopita

Galicisch

Flogopita

Portugiesisch

Flogopita

Deutsch

Phlogopit

Englisch

Phlogopite

Russisch

Флогопит

Hebräisch

פלוגופיט

Chinesisch (Vereinfacht)

金云母

Japanisch

金雲母

alternativ genutzter Name

Bronze Mica

Brown Mica

Englisch

Chromephlogopite

Polnisch

Flogopit

Englisch

Flogopite

Hydroxyl-Phlogopite

Magnesia Mica

Rhombic Mica

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Phl

Gesteinsbestandteil von

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Hinweis

- Wichtiger Mineralbestandteil - Wichtig für die Klassifizierung des Gesteins.
- Akzessorium oder unbedeutendes Mineral - dieses Mineral ist verbreitet, bisweilen wesentlicher Bestandteil, aber nicht immer vorhanden.

Aktualität: 05. Oct 2022 - 20:04:42

Lokationen mit GPS-Informationen