https://www.mineralbox.biz
https://www.edelsteine-neuburg.de
http://www.spessartit.de/walldorf.html
https://www.mineral-bosse.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
'._('einklappen').'
 

Phosgenit

Bilder (213 Bilder gesamt)

Phosgenit
Aufrufe (File:
1380128830
): 3462, Wertung: 9.77
Phosgenit
Phosgenit x Kristallgröße: ca 0,9 mm, Fundort: Vrissaki Schlackenfundstelle, Lavrion, Attika, Griechenland
Copyright: J. Mandler (derhesse); Beitrag: derhesse
Sammlung: anatase2
Fundort: Griechenland/Attika (Attikí, Attica)/East Attica/Lavreotiki/Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt/Velatouri/Siri Minen/Cap Vrissaki
Mineral: Phosgenit
Bild: 1380128830
Wertung: 9.77 (Stimmen: 13)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Phosgenit  D

Phosgenit x Kristallgröße: ca 0,9 mm, Fundort: Vrissaki Schlackenfundstelle, Lavrion, Attika, Griechenland

Sammlung: anatase2
Copyright: J. Mandler (derhesse)
Beitrag: derhesse 2013-09-25
Fundstelle: Cap Vrissaki / Siri Minen / Velatouri / Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt / Lavreotiki / East Attica / Attika (Attikí, Attica) / Griechenland
Phosgenit
Aufrufe (File:
1264496821
): 6023, Wertung: 10
Phosgenit
Größe: 1,34 mm; Fundort: Laurion, Attika, Griechenland
Copyright: Matteo Chinellato; Beitrag: Hg
Sammlung: Domenico Preite
Fundort: Griechenland/Attika (Attikí, Attica)/East Attica/Lavreotiki/Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt
Mineral: Phosgenit
Bild: 1264496821
Wertung: 10 (Stimmen: 4)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Phosgenit

Größe: 1,34 mm; Fundort: Laurion, Attika, Griechenland

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-01-26
Fundstelle: Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt / Lavreotiki / East Attica / Attika (Attikí, Attica) / Griechenland
Phosgenit
Aufrufe (File:
1275504210
): 2735
Phosgenit
Fo.:Schlackenfundstelle Sounion, Legraina, Lavrion, Attika, Griechenland, farbloser, durchsichtiger Kristall mit Aragoniteinschlüsse, BB 2,5mm
Copyright: Hannes Osterhammer; Beitrag: Hannes Osterhammer
Sammlung: anatase2
Fundort: Griechenland/Attika (Attikí, Attica)/East Attica/Lavreotiki/Lavrion (Laurion), Schlackenfundstellen/Sounion/Legraina
Mineral: Phosgenit
Bild: 1275504210
Wertung: 9.5 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Phosgenit

Fo.:Schlackenfundstelle Sounion, Legraina, Lavrion, Attika, Griechenland, farbloser, durchsichtiger Kristall mit Aragoniteinschlüsse, BB 2,5mm

Sammlung: anatase2
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Hannes Osterhammer 2010-06-02
Fundstelle: Legraina / Sounion / Lavrion (Laurion), Schlackenfundstellen / Lavreotiki / East Attica / Attika (Attikí, Attica) / Griechenland
Phosgenit
Aufrufe (File:
1322307772
): 3463, Wertung: 9.42
Phosgenit
Größe: 0,9 mm; Fundort: Vrissaki Schlackenfundstelle, Lavrion, Attika, Griechenland
Copyright: Enrico Bonacina; Beitrag: Hg
Fundort: Griechenland/Attika (Attikí, Attica)/East Attica/Lavreotiki/Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt/Velatouri/Siri Minen/Cap Vrissaki
Mineral: Phosgenit
Bild: 1322307772
Wertung: 9.42 (Stimmen: 12)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Phosgenit

Größe: 0,9 mm; Fundort: Vrissaki Schlackenfundstelle, Lavrion, Attika, Griechenland

Copyright: Enrico Bonacina
Beitrag: Hg 2011-11-26
Fundstelle: Cap Vrissaki / Siri Minen / Velatouri / Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt / Lavreotiki / East Attica / Attika (Attikí, Attica) / Griechenland
Phosgenit
Aufrufe (File:
1337070770
): 1747, Wertung: 8.75
Phosgenit
Größe: 1,55 mm, Fundort: Passa Limani (Schlackenfundstelle), Lavrion, Attika, Griechenland
Copyright: Matteo Chinellato; Beitrag: Hg
Sammlung: Domenico Preite
Fundort: Griechenland/Attika (Attikí, Attica)/East Attica/Lavreotiki/Lavrion (Laurion), Schlackenfundstellen/Passa Limani/Passa Limani Bucht (Pacha Limani), Schlackenfundstelle
Mineral: Phosgenit
Bild: 1337070770
Wertung: 8.75 (Stimmen: 4)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Phosgenit

Größe: 1,55 mm, Fundort: Passa Limani (Schlackenfundstelle), Lavrion, Attika, Griechenland

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2012-05-15
Fundstelle: Passa Limani Bucht (Pacha Limani), Schlackenfundstelle / Passa Limani / Lavrion (Laurion), Schlackenfundstellen / Lavreotiki / East Attica / Attika (Attikí, Attica) / Griechenland
Phosgenit
Aufrufe (File:
1196855845
): 587
Phosgenit
Fundort: Vrissaki Schlackenfundstelle, Lavrion, Attika, Griechenland; Bildbreite: 3 mm
Copyright: Christian Rewitzer; Beitrag: Klinoklas
Fundort: Griechenland/Attika (Attikí, Attica)/East Attica/Lavreotiki/Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt/Velatouri/Siri Minen/Cap Vrissaki
Mineral: Phosgenit
Bild: 1196855845
Wertung: 8.5 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Phosgenit

Fundort: Vrissaki Schlackenfundstelle, Lavrion, Attika, Griechenland; Bildbreite: 3 mm

Copyright: Christian Rewitzer
Beitrag: Klinoklas 2007-12-05
Fundstelle: Cap Vrissaki / Siri Minen / Velatouri / Lavrion (Laurion), Bergbaudistrikt / Lavreotiki / East Attica / Attika (Attikí, Attica) / Griechenland

Sammler Zusammenfassung

Farbe weiß, grau, bräunlichgelb, grünlichweiß, blassrosa weiß
Strichfarbe weiß
Glanz Diamantglanz
Mohshärte 2.5
Unbeständigkeit +++ Säuren, !heat
Kristallsystem tetragonal, P4/mbm

Chemismus

Chemische Formel

Pb2(CO3)Cl2

Chemische Zusammensetzung

Blei, Chlor, Kohlenstoff, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 545.33547 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 8

Info

Empirische Formel:

Pb2(CO3)Cl2

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Kohlenstoff

C

2.20

1

12.50

12.0107800

12.0107800

Sauerstoff

O

8.80

3

37.50

15.9994300

47.9982900

Chlor

Cl

13.00

2

25.00

35.4532000

70.9064000

Blei

Pb

75.99

2

25.00

207.2100000

414.4200000

Analyse Masse%

PbO : 81.78, Cl : 12.91, CO2 : 8.13 (Ref: Dana, 7th ed. 2)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

5.BE.20

5: Carbonate (Carbonate, Nitrate)
B: Carbonate mit weitere Anionen, ohne H2O
E: Mit Pb, Bi
20:Phosgenit-Gruppe

Lapis-Systematik

V/C.09-010

V: NITRATE, CARBONATE UND BORATE
C: Wasserfreie Carbonate, mit fremden Anionen

Hölzel-Systematik

5.BE.300

5: Carbonate, Nitrate, Arsenite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate
B: Carbonate mit weiteren Anionen, ohne H2O
E: HydrocerussiteLeadhillit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

16a.03.04.01

16a: Carbonates - Hydroxyl or Halogen
03: Carbonates - Hydroxyl or Halogen where (A B)2 (XO3) Zq

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

weiß, grau, bräunlichgelb, grünlichweiß, blassrosa weiß

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent bis durchscheinend

Glanz

Diamantglanz

max. Doppelbrechung

0.027

Max. Doppelbrechung\! Phosgenit title=Max. Doppelbrechung Phosgenit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

2.118

RI-Wert γ / ε

2.145

Ri-Durchschnitt

2.127

2V-Winkel

Uniaxial (+)

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

leicht fluoreszierend, Langwelliges UV=gelb

Farbe Langwelliges-UV (365nm)

 

gelb

Farbe KW-UV (254nm)

 

orange

Nachleuchten (persistente Lumineszenz)

keine Daten

Kristallographie

Kristallsystem

tetragonal

Kristallklasse

4/mmm

Raumgruppen-Nummer

127

Raumgruppe

P4/mbm

Gitterparameter a (Å)

8.112

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

8.814

Gitterparameter a/b oder c/a

1.087

Gitterparameter c/b

-

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

580.001

Röntgenstrukturanalyse

4.40(70),
4.04(60),
3.61(80),
2.79(100),
2.56(80),
2.21(50),
1.97(40),
1.800(50)

XRD-Darstellung Phosgenit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2.5

VHN (Härte n. Vickers)

53 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

6 - 6.3 / Durchschnittlich = 6.15

6.245 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ Säuren, !heat

Allgemeines

Vorkommen

in den Schlacken von Lavrion (Griechenland) mit Anwesenheit von Meereswasser

Autor(en) (Name, Jahr)

Breithaupt, A. (1820). Char.Min.-Syst., 1st ed. S.14.

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 5 (2003), 543

Andere Sprachen

Spanisch

Fosgenita

Deutsch

Phosgenit

Französisch

Phosgenite

Englisch

Phosgenite

Russisch

Фосгенит

alternativ genutzter Name

Bleihornerz

Deutsch

Bleikerat

Deutsch

Chlorbleispath

Chromfordit

Chromfordite

Corneous Lead

Corneous Lead Ore

Cromfordit

Cromfordita

Cromfordite

Fosgenite

Galenoceratit

Galenoceratita

Galenoceratite

Deutsch

Hornblei

Kerasine

Lead Chlorocarbonate

Lead murio-carbonate

Matlockite (of Chapman)

Deutsch

Phosgen-spath

Phosgenspath

Französisch

Plomb carbonaté muriatifère

Französisch

Plomb chloro-carbonaté

Französisch

Plomb corné

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Pho

Lokationen mit GPS-Informationen