'._('einklappen').'
 

Plattnerit (Plattnerite)

Bilder (30 Bilder gesamt)

Plattnerit
Aufrufe (Bild: 1285886329): 2497
Plattnerit

Größe: 1,78 mm; Fundort: Monte Trevasco, Parre, Serianatal, Provinz Bergamo, Region Lombardei, Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-10-01
Fundstelle: Monte Trevasco / Parre / Serianatal (Val Seriana) / Bergamo, Provinz / Lombardei (Lombardia), Region / Italien
Plattnerit auf Hemimorphit
Aufrufe (Bild: 1285886400): 2165
Plattnerit auf Hemimorphit

Größe: 1,12 mm; Fundort: Monte Trevasco, Parre, Serianatal, Provinz Bergamo, Region Lombardei, Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-10-01
Fundstelle: Monte Trevasco / Parre / Serianatal (Val Seriana) / Bergamo, Provinz / Lombardei (Lombardia), Region / Italien
Plattnerit
Aufrufe (Bild: 1289820477): 1527
Plattnerit

Bildbreite: 2,37 mm; Fundort: Bergwerk Zorzone (Miniera di Zorzone), Vedratal (Val Vedra), Brembana-Tal, Bergamo, Lombardei (Lombardia), Italien

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-11-15
Fundstelle: Zorzone (Miniera di Zorzone) / Vedratal (Val Vedra) / Brembana-Tal / Bergamo, Provinz / Lombardei (Lombardia), Region / Italien
Plattnerit auf Hemimorphit
Aufrufe (Bild: 1220980560): 2331, Wertung: 8.2
Plattnerit auf Hemimorphit

Größe: 1,3 mm; Fundort: Miniera di Paglio Pignolino, Dossena, Brembana-Tal, Bergamo, Lombardei (Lombardia), Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2008-09-09
Fundstelle: Miniera di Paglio Pignolino / Dossena / Brembana-Tal / Bergamo, Provinz / Lombardei (Lombardia), Region / Italien
Plattnerit
Aufrufe (Bild: 1265628209): 2186
Plattnerit

Größe: 5,83 mm; Fundort: Bergwerk Zorzone (Miniera di Zorzone), Vedratal (Val Vedra), Brembana-Tal, Bergamo, Lombardei (Lombardia), Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2010-02-08
Fundstelle: Zorzone (Miniera di Zorzone) / Vedratal (Val Vedra) / Brembana-Tal / Bergamo, Provinz / Lombardei (Lombardia), Region / Italien
Plattnerit, BB 6,8 mm
Aufrufe (Bild: 1241452986): 1006
Plattnerit, BB 6,8 mm (SNr: A026113)

auf Hemimorphit; Hidden Treasure Mine, Tooele Co., Utah

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: eschuhbauer 2009-05-04
Fundstelle: Hidden Treasure Mine / Ophir District / Oquirrh Mts. / Tooele Co. / Utah / USA

Sammler Zusammenfassung

Farbe schwarz, braunschwarz, grauweiß
Strichfarbe kastanienbraun
Glanz Metallglanz, Diamantglanz
Mohshärte 5.5
Unbeständigkeit +++ HCl, ++ H2SO4, HNO3
Kristallsystem tetragonal, P42/mnm

Chemismus

Che­mi­sche Formel

PbO2

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Blei, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 239.20886 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 3

Info

Empirische Formel:

PbO2

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

13.38

2

66.67

15.9994300

31.9988600

Blei

Pb

86.62

1

33.33

207.2100000

207.2100000

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

4.DB.05

4: Oxide, Hydroxide (Oxide, Hydroxide, V[5,6]-Vanadate, Arsenite, Antimonite, Bismutite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate)
D: Metall: Sauerstoff = 1:2 und vergleichbare
B: Mit mittelgroßen [Kationen]: Ketten kantenverknüpfter Oktaeder
05:Rutil-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

IV/D.02-060

IV: OXIDE
D: Oxide mit Verhältnis Metall : Sauerstoff = 1:2 (MO2 und verwandte Verbindungen)
2: Rutil-Gruppe

Höl­zel-Sys­tema­tik

4.DD.170

4: Oxide
D: Dioxide
D: Rutil-Gruppe
1: Monorutiles

Dana 8. Aus­gabe

04.04.01.06

04: Oxide Minerals
04: Simple Oxides with a cation charge of 4+ (A++++ O2)
01: Rutile group (Tetragonal: P4/mnm)

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

schwarz, braunschwarz, grauweiß

Strichfarbe

kastanienbraun

Farbve­r­ände­rung

mit rot-braun internen Reflektionen, grauweiß in reflektiertem Licht

Opa­zi­tät

durchscheinend, opak

Glanz

Metallglanz, Diamantglanz

Aniso­tro­pie

wahrnehmbar, mitternachtsblau

Reflek­tion: (Lambda nm) ↓, ↑, Ø

(400) 18.50, 21.30, 19.90
(420) 18.40, 21.90, 20.15
(440) 18.50, 21.50, 20.00
(460) 18.50, 20.20, 19.35
(480) 18.50, 19.80, 19.15
(500) 18.40, 19.40, 18.90
(520) 18.20, 18.90, 18.55
(540) 17.90, 18.40, 18.15
(560) 17.50, 18.00, 17.75
(580) 17.00, 17.40, 17.20
(600) 16.50, 16.90, 16.70
(620) 16.00, 16.40, 16.20
(640) 15.50, 15.90, 15.70
(660) 15.00, 15.40, 15.20
(680) 14.40, 15.00, 14.70
(700) 14.00, 14.50, 14.25

Reflektions-Darstellung Plattnerit

Reflek­tion Ø

17.62

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumi­nes­zenz

keine Fluoreszenz bekannt

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

tetragonal

Kri­s­tallklasse

4/mmm

Raum­gruppen-Num­mer

136

Raum­gruppe

P42/mnm

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

4.931

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

-

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

3.367

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

0.683

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

-

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

2

Volu­men (ų)

81.868

Rönt­gen­struktur­analyse

3.500(100),
2.793(90),
2.469(40),
1.855(80),
1.568(20),
1.524(20),
1.486(20),
0.823(20)

XRD-Darstellung Plattnerit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

5.5

VHN (Härte n. Vickers)

530 (100g)

Dichte (g/cm³)

9.55 (berechnet) 8.5 - 9.63 (gemessen)

9.703 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Ten­a­zi­tät

spröde

Unbe­stän­digkeit

+++ HCl, ++ H2SO4, HNO3

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

UK/Schottland/South Lanarkshire/Leadhills

Typma­te­rial

Mineralogische Sammlung der TU Bergakademie Freiberg

Samm­lungs­num­mer Typma­te­rial

10045 / K 2,7 (hist. Vitr. Breithaupt - LaSa)

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Haidinger, 1845

Sicherheitshinweise

Industrielle Chemikalien liegen oft in pulvriger Form vor und bergen dadurch oft deutlich höhere Gefahren als natürlich, kristalline Stoffe. Diese Gefahrenhinweise beziehen sich auf die Klassifizierung industriell genutzter chemischer Verbindungen die ggf. auch in diesem natürlichen Mineral vorkommen können. Die Gefahreneinstufung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.




Sicherheitsklassen: H272: Kann Brand verstärken; Oxidationsmittel., H302+H332: Gesundheitsschädlich bei Verschlucken oder Einatmen., H360Df: Kann das Kind im Mutterleib schädigen. Kann vermutlich die Fruchtbarkeit beeinträchtigen., H373: Kann die Organe schädigen bei längerer oder wiederholter Exposition., H410: Sehr giftig für Wasserorganismen mit langfristiger Wirkung., P201: Vor Gebrauch besondere Anweisungen einholen., P210: Von Hitze, heißen Oberflächen, Funken, offenen Flammen sowie anderen Zündquellenarten fernhalten. Nicht rauchen., P261: Einatmen von Staub / Rauch / Gas / Nebel / Dampf / Aerosol vermeiden., P273: Freisetzung in die Umwelt vermeiden., P280: Schutzhandschuhe / Schutzkleidung / Augenschutz / Gesichtsschutz tragen., P308+P313: Bei Exposition oder falls betroffen: Ärztlichen Rat einholen / ärztliche Hilfe hinzuziehen.

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 3 (1997), 440

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Rutil

TiO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DB.05

Argutit

GeO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DB.05

Pyrolusit

MnO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DB.05

Tripuhyit

Fe3+Sb5+O4

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DB.05

Kassiterit

SnO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DB.05

Plattnerit

PbO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DB.05

'Strüverit' (Var.v. Rutil)

(Ti,Ta,Fe2+)O2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DB.05

'Ilmenorutil' (Var.v. Rutil)

(Ti,Nb,Fe2+)O2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DB.05

Tugarinovit

MoO2

monoklin : 2/m : P21/c

4.DB.05

'Varlamoffit'

(Sn,Fe)(O,OH)2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DB.05

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Rutil

TiO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

IV/D.02-010

Pyrolusit

MnO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

IV/D.02-020

Kassiterit

SnO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

IV/D.02-040

Argutit

GeO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

IV/D.02-045

Paratellurit

TeO2

tetragonal : 422 : P43212

IV/D.02-050

Plattnerit

PbO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

IV/D.02-060

Tripuhyit

Fe3+Sb5+O4

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

IV/D.02-070

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Rutil

TiO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DD.100

'Sagenit' (Var.v. Rutil)

4.DD.105

Argutit

GeO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DD.120

Kassiterit

SnO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DD.140

'Varlamoffit'

(Sn,Fe)(O,OH)2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DD.150

Plattnerit

PbO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

4.DD.170

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Rutil

TiO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

04.04.01.01

Pyrolusit

MnO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

04.04.01.04

Kassiterit

SnO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

04.04.01.05

Plattnerit

PbO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

04.04.01.06

Argutit

GeO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

04.04.01.07

Stishovit

SiO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mnm

04.04.01.09

Downeyit

SeO2

tetragonal : 4/mmm : P42/mbc

04.04.03.01

Paratellurit

TeO2

tetragonal : 422 : P43212

04.04.03.02

Anatas

TiO2

tetragonal : 4/mmm : I41/amd

04.04.04.01

Brookit

TiO2

orthorhombisch : mmm : Pbca

04.04.05.01

Tellurit

TeO2

orthorhombisch : mmm : Pbca

04.04.06.01

Scrutinyit

alpha-PbO2

orthorhombisch : mmm : Pbcn

04.04.06.02

Ramsdellit

MnO2

orthorhombisch : mmm : Pbnm

04.04.07.01

Nsutit

(gamma-MnO2)Mnx2+Mn1-x4+O2-2x(OH)2x

04.04.08.01

Andere Sprachen

Deutsch

Plattnerit

Spanisch

Plattnerita

Französisch

Plattnerite

Englisch

Plattnerite

Russisch

Платтнерит

Chinesisch (Vereinfacht)

块黑铅矿

Japanisch

ブラットナー石

alternativ genutzter Name

Deutsch

Braunbleioxyd

Diplasites plumbicus

Schwerbleierz

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Plattnerit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Plattnerit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Plattnerit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Plattnerite
Webmineral - suche nach:Plattnerite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Plattnerite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Plattnerite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Plattnerite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Plattnerite
Athena - suche nach: Plattnerite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Платтнерит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Plattnerit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Plattnerit
Bosse - suche nach: Plattnerit

Lokationen mit GPS-Informationen