'._('einklappen').'
 

Ponomarevit (Ponomarevite)

Sammler Zusammenfassung

Farbe orangerot
Mohshärte 2.75
Unbeständigkeit +++ H2O, instabil an der Luft -> Mitscherlichit
Kristallsystem monoklin, C2/c

Chemismus

Chemische Formel

K4Cu42+OCl10

Chemische Zusammensetzung

Chlor, Kupfer, Kalium, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 781.10987 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 19

Info

Empirische Formel:

K4Cu4OCl10

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Sauerstoff

O

2.05

1

5.26

15.9994300

15.9994300

Chlor

Cl

45.39

10

52.63

35.4532000

354.5320000

Kalium

K

20.02

4

21.05

39.0983100

156.3932400

Kupfer

Cu

32.54

4

21.05

63.5463000

254.1852000

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

3.DA.35

3: Halide (Fluoride, Chloride, Bromide, Iodide)
D: Oxihalide, Hydroxyhalide und verwandte Doppel-Halide
A: Mit [Cu], etc., ohne [Pb]
35:Ponomarevit-Gruppe

Lapis-Systematik

III/D.02-010

III: HALOGENIDE (Fluoride, Chloride, Bromide, Jodide)
D: Oxihalogenide
2: Oxihalogenide mit Mg-Mn-Cu-Zn-Sn

Hölzel-Systematik

3.CA.140

3: Halogenide
C: Einfache Halogenide mit (O,OH)
A: With O

Dana 8. Ausgabe

10.06.12.01

10: Oxyhalides and Hydroxyhalides
06: Oxyhalides and Hydroxyhalides where Am Bn (O,OH)p Xq

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

orangerot

max. Doppelbrechung

0.034

Max. Doppelbrechung\! Ponomarevit title=Max. Doppelbrechung Ponomarevit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.686

RI-Wert β

1.718

RI-Wert γ / ε

1.720

Ri-Durchschnitt

1.708

2V-Winkel

Biaxial (-) 28°

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

15

Raumgruppe

C2/c

Gitterparameter a (Å)

14.73

Gitterparameter b (Å)

14.86

Gitterparameter c (Å)

8.93

Gitterparameter a/b oder c/a

0.991

Gitterparameter c/b

0.601

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

104.90

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

1888.944

Röntgenstrukturanalyse

7.31(80),
6.074(70),
3.654(60),
3.048(60),
2.801(100),
2.787(80),
2.470(60),
2.306(60)

XRD-Darstellung Ponomarevit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2.75

VHN (Härte n. Vickers)

71 (10g)

Dichte (g/cm³)

2.78 (gemessen)

2.746 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ H2O, instabil an der Luft -> Mitscherlichit

Allgemeines

Bildungs­bedingungen

in vulkanischen Fumarolen bei 280-400°C

Autor(en) (Name, Jahr)

Vergasova & Filatov & Serafimova & Semenova, 1988

Zusatz­informationen

extrem hygroskopisch, an feuchter Luft Umwandlung in Mitscherlichit innerhalb weniger Tage

Referenzen

Doklady Akademiia Nauk, SSSR (USSR) (in Russian) 300 (1988), 1197

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Ponomarevit

K4Cu42+OCl10

monoklin : 2/m : C2/c

3.DA.35

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Flinteit

K2ZnCl4

orthorhombisch : mm2 : Pna21

III/D.02-003

Mellizinkalit

K3Zn2Cl7

triklin : 1 : P1

III/D.02-005

Ponomarevit

K4Cu42+OCl10

monoklin : 2/m : C2/c

III/D.02-010

Avdoninit

K2Cu5Cl8(OH)4·H2O

monoklin : 2/m : P21/c

III/D.02-020

Chrysothallit

K6Cu6Tl3+Cl17(OH)4·H2O

tetragonal : 4/mmm : I4/mmm

III/D.02-030

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Melanothallit

Cu2OCl2

orthorhombisch : mmm : Fddd

3.CA.100

Ponomarevit

K4Cu42+OCl10

monoklin : 2/m : C2/c

3.CA.140

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Kelyanit

[Hg2]6(SbO6)BrCl2

trigonal : P3

10.06.11.01

Ponomarevit

K4Cu42+OCl10

monoklin : 2/m : C2/c

10.06.12.01

Khaidarkanit

Cu4Al3(OH)14F3·2H2O

monoklin : 2/m : C2/m

10.06.13.01

Andere Sprachen

Deutsch

Ponomarevit

Spanisch

Ponomarevita

Englisch

Ponomarevite

Französisch

Ponomarevite

Russisch

Пономаревит

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1986-040

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Ponomarevit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Ponomarevit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Ponomarevit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Ponomarevite
Webmineral - suche nach:Ponomarevite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Ponomarevite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Ponomarevite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Ponomarevite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Ponomarevite
Athena - suche nach: Ponomarevite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Пономаревит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Ponomarevit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Ponomarevit
Bosse - suche nach: Ponomarevit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"