'._('einklappen').'
 

Pyrosmalith-(Fe)

Bilder (5 Bilder gesamt)

Ferropyrosmalith
Aufrufe (Bild: 1245529123): 1144
Ferropyrosmalith

Bildbreite: 7 mm; Fundort: Nordmark, Filipstad, Värmland, Schweden

Copyright: Leonardus
Beitrag: slugslayer 2009-06-20
Fundstelle: Nordmark (Nordmarksberg) / Filipstad, Gemeinde / Värmland, Provinz / Schweden
Ferropyrosmalith
Aufrufe (Bild: 1225799949): 994, Wertung: 6.2
Ferropyrosmalith

Nordmark-Erzfeld, Filipstad, Värmland, Schweden. B: 7 cm.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2008-11-04
Fundstelle: Nordmark (Nordmarksberg) / Filipstad, Gemeinde / Värmland, Provinz / Schweden
Ferropyrosmalith mit Amphibolen
Aufrufe (Bild: 1110437259): 744
Ferropyrosmalith mit Amphibolen

Kristalle ca. 4 mm; Fundort: Mina Nueva Vizcaya, Badajoz, Spanien

Sammlung: Collector
Copyright: Carlos Pareja
Beitrag: Mineralienatlas 2005-03-10
Fundstelle: Mina Nueva Vizcaya / Burguillos del Cerro / Badajoz, Provinz / Extremadura / Spanien
Pyrosmalith-Fe xx
Aufrufe (Bild: 1515340943): 343
Pyrosmalith-Fe xx

Bjelkegruvan,Nordmark,Filipstad/Värmland,Schweden; historischer Fund mit Etikett von Dr.Max Hübler/Altenburg (1837-1911); Größe ca.7 x 5 cm

Sammlung: Haubi
Copyright: Haubi
Beitrag: Haubi 2018-01-07
Fundstelle: Nordmark (Nordmarksberg) / Filipstad, Gemeinde / Värmland, Provinz / Schweden
Ferropyrosmalith
Aufrufe (Bild: 1322511417): 755
Ferropyrosmalith

Nordmark, Filipstad, Värmland, Schweden. B:12cm.

Sammlung: Naturhistorisches Museum Stockholm
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2011-11-28
Fundstelle: Nordmark (Nordmarksberg) / Filipstad, Gemeinde / Värmland, Provinz / Schweden

Sammler Zusammenfassung

Farbe grünlichgelb, schwärzlich, blass silberbraun, grau
Strichfarbe hellgrün
Glanz Glasglanz
Unbeständigkeit +++ HCl
Kristallsystem trigonal, P3m1
Morphologie Langgestreckte Kristalle

Chemismus

Che­mi­sche Formel

(Fe2+,Mn)8Si6O15(Cl,OH)10

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Chlor, Eisen, Mangan, Silicium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 1161.8693723 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 41.5

Info

Empirische Formel:

(Fe0.75Mn0.25)8Si6O15(Cl0.75(OH)0.25)10

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.22

2,5

6.02

1.0079470

2.5198675

Sauerstoff

O

24.10

17,5

42.17

15.9994300

279.9900250

Silicium

Si

14.50

6

14.46

28.0855300

168.5131800

Chlor

Cl

22.89

7,5

18.07

35.4532000

265.8990000

Mangan

Mn

9.46

2

4.82

54.9380499

109.8760998

Eisen

Fe

28.84

6

14.46

55.8452000

335.0712000

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

9.EE.10

9: Silikate (Germanate)
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
E: Einfache tetrahedrale Netze aus sechsfach-Ringen, verbunden über octahedrale Netze oder Bänder
10:

Lapis-Sys­tema­tik

VIII/H.28-010

VIII: SILIKATE
H: Schichtsilikate
28: Schichtsilikate mit anderen Einfachschichten [Si6O15] 6- u.a.

Höl­zel-Sys­tema­tik

9.EP.100

9: Silikate
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
P: Pyrosmalit-Gruppe
1: Phyllosilicates with other Monolayers

Dana 8. Aus­gabe

72.04.01a.01

72: Phyllosilicates Phyllosilicate Two-Dimensional Infinite Sheets with Other Than Six-Membered Rings
04: Phyllosilicates Phyllosilicate Two-Dimensional Infinite Sheets with Other Than Six-Membered Rings with 4-, 6-, and 12-membered rings
01a: Pyrosmalite group (Pyrosmalite subgroup)

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

grünlichgelb, schwärzlich, blass silberbraun, grau

Strichfarbe

hellgrün

Opa­zi­tät

durchscheinend bis teilweise durchscheinend

Glanz

Glasglanz

max. Dop­pelbre­chung

0.025

Max. Doppelbrechung\! Pyrosmalith-(Fe) title=Max. Doppelbrechung Pyrosmalith-(Fe)

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.677

RI-Wert γ / ε

1.652

Ri-Durch­schnitt

1.669

2V-Win­kel

Uniaxial (-)

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

trigonal

Kri­s­tallklasse

3m

Raum­gruppen-Num­mer

164

Raum­gruppe

P3m1

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

13.33

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

-

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

7.11

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

0.533

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

-

Z

2

Volu­men (ų)

1094.109

Rönt­gen­struktur­analyse

7.13(80),
3.564(60),
2.675(100),
2.243(60),
1.833(40),
1.667(40),
1.622(30),
1.513(40)

XRD-Darstellung Pyrosmalith-(Fe)

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morpho­logie

Langgestreckte Kristalle

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

VHN (Härte n. Vickers)

280 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

3.06 - 3.19 / Durchschnittlich = 3.12

3.527 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbe­stän­digkeit

+++ HCl

Allgemeines

Ver­ge­sell­schaf­tung

Magnetit, Allanit-(Ce), Amphibole, Oligoklas, Orthoklas

Autor(en) (Name, Jahr)

Vaughan, 1986

Referenzen

Mineralogical Magazine 50 (1986), 527

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

'Brokenhillit'

(Mn,Fe)8Si6O15(OH,Cl)10

hexagonal : 6mm : P63mc

9.EE.10

Friedelit

Mn2+8Si6O15(OH,Cl)10

monoklin : 2/m : C2/m

9.EE.10

Mcgillit

Mn2+8Si6O15(OH)8Cl2

monoklin : 2/m : C2/m

9.EE.10

Pyrosmalith-(Fe)

(Fe2+,Mn)8Si6O15(Cl,OH)10

trigonal : 3m : P3m1

9.EE.10

Pyrosmalith-(Mn)

(Mn,Fe2+)8Si6O15(OH,Cl)10

trigonal : 3m : P3m1

9.EE.10

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Pyrosmalith-(Fe)

(Fe2+,Mn)8Si6O15(Cl,OH)10

trigonal : 3m : P3m1

VIII/H.28-010

Pyrosmalith-(Mn)

(Mn,Fe2+)8Si6O15(OH,Cl)10

trigonal : 3m : P3m1

VIII/H.28-020

'Brokenhillit'

(Mn,Fe)8Si6O15(OH,Cl)10

hexagonal : 6mm : P63mc

VIII/H.28-030

Nelenit

(Mn,Fe2+)16Si12As3+3O36(OH)17

monoklin : 2/m : C2/m

VIII/H.28-040

Schallerit

(Mn2+,Fe2+)16Si12As3+3O36(OH)17

hexagonal : 6 : P63

VIII/H.28-050

Friedelit

Mn2+8Si6O15(OH,Cl)10

monoklin : 2/m : C2/m

VIII/H.28-070

Mcgillit

Mn2+8Si6O15(OH)8Cl2

monoklin : 2/m : C2/m

VIII/H.28-080

Bementit

Mn7Si6O15(OH)8

monoklin : 2/m : P21/c

VIII/H.28-090

Varennesit

Na8(Mn,Fe3+,Ti)2[(OH,Cl)2|(Si2O5)5]·12H2O

orthorhombisch : mmm : Cmcm

VIII/H.28-100

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Pyrosmalith-(Fe)

(Fe2+,Mn)8Si6O15(Cl,OH)10

trigonal : 3m : P3m1

9.EP.100

Pyrosmalith-(Mn)

(Mn,Fe2+)8Si6O15(OH,Cl)10

trigonal : 3m : P3m1

9.EP.120

'Brokenhillit'

(Mn,Fe)8Si6O15(OH,Cl)10

hexagonal : 6mm : P63mc

9.EP.130

Friedelit

Mn2+8Si6O15(OH,Cl)10

monoklin : 2/m : C2/m

9.EP.150

Mcgillit

Mn2+8Si6O15(OH)8Cl2

monoklin : 2/m : C2/m

9.EP.180

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Pyrosmalith-(Fe)

(Fe2+,Mn)8Si6O15(Cl,OH)10

trigonal : 3m : P3m1

72.04.01a.01

Pyrosmalith-(Mn)

(Mn,Fe2+)8Si6O15(OH,Cl)10

trigonal : 3m : P3m1

72.04.01a.02

Schallerit

(Mn2+,Fe2+)16Si12As3+3O36(OH)17

hexagonal : 6 : P63

72.04.01a.03

Friedelit

Mn2+8Si6O15(OH,Cl)10

monoklin : 2/m : C2/m

72.04.01b.01

Mcgillit

Mn2+8Si6O15(OH)8Cl2

monoklin : 2/m : C2/m

72.04.01b.02

Nelenit

(Mn,Fe2+)16Si12As3+3O36(OH)17

monoklin : 2/m : C2/m

72.04.01b.03

Andere Sprachen

Spanisch

Pirosmalita-(Fe)

Englisch

Pyrosmalite-(Fe)

Deutsch

Pyrosmalith-(Fe)

Russisch

Пиросмалит-(Fe)

Japanisch

フェロパイロスマライト

ehemaliger Name

Spanisch

Ferropirosmalita

Englisch

Ferropyrosmalite

Französisch

Ferropyrosmalite

Deutsch

Ferropyrosmalith

alternativ genutzter Name

Deutsch

Ferropyrosmalit

Spanisch

Ferropyrosmalita

Deutsch

Pyrosmalit-(Fe)

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Pyrosmalith-(Fe)
Google-Bilder-Suche - suche nach: Pyrosmalith-(Fe)
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Pyrosmalith-(Fe)

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Pyrosmalite-(Fe)
Webmineral - suche nach:Pyrosmalite-(Fe)
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Pyrosmalite-(Fe)
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Pyrosmalite-(Fe)
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Pyrosmalite-(Fe)
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Pyrosmalite-(Fe)
Athena - suche nach: Pyrosmalite-(Fe)

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Пиросмалит-(Fe)

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Pyrosmalith-(Fe)
Crystal-Treasure.com - suche nach: Pyrosmalith-(Fe)
Bosse - suche nach: Pyrosmalith-(Fe)

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"