'._('einklappen').'
 

Rankachit

Bilder (17 Bilder gesamt)

Rankachit
Aufrufe (Bild: 1586349649): 1034, Wertung: 8.5
Rankachit (SNr: 9pQ9NcJTqkG-W8FPltAyMg)

Grube Clara, Oberwolfach, Ortenaukreis, Freiburg, Baden-Württemberg, DE; Bildbreite ca. 2mm; ehemalige Sammlung Walter Graß; ein Bild eines Fundstückteils, dass von Prof. Walenta untersucht wurde. ...

Sammlung: Stefan
Copyright: Stefan
Beitrag: Stefan 2020-04-08
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Rankachit
Aufrufe (Bild: 1293118402): 1593
Rankachit

Bildbreite: 12,66 mm; Fundort: Grube Clara, Wolfach, Schwarzwald, Deutschland

Sammlung: Wilhelm Göbel
Copyright: loparit
Beitrag: loparit 2010-12-23
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Rankachit xx
Aufrufe (Bild: 1467779342): 1122
Rankachit xx

Grube Clara, Wolfach/Schwarzwald; BB 4 mm; Stacking-Aufnahme aus 43 Bildern

Sammlung: Karlheinz Grosch
Copyright: Karlheinz Grosch
Beitrag: Karlheinz Grosch 2016-07-06
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Rankachit
Aufrufe (Bild: 1175509851): 1563
Rankachit

Bildbreite: 3 mm; Fundort: Grube Clara, Wolfach, Schwarzwald

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2007-04-02
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Rankachit
Aufrufe (Bild: 1164032327): 1458
Rankachit

Bildbreite: 3 mm; Fundort Grube Clara, Wolfach, Schwarzwald

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2006-11-20
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
braun-gelber nadeliger, kugelig aggregierter Rankachit
Aufrufe (Bild: 1564406524): 236
braun-gelber nadeliger, kugelig aggregierter Rankachit (SNr: A040509)

Deutschland/Baden-Württemberg/Freiburg, Bezirk/Ortenaukreis/Oberwolfach/Grube Clara, BB = 2,5 mm

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: husi
Beitrag: Münchener Micromounter 2019-07-29
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe bräunlichgelb, dunkelbraun, dickere xx schwarzbraun
Strichfarbe hellbraun
Glanz Harzglanz bis Glasglanz
Mohshärte 2.5
Kristallsystem monoklin, P21/m
Morphologie meist nadelig, fast immer in radialstrahligen Rosetten oder Kugeln, strahlig, Büschel, selten dickere Einzel-xx.

Chemismus

Che­mi­sche Formel

CaFe2+V45+W86+O36·12H2O

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Calcium, Eisen, Sauerstoff, Vanadium, Wasserstoff, Wolfram

Masse der Formeleinheit: 2562.581008 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 86

Info

Empirische Formel:

CaFeV4W8O36·12H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.94

24

27.91

1.0079470

24.1907280

Sauerstoff

O

29.97

48

55.81

15.9994300

767.9726400

Calcium

Ca

1.56

1

1.16

40.0784000

40.0784000

Vanadium

V

7.95

4

4.65

50.9415100

203.7660400

Eisen

Fe

2.18

1

1.16

55.8452000

55.8452000

Wolfram

W

57.39

8

9.30

183.8410000

1,470.7280000

Analyse Masse%

CaO : 2.70, FeO : 3.20, V2O5 : 13.90, WO3 : 70.20, H2O : 8.80 (Ref: Neues Jahrbuch für Mineralogie, (Monatshefte) 84)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

7.GB.25

7: Sulfate (Selenate, Tellurate, Chromate, Molybdate, Wolframate)
G: Molybdate und Wolframate
B: Mit zusätzlichen [Anionen] und/oder H2O
25:Rankachit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

VII/C.34-010

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
C: Wasserhaltige Phosphate, ohne fremde Anionen
34: Mittelgroße und große Kationen: Fe-Mn-Zn-Mg und Ca-(NH4) 1+

Höl­zel-Sys­tema­tik

4.EC.360

4: Oxide
E: R2O5 RO3 und weitere
C: Woxides

Dana 8. Aus­gabe

49.03.06.01

49: Basic and Hydrated Molybdates and Tungstates
03: Basic and Hydrated Molybdates and Tungstates (Hydrated, containing Hydroxyl or Halogen)

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

bräunlichgelb, dunkelbraun, dickere xx schwarzbraun

Strichfarbe

hellbraun

Opa­zi­tät

durchscheinend bis opak

Glanz

Harzglanz bis Glasglanz

max. Dop­pelbre­chung

0.200

Max. Doppelbrechung\! Rankachit title=Max. Doppelbrechung Rankachit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.770

RI-Wert β

1.925

RI-Wert γ / ε

1.970

Ri-Durch­schnitt

1.888

2V-Win­kel

Biaxial (-) 58°

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

monoklin

Kri­s­tallklasse

2/m

Raum­gruppen-Num­mer

11

Raum­gruppe

P21/m

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

8.17

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

42.02

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

5.45

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

0.194

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

0.130

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

2

Volu­men (ų)

1871.004

Rönt­gen­struktur­analyse

10.64(100),
5.44(70),
4.57(60),
4.08(60),
3.51(60),
3.26(60),
3.04(60),
2.63(60)

XRD-Darstellung Rankachit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morpho­logie

meist nadelig, fast immer in radialstrahligen Rosetten oder Kugeln, strahlig, Büschel, selten dickere Einzel-xx.

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

2.5

VHN (Härte n. Vickers)

53 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

4.5

4.548 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Radio­ak­tivi­tät

nein

Allgemeines

Ver­ge­sell­schaf­tung

mit Scheelit, Quarz, Baryt, Pyrit und Fluorit, seltener Illit, Bastnäsit-(Ce) und sek. Wolframaten auf roten Hornsteinbrekzien, die sog. Scheelitparagenese; extrem selten auch in einem Brocken schwarzvioletten Fluorits (Stinkspat) von 2005, hier zusammen mit V-Mineralien wie Francevillit und Lenoblit

Sel­ten­heit

weltweit nur ein Fundort, dort nur sehr sporadisch auftretend (dann aber manchmal in etwas größerer Stückzahl), insgesamt aber eher selten.

Name nach

dem Rankachtal bei Oberwolfach, in dem das Mundloch der Grube Clara liegt

Autor(en) (Name, Jahr)

Walenta & Dunn, 1984

Bedeu­tung, Ver­wendung

seltenes und begehrtes Sammlermineral

Zusatz­informa­tio­nen

KOLITSCH, U., 1999: Eine neues, Vanadium, Chrom und Wolfram enthaltendes Mineral aus einer Rankachit-Paragenese von der Grube Clara im mittleren Schwarzwald. Aufschluss, 50, 23.

Referenzen

Neues Jahrbuch für Mineralogie, Monatshefte (1984), 289

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Rankachit

CaFe2+V45+W86+O36·12H2O

monoklin : 2/m : P21/m

7.GB.25

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Rankachit

CaFe2+V45+W86+O36·12H2O

monoklin : 2/m : P21/m

VII/C.34-010

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Meymacit

WO3·2H2O

amorph

4.EC.300

Pittongit

Na0.22[(W,Fe3+)(O,OH)3·0.44H2O

hexagonal : 6m2 : P6m2

4.EC.350

Rankachit

CaFe2+V45+W86+O36·12H2O

monoklin : 2/m : P21/m

4.EC.360

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Tengchongit

CaU66+Mo26+O25·12H2O

orthorhombisch : 222 : A2122

49.03.01.02

Yttrotungstit-(Ce)

CeW2O6(OH)3

monoklin : 2, 2/m : P21, P21/m

49.03.03.01

Yttrotungstit-(Y)

YW2O6(OH)3

monoklin : 2/m : P21/m

49.03.03.02

Mpororoit

Al2O(WO4)2·6H2O

49.03.04.01

Uranotungstit

(Fe2+,Ba,Pb)(UO2)2WO4(OH)4·12H2O

49.03.05.01

Rankachit

CaFe2+V45+W86+O36·12H2O

monoklin : 2/m : P21/m

49.03.06.01

Bamfordit

Fe3+Mo2O6(OH)3

triklin : 1 : P1

49.03.07.01

Andere Sprachen

Deutsch

Rankachit

Spanisch

Rankachita

Englisch

Rankachite

Französisch

Rankachite

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1983-044

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Rankachit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Rankachit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Rankachit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Rankachite
Webmineral - suche nach:Rankachite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Rankachite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Rankachite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Rankachite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Rankachite
Athena - suche nach: Rankachite

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Rankachit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Rankachit
Bosse - suche nach: Rankachit

Lokationen mit GPS-Informationen