'._('einklappen').'
 

Roeblingit

Sammler Zusammenfassung

Farbe weiß, rosa
Strichfarbe: weiß
Mohshärte 3
Unbeständigkeit +++ HCl
Kristallsystem monoklin, C2/m

Chemismus

Chemische Formel

Pb2Ca6(Si6O18)(SO4)2(OH)2·4H2O

Chemische Zusammensetzung

Blei, Calcium, Silicium, Sauerstoff, Schwefel, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 1409.59581 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 58

Info

Empirische Formel:

Pb2Ca6(Si6O18)(SO4)2(OH)2·4H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.72

10

17.24

1.0079470

10.0794700

Sauerstoff

O

36.32

32

55.17

15.9994300

511.9817600

Silicium

Si

11.95

6

10.34

28.0855300

168.5131800

Schwefel

S

4.55

2

3.45

32.0655000

64.1310000

Calcium

Ca

17.06

6

10.34

40.0784000

240.4704000

Blei

Pb

29.40

2

3.45

207.2100000

414.4200000

Analyse Masse%

PbO : 30.70, SrO : 0.70, MnO : 4.40, CaO : 22.60, SiO2 : 24.60, SO3 : 10.60, H2O : 6.13 (Ref: Mineralogical Magazine 82)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.CB.05

9: Silikate (Germanate)
C: Ringsilikate (Cyclosilikate)
B: ~[Si3O9]6- dreier-Einfachringe, mit inselart, komplexen [Anionen]
05:Roeblingit-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/E.02-030

VIII: SILIKATE
E: Ringsilikate
2: Dreierringe [Si3O9] 6-

Hölzel-Systematik

9.CA.550

9: Silikate
C: Ringsilikate (Cyclosilikate)
A: ~[Si3O9]6--Rings
5: Without Ti,Zr,Sn Walstromit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

64.02.02.01

64: Cyclosilicates Cyclosilicates
02: Cyclosilicates Cyclosilicates 3-membered rings with other anion groups

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

weiß, rosa

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent bis durchscheinend

max. Doppelbrechung

0.02

Max. Doppelbrechung\! Roeblingit title=Max. Doppelbrechung Roeblingit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.64

RI-Wert β

1.64

RI-Wert γ / ε

1.66

Ri-Durchschnitt

1.647

2V-Winkel

Biaxial (+) sm

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

keine Fluoreszenz bekannt

Farbe Langwelliges-UV (365nm)

 

rot

Farbe KW-UV (254nm)

 

rot

KW-UV Farb-Intensität

stark

Nachleuchten (persistente Lumineszenz)

keine Daten

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

12

Raumgruppe

C2/m

Gitterparameter a (Å)

13.208

Gitterparameter b (Å)

8.287

Gitterparameter c (Å)

13.089

Gitterparameter a/b oder c/a

1.594

Gitterparameter c/b

1.579

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

106.65

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Volumen (ų)

1372.586

Röntgenstrukturanalyse

3.2(70),
3.1(80),
3.0(90),
2.94(100),
2.88(70),
2.53(70),
2.20(70),
2.11(70)

XRD-Darstellung Roeblingit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

3

VHN (Härte n. Vickers)

83 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

3.43

3.41 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ HCl

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Penfield & Foote, 1897

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 2 (1995), 691

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Roeblingit

Pb2Ca6(Si6O18)(SO4)2(OH)2·4H2O

monoklin : 2/m : C2/m

9.CB.05

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Walstromit

BaCa2Si3O9

triklin : 1 : P1

VIII/E.02-010

Margarosanit

Pb(Ca,Mn2+)2Si3O9

triklin : 1 : P1

VIII/E.02-020

Roeblingit

Pb2Ca6(Si6O18)(SO4)2(OH)2·4H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VIII/E.02-030

Mathewrogersit

Pb7(Fe,Cu)Al3GeSi12O36·(OH,H2O)6

VIII/E.02-040

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Walstromit

BaCa2Si3O9

triklin : 1 : P1

9.CA.500

Margarosanit

Pb(Ca,Mn2+)2Si3O9

triklin : 1 : P1

9.CA.510

Shafranovskit

Na3K2(Mn,Fe,Na)4[Si9(O,OH)27](OH)2·nH2O

trigonal : 3m : P31m

9.CA.530

Roeblingit

Pb2Ca6(Si6O18)(SO4)2(OH)2·4H2O

monoklin : 2/m : C2/m

9.CA.550

Jagoit

Pb18Fe3+4[Si4(Si,Fe3+)6][Pb4Si16(Si,Fe)4]O82Cl6

hexagonal : 6m2 : P62c

9.CA.580

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Scawtit

Ca7Si6(CO3)O18·2H2O

monoklin : m : Im

64.02.01.01

Roeblingit

Pb2Ca6(Si6O18)(SO4)2(OH)2·4H2O

monoklin : 2/m : C2/m

64.02.02.01

Andere Sprachen

Deutsch

Roeblingit

Spanisch

Roeblingita

Französisch

Roeblingite

Englisch

Roeblingite

Russisch

Реблингит

Chinesisch (Vereinfacht)

硫硅钙铅矿

alternativ genutzter Name

Chinesisch (Vereinfacht)

硫矽钙铅矿

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Roeblingit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Roeblingit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Roeblingit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Roeblingite
Webmineral - suche nach:Roeblingite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Roeblingite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Roeblingite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Roeblingite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Roeblingite
Athena - suche nach: Roeblingite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Реблингит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Roeblingit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Roeblingit
Bosse - suche nach: Roeblingit

Locations with GPS information




Notice: "Undefined variable: ub"