https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineralbox.biz
https://www.mineral-bosse.de
'._('einklappen').'
 

Segnitit

Bilder (41 Bilder gesamt)

Segnitit
Aufrufe (Bild: 1225451937): 3645, Wertung: 8.67
Segnitit

Bildbreite: 2 mm; Fundort: Alto das Quelhas do Gestoso Minen, Gestoso, Manhouce, São Pedro do Sul, Distrikt Viseu, Portugal

Copyright: Christian Rewitzer
Beitrag: Hg 2008-10-31
Fundstelle: Alto das Quelhas do Gestoso Minen / Gestoso / Manhouce / São Pedro do Sul / Viseu, Distrikt / Portugal
Segnitit mit Lepidokrokit
Aufrufe (Bild: 1225873724): 4023, Wertung: 8.89
Segnitit mit Lepidokrokit

Bildbreite: 1 mm; Fundort: Alto das Quelhas do Gestoso Minen, Gestoso, Manhouce, São Pedro do Sul, Distrikt Viseu, Portugal

Copyright: Christian Rewitzer
Beitrag: Hg 2008-11-05
Fundstelle: Alto das Quelhas do Gestoso Minen / Gestoso / Manhouce / São Pedro do Sul / Viseu, Distrikt / Portugal
Segnitit
Aufrufe (Bild: 1582311495): 917
Segnitit

BB: ca 3,3 mm; Segnitit Rosetten auf und in Quarz, Grube Clara, Oberwolfach, Schwarzwald

Sammlung: Harald Biecker
Copyright: Harald Biecker
Beitrag: Harald Biecker 2020-02-21
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Segnitit
Aufrufe (Bild: 1588963734): 706
Segnitit

FO: Grube Clara / Oberwolfach; BB 1 mm

Copyright: Halden-Joerg
Beitrag: Halden-Joerg 2020-05-08
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Segnitit
Aufrufe (Bild: 1588963879): 289
Segnitit

mit Arseniosiderit; FO: Grube Clara / Oberwolfach; BB 4,5 mm; Fund vom 21.04.2017

Copyright: Halden-Joerg
Beitrag: Halden-Joerg 2020-05-08
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Segnitit
Aufrufe (Bild: 1598971022): 520
Segnitit

Bildbreite 0,5 mm; Gefunden 04.07.2020

Sammlung: Hartmut Stöckle
Copyright: Hartmut Stöckle
Beitrag: Hartmut Stöckle 2020-09-01
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe gelbgrün
Mohshärte 4.00 - 5.00
Spaltbarkeit gut {001}
Bruch rauh
Unbeständigkeit +++ HNO3, heiße Säuren
Kristallsystem trigonal, R3m

Chemismus

Che­mi­sche Formel

PbFe33+H(AsO4)2(OH)6

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Arsen, Blei, Eisen, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 755.636453 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 27

Info

Empirische Formel:

PbFe3H(AsO4)2(OH)6

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.93

7

25.93

1.0079470

7.0556290

Sauerstoff

O

29.64

14

51.85

15.9994300

223.9920200

Eisen

Fe

22.17

3

11.11

55.8452000

167.5356000

Arsen

As

19.83

2

7.41

74.9216020

149.8432040

Blei

Pb

27.42

1

3.70

207.2100000

207.2100000

Analyse Masse%

ZnO : 1.87, BaO : 0.49, PbO : 30.58, Al2O3 : 1.13, Fe2O3 : 28.91, As2O5 : 27.89, SO3 : 0.57, H2O : 8.01 (Ref: American Mineralogist 92)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

8.BL.10

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
B: Phosphate, etc., mit weitere Anionen, ohne H2O
L: Mit mittelgroßen und großen [Kationen] (OH, etc.):RO4 = 3:1
10:Crandallit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

VII/B.36-165

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
B: Wasserfreie Phosphate, mit fremden Anionen F,Cl,O,OH
36: Mittelgroße und große Kationen: Mg-Cu-Zn und Ca-Na-K-Ba-Pb; Crandallit-Gruppe

Höl­zel-Sys­tema­tik

8.BK.250

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
B: Phosphate, etc., mit weitere Anionen, ohne H2O
K: Phosphatian (+AsO4) Alunites, trigonal, very large: 1,2,3,4, Vmed: 3
2: With Pb Plumbogummit-Gruppe

Dana 8. Aus­gabe

42.07.04.04

42: Hydrated Phosphates, etc., Containing Hydroxyl or Halogen
07: Hydrated Phosphates, etc., Containing Hydroxyl or Halogen where (AB)5 (XO4)3 Zq · x(H2O)
04: Arsenocrandallite Group

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klas­si­fi­zie­rung

Alunit-Supergruppe  ⇒ Dussertit-Gruppe mit 1c

Optische Eigenschaften

Farbe

gelbgrün

max. Dop­pelbre­chung

0.020

Max. Doppelbrechung\! Segnitit title=Max. Doppelbrechung Segnitit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.955

RI-Wert γ / ε

1.975

Ri-Durch­schnitt

1.962

2V-Win­kel

Uniaxial (+)

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

trigonal

Kri­s­tallklasse

3m

Raum­gruppen-Num­mer

166

Raum­gruppe

R3m

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

7.359

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

-

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

17.113

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

2.325

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

-

Z

3

Volu­men (ų)

802.591

Rönt­gen­struktur­analyse

5.966(50),
3.678(40),
3.092(100),
2.849(20),
2.283(30),
2.254(10),
1.992(30),
1.840(20)

XRD-Darstellung Segnitit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

4.00 - 5.00

VHN (Härte n. Vickers)

190 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

4.77 (berechnet)

4.69 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

gut {001}

Bruch

rauh

Ten­a­zi­tät

spröde

Unbe­stän­digkeit

+++ HNO3, heiße Säuren

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Birch & Pring & Gatehouse, 1992

Zusatz­informa­tio­nen

Anmerkung zu Raman-Analysen

Die Raman-Spektren von Beudantit und Segnitit sind bis auf die Sulfat-Bande weitgehend ähnlich. Aktuell (04.01.2019) gibt es deutliche Indizien dafür, dass das Spektrum von R060342 (bezeichnet "Segnitite", Kintore Opencut/Australia, identity "not yet confirmed.") des RRUFF Projekts nicht von Segnitit stammt , vgl. Diskussion im Forum. Für ein Raman-Referenzspektrum von Segnitit sollte deshalb auf eine andere Quelle ausgewichen werden.- Lynx

Referenzen

American Mineralogist 77 (1992), 656

IMA-Gruppenzuordnungen

 
DG3(TX4)2X’6
 
 


 
 
 
(Ca,Sr)Al3[(As,P)O4]2(OH)5·H2O
trigonal
R3m

 
 
 
(Ce,La)Al3(AsO4)2(OH)6
trigonal
R3m

 
 
 
LaAl3(AsO4)2(OH)6
trigonal
R3m

 
 
 
(Nd,La,Ce,Ba)(Al3,Fe3+)[(OH)6|(AsO4,PO4)2]
 
 

 
 
 
BaAl3[(OH,F)6|AsO3(OH)|(AsO4,PO4)]
trigonal
R3m

 
 
 
(Sr,Ca,Ba)Al3(AsO4)(AsO3OH)(OH)6
trigonal
R3m, R3m

 
 
 
Bi3+Al3[(OH)6|(AsO4,PO4)2]
 
 

 
 
 
BaFe33+(AsO4)2(OH)5
trigonal
R3m

 
 
 
CeFe3+3(AsO4)2(OH)6
trigonal
R3m

 
 
 
LaFe3+3(AsO4)2(OH)6
trigonal
R3m

 
 
 
PbAl3(AsO4)2(OH)5·H2O
trigonal
R3m

 
 
 
PbFe33+H(AsO4)2(OH)6
trigonal
R3m

Liste aktualisieren

Aktualität: 24. May 2022 - 07:56:32

Andere Sprachen

Deutsch

Segnitit

Spanisch

Segnitita

Englisch

Segnitite

Französisch

Segnitite

Russisch

Сегнитит

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1991-017

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Sgt

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Segnitit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Segnitit
Mineralienatlas.de (Forum) - suche nach: Segnitit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Segnitite
Webmineral - suche nach:Segnitite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Segnitite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Segnitite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Segnitite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Segnitite
Strahlen.org - suche nach: Segnitite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Сегнитит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Segnitit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Segnitit
Bosse - suche nach: Segnitit
Edelsteine Neuburg - Gundolf Fischer - suche nach: Segnitit

Lokationen mit GPS-Informationen