'._('einklappen').'
 

Siderit

Bilder (636 Bilder gesamt)

Siderit
Aufrufe (Bild: 1290931863): 9090
Siderit

Bildbreite: 7 mm; Fundort: Okaihau, Far North-Distrikt, Region Northland, North Island, Neuseeland

Copyright: Fred Kruijen
Beitrag: slugslayer 2010-11-28
Siderit
Aufrufe (Bild: 1265532157): 6765
Siderit (SNr: 2009-372-4)

Grube Apollo, Raubach, Westerwald, Rheinland-Pfalz, Deutschland
(Bildbreite ca. 13 mm)

Sammlung: MichaelP
Copyright: MichaelP
Beitrag: MichaelP 2010-02-07
Siderit
Aufrufe (Bild: 1350843975): 3162
Siderit (SNr: A015282)

Nadelige dunkelbraune Kristalle bilden dreieckige säulige Aggregate, BB = 4,5 mm, Fundort: Wheal Drea, Kenidjack Valley, St Just, St Just District, Cornwall, England, UK.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Bebo
Beitrag: Münchener Micromounter 2012-10-21
Siderit
Aufrufe (Bild: 1390145532): 4329
Siderit (SNr: A008763)

Tönnchenförmige goldbraune Kristalle, BB = 4,5 mm, Fundort: San José Portman, La Union Bergbaugebiet (La Unión), Sierra de Cartagena Murcia, Spanien.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Bebo
Beitrag: Münchener Micromounter 2014-01-19
Siderit mit Aragonit
Aufrufe (Bild: 1303588668): 1480
Siderit mit Aragonit

Größe: 7,51 mm; Fundort: Monte Somma, Somma-Vesuv-Komplex, Neapel, Kampanien (Campania), Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-04-23
Siderit
Aufrufe (Bild: 1388949239): 317
Siderit (SNr: A006514)

Linsenförmige goldbraune Kristalle , BB = 3,8 mm, Fundort: Steinbruch Petersberg bei Halle an der Saale in Sachsen-Anhalt, Deutschland.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Bebo
Beitrag: Münchener Micromounter 2014-01-05
Weitere Bilder

Sammler Zusammenfassung

Farbe gelb bis dunkelbraun, grau, teilweise bunt metallisch anlaufend, bei kohliger Beimengung schwarz Strichfarbe: weiß Glanz: Glasglanz, Seidenglanz
Mohshärte 4 Spaltbarkeit Bruch
Unbeständigkeit +++ warme Säuren, +- kalte HCl Kristallsystem trigonal, R3c Morphologie meist Rhomboeder {1011} bis Skalenoeder {2131}, prismatisch {1010} ,{0001} mit weiteren untergeordneten Formen, bis 25 cm Größe, oft auch linsenförmig gekrümmt; faserig, stalaktitisch, sphärolitisch, fein granulierte Massen;

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Auführliche Informationen zur Geschichte, zu Fundstellen, zur Verwendung etc. sind im

zu finden.

Chemismus

Chemische Formel

Fe2+CO3

Chemische Zusammensetzung

Eisen, Kohlenstoff, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 115.85427 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 5

Info

Empirische Formel:

FeCO3

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Kohlenstoff

C

10.37

1

20.00

12.0107800

12.0107800

Sauerstoff

O

41.43

3

60.00

15.9994300

47.9982900

Eisen

Fe

48.20

1

20.00

55.8452000

55.8452000

Analyse Masse%

MnO : 1.12, FeO : 61.08, CO2 : 38.19 (Ref: Dana, 7th ed. 2)

Strunz 9. incl. Aktualisierungen

5.AB.05

5: Carbonate (Carbonate, Nitrate)
A: Carbonate ohne weitere Anionen, ohne H2O
B: Alkali-Erden- (und andere M2*) Carbonate
05:Calcit-Gruppe

Lapis-Systematik

V/B.02-040

V: NITRATE, CARBONATE UND BORATE
B: Wasserfreie Carbonate [CO3] 2-, ohne fremde Anionen
2: Calcit-Gruppe

Hölzel-Systematik

5.AB.140

5: Carbonate, Nitrate, Arsenite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate
A: Carbonate ohne weitere Anionen, ohne H2O
B: Carbonates: hexagonal or trigonal
1: Calcit-Gruppe

Hey's Index

11.13.01

11: Carbonates
13: Carbonates of Fe

Dana 8. Ausgabe

14.01.01.03

14: Anhydrous Carbonates
01: Anhydrous Carbonates with Simple Formula A+ CO3
01: Calcite Group (Trigonal: R-3c)

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

gelb bis dunkelbraun, grau, teilweise bunt metallisch anlaufend, bei kohliger Beimengung schwarz

Strichfarbe

weiß

Opazität

durchscheinend

Glanz

Glasglanz, Seidenglanz

max. Doppelbrechung

0.240

Max. Doppelbrechung\! Siderit title=Max. Doppelbrechung Siderit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.873

RI-Wert γ / ε

1.633

Ri-Durchschnitt

1.793

2V-Winkel

Uniaxial (-)

Infrarotspektrum

Kristallographie

Kristallsystem

trigonal

Kristallklasse

3m

Raumgruppen-Nummer

167

Raumgruppe

R3c

Gitterparameter a (Å)

4.69

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

15.38

Gitterparameter a/b oder c/a

3.279

Gitterparameter c/b

-

Z

6

Volumen (ų)

292.976

Röntgenstrukturanalyse

3.593 (25),
2.795(100),
2.346 (20),
2.134 (20),
1.9650 (20),
1.7382(30),
1.7315(35);
Probe von Ivigtut, Grönland

XRD-Darstellung Siderit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

meist Rhomboeder {1011} bis Skalenoeder {2131}, prismatisch {1010} ,{0001} mit weiteren untergeordneten Formen, bis 25 cm Größe, oft auch linsenförmig gekrümmt; faserig, stalaktitisch, sphärolitisch, fein granulierte Massen;

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

4

VHN (Härte n. Vickers)

190 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

3.96 (gemessen) 3.936 (berechnet)

3.94 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Radioaktivität

keine

Unbeständigkeit

+++ warme Säuren, +- kalte HCl

Allgemeines

Vergesellschaftung

Quarz, Baryt, Fluorit, Pyrit.

Seltenheit

Nicht selten, zahlreiche Lokationen weltweit

Name nach

vom griechischen Wort "sideros" für Eisen (Fe) in der chemischen Formel

Referenzen

Schoklitsch (1935) Zeitschrift für Kristallographie, Mineralogie und Petrographie, Leipzig 90, 433.

Wayland (1942) American Mineralogist 27, 614.

Rowland and Jonas (1949) American Mineralogist 34, 550.

Mineralogical Magazine 33 (1962), 263.

Geological Society of America Memoir 85 (1962), 218.

Gaines, Richard V., H. Catherine, W. Skinner, Eugene E. Foord, Brian Mason, Abraham Rosenzweig (1997), Dana's New Mineralogy - The System of Mineralogy of James Dwight Dana and Edward Salisbury Dana, 435.

Zeitschrift für Kristallographie 156 (1981), 233.

Handbook of Mineralogy (Anthony u.w.), 5 (2003), 644.

American Mineralogist 89 (2004), 294.

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Haidinger, 1845

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Calcit

CaCO3

trigonal

R3c

3m

5.AB.05

Gaspéit

(Ni,Mg,Fe2+)CO3

trigonal

R3c

3m

5.AB.05

Magnesit

MgCO3

trigonal

R3c

3m

5.AB.05

Otavit

CdCO3

trigonal

R3c

3m

5.AB.05

Rhodochrosit

Mn(CO3)

trigonal

R3c

3m

5.AB.05

Siderit

Fe2+CO3

trigonal

R3c

3m

5.AB.05

Smithsonit

ZnCO3

trigonal

R3c

3m

5.AB.05

Sphärocobaltit

CoCO3

trigonal

R3c

3m

5.AB.05

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Vaterit

CaCO3

hexagonal

P63/mmc

6/mmm

V/B.02-010

Calcit

CaCO3

trigonal

R3c

3m

V/B.02-020

Magnesit

MgCO3

trigonal

R3c

3m

V/B.02-030

Siderit

Fe2+CO3

trigonal

R3c

3m

V/B.02-040

Rhodochrosit

Mn(CO3)

trigonal

R3c

3m

V/B.02-050

Smithsonit

ZnCO3

trigonal

R3c

3m

V/B.02-060

Sphärocobaltit

CoCO3

trigonal

R3c

3m

V/B.02-070

Gaspéit

(Ni,Mg,Fe2+)CO3

trigonal

R3c

3m

V/B.02-080

Otavit

CdCO3

trigonal

R3c

3m

V/B.02-090

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Calcit

CaCO3

trigonal

R3c

3m

5.AB.100

Vaterit

CaCO3

hexagonal

P63/mmc

6/mmm

5.AB.105

Otavit

CdCO3

trigonal

R3c

3m

5.AB.110

Magnesit

MgCO3

trigonal

R3c

3m

5.AB.130

Siderit

Fe2+CO3

trigonal

R3c

3m

5.AB.140

Sphärocobaltit

CoCO3

trigonal

R3c

3m

5.AB.145

Gaspéit

(Ni,Mg,Fe2+)CO3

trigonal

R3c

3m

5.AB.150

Rhodochrosit

Mn(CO3)

trigonal

R3c

3m

5.AB.160

Smithsonit

ZnCO3

trigonal

R3c

3m

5.AB.170

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Calcit

CaCO3

trigonal

R3c

3m

14.01.01.01

Magnesit

MgCO3

trigonal

R3c

3m

14.01.01.02

Siderit

Fe2+CO3

trigonal

R3c

3m

14.01.01.03

Rhodochrosit

Mn(CO3)

trigonal

R3c

3m

14.01.01.04

Smithsonit

ZnCO3

trigonal

R3c

3m

14.01.01.06

Otavit

CdCO3

trigonal

R3c

3m

14.01.01.07

Gaspéit

(Ni,Mg,Fe2+)CO3

trigonal

R3c

3m

14.01.01.08

Vaterit

CaCO3

hexagonal

P63/mmc

6/mmm

14.01.02.01

Gregoryit

(Na2,K2,Ca)CO3

hexagonal

P63mc

6mm

14.01.02.02

Aragonit

CaCO3

orthorhombisch

Pmcn

mmm

14.01.03.01

Witherit

BaCO3

orthorhombisch

Pmcn

mmm

14.01.03.02

Strontianit

SrCO3

orthorhombisch

Pmcn

mmm

14.01.03.03

Cerussit

PbCO3

orthorhombisch

Pmcn

mmm

14.01.03.04

Rutherfordin

UO2(CO3)

orthorhombisch

Imm2

mm2

14.01.04.01

Widenmannit

Pb2(OH)2[(UO2)(CO3)2]

orthorhombisch

Pmmn

mmm

14.01.05.01

Natrit

Na2CO3

monoklin

C2/m

2/m

14.01.06.01

Zabuyelit

Li2CO3

monoklin

C2/c

2/m

14.01.06.02

Čejkait

Na4UO2(CO3)3

triklin

P1 ?

1

14.01.07.01

Verwandte Mineralien "Hey's Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Siderit

Fe2+CO3

trigonal

R3c

3m

11.13.01

Varietäten

Oligonit

manganhaltige Sideritvarietät mit bis zu 40 % MnCO3-Gehalt

Pistomesit

Eine Varietät von magnesiumreichem Siderit

Eisen (Fe) : Magnesium (Mg) = Atom-Verhältnis variiert von 70:30 bis 50:50

Sideroplesit

Sphärosiderit

mikrokristalline, botryoidale Siderit-Varietät

Andere Sprachen

Russisch

Сидерит

Japanisch

菱鉄鉱

Chinesisch (Vereinfacht)

菱铁矿

Deutsch

Siderit

Spanisch

Siderita

Englisch

Siderite

Französisch

Siderite

alternativ genutzter Name

Deutsch

Aerosiderit

Spanisch

Aerosiderita

Aerosiderite

Deutsch

Bemmelenit

Spanisch

Bemmelenita

Bemmelenite

Calcareous Iron Ore

Calcareous Iron Ore

Carbonate of Iron

Chalybit

Spanisch

Chalybita

Englisch

Chalybite

Deutsch

Eisenkalk

Eisenspat

Deutsch

Eisenspath (of Hausmann)

Französisch

Fer carbonaté

Deutsch

Gyrit

Spanisch

Gyrita

Gyrite

Iron Spar

Deutsch

Järn med Kalkjord förenadt

Deutsch

Junckérit

Junckérite

Junckrite

Junkerite

Deutsch

Kohlensaures Eisen

Lateinisch

Minera ferri alba spathiformis

Deutsch

Pelosiderit

Spanisch

Pelosiderita

Pelosiderite

Siderite (of Haidinger)

Französisch

Sidérose

Sparry Iron Ore

Spateisenstein

Schwedisch

Spatformig Jernmalm

Spathic Iron

Deutsch

Spathiger Eisen

Spathose Iron

Deutsch

Stahelreich Eisen

Deutsch

Stahlstein

Steel Ore

Deutsch

Thomaît

Spanisch

Thomaîta

Italienisch

Thomaîta

Thomaîte

Thomate

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Siderit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Siderit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Siderit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Siderite
Webmineral - suche nach: Siderite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Siderite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Siderite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Siderite
Athena - suche nach: Siderite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Сидерит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Siderit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Siderit
Bosse - suche nach: Siderit