http://www.spessartit.de/walldorf.html
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineralbox.biz
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineral-bosse.de
'._('einklappen').'
 

Siderit

Bilder (1016 Bilder gesamt)

Siderit
Aufrufe (File:
1260096138
): 2223
Siderit
Schlema, Erzgebirge, Sachsen, 80x55 mm
Copyright: Embarak; Beitrag: Embarak
Sammlung: Embarak
Fundort: Deutschland/Sachsen/Erzgebirgskreis/Lagerstätte Schlema-Alberoda
Mineral: Siderit
Bild: 1260096138
Wertung: 8.5 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Siderit

Schlema, Erzgebirge, Sachsen, 80x55 mm

Sammlung: Embarak
Copyright: Embarak
Beitrag: Embarak 2009-12-06
Fundstelle: Lagerstätte Schlema-Alberoda / Erzgebirgskreis / Sachsen / Deutschland
Siderit
Aufrufe (File:
1380929298
): 2856
Siderit
Grube Marienschacht, Wölsendorf, Oberpfalz, Bayern, Deutschland. Stufengröße: 78x62x37mm. Fund 50iger Jahre. Sideritkristalle bis 16 mm.
Copyright: woelsendorfer; Beitrag: woelsendorfer
Sammlung: ex.woelsendorfer, Sammlungsnummer: 0806
Fundort: Deutschland/Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Schwandorf, Landkreis/Wölsendorf, Revier/Wölsendorf/Grube Marienschacht
Mineral: Siderit
Bild: 1380929298
Wertung: 8.5 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Siderit (SNr: 0806)

Grube Marienschacht, Wölsendorf, Oberpfalz, Bayern, Deutschland. Stufengröße: 78x62x37mm. Fund 50iger Jahre. Sideritkristalle bis 16 mm.

Sammlung: ex.woelsendorfer
Copyright: woelsendorfer
Beitrag: woelsendorfer 2013-10-05
Fundstelle: Grube Marienschacht / Wölsendorf / Wölsendorf, Revier / Schwandorf, Landkreis / Oberpfalz, Bezirk / Bayern / Deutschland
Siderit Var. Sphärosiderit
Aufrufe (File:
1582800388
): 1314
Siderit Var. Sphärosiderit
FO.: Steinheim bei Hanau, Hessen, Deutschland / Stufengröße: 8 x 5 cm
Copyright: Hrouda; Beitrag: Hrouda
Sammlung: Museum für Naturkunde Gera
Fundort: Deutschland/Hessen/Darmstadt, Bezirk/Main-Kinzig-Kreis/Hanau/Steinheim
Mineral: Siderit
Bild: 1582800388
Wertung: 9 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Siderit Var. Sphärosiderit

FO.: Steinheim bei Hanau, Hessen, Deutschland / Stufengröße: 8 x 5 cm

Sammlung: Museum für Naturkunde Gera
Copyright: Hrouda
Beitrag: Hrouda 2020-02-27
Fundstelle: Steinheim / Hanau / Main-Kinzig-Kreis / Darmstadt, Bezirk / Hessen / Deutschland
Siderit
Aufrufe (File:
1472997138
): 2870
Siderit
Siderit (limonitisiert); Größe: 7x7cm; Grube Luise; Rottleberode
Copyright: Harzsammler; Beitrag: Harzsammler
Sammlung: Harzsammler
Fundort: Deutschland/Sachsen-Anhalt/Mansfeld-Südharz, Landkreis/Südharz/Rottleberode/Krummschlachttal/Grube Luise
Mineral: Siderit
Bild: 1472997138
Wertung: 8 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Siderit

Siderit (limonitisiert); Größe: 7x7cm; Grube Luise; Rottleberode

Sammlung: Harzsammler
Copyright: Harzsammler
Beitrag: Harzsammler 2016-09-04
Fundstelle: Grube Luise / Krummschlachttal / Rottleberode / Südharz / Mansfeld-Südharz, Landkreis / Sachsen-Anhalt / Deutschland
Siderit
Aufrufe (File:
1290931863
): 18852, Wertung: 9.7
Siderit
Bildbreite: 7 mm; Fundort: Okaihau, Far North-Distrikt, Region Northland, North Island, Neuseeland
Copyright: Fred Kruijen; Beitrag: slugslayer
Fundort: Neuseeland/North Island/Northland, Region/Far North-Distrikt/Okaihau
Mineral: Siderit
Bild: 1290931863
Wertung: 9.7 (Stimmen: 10)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Siderit

Bildbreite: 7 mm; Fundort: Okaihau, Far North-Distrikt, Region Northland, North Island, Neuseeland

Copyright: Fred Kruijen
Beitrag: slugslayer 2010-11-28
Fundstelle: Okaihau / Far North-Distrikt / Northland, Region / North Island / Neuseeland
Siderit
Aufrufe (File:
1568912668
): 4774
Siderit
Gebogener, aus radial miteinander verwachsenen Subindividuen aufgebauter Sideritkristall von der Turbenalp. Größe des Kristalles etwa 22 mm.
Copyright: Klaus Schäfer; Beitrag: Klaus Schäfer
Sammlung: Klaus Schäfer, Sammlungsnummer: Binn-TuA-Side-2-1-1
Fundort: Schweiz/Wallis, Kanton/Goms, Bezirk/Binn/Ofenhorn-Turbhorn-Gebiet/Turbenalp
Mineral: Siderit
Bild: 1568912668
Wertung: 9.67 (Stimmen: 3)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Siderit (SNr: Binn-TuA-Side-2-1-1)

Gebogener, aus radial miteinander verwachsenen Subindividuen aufgebauter Sideritkristall von der Turbenalp. Größe des Kristalles etwa 22 mm.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2019-09-19
Fundstelle: Turbenalp / Ofenhorn-Turbhorn-Gebiet / Binn / Goms, Bezirk / Wallis, Kanton / Schweiz

Sammler Zusammenfassung

Farbe gelb bis dunkelbraun, grau, teilweise bunt metallisch anlaufend, bei kohliger Beimengung schwarz
Strichfarbe weiß
Glanz Glasglanz, Seidenglanz
Mohshärte 4
Unbeständigkeit +++ warme Säuren, +- kalte HCl
Kristallsystem trigonal, R3c
Morphologie meist Rhomboeder {1011} bis Skalenoeder {2131}, prismatisch {1010} ,{0001} mit weiteren untergeordneten Formen, bis 25 cm Größe, oft auch linsenförmig gekrümmt; faserig, stalaktitisch, sphärolitisch, fein granulierte Massen;

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Auführliche Informationen zur Geschichte, zu Fundstellen, zur Verwendung etc. sind im

zu finden.

Chemismus

Chemische Formel

Fe2+CO3

Chemische Zusatzinformation

Enthält oft auch wenig Mn (einige %), Mg und Ca.

Chemische Zusammensetzung

Eisen, Kohlenstoff, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 115.85427 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 5

Info

Empirische Formel:

FeCO3

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Kohlenstoff

C

10.37

1

20.00

12.0107800

12.0107800

Sauerstoff

O

41.43

3

60.00

15.9994300

47.9982900

Eisen

Fe

48.20

1

20.00

55.8452000

55.8452000

Analyse Masse%

MnO : 1.12, FeO : 61.08, CO2 : 38.19 (Ref: Dana, 7th ed. 2)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

5.AB.05

5: Carbonate (Carbonate, Nitrate)
A: Carbonate ohne weitere Anionen, ohne H2O
B: Alkali-Erden- (und andere M2*) Carbonate
05:Calcit-Gruppe

Lapis-Systematik

V/B.02-040

V: NITRATE, CARBONATE UND BORATE
B: Wasserfreie Carbonate [CO3] 2-, ohne fremde Anionen
2: Calcit-Gruppe

Hölzel-Systematik

5.AB.140

5: Carbonate, Nitrate, Arsenite, Sulfite, Selenite, Tellurite, Iodate
A: Carbonate ohne weitere Anionen, ohne H2O
B: Carbonates: hexagonal or trigonal
1: Calcit-Gruppe

Hey's Index

11.13.01

11: Carbonates
13: Carbonates of Fe

Dana 8. Ausgabe

14.01.01.03

14: Anhydrous Carbonates
01: Anhydrous Carbonates with Simple Formula A+ CO3
01: Calcite Group (Trigonal: R-3c)

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Calcit-Gruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

gelb bis dunkelbraun, grau, teilweise bunt metallisch anlaufend, bei kohliger Beimengung schwarz

Strichfarbe

weiß

Opazität

durchscheinend

Glanz

Glasglanz, Seidenglanz

max. Doppelbrechung

0.240

Max. Doppelbrechung\! Siderit title=Max. Doppelbrechung Siderit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.873

RI-Wert γ / ε

1.633

Ri-Durchschnitt

1.793

2V-Winkel

Uniaxial (-)

Kristallographie

Kristallsystem

trigonal

Kristallklasse

3m

Raumgruppen-Nummer

167

Raumgruppe

R3c

Gitterparameter a (Å)

4.69

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

15.38

Gitterparameter a/b oder c/a

3.279

Gitterparameter c/b

-

Z

6

Volumen (ų)

292.976

Röntgenstrukturanalyse

3.593 (25),
2.795(100),
2.346 (20),
2.134 (20),
1.9650 (20),
1.7382(30),
1.7315(35);
Probe von Ivigtut, Grönland

Morphologie

meist Rhomboeder {1011} bis Skalenoeder {2131}, prismatisch {1010} ,{0001} mit weiteren untergeordneten Formen, bis 25 cm Größe, oft auch linsenförmig gekrümmt; faserig, stalaktitisch, sphärolitisch, fein granulierte Massen;

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

4

VHN (Härte n. Vickers)

190 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

3.96 (gemessen) 3.936 (berechnet)

3.94 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Radioaktivität

keine

Unbeständigkeit

+++ warme Säuren, +- kalte HCl

Chem. Eigenschaften u. Tests

Mit konzentrierter HCl entsteht schnell ein grünlich gelbes Reaktionsprodukt.

Allgemeines

Vergesell­schaftung

Quarz, Baryt, Fluorit, Pyrit, Cassiterit, Kryolith, Galenit, Sphalerit, Chalkopyrit, Magnetit, Chlorit, Ankerit, Limonit, Hämatit.

Seltenheit

Nicht selten, zahlreiche Lokationen weltweit

Name nach

vom griechischen Wort "sideros" für Eisen (Fe) in der chemischen Formel

Autor(en) (Name, Jahr)

Haidinger, 1845

Referenzen

Schoklitsch (1935) Zeitschrift für Kristallographie, Mineralogie und Petrographie, Leipzig 90, 433.

Wayland (1942) American Mineralogist 27, 614.

Rowland and Jonas (1949) American Mineralogist 34, 550.

Mineralogical Magazine 33 (1962), 263.

Geological Society of America Memoir 85 (1962), 218.

Gaines, Richard V., H. Catherine, W. Skinner, Eugene E. Foord, Brian Mason, Abraham Rosenzweig (1997), Dana's New Mineralogy - The System of Mineralogy of James Dwight Dana and Edward Salisbury Dana, 435.

Zeitschrift für Kristallographie 156 (1981), 233.

Handbook of Mineralogy (Anthony u.w.), 5 (2003), 644.

American Mineralogist 89 (2004), 294.

IMA-Gruppenzuordnungen


 
 
CaCO3
trigonal
R3c

 
 
(Ni,Mg,Fe2+)CO3
trigonal
R3c

 
 
MgCO3
trigonal
R3c

 
 
CdCO3
trigonal
R3c

 
 
Mn(CO3)
trigonal
R3c

 
 
Fe2+CO3
trigonal
R3c

 
 
ZnCO3
trigonal
R3c

 
 
CoCO3
trigonal
R3c

Liste aktualisieren

Aktualität: 27. Nov 2022 - 17:29:49

Varietäten

Oligonit

manganhaltige Sideritvarietät mit bis zu 40 % MnCO3-Gehalt

Pistomesit

Eine Varietät von magnesiumreichem Siderit

Eisen (Fe) : Magnesium (Mg) = Atom-Verhältnis variiert von 70:30 bis 50:50

Sideroplesit

Sphärosiderit

mikrokristalline, botryoidale Siderit-Varietät

Andere Sprachen

Deutsch

Siderit

Spanisch

Siderita

Englisch

Siderite

Französisch

Siderite

Russisch

Сидерит

Japanisch

菱鉄鉱

Chinesisch (Vereinfacht)

菱铁矿

ehemaliger Name

Deutsch

Flins

Deutsch

Flinz

Deutsch

Weißeisenerz

alternativ genutzter Name

Deutsch

Aerosiderit

Spanisch

Aerosiderita

Aerosiderite

Deutsch

Bemmelenit

Spanisch

Bemmelenita

Bemmelenite

Calcareous Iron Ore

Calcareous Iron Ore

Carbonate of Iron

Chalybit

Spanisch

Chalybita

Englisch

Chalybite

Deutsch

Eisenkalk

Eisenspat

Deutsch

Eisenspath (of Hausmann)

Französisch

Fer carbonaté

Deutsch

Gyrit

Spanisch

Gyrita

Gyrite

Iron Spar

Junckrite

Deutsch

Junckérit

Junckérite

Junkerite

Deutsch

Järn med Kalkjord förenadt

Deutsch

Kohlensaures Eisen

Lateinisch

Minera ferri alba spathiformis

Deutsch

Pelosiderit

Spanisch

Pelosiderita

Pelosiderite

Siderite (of Haidinger)

Französisch

Sidérose

Sparry Iron Ore

Spateisenstein

Schwedisch

Spatformig Jernmalm

Spathic Iron

Deutsch

Spathiger Eisen

Spathose Iron

Deutsch

Stahelreich Eisen

Deutsch

Stahlstein

Steel Ore

Thomate

Deutsch

Thomaît

Spanisch

Thomaîta

Italienisch

Thomaîta

Thomaîte

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Sd

Gesteinsbestandteil von

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Hinweis

- Wichtiger Mineralbestandteil - Wichtig für die Klassifizierung des Gesteins.
- Akzessorium oder unbedeutendes Mineral - dieses Mineral ist verbreitet, bisweilen wesentlicher Bestandteil, aber nicht immer vorhanden.

Aktualität: 25. Nov 2022 - 20:44:46

Lokationen mit GPS-Informationen