'._('einklappen').'
 

Siderotil

Sammler Zusammenfassung

Farbe gelblich, gelblich weiß, weiß, hellgrün, hellgrün weiß
Strichfarbe: weiß
Mohshärte 2.5
Unbeständigkeit +++ H2O, stabil von Fe0.95Cu0.05 bis Fe0.5Cu0.5 an der Luft beinormalen Temperaturen und Luftfeuchte
Kristallsystem triklin, P1

Chemismus

Chemische Formel

Fe2+SO4·5H2O

Chemische Zusammensetzung

Eisen, Sauerstoff, Schwefel, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 241.98504 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 21

Info

Empirische Formel:

FeSO4·5H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

4.17

10

47.62

1.0079470

10.0794700

Sauerstoff

O

59.51

9

42.86

15.9994300

143.9948700

Schwefel

S

13.25

1

4.76

32.0655000

32.0655000

Eisen

Fe

23.08

1

4.76

55.8452000

55.8452000

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

7.CB.20

7: Sulfate (Selenate, Tellurate, Chromate, Molybdate, Wolframate)
C: Sulfate (Selenate, etc.) ohne weitere Anionen, mit H2O
B: Mit ausschließlich mittelgroßen Kationen
20:Pentahydrit-Gruppe

Lapis-Systematik

VI/C.04-020

VI: SULFATE, CHROMATE, MOLYBDATE UND WOLFRAMATE
C: Wasserhaltige Sulfate, ohne fremde Anionen
4: Mittelgroße Kationen; Chalkanthit-Gruppe

Hölzel-Systematik

7.CB.230

7: Sulfate, Chromate, Molybdate, Wolframate, Tellurate
C: Sulfate (Selenate, etc.) ohne weitere Anionen, mit H2O
B: Vitriol-Gruppe, Mg,Fe,Co,Ni,Mn,Cu,Zn-Sulfates with 4 to 7 Water
2: Pentahydrit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

29.06.07.02

29: Hydrated Acid and Sulfates
06: Hydrated Acid and Sulfates where A XO4 · x(H2O)
07: Chalchanthite Group (Triclinic: P-1)

IMA Status

Neudefinition von der CNMNC anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Chalkanthit-Gruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

gelblich, gelblich weiß, weiß, hellgrün, hellgrün weiß

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent bis durchscheinend

max. Doppelbrechung

0.021

Max. Doppelbrechung\! Siderotil title=Max. Doppelbrechung Siderotil

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.514

RI-Wert β

1.526

RI-Wert γ / ε

1.535

Ri-Durchschnitt

1.525

2V-Winkel

Biaxial (-) 55°

Kristallographie

Kristallsystem

triklin

Kristallklasse

1

Raumgruppen-Nummer

2

Raumgruppe

P1

Gitterparameter a (Å)

6.292

Gitterparameter b (Å)

10.632

Gitterparameter c (Å)

6.072

Gitterparameter a/b oder c/a

0.592

Gitterparameter c/b

0.571

Gitterparameter α

82.63

Gitterparameter β

110.2

Gitterparameter γ

105.18

Z

2

Volumen (ų)

367.589

Röntgenstrukturanalyse

5.73(50),
5.57(60),
4.89(100),
3.90(30),
3.73(80),
3.21(40),
2.92(40),
2.68(40)

XRD-Darstellung Siderotil

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2.5

Dichte (g/cm³)

2.1 - 2.2 / Durchschnittlich = 2.15

2.186 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ H2O, stabil von Fe0.95Cu0.05 bis Fe0.5Cu0.5 an der Luft beinormalen Temperaturen und Luftfeuchte

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Slowenien/Idrija (Idria)/Idria Mine

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Schrauf, 1891

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 5 (2003), 646

IMA-Gruppenzuordnungen

 
M2+SO4·5H2O
 
 

 
 
CuZn(SO4)2·10H2O
triklin
P1

 
 
CuSO4·5H2O
triklin
P1

 
 
MnSO4·5H2O
triklin
P1

 
 
MgSO4·5H2O
triklin
P1

 
 
Fe2+SO4·5H2O
triklin
P1

Liste aktualisieren

Aktualität: 10. Dec 2018 - 13:11:33

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Chalkanthit

CuSO4·5H2O

triklin : 1 : P1

7.CB.20

Jôkokuit

MnSO4·5H2O

triklin : 1 : P1

7.CB.20

Pentahydrit

MgSO4·5H2O

triklin : 1 : P1

7.CB.20

'Sanderit'

MgSO4·2H2O

7.CB.20

Siderotil

Fe2+SO4·5H2O

triklin : 1 : P1

7.CB.20

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Pentahydrit

MgSO4·5H2O

triklin : 1 : P1

VI/C.04-010

Siderotil

Fe2+SO4·5H2O

triklin : 1 : P1

VI/C.04-020

Jôkokuit

MnSO4·5H2O

triklin : 1 : P1

VI/C.04-030

Chalkanthit

CuSO4·5H2O

triklin : 1 : P1

VI/C.04-040

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Pentahydrit

MgSO4·5H2O

triklin : 1 : P1

7.CB.200

Chalkanthit

CuSO4·5H2O

triklin : 1 : P1

7.CB.210

Siderotil

Fe2+SO4·5H2O

triklin : 1 : P1

7.CB.230

Jôkokuit

MnSO4·5H2O

triklin : 1 : P1

7.CB.260

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Bassanit

CaSO4·0.5H2O

monoklin : 2 : I2

29.06.01.01

Kieserit

MgSO4·H2O

monoklin : 2/m : C2/c

29.06.02.01

Szomolnokit

Fe2+SO4·H2O

monoklin : 2/m : C2/c

29.06.02.02

Szmikit

MnSO4·H2O

monoklin : 2/m : C2/c

29.06.02.03

Poitevinit

Cu(SO4)·H2O

triklin : 1 : P1

29.06.02.04

Gunningit

(Zn,Mn)SO4·H2O

monoklin : 2/m : C2/c

29.06.02.05

Dwornikit

(Ni,Fe2+)SO4·H2O

monoklin : 2/m : C2/c

29.06.02.06

Cobaltkieserit

Co[SO4]·H2O

monoklin : 2/m : C2/c

29.06.02.07

Gips

CaSO4·2H2O

monoklin : 2/m : I2/a

29.06.03.01

Bonattit

CuSO4·3H2O

monoklin : m : Cc

29.06.05.01

Rozenit

Fe2+SO4·4H2O

monoklin : 2/m : P21/n

29.06.06.01

'Starkeyit'

MgSO4·4H2O

monoklin : 2/m : P21/n

29.06.06.02

Ilesit

(Mn,Zn,Fe2+)SO4·4H2O

monoklin : 2/m : P21/n

29.06.06.03

Aplowit

(Co,Mn,Ni)SO4·4H2O

monoklin : 2/m : P21/n

29.06.06.04

Boyleit

(Zn,Mg)SO4·4H2O

monoklin : 2/m : P21/n

29.06.06.05

Chalkanthit

CuSO4·5H2O

triklin : 1 : P1

29.06.07.01

Siderotil

Fe2+SO4·5H2O

triklin : 1 : P1

29.06.07.02

Pentahydrit

MgSO4·5H2O

triklin : 1 : P1

29.06.07.03

Jôkokuit

MnSO4·5H2O

triklin : 1 : P1

29.06.07.04

Hexahydrit

MgSO4·6H2O

monoklin : 2/m : C2/c

29.06.08.01

Bianchit

(Zn,Fe2+)(SO4)·6H2O

monoklin : 2/m : C2/c

29.06.08.02

Ferrohexahydrit

Fe2+SO4·6H2O

monoklin : 2/m : C2/c

29.06.08.03

Nickelhexahydrit

(Ni,Mg,Fe2+)(SO4)·6H2O

monoklin : 2/m : A2/a

29.06.08.04

Moorhouseit

(Co,Ni,Mn)SO4·6H2O

monoklin : 2/m : C2/c

29.06.08.05

Chvaleticeit

(Mn2+,Mg)SO4·6H2O

monoklin : 2/m : C2/c

29.06.08.06

Retgersit

NiSO4·6H2O

tetragonal, tetragonal : 422, 422 : P41212, P43212

29.06.09.01

Andere Sprachen

Deutsch

Siderotil

Englisch

Siderotil

Französisch

Siderotil

Spanisch

Siderotilo

Russisch

Сидеротил

Chinesisch (Vereinfacht)

铁矾

alternativ genutzter Name

Französisch

Siderotile

Deutsch

Siderotyl

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Siderotil
Google-Bilder-Suche - suche nach: Siderotil
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Siderotil

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Siderotil
Webmineral - suche nach:Siderotil
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Siderotil
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Siderotil
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Siderotil
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Siderotil
Athena - suche nach: Siderotil

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Сидеротил

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Siderotil
Crystal-Treasure.com - suche nach: Siderotil
Bosse - suche nach: Siderotil



Notice: "Undefined variable: ub"