https://www.mineralbox.biz
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.edelsteine-neuburg.de
https://www.mineral-bosse.de
'._('einklappen').'
 

Silizium (Silicium)

Bilder (3 Bilder gesamt)

Silizium
Aufrufe (Bild: 1184241662): 16885
Silizium

polykristalline Scheibe

Sammlung: scheidewasser
Copyright: scheidewasser
Beitrag: Hg 2007-07-12
Silizium
Aufrufe (Bild: 1120065113): 37804
Silizium

Im Vordergrund synthetisches amorphes oder polykristallines Silizium. Das ist das Ausgangsmaterial für Einkristalle. Im Hintergrund ein Endstück eines synth. Einkristalls nach Czochralski. Die klei...

Copyright: Krizu
Beitrag: Krizu 2005-06-29
Silizium
Aufrufe (Bild: 1261351040): 13182
Silizium

Bildbreite: 25 mm; synthetisch

Copyright: Pavel M. Kartashov
Beitrag: slugslayer 2009-12-21

Sammler Zusammenfassung

Farbe eisenschwarz, rötlichbraun bei technischem Silizium, hochreines Halbleitermaterial ist dunkelgrau mit einem leichten blaustich.
Strichfarbe schwarz
Glanz Metallglanz
Mohshärte 7
Unbeständigkeit +++ Alkalien, - Säuren, HF
Kristallsystem kubisch, Fd3m
Morphologie {111} Oktaeder

Chemismus

Che­mi­sche Formel

Si

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Silicium

Masse der Formeleinheit: 28.08553 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 1

Info

Empirische Formel:

Si

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Silicium

Si

100.00

1

100.00

28.0855300

28.0855300

Analyse Masse%

Si : 98.53 (Ref: Doklady Akademiia Nauk, SSSR 89)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

1.CB.15

1: Elemente (Metalle, intermetallische Legierungen, Metalloide u. Nichtmetalle, Carbide, Silicide, Nitride u. Phosphide)
C: Halbmetalle (Metalloide) und Nichtmetalle
B: Kohlenstoff-Silizium-Familie
15:Silizium-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

I/B.05-010

I: ELEMENTE
B: Halbmetalle und Nichtmetalle

Höl­zel-Sys­tema­tik

1.DA.300

1: ELEMENTS
D: Nichtmetallischeverbindungen
A: Carbon-Silicon-Gruppe

Dana 8. Aus­gabe

01.03.07.01

01: Native Elements and Alloys
03: Native Elements with semi-metallic and non-metallic elements

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

eisenschwarz, rötlichbraun bei technischem Silizium, hochreines Halbleitermaterial ist dunkelgrau mit einem leichten blaustich.

Strichfarbe

schwarz

Glanz

Metallglanz

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

kubisch

Kri­s­tallklasse

m3m

Raum­gruppen-Num­mer

227

Raum­gruppe

Fd3m

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

5.430

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

-

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

-

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

1

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

-

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

8

Volu­men (ų)

160.103

Rönt­gen­struktur­analyse

3.135(100),
1.920(50),
1.637(30),
1.358(10),
1.246(10),
1.109(10),
0.918(10),
0.859(10)

XRD-Darstellung Silizium

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morpho­logie

{111} Oktaeder

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

7

VHN (Härte n. Vickers)

1300 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.33 (berechnet)

2.33 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbe­stän­digkeit

+++ Alkalien, - Säuren, HF

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Kuba/Holguín, Provinz/Nuevo Potosi

Allgemeines

Vor­kom­men

eingewachsen in Goldkörner, als Fumarolenbildung

Autor(en) (Name, Jahr)

Marshintsev & Zayakina & Leskova, 1982

Ausführliche Beschreibung

Silizium als Element - Technische Daten

Ordnungszahl:

14

Dichte (g/cm3):

2.33

Härte:

.

relat. Atommasse (amu):

28.0855

Atomradius (berechnet) in pm:

117.6

Oxidationszahlen:

4, -4

Elektronegativität (Pauling):

1,90

Elektronenkonfiguration:

[Ne]3s23p2

Schmelzpunkt:

1410 °C

Siedepunkt:

2355 °C

natürl. Häufigkeit:

Si-28 92.2%, Si-29 4.7%, Si-30 3.1%

Referenzen

Transactions (Doklady) of the USSR Academy of Sciences, Earth Science Sections 262 (1982), 163

Andere Sprachen

Spanisch

Silicio

Französisch

Silicium

Englisch

Silicon

Deutsch

Silizium

Russisch

Кремний

Chinesisch (Vereinfacht)

自然硅

Japanisch

シリコン

alternativ genutzter Name

Native Silicon

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1982-099

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Si

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Silizium
Google-Bilder-Suche - suche nach: Silizium
Mineralienatlas.de (Forum) - suche nach: Silizium

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Silicon
Webmineral - suche nach:Silicon
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Silicon
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Silicon
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Silicon
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Silicon
Strahlen.org - suche nach: Silicon

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Кремний

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Silizium
Crystal-Treasure.com - suche nach: Silizium
Bosse - suche nach: Silizium
Edelsteine Neuburg - Gundolf Fischer - suche nach: Silizium

Lokationen mit GPS-Informationen