'._('einklappen').'
 

Steinmetzit

Bilder (2 Bilder gesamt)

Steinmetzit?
Aufrufe (Bild: 1563724075): 78
Steinmetzit? (SNr: Hag-S.00211)

klare lamellenartige Reste in Phosphophyllit-Pseudomorphose auf Wildenauerit?, dampfgereinigt; Bestimmung: optisch; Fundort: Hagendorf Süd, Waidhaus, Oberpfalz, Bayern, Deutschland; Bildbreite 1,15...

Sammlung: Josef 84,55
Copyright: Josef 84,55
Beitrag: Josef 84,55 2019-07-21
Fundstelle: Hagendorf-Süd (Grube Cornelia) / Hagendorf / Waidhaus / Neustadt an der Waldnaab, Landkreis / Oberpfalz, Bezirk / Bayern / Deutschland
Steinmetzit,Phosphophyllit
Aufrufe (Bild: 1481222810): 421
Steinmetzit,Phosphophyllit

Steinmetzit,Phosphophyllit; Grube Cornelia,Hagendorf-Süd,Bayern; BB: etwa 12 cm

Sammlung: Bayerische Mineralogische Staatssammlung,München, ex Sammlung Erich Keck,Weiden
Copyright: Rockhounder
Beitrag: Rockhounder 2016-12-08
Fundstelle: Hagendorf-Süd (Grube Cornelia) / Hagendorf / Waidhaus / Neustadt an der Waldnaab, Landkreis / Oberpfalz, Bezirk / Bayern / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe milchig, glasierte gelb bis orange Verwitterungsfärbung
Kristallsystem triklin, P1
Morphologie bis 1 cm

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Verwandt mit Phosphophyllit

Chemismus

Chemische Formel

Zn2Fe3+(PO4)2(OH)·3H2O

Chemische Zusammensetzung

Eisen, Zink, Phosphor, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 447.6603114 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 24

Info

Empirische Formel:

Zn2Fe(PO4)2(OH)·3H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.58

7

29.17

1.0079470

7.0556290

Sauerstoff

O

42.89

12

50.00

15.9994300

191.9931600

Phosphor

P

13.84

2

8.33

30.9737612

61.9475224

Eisen

Fe

12.47

1

4.17

55.8452000

55.8452000

Zink

Zn

29.22

2

8.33

65.4094000

130.8188000

IMA Status

anerkannt - Neue Mineralien anerkannt und geprüft November 2015, CNMNC Newsletter No. 28, December 2015, page 1860; Mineralogical Magazine, 79, 1859–1864.

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

milchig, glasierte gelb bis orange Verwitterungsfärbung

Opazität

opak

max. Doppelbrechung

0.018

Max. Doppelbrechung\! Steinmetzit title=Max. Doppelbrechung Steinmetzit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

α = 1.642(2)

RI-Wert β

β = 1.659 (ca

RI-Wert γ / ε

γ = 1.660(2)

Ri-Durchschnitt

1.654

2V-Winkel

Biaxial (-) 27(1)° (gemessen)

Absorption

Y > X ≈ Z

Pleochroismus

Schatten von blassem braun

Kristallographie

Kristallsystem

triklin

Kristallklasse

1

Raumgruppen-Nummer

2

Raumgruppe

P1

Gitterparameter a (Å)

10.438(2)

Gitterparameter b (Å)

5.102(1)

Gitterparameter c (Å)

10.546(2)

Gitterparameter a/b oder c/a

2.046

Gitterparameter c/b

2.067

Gitterparameter α

91.37(2)°

Gitterparameter β

115.93(2)°

Gitterparameter γ

94.20(2)°

Z

2

Volumen (ų)

502.748

Kristallstruktur

verwandt mit Phosphophyllit, Struktur bestimmt

Röntgenstrukturanalyse

9.313(65), 5.077(38), 4.726(47), 4.657(100), 3.365(55), 3.071(54), 2.735(48), 2.539(39)

XRD-Darstellung Steinmetzit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

bis 1 cm

Physikalische Eigenschaften

Dichte (g/cm³)

2.96 (berechnet)

2.957 ( ρ calc. Mineralienatlas )

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Deutschland/Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Neustadt an der Waldnaab, Landkreis/Waidhaus/Hagendorf/Hagendorf-Süd (Grube Cornelia)

Typmaterial

Museum Victoria, Melbourne, Australien

Sammlungsnummer Typmaterial

M53510

Paragenese Typmaterial

Albit, Apatit, Chalcophanit, Jahnsit, Mitridatit, Muskovit, Quarz und Wilhelmgümbelit

Allgemeines

Vorkommen

Steinmetze wurde in einer hoch oxidierten Zone der Cornelia Mine in Hägendorf-Süd gefunden. Es wurde durch Veränderung von Phosphophyllit gebildet beeinflusst von der Oxidation von Eisen und dem Ersatz von Zn durch Fe

Autor(en) (Name, Jahr)

Ian E. Grey, Erich Keck, Anthony R. Kampf, W. Gus Mumme, Colin M. MacRae, Robert W. Gable, A. Matthew Glenn und Cameron J. Davidson (2015)

Referenzen

Grey, I.E., Keck, E., Kampf, A.R., Mumme, W.G., MacRae, C.M., Gable, R.W., Glenn, A.M. and Davidson, C.J. (2015) Steinmetzite, IMA 2015-081. CNMNC Newsletter No. 28, December 2015, page 1863; Mineralogical Magazine, 79, 1859–1864.

Grey, Ian; Keck, E.; Kampf, A.R.; Mumme, W.G.; Macrae, C.M.; Gable, R.W.; Gable, R.W.; Glenn, A.M.; Davidson, C.J. - Steinmetzite, Zn2Fe3+(PO4)2(OH)·3H2O, a new mineral formed from alteration of phosphophyllite at the Hagendorf Süd pegmatite, Bavaria - Mineralogical Magazine PREPUBLICATION 15 April 2016

Andere Sprachen

Deutsch

Steinmetzit

Englisch

Steinmetzite

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 2015-081

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Steinmetzit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Steinmetzit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Steinmetzit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Steinmetzite
Webmineral - suche nach:Steinmetzite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Steinmetzite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Steinmetzite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Steinmetzite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Steinmetzite
Athena - suche nach: Steinmetzite

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Steinmetzit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Steinmetzit
Bosse - suche nach: Steinmetzit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"