https://www.mineralbox.biz
https://www.mineral-bosse.de
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.edelsteine-neuburg.de
http://www.spessartit.de/walldorf.html
'._('einklappen').'
 

Stellerit

Bilder (52 Bilder gesamt)

Stellerit
Aufrufe (File:
1375541160
): 1335
Stellerit
Langtafelige farblose Kristalle, BB = 2,5 mm, Fundort:; Steinbruch Malomvölgy, Csák Hegy, Szob, Pest, Ungarn.
Copyright: Manfred Früchtl; Beitrag: Manfred Früchtl
Sammlung: Manfred Früchtl, Sammlungsnummer: 4345
Fundort: Ungarn/Pest, Komitat/Szob, Kreis/Szob/Csák Hegy/Köbánya Malomvölgy
Mineral: Stellerit
Bild: 1375541160
Wertung: 9 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Stellerit (SNr: 4345)

Langtafelige farblose Kristalle, BB = 2,5 mm, Fundort:; Steinbruch Malomvölgy, Csák Hegy, Szob, Pest, Ungarn.

Sammlung: Manfred Früchtl
Copyright: Manfred Früchtl
Beitrag: Manfred Früchtl 2013-08-03
Fundstelle: Köbánya Malomvölgy / Csák Hegy / Szob / Szob, Kreis / Pest, Komitat / Ungarn
Stellerit xx
Aufrufe (File:
1227781886
): 4544
Stellerit xx
Größe des Aggregats 4cm; F.O.: Chakan, Pune (Poona), Maharashtra, Dekkan Trap Basalt, Indien
Copyright: skibbo; Beitrag: skibbo
Sammlung: P. Happel
Fundort: Indien/Maharashtra/Pune (Poona), Distrikt/Chakan
Mineral: Stellerit
Bild: 1227781886
Wertung: 8 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Stellerit xx

Größe des Aggregats 4cm; F.O.: Chakan, Pune (Poona), Maharashtra, Dekkan Trap Basalt, Indien

Sammlung: P. Happel
Copyright: skibbo
Beitrag: skibbo 2008-11-27
Fundstelle: Chakan / Pune (Poona), Distrikt / Maharashtra / Indien
Stellerit
Aufrufe (File:
1231412978
): 3593
Stellerit
Stellerit-Kugeln bis 3 cm Durchmesser mit Calcit. Fundort: Sokolovsko-Sabajskij bei Rudnyj, Kasachstan
Copyright: berthold; Beitrag: berthold
Sammlung: terra mineralia
Fundort: Kasachstan/Qostanay oblysy (Qostanai; Kustany)/Sokolov-Sarbai/Rudny
Mineral: Stellerit
Lexikon: Deutschland/Sachsen/Chemnitz, Direktionsbezirk/Mittelsachsen, Landkreis/Freiberg, Revier/Freiberg/terra-mineralia
Bild: 1231412978
Wertung: 8 (Stimmen: 2)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Stellerit

Stellerit-Kugeln bis 3 cm Durchmesser mit Calcit. Fundort: Sokolovsko-Sabajskij bei Rudnyj, Kasachstan

Sammlung: terra mineralia
Copyright: berthold
Beitrag: berthold 2009-01-08
Fundstelle: Rudny / Sokolov-Sarbai / Qostanay oblysy (Qostanai; Kustany) / Kasachstan
Stellerit
Aufrufe (File:
1315396172
): 2746
Stellerit
Größe: 1,17 mm; Fundort: Punta de Libezzu, Alghero, Sassari, Provinz, Sardinien (Sardegna), Region, Italien
Copyright: Matteo Chinellato; Beitrag: Hg
Sammlung: Domenico Preite
Fundort: Italien/Sardinien (Sardegna), Region/Sassari, Provinz/Alghero/Punta de Libezzu
Mineral: Stellerit
Bild: 1315396172
Wertung: 8 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Stellerit

Größe: 1,17 mm; Fundort: Punta de Libezzu, Alghero, Sassari, Provinz, Sardinien (Sardegna), Region, Italien

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-09-07
Fundstelle: Punta de Libezzu / Alghero / Sassari, Provinz / Sardinien (Sardegna), Region / Italien
Stellerit
Aufrufe (File:
1155332196
): 2769, Wertung: 7
Stellerit
Stellerit XX; Fundort: Gibelsbach, Fiesch, Wallis, Schweiz; Bildbreite: 5cm
Copyright: guefz; Beitrag: guefz
Sammlung: guefz
Fundort: Schweiz/Wallis, Kanton/Goms, Bezirk/Fiesch/Gibelbach (Gibelsbach; Giebelsbach)
Mineral: Stellerit
Bild: 1155332196
Wertung: 7 (Stimmen: 5)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Stellerit

Stellerit XX; Fundort: Gibelsbach, Fiesch, Wallis, Schweiz; Bildbreite: 5cm

Sammlung: guefz
Copyright: guefz
Beitrag: guefz 2006-08-11
Fundstelle: Gibelbach (Gibelsbach; Giebelsbach) / Fiesch / Goms, Bezirk / Wallis, Kanton / Schweiz
Stellerit
Aufrufe (File:
1136238212
): 572
Stellerit
Kristallfächer ca. 4 x 8 mm; Fundort: Imilchil, Anti-Atlas, Marokko; Größe: 5,5 x 4,5 x 1,8 cm
Copyright: Torben; Beitrag: Torben
Fundort: Marokko/Drâa-Tafilalet, Region/Midelt, Provinz/Imilchil, Cercle/Imilchil
Mineral: Stellerit
Bild: 1136238212
Wertung: 7 (Stimmen: 3)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Stellerit

Kristallfächer ca. 4 x 8 mm; Fundort: Imilchil, Anti-Atlas, Marokko; Größe: 5,5 x 4,5 x 1,8 cm

Copyright: Torben
Beitrag: Torben 2006-01-02
Fundstelle: Imilchil / Imilchil, Cercle / Midelt, Provinz / Drâa-Tafilalet, Region / Marokko

Sammler Zusammenfassung

Farbe weiß, rosa, Salmon orange, braun, rot
Strichfarbe weiß
Glanz Glasglanz
Mohshärte 3.75
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem orthorhombisch, Fmmm
Morphologie Fächerförmige Aggregate, auch gedrungene Kristalle

Chemismus

Chemische Formel

Ca4(Si28Al8)O72·28H2O

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Calcium, Silicium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 2818.9487776 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 196

Info

Empirische Formel:

Ca4(Si28Al8)O72·28H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

2.00

56

28.57

1.0079470

56.4450320

Sauerstoff

O

56.76

100

51.02

15.9994300

1,599.9430000

Aluminium

Al

7.66

8

4.08

26.9815382

215.8523056

Silicium

Si

27.90

28

14.29

28.0855300

786.3948400

Calcium

Ca

5.69

4

2.04

40.0784000

160.3136000

Analyse Masse%

SiO2 : 59.10, Al2O3 : 14.62, CaO : 7.96, H2O : 17.98 (Ref: Bulletin de Mineralogie 78)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.GE.15

9: Silikate (Germanate)
G: Gerüstsilikate (Tektosilikate) mit zeolithischem H2O; Familie der Zeolithe
E: Tafeln mit 4-4-1-1 Struktureinheiten
15:Stellerit-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/J.23-050

VIII: SILIKATE
J: Gerüstsilikate (mit Zeolithen)
23: Zeolith-Gruppe; Blätterzeolithe

Hölzel-Systematik

9.FN.100

9: Silikate
F: Gerüstsilikate (Tektosilikate)
N: Heulandit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

77.01.04.04

77: Tektosilicates Tectosilicate Zeolite group
01: Tektosilicates Tectosilicate Zeolite group true zeolites
04: Heulandite and related species

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Zeolith-Gruppe  ⇒ STI-Zeolith-Strukturgruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

weiß, rosa, Salmon orange, braun, rot

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent bis durchscheinend

Glanz

Glasglanz

max. Doppelbrechung

0.013

Max. Doppelbrechung\! Stellerit title=Max. Doppelbrechung Stellerit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.484

RI-Wert β

1.494

RI-Wert γ / ε

1.497

Ri-Durchschnitt

1.492

2V-Winkel

Biaxial (-) 45°~

Lumineszenz-Eigenschaften

Farbe Langwelliges-UV (365nm)

 

gelblich weiß

LW-UV Farb-Intensität

schwach

Farbe KW-UV (254nm)

 

gelblich weiß

KW-UV Farb-Intensität

schwach

Nachleuchten (persistente Lumineszenz)

keine Daten

Kristallographie

Kristallsystem

orthorhombisch

Kristallklasse

mmm

Raumgruppen-Nummer

69

Raumgruppe

Fmmm

Gitterparameter a (Å)

13.583

Gitterparameter b (Å)

18.237

Gitterparameter c (Å)

17.845

Gitterparameter a/b oder c/a

0.745

Gitterparameter c/b

0.979

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Volumen (ų)

4420.442

Röntgenstrukturanalyse

9.03(100),
4.655(10),
4.057(40),
3.397(10),
3.181(10),
3.028(20),
3.003(10),
2.771(10)

XRD-Darstellung Stellerit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

Fächerförmige Aggregate, auch gedrungene Kristalle

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

3.75

VHN (Härte n. Vickers)

160 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.12 - 2.13 / Durchschnittlich = 2.12

2.118 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ Säuren

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Morozewicz, 1909

Referenzen

Canadian Mineralogist 35 (1997), 1571

IMA-Gruppenzuordnungen



 
 
 
(Na,K,Ca)8(Si,Al)36O72·26H2O
orthorhombisch
Amma

 
 
 
Ca4(Si28Al8)O72·28H2O
orthorhombisch
Fmmm

 
 
 
 
 
 

 
 
 
 
(Ca0.5,Na,K)9(Si,Al)36O72·28H2O
monoklin
C2/m

 
 
 
 
Na9(Si27Al9)O72·28H2O
monoklin
C2/m

Liste aktualisieren

Aktualität: 03. Oct 2022 - 16:03:33

Andere Sprachen

Deutsch

Stellerit

Spanisch

Stellerita

Französisch

Stellerite

Englisch

Stellerite

Russisch

Стеллерит

Chinesisch (traditionell)

紅輝沸石

Chinesisch (Vereinfacht)

红辉沸石

alternativ genutzter Name

Chinesisch (traditionell)

淡紅沸石

Chinesisch (Vereinfacht)

淡红沸石

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Ste

Lokationen mit GPS-Informationen