'._('einklappen').'
 

Suanit

Bilder (1 Bilder gesamt)

weißer, faseriger Suanit mit schwarzem Ludwigit
Aufrufe (Bild: 1209416030): 787
weißer, faseriger Suanit mit schwarzem Ludwigit

Bildbreite: 25 mm; Fundort: Titovskoe Bor-Lagerstätte, Tas-Khayakhtakh Range, Dogdo-Fluss, Saha-Republik, Ferner Osten, Russland

Sammlung: Pavel Kartashov
Copyright: Pavel M. Kartashov
Beitrag: slugslayer 2008-04-28

Sammler Zusammenfassung

Farbe weiß
Strichfarbe: weiß
Glanz: Seidenglanz, Perlglanz
Mohshärte 5.5
Spaltbarkeit vollkommen in eine Richtung parallel zu [010]
Kristallsystem monoklin, P21/c
Morphologie Als Aggregate von schlanken, prismatischen und faserigen Kristallen entlang [010] verlängert.

Chemismus

Chemische Formel

Mg2B2O5

Chemische Zusammensetzung

Magnesium, Bor, Sauerstoff

Masse der Formeleinheit: 150.23067 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 9

Info

Empirische Formel:

Mg2B2O5

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Bor

B

14.39

2

22.22

10.8117000

21.6234000

Sauerstoff

O

53.25

5

55.56

15.9994300

79.9971500

Magnesium

Mg

32.36

2

22.22

24.3050600

48.6101200

Analyse Masse%

MgO : 53.66, B2O3 : 46.34 (Ref: berechnet)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

6.BA.05

6: Borate
B: Diborate
A: Insel (Neso)-Diborate mit Doppel-Triangeln B2(O,OH)5;2(2Δ); 2(2Δ) + OH, etc.
05:Suanit-Kurchatovit-Gruppe

Lapis-Systematik

V/H.01-010

V: NITRATE, CARBONATE UND BORATE
H: Gruppenborate
1: Planare Gruppen [B2O5] 4- bis [B2O7] 8-

Hölzel-Systematik

6.BA.100

6: Borate
B: Diborate
A: Nesodiborates with double triangles B2(O,OH)5 - 2(2P) - 2(2P)+OH, etc.
1: Suanite-Kurchatovit-Gruppe (homeotypes)

Dana 8. Ausgabe

24.04.01.01

24: Borates - Anhydrous
04: Borates - Anhydrous where (A)2 (X2O5)

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

weiß

Strichfarbe

weiß

Farbveränderung

farblos bei durchscheinendem Licht

Opazität

durchscheinend

Glanz

Seidenglanz, Perlglanz

max. Doppelbrechung

0.074

Max. Doppelbrechung\! Suanit title=Max. Doppelbrechung Suanit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.596

RI-Wert β

1.639

RI-Wert γ / ε

1.670

Ri-Durchschnitt

1.635

2V-Winkel

Biaxial (-) 70° (gemessen)

Orientierung

X = b

Dispersion

schwach, r > v

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

14

Raumgruppe

P21/c

Gitterparameter a (Å)

12.31

Gitterparameter b (Å)

3.120

Gitterparameter c (Å)

9.205

Gitterparameter a/b oder c/a

3.946

Gitterparameter c/b

2.950

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

104.33

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

342.538

Röntgenstrukturanalyse

4.47(20),
2.983(20),
2.823(50),
2.637(10),
2.557(100),
2.010(60),
1.916(30),
1.562(20)

XRD-Darstellung Suanit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

Als Aggregate von schlanken, prismatischen und faserigen Kristallen entlang [010] verlängert.

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

5.5

VHN (Härte n. Vickers)

530 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.91 (gemessen)

2.913 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

vollkommen in eine Richtung parallel zu [010]

Vergesell­schaftung

Kotoit, Sakhait, Ludwigit, Szaibélyit, Klinohumit, Forsterit, Apatit, Spinel, Calcit

Name nach

Suan in Nordkorea wo das Mineral gefunden wurde.

Autor(en) (Name, Jahr)

Watanabe, 1953

Referenzen

Canadian Mineralogist 21 (1983), 705

Mineralogical Journal (Tokyo) 1 (1953), 54

Guo G-C, Cheng W-D, Chen J-T, Zhuang H-H, Huang J-S, Zhang Q-E; Acta Crystallographica C51 (1995) 2469-2471

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Suanit

Mg2B2O5

monoklin : 2/m : P21/c

6.BA.05

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Suanit

Mg2B2O5

monoklin : 2/m : P21/c

V/H.01-010

Klinokurchatovit

Ca(Mg,Fe2+,Mn)B2O5

monoklin : 2/m : P21/c

V/H.01-020

Kurchatovit

Ca(Mg,Mn,Fe2+)B2O5

orthorhombisch : mmm : Pbca

V/H.01-030

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Suanit

Mg2B2O5

monoklin : 2/m : P21/c

6.BA.100

Kurchatovit

Ca(Mg,Mn,Fe2+)B2O5

orthorhombisch : mmm : Pbca

6.BA.130

Klinokurchatovit

Ca(Mg,Fe2+,Mn)B2O5

monoklin : 2/m : P21/c

6.BA.140

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Suanit

Mg2B2O5

monoklin : 2/m : P21/c

24.04.01.01

Kurchatovit

Ca(Mg,Mn,Fe2+)B2O5

orthorhombisch : mmm : Pbca

24.04.02.01

Andere Sprachen

Russisch

Суанит

Chinesisch (Vereinfacht)

遂安石

Deutsch

Suanit

Spanisch

Suanita

Englisch

Suanite

Französisch

Suanite

alternativ genutzter Name

Englisch

Magnioborite

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Suanit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Suanit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Suanit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Suanite
Webmineral - suche nach: Suanite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Suanite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Suanite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Suanite
Athena - suche nach: Suanite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Суанит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Suanit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Suanit
Bosse - suche nach: Suanit



Notice: "Undefined variable: ub"