'._('einklappen').'
 

Tetraedrit-Gruppe

Bilder (54 Bilder gesamt)

Fahlerz
Aufrufe (Bild: 1384293428): 3463
Fahlerz

BB 14mm. Grube Mehlbach / Rohnstadt / Taunus

Sammlung: Lithos
Copyright: Lithos
Beitrag: Lithos 2013-11-12
Fundstelle: Grube Mehlbach / Laubuseschbach / Weilmünster / Limburg-Weilburg, Landkreis / Gießen, Bezirk / Hessen / Deutschland
Fahlerz
Aufrufe (Bild: 1521212834): 1768
Fahlerz

Deutschland/Hessen/Gießen, Bezirk/Marburg-Biedenkopf, Landkreis/Biedenkopf/Breidenstein/Grube Hangelberg; Fahlerz 4 mm auf Quarz

Sammlung: anatase2
Copyright: Joerg M.
Beitrag: anatase2 2018-03-16
Fundstelle: Grube Hangelberg / Breidenstein / Biedenkopf / Marburg-Biedenkopf, Landkreis / Gießen, Bezirk / Hessen / Deutschland
Fahlerz
Aufrufe (Bild: 1384293606): 1382
Fahlerz

BB 10mm. Grube Mehlbach / Rohnstadt / Taunus

Sammlung: Lithos
Copyright: Lithos
Beitrag: Lithos 2013-11-12
Fundstelle: Grube Mehlbach / Laubuseschbach / Weilmünster / Limburg-Weilburg, Landkreis / Gießen, Bezirk / Hessen / Deutschland
Fahlerz, Cu-Minerale
Aufrufe (Bild: 1521835638): 297
Fahlerz, Cu-Minerale

FO.: Bereich Märzenberg, Gera-Milbitz, Thüringen, Deutschland / Stufengröße: 4,5 x 2,6 cm

Sammlung: Museum für Naturkunde Gera
Copyright: Hrouda
Beitrag: Hrouda 2018-03-23
Fundstelle: Milbitz / Gera / Thüringen / Deutschland
Fahlerz
Aufrufe (Bild: 1573748225): 567
Fahlerz (SNr: Clara-Fahl-3-1-1)

Aus mehreren kleinern Kristallen aufgebautes Fahlerzaggregat von der Grube Clara im Schwarzwald. Bildbreite etwa 5,5 mm.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2019-11-14
Fundstelle: Grube Clara / Oberwolfach / Ortenaukreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Fahlerz
Aufrufe (Bild: 1199105941): 8815
Fahlerz

Fahlerz (ca 1,5cm) mit etwas Azurit in Baryt auf Quarz; Grube Streitlay, Taunus

Copyright: Erik
Beitrag: Erik 2007-12-31
Fundstelle: Grube Streitlay / Hohenstein / Rheingau-Taunus-Kreis / Darmstadt, Bezirk / Hessen / Deutschland

Chemismus

Che­mi­sche Zusatz­in­forma­tion

Als Fahlerz wird eine Gruppe von Sulfosalzen bezeichnet.

IMA 18-K Definition (2018) (beruht auf Biagoni et al. 2020) Die allgemeine Strukturformel der zu dieser Gruppe gehörenden Mineralien lautet:

M(2)A6M(1)(E4C2)Σ6X(3)D4S(1)Y12S(2)Z

(Z = 2),

wobei

A = Cu+, Ag+, ☐;
E = Cu+, Ag+;
C = Zn2+, Fe2+, Hg2+, Cd2+, Mn2+, Cu2+, Cu+, Fe3+;
D = Sb3+, As3+, Bi3+, Te4+;
Y = S2-, Se2-;
Z = S2-, Se2-, ☐.

Die Tetraedrit-Gruppe ist in fünf verschiedene Serien auf der Grundlage der A-, E-, D- und Y-Bestandteile unterteilt, d.h. die Serien Tetraedrit, Tennantit, Freibergit, Arsenofreibergit, Rozhdestvenskayait, Hakit und Giraudit. Die Natur des dominanten C-Konstituenten wird durch ein Bindestrich-Suffix zwischen Klammern explizit gemacht. Elf Mineralien, die zur Tetraedrit-Gruppe gehören, können als gültige Spezies betrachtet werden: Argentotennantit-(Zn), Argentotetraedrit-(Fe), Kenoargentotetraedrit, Giraudit-(Zn), Goldfieldit, Hakit-(Hg), Rozhdestvenskayait-(Zn), Tennantit-(Fe), Tennantit-(Zn), Tetraedrit-(Fe), Tetraedrit-(Hg) und Tetraedrit-(Zn). Darüber hinaus wird Annivit diskreditiert.

Die B-Position wurde entgegen der Angabe IMA 18-K als E Position benannt. B könnte Iritationen mit dem Elementzeichen für Bor hervorrufen. Allgemeine Formulierung der Tetraedrit-Gruppe (George 2017): A6(B,C)6X4Y12Z mit
A = Cu, Ag in trigonaler Koordination
B = Cu, Ag in tetraedrischer Koordination
C = Fe, Zn oder seltener Pb, Hg, Cd, Mn ebenfalls in tetraedrischer Koordination
X = Sb, As oder seltener Bi, Te in trigonal pyramidaler Koordination
Y = S, Se in tetraedrischer Koordination
Z = S, Se in einer speziellen oktaedrischen Koordination

Zusätzlich ist ein Cu-Anteil oberhalb von 10 apfu (atoms per formula unit) ein Anzeichen für Cu2+ (als "Cu-Überschuss"). Insgesamt ist in diesem System die Präsenz von zweiwertigen Metallionen auf 2 apfu beschränkt.

In (George 2017) wird zudem das Auftreten weiterer Elemente im System Tetraedrit-Tennantit ausführlich diskutiert:
Häufige signifikante Beimengungen (im deutlichen Prozent-Bereich) sind neben Fe und Zn auch Hg und Pb. Weiterhin können auch Cd, Co und Mn sowie im geringeren Ausmaß Bi deutliche Anteile erreichen.
Umgekehrt gibt es eine Reihe von Elementen, die kaum mit dem Tetraedrit-Tennantit-Sysem kompatibel sind. Die Konzentration von Sn liegt typischerweise unter 100 ppm, von Ni, Ga, Mo, In, Au und Tl finden sich allenfalls Spuren unterhalb 10 ppm, und W ist quasi ausgeschlossen (Konzentrationen unterhalb 2 ppm).

Mine­ral­status

Reihe/Gruppe/Serie/Folge

Referenzen

Moëlo, Y.; Makovicky, E.; Mozgova, N.N.; Jambor, J.L.; Cook, N.J.; Pring, A.; Paar,W.; Nickel, E.H.; Graeser, G.; Karup-Møller, S.; et al. Sulfosalt systematics: A review. Report of the sulfosalt sub-committee of the IMA commission on ore mineralogy. Eur. J. Mineral. 2008, 20, 7–46.

George, L. L., Cook, N. J., & Ciobanu, C. L. (2017). Minor and trace elements in natural tetrahedrite-tennantite: Effects on element partitioning among base metal sulphides. Minerals, 7(2), 17. doi:10.3390/min7020017

Cristian Biagioni; Luke L. George; Nigel J. Cook; Emil Makovicky; Yves Moëlo; Marco Pasero; Jiří Sejkora; Chris J. Stanley; Mark D. Welch; Ferdinando Bosi : The tetrahedrite group: Nomenclature and classification. American Mineralogist Vol.105, Nr. 1 (2020) S. 109-122.

IMA-Gruppenzuordnungen



 
 
 
Ag6(Cu4Fe2)As4S13
kubisch
I43m


 
 
 
Ag6Cu4(Fe,Zn)2Sb4S13
kubisch
I43m

 
 
 
Ag6(Cu4Fe2)Sb4S12
kubisch
I43m

 
 
 
 
 

 
 
 
Cu6(Cu4Zn2)As4Se13
kubisch
I43m


 
 
 
(Cu42)Cu6Te4S13
kubisch
I43m

 
 
 
 
 

 
 
 
Cu6(Cu4Hg2)Sb4Se13
kubisch
I43m

 
 
(Cu+33)Σ6(Hg2+4Cu+2)Σ6Sb4(Se12.50.5)Σ13
kubisch
I43m


 
 
 
Ag6(Ag4Zn2)Sb4S13
kubisch
I43m

 
 
Cu10(Fe,Zn)2As4S13
kubisch
I43m

 
 
 
Cu6(Cu4Fe2)As4S13
kubisch
I43m

 
 
 
Cu6(Cu4Zn2)As4S13
kubisch
I43m

 
 
Cu10(Fe,Zn)2Sb4S13
kubisch
I43m

 
 
 
Cu6(Cu4Fe2)Sb4S13
kubisch
I43m

 
 
 
Cu6(Cu4Hg2)Sb4S13
kubisch
I43m

 
 
 
Cu6(Cu4Zn2)Sb4S13
kubisch
I43m

Liste aktualisieren

Aktualität: 06. Jul 2020 - 00:23:05

Andere Sprachen

Deutsch

Tetraedrit-Gruppe

Englisch

Tetrahedrite Group

alternativ genutzter Name

Französisch

Cuivre Gris

Deutsch

Fahlerz

Fahlglanz

Fahlit

Englisch

Fahlore

Falerts

Falertz

Falerz

Grauerts

Deutsch

Kupferfahlerz

Deutsch

Tennantit-Tetraedrit-Serie

Englisch

Tennantite-Tetrahedrite Series

Russisch

Блеклые руды

Chinesisch (Vereinfacht)

砷黝铜矿-黝铜矿

Chinesisch (Vereinfacht)

黝铜矿-砷黝铜矿

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Tetraedrit-Gruppe
Google-Bilder-Suche - suche nach: Tetraedrit-Gruppe
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Tetraedrit-Gruppe

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Tetrahedrite Group
Webmineral - suche nach:Tetrahedrite Group
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Tetrahedrite Group
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Tetrahedrite Group
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Tetrahedrite Group
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Tetrahedrite Group
Athena - suche nach: Tetrahedrite Group

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Tetraedrit-Gruppe
Crystal-Treasure.com - suche nach: Tetraedrit-Gruppe
Bosse - suche nach: Tetraedrit-Gruppe

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"