'._('einklappen').'
 

Thaumasit

Bilder (43 Bilder gesamt)

Thaumasit
Aufrufe (Bild: 1254820885): 3933, Wertung: 9.25
Thaumasit

Bildbreite: 3 mm; Fundort: Stbr. Caspar, Ettringer Bellerberg, Ettringen, Eifel, Deutschland

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2009-10-06
Fundstelle: Ettringer Bellerberg (Stbr. Caspar) / Bellerberg / Ettringen / Mayen / Mayen-Koblenz-Kreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Thaumasit
Aufrufe (Bild: 1255774736): 2609
Thaumasit

Größe: 2,37 mm; Fundort: Ettringer Bellerberg, Ettringen, Eifel, Deutschland

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2009-10-17
Fundstelle: Ettringer Bellerberg (Stbr. Caspar) / Bellerberg / Ettringen / Mayen / Mayen-Koblenz-Kreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Thaumasit
Aufrufe (Bild: 1487938775): 835
Thaumasit  R
Analysiert mit RAMAN Spektroskopie

Thaumasit-Nadeln auf einer Unterlage aus Calcit-überwachsener Kluftparagenese; Bildbreite: 50mm; Fundort: Graulay, Hillesheim, Eifel, Deutschland; Analyse mit Raman-Spektroskopie

Sammlung: guefz
Copyright: guefz
Beitrag: guefz 2017-02-24
Fundstelle: Steinbruch Stolz (Graulai; Graulay) / Hillesheim / Vulkaneifel, Landkreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland
Thaumasit xx Natrolith xx
Aufrufe (Bild: 1373215648): 1336
Thaumasit xx Natrolith xx

Stbr.Zeilberg Maroldsweisach Unterfranken Bayern Deutschland. BB=15mm.

Sammlung: pilzpirat
Copyright: pilzpirat
Beitrag: pilzpirat 2013-07-07
Fundstelle: Stbr. Zeilberg / Maroldsweisach / Haßberge, Landkreis / Unterfranken, Bezirk / Bayern / Deutschland
Thaumasit
Aufrufe (Bild: 1425137856): 1390
Thaumasit (SNr: A031798)

Stängelige farblose Kristalle, BB = 6,1 mm; Fundort: Basaltsteinbruch, Klöch, Bad Radkersburg, Steiermark, Österreich.

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2015-02-28
Fundstelle: Basaltsteinbruch / Klöch / Bad Radkersburg / Südoststeiermark, Bezirk / Steiermark / Österreich
Apophyllit, Flörkeit, Thaumasit
Aufrufe (Bild: 1488023144): 694
Apophyllit, Flörkeit, Thaumasit  R
Analysiert mit RAMAN Spektroskopie

Apophyllit-Kristalle neben kugeligen Flörkeit-Aggregaten und Thaumasit.Kristallen; Bildbreite: 2,4mm; Fundort: Graulay, Hillesheim, Eifel, Deutschland; Analyse aller drei Minerale mit Raman-Spektro...

Sammlung: guefz
Copyright: guefz
Beitrag: guefz 2017-02-25
Fundstelle: Steinbruch Stolz (Graulai; Graulay) / Hillesheim / Vulkaneifel, Landkreis / Rheinland-Pfalz / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos, leicht gelb-grünlich
Strichfarbe weiß
Glanz Glasglanz, matt, Fettglanz, Seidenglanz
Mohshärte 3.5
Bruch submuschelig
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem hexagonal, P63
Morphologie prismatisch (6-seitg), nadelig, faserig

Chemismus

Chemische Formel

Ca3Si(OH)6(CO3)(SO4)·12H2O

Chemische Zusammensetzung

Calcium, Silicium, Kohlenstoff, Sauerstoff, Schwefel, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 622.62117 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 61

Info

Empirische Formel:

Ca3Si(OH)6(CO3)(SO4)·12H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

4.86

30

49.18

1.0079470

30.2384100

Kohlenstoff

C

1.93

1

1.64

12.0107800

12.0107800

Sauerstoff

O

64.24

25

40.98

15.9994300

399.9857500

Silicium

Si

4.51

1

1.64

28.0855300

28.0855300

Schwefel

S

5.15

1

1.64

32.0655000

32.0655000

Calcium

Ca

19.31

3

4.92

40.0784000

120.2352000

Analyse Masse%

SiO2 : 9.38, CO2 : 6.90, SO3 : 12.95, CaO : 27.47, H2O : 43.30 (Ref: Acta Crystallographica 71)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

7.DG.15

7: Sulfate (Selenate, Tellurate, Chromate, Molybdate, Wolframate)
D: Sulfate (Selenate, etc.) mit weitere Anionen, mit H2O
G: Mit großen bis mittelgroßen Kationen; mit NO3, CO3, B(OH)4, SiO4 oder IO3
15:Ettringit-Gruppe

Lapis-Systematik

VI/D.13-025

VI: SULFATE, CHROMATE, MOLYBDATE UND WOLFRAMATE
D: Wasserhaltige Sulfate, mit fremden Anionen
13: Mittelgroße und sehr große Kationen; Ettringit-Gruppe

Hölzel-Systematik

7.DK.200

7: Sulfate, Chromate, Molybdate, Wolframate, Tellurate
D: Sulfate (Selenate, etc.) mit weiteren Anionen, mit H2O
K: Ettringit-Gruppe

Hey's Index

17.10.18

17: Silicates Containing other Anions
10: Silicates with sulphate, molybdate or tungstate

Dana 8. Ausgabe

32.04.04.04

32: Compound Sulfates
04: Compound Sulfates (hydrous) with poly-anionic formula
04: Charlesite Group

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Ettringit-Gruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos, leicht gelb-grünlich

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent, durchscheinend

Glanz

Glasglanz, matt, Fettglanz, Seidenglanz

max. Doppelbrechung

0.040

Max. Doppelbrechung\! Thaumasit title=Max. Doppelbrechung Thaumasit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.498 - 1.507

RI-Wert γ / ε

1.458 - 1.470

Ri-Durchschnitt

1.483

2V-Winkel

Uniaxial (-)

Lumineszenz-Eigenschaften

Farbe Langwelliges-UV (365nm)

gelblich weiß

Farbe KW-UV (254nm)

 

gelblich weiß

LW-UV weitere Farben

 

bläulich weiß

KW-UV weitere Farben

 

bläulich weiß

Nachleuchten (persistente Lumineszenz)

keine Daten

Kristallographie

Kristallsystem

hexagonal

Kristallklasse

6

Raumgruppen-Nummer

173

Raumgruppe

P63

Gitterparameter a (Å)

11.04

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

10.39

Gitterparameter a/b oder c/a

0.941

Gitterparameter c/b

-

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

120°

Z

2

Volumen (ų)

1096.691

Röntgenstrukturanalyse

9.56(100),
5.51(40),
3.78(20),
3.41(20),
3.18(20),
2.713(10),
2.565(10),
2.155(10)

XRD-Darstellung Thaumasit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

prismatisch (6-seitg), nadelig, faserig

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

3.5

VHN (Härte n. Vickers)

130 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

1.87 (gemessen) 1.9 (berechnet)

1.885 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Bruch

submuschelig

Unbeständigkeit

+++ Säuren

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Schweden/Jämtland, Provinz/Åre/Areskutan/Bjelkes Gruben

Typmaterial

Wroclaw University, Wroclaw, Polen

Sammlungsnummer Typmaterial

I I-18500.

Allgemeines

Name nach

Von der griechischen, θαυμαζειν (thaumazein), überrascht zu sein, in Anspielung auf seine ungewöhnliche Komposition mit Carbonat-, Sulfat-und hexahydroxysilikat Anionen. Zuerst von Nordenskiöld (1878) beschrieben

Autor(en) (Name, Jahr)

Nordenskiöld, 1878

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 2 (1995), 790

IMA-Gruppenzuordnungen


 
 
Ca6(Cr,Al)2(SO4)3(OH)12·26 H2O
hexagonal
 

 
 
Ca3(Si,Fe3+,Al)(SO4)B(OH)4(OH,O)6·12H2O
trigonal
P31c

 
 
Ca3Ga4+[(OH)6|CO3|SO4]·12H2O
hexagonal
P63/m

 
 
Ca6(Al,Si)2(SO4)2B(OH)4(OH,O)12·26H2O
trigonal
P31c

 
 
Ca6Al2(SO4)3(OH)12·26H2O
trigonal
P31c

 
 
Ca3Si(SO4)(SO3)(OH)6·11H2O
hexagonal
P63

 
 
Ca3Al(CO3)[B(OH)4](OH)6・12H2O
hexagonal
P63

 
 
Ca3Mn4+(SO4,CO3)2(OH)6·12H2O
hexagonal
P63

 
 
Ca3Si(SO4)2(OH)6·12H2O
hexagonal
P63/m

 
 
(Ca,Y)3Al[(OH)6|{PO3(OH),CO3}|CO3]·12H2O
hexagonal
P63

 
 
Ca6(Fe3+,Al,Mn2+)2(SO4)2[B(OH)4](OH)12·25H2O
trigonal
P31c

 
 
Са3Al(SO4)[B(OH)4](OH)6·12H2O
hexagonal
P63

 
 
Ca3Si(OH)6(CO3)(SO4)·12H2O
hexagonal
P63

Liste aktualisieren

Aktualität: 10. Oct 2019 - 12:50:01

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Bentorit

Ca6(Cr,Al)2(SO4)3(OH)12·26 H2O

7.DG.15

Buryatit

Ca3(Si,Fe3+,Al)(SO4)B(OH)4(OH,O)6·12H2O

trigonal : 3m : P31c

7.DG.15

Carrarait

Ca3Ga4+[(OH)6|CO3|SO4]·12H2O

hexagonal : 6/m : P63/m

7.DG.15

Charlesit

Ca6(Al,Si)2(SO4)2B(OH)4(OH,O)12·26H2O

trigonal : 3m : P31c

7.DG.15

Ettringit

Ca6Al2(SO4)3(OH)12·26H2O

trigonal : 3m : P31c

7.DG.15

Hielscherit

Ca3Si(SO4)(SO3)(OH)6·11H2O

hexagonal : 6 : P63

7.DG.15

Imayoshiit

Ca3Al(CO3)[B(OH)4](OH)6・12H2O

hexagonal : 6 : P63

7.DG.15

Jouravskit

Ca3Mn4+(SO4,CO3)2(OH)6·12H2O

hexagonal : 6 : P63

7.DG.15

Kottenheimit

Ca3Si(SO4)2(OH)6·12H2O

hexagonal : 6/m : P63/m

7.DG.15

Sturmanit

Ca6(Fe3+,Al,Mn2+)2(SO4)2[B(OH)4](OH)12·25H2O

trigonal : 3m : P31c

7.DG.15

Thaumasit

Ca3Si(OH)6(CO3)(SO4)·12H2O

hexagonal : 6 : P63

7.DG.15

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Ettringit

Ca6Al2(SO4)3(OH)12·26H2O

trigonal : 3m : P31c

VI/D.13-010

Bentorit

Ca6(Cr,Al)2(SO4)3(OH)12·26 H2O

VI/D.13-020

Kottenheimit

Ca3Si(SO4)2(OH)6·12H2O

hexagonal : 6/m : P63/m

VI/D.13-023

Hielscherit

Ca3Si(SO4)(SO3)(OH)6·11H2O

hexagonal : 6 : P63

VI/D.13-024

Thaumasit

Ca3Si(OH)6(CO3)(SO4)·12H2O

hexagonal : 6 : P63

VI/D.13-025

Jouravskit

Ca3Mn4+(SO4,CO3)2(OH)6·12H2O

hexagonal : 6 : P63

VI/D.13-030

Carrarait

Ca3Ga4+[(OH)6|CO3|SO4]·12H2O

hexagonal : 6/m : P63/m

VI/D.13-035

Charlesit

Ca6(Al,Si)2(SO4)2B(OH)4(OH,O)12·26H2O

trigonal : 3m : P31c

VI/D.13-040

Sturmanit

Ca6(Fe3+,Al,Mn2+)2(SO4)2[B(OH)4](OH)12·25H2O

trigonal : 3m : P31c

VI/D.13-050

Buryatit

Ca3(Si,Fe3+,Al)(SO4)B(OH)4(OH,O)6·12H2O

trigonal : 3m : P31c

VI/D.13-060

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Thaumasit

Ca3Si(OH)6(CO3)(SO4)·12H2O

hexagonal : 6 : P63

7.DK.200

Jouravskit

Ca3Mn4+(SO4,CO3)2(OH)6·12H2O

hexagonal : 6 : P63

7.DK.210

Kottenheimit

Ca3Si(SO4)2(OH)6·12H2O

hexagonal : 6/m : P63/m

7.DK.220

Hielscherit

Ca3Si(SO4)(SO3)(OH)6·11H2O

hexagonal : 6 : P63

7.DK.225

Carrarait

Ca3Ga4+[(OH)6|CO3|SO4]·12H2O

hexagonal : 6/m : P63/m

7.DK.230

Micheelsenit

(Ca,Y)3Al[(OH)6|{PO3(OH),CO3}|CO3]·12H2O

hexagonal : 6 : P63

7.DK.250

Imayoshiit

Ca3Al(CO3)[B(OH)4](OH)6・12H2O

hexagonal : 6 : P63

7.DK.260

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Nakauriit

Cu8(SO4)4(CO3)(OH)6·48H2O

32.04.01.01

Tatarskit

Ca6Mg2(SO4)2(CO3)2Cl4(OH)4·7H2O

32.04.02.01

Charlesit

Ca6(Al,Si)2(SO4)2B(OH)4(OH,O)12·26H2O

trigonal : 3m : P31c

32.04.04.01

Sturmanit

Ca6(Fe3+,Al,Mn2+)2(SO4)2[B(OH)4](OH)12·25H2O

trigonal : 3m : P31c

32.04.04.02

Jouravskit

Ca3Mn4+(SO4,CO3)2(OH)6·12H2O

hexagonal : 6 : P63

32.04.04.03

Thaumasit

Ca3Si(OH)6(CO3)(SO4)·12H2O

hexagonal : 6 : P63

32.04.04.04

Carrarait

Ca3Ga4+[(OH)6|CO3|SO4]·12H2O

hexagonal : 6/m : P63/m

32.04.04.05

Hotsonit

Al5(PO4)(SO4)(OH)10·8H2O

32.04.05.01

Chessexit

Na4Ca2(Mg,Zn)3Al8(SiO4)2(SO4)10(OH)10·40H2O

32.04.06.01

Gordait

NaZn4[Cl(OH)6|SO4]·6H2O

trigonal : 3 : P3

32.04.07.01

Verwandte Mineralien "Hey's Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Afghanit

(Na15K5Ca11)(Si24Al24O96)(SO4)6Cl6

trigonal : 3m : P31c

17.10.12

Thaumasit

Ca3Si(OH)6(CO3)(SO4)·12H2O

hexagonal : 6 : P63

17.10.18

Andere Sprachen

Spanisch

Taumasita

Deutsch

Thaumasit

Englisch

Thaumasite

Französisch

Thaumasite

Russisch

Таумасит

alternativ genutzter Name

Spanisch

Thaumasita

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Thaumasit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Thaumasit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Thaumasit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Thaumasite
Webmineral - suche nach:Thaumasite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Thaumasite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Thaumasite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Thaumasite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Thaumasite
Athena - suche nach: Thaumasite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Таумасит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Thaumasit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Thaumasit
Bosse - suche nach: Thaumasit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"