'._('einklappen').'
 

Trabzonit

Bilder (1 Bilder gesamt)

Trabzonit
Aufrufe (Bild: 1579898222): 129
Trabzonit

weiße Massen von Trabzonit, Güneyce-Ikizdere, Rize, Schwarzmeerregion, Türkei; BB < 1 mm

Copyright: MinTreasure.com (Carsten Slotta)
Beitrag: openpit 2020-01-24
Fundstelle: Güneyce-Ikizdere / Rize, Provinz / Schwarzmeerregion / Türkei

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos
Strichfarbe weiß
Glanz Glasglanz
Kristallsystem monoklin, P21, P21/m
Morphologie unregelmäßig geformte Körnchen, die eine Größe zwischen 0,1 und 0,2mm aufweisen

Chemismus

Che­mi­sche Formel

Ca4Si3O10·2H2O

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Calcium, Silicium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 440.595138 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 23

Info

Empirische Formel:

Ca4Si3O10·2H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.92

4

17.39

1.0079470

4.0317880

Sauerstoff

O

43.58

12

52.17

15.9994300

191.9931600

Silicium

Si

19.12

3

13.04

28.0855300

84.2565900

Calcium

Ca

36.39

4

17.39

40.0784000

160.3136000

Analyse Masse%

CaO : 50.20, SiO2 : 40.38, H2O : 7.00 (Ref: BGS Turkey,87)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

9.BJ.15

9: Silikate (Germanate)
B: Gruppensilikate (Sorosilikate)
J: Gruppen(Soro)-Silikate mit Si3O10, Si4O11, etc. Anionen; Kationen in oktahedraler [6] und/oder größerer Koordination
15:Trabzonit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

VIII/C.28-020

VIII: SILIKATE
C: Gruppensilikate
28: [Si3O10] 8--Gruppen

Höl­zel-Sys­tema­tik

9.BP.140

9: Silikate
B: Gruppensilikate (Sorosilikate)
P: Si3O10-Gruppe

Dana 8. Aus­gabe

57.01.03.01

57: Sorosilicates Sorosilicate Insular Si3O10 and Larger Noncyclic Groups
01: Sorosilicates Sorosilicate Insular Si3O10 and Larger Noncyclic Groups with [Si3O10] groups

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos

Strichfarbe

weiß

Glanz

Glasglanz

max. Dop­pelbre­chung

0.008

Max. Doppelbrechung\! Trabzonit title=Max. Doppelbrechung Trabzonit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.632

RI-Wert β

1.634

RI-Wert γ / ε

1.640

Ri-Durch­schnitt

1.635

2V-Win­kel

Biaxial (+) 55°

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

monoklin

Kri­s­tallklasse

2, 2/m

Raum­gruppen-Num­mer

4, 11

Raum­gruppe

P21, P21/m

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

6.895

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

20.640

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

6.920

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

0.334

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

0.335

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

98.0

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

4

Volu­men (ų)

975.221

Rönt­gen­struktur­analyse

5.71(30),
3.442(60),
3.062(100),
2.912(30),
2.851(50),
2.635(50),
2.585(90),
2.064(20)

XRD-Darstellung Trabzonit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morpho­logie

unregelmäßig geformte Körnchen, die eine Größe zwischen 0,1 und 0,2mm aufweisen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Dichte (g/cm³)

2.9 (gemessen)

3.001 ( ρ calc. Mineralienatlas )

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Türkei/Schwarzmeerregion/Rize, Provinz/Güneyce-Ikizdere

Allgemeines

Ver­ge­sell­schaf­tung

Spurrit, Rustumit, Calcit, Vesuvianit, Hillebrandit, Defernit, Killalait, Granat, Perowskit, Molybdänit

Name nach

Typlokalität

Autor(en) (Name, Jahr)

Sarp & Burri, 1987

Referenzen

Bulletin of the Geological Society of Turkey 30 (1987), 57

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Trabzonit

Ca4Si3O10·2H2O

monoklin : 2, 2/m : P21, P21/m

9.BJ.15

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Rosenhahnit

Ca3Si3O8(OH)2

triklin : 1 : P1

VIII/C.28-010

Trabzonit

Ca4Si3O10·2H2O

monoklin : 2, 2/m : P21, P21/m

VIII/C.28-020

Kilchoanit

Ca3Si2O7

orthorhombisch : mm2 : I2cm

VIII/C.28-030

Pavlovskyit

Ca8(SiO4)2(Si3O10)

orthorhombisch : mmm : Pbcn

VIII/C.28-040

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Rosenhahnit

Ca3Si3O8(OH)2

triklin : 1 : P1

9.BP.100

Trabzonit

Ca4Si3O10·2H2O

monoklin : 2, 2/m : P21, P21/m

9.BP.140

Kinoit

Ca2Cu2Si3O8(OH)4

monoklin : 2/m : P21/m

9.BP.150

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Aminoffit

Ca3Be2Si3O10(OH)2

tetragonal : 4/m : P42/n

57.01.01.01

Harstigit

Ca6MnBe4(SiO4)2(Si2O7)2(OH)2

orthorhombisch : mmm : Pnam

57.01.01.02

Kinoit

Ca2Cu2Si3O8(OH)4

monoklin : 2/m : P21/m

57.01.02.01

Trabzonit

Ca4Si3O10·2H2O

monoklin : 2, 2/m : P21, P21/m

57.01.03.01

Rosenhahnit

Ca3Si3O8(OH)2

triklin : 1 : P1

57.01.04.01

Andere Sprachen

Deutsch

Trabzonit

Spanisch

Trabzonita

Französisch

Trabzonite

Englisch

Trabzonite

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1983-071a

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Trabzonit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Trabzonit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Trabzonit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Trabzonite
Webmineral - suche nach:Trabzonite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Trabzonite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Trabzonite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Trabzonite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Trabzonite
Athena - suche nach: Trabzonite

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Trabzonit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Trabzonit
Bosse - suche nach: Trabzonit

Lokationen mit GPS-Informationen