https://www.mineralbox.biz
https://www.mineraliengrosshandel.com
https://www.mineral-bosse.de
https://www.edelsteine-neuburg.de
'._('einklappen').'
 

Tremolit

Bilder (78 Bilder gesamt)

Tremolit
Aufrufe (File:
1661253807
): 49
Tremolit
Parallel verwachsene Tremolit Kristalle aus einer alten Kluft; Bildbreite 60mm; Fundort: Geisspfad, Binntal, Wallis, CH; Analysiert mit Raman und EDX
Copyright: guefz; Beitrag: guefz
Sammlung: guefz
Fundort: Schweiz/Wallis, Kanton/Goms, Bezirk/Binn/Geisspfad-Gebiet/Geisspfad-Pass
Mineral: Tremolit
Bild: 1661253807
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Tremolit  E
Analysiert mit Energiedispersiver Röntgenspektroskopie EDX
R
Analysiert mit RAMAN Spektroskopie

Parallel verwachsene Tremolit Kristalle aus einer alten Kluft; Bildbreite 60mm; Fundort: Geisspfad, Binntal, Wallis, CH; Analysiert mit Raman und EDX

Sammlung: guefz
Copyright: guefz
Beitrag: guefz 2022-08-23
Fundstelle: Geisspfad-Pass / Geisspfad-Gebiet / Binn / Goms, Bezirk / Wallis, Kanton / Schweiz
Tremolit xx
Aufrufe (File:
1660906499
): 28
Tremolit xx
(visuell bestimmt) auf Montmorillonit aus dem Gabbrosteinbruch, Radautal, Bad Harzburg, Goslar, Niedersachsen, DE, Bildbreite ca. 2,5mm
Copyright: harzer; Beitrag: harzer
Sammlung: harzer
Fundort: Deutschland/Niedersachsen/Goslar, Landkreis/Bad Harzburg/Radautal/Gabbrosteinbruch (Bärensteinbruch)
Mineral: Tremolit
Bild: 1660906499
Wertung: 10 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Tremolit xx

(visuell bestimmt) auf Montmorillonit aus dem Gabbrosteinbruch, Radautal, Bad Harzburg, Goslar, Niedersachsen, DE, Bildbreite ca. 2,5mm

Sammlung: harzer
Copyright: harzer
Beitrag: harzer 2022-08-19
Fundstelle: Gabbrosteinbruch (Bärensteinbruch) / Radautal / Bad Harzburg / Goslar, Landkreis / Niedersachsen / Deutschland
Tremolit
Aufrufe (File:
1312883952
): 10894, Wertung: 9.13
Tremolit
Größe: 1 mm; Fundort: Harcourt, Haliburton Co., Ontario, Kanada
Copyright: Matteo Chinellato; Beitrag: Hg
Sammlung: Domenico Preite
Fundort: Kanada/Ontario/Haliburton Co./Highlands East Township/Harcourt
Mineral: Tremolit
Bild: 1312883952
Wertung: 9.13 (Stimmen: 8)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Tremolit

Größe: 1 mm; Fundort: Harcourt, Haliburton Co., Ontario, Kanada

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-08-09
Fundstelle: Harcourt / Highlands East Township / Haliburton Co. / Ontario / Kanada
Tremolit xx
Aufrufe (File:
1660906427
): 24
Tremolit xx
(visuell bestimmt) aus dem Gabbrosteinbruch, Radautal, Bad Harzburg, Goslar, Niedersachsen, DE, Bildbreite ca. 3mm
Copyright: harzer; Beitrag: harzer
Sammlung: harzer
Fundort: Deutschland/Niedersachsen/Goslar, Landkreis/Bad Harzburg/Radautal/Gabbrosteinbruch (Bärensteinbruch)
Mineral: Tremolit
Bild: 1660906427
Wertung: 9 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Tremolit xx

(visuell bestimmt) aus dem Gabbrosteinbruch, Radautal, Bad Harzburg, Goslar, Niedersachsen, DE, Bildbreite ca. 3mm

Sammlung: harzer
Copyright: harzer
Beitrag: harzer 2022-08-19
Fundstelle: Gabbrosteinbruch (Bärensteinbruch) / Radautal / Bad Harzburg / Goslar, Landkreis / Niedersachsen / Deutschland
Tremolit
Aufrufe (File:
1465467339
): 5339
Tremolit
Bildbreite etwa 9 mm; faserige Tremolit-Kristalle aus Crevola d´Ossola, Piemont, Italien.
Copyright: Klaus Schäfer; Beitrag: Klaus Schäfer
Sammlung: Klaus Schäfer, Sammlungsnummer: CvO-Trem-1-1-1
Fundort: Italien/Piemont (Piemonte), Region/Verbano-Cusio-Ossola, Provinz/Ossola, Valle (Tal)/Crevola d'Ossola (Marmorbruch)
Mineral: Tremolit
Bild: 1465467339
Wertung: 8 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Tremolit (SNr: CvO-Trem-1-1-1)

Bildbreite etwa 9 mm; faserige Tremolit-Kristalle aus Crevola d´Ossola, Piemont, Italien.

Sammlung: Klaus Schäfer
Copyright: Klaus Schäfer
Beitrag: Klaus Schäfer 2016-06-09
Fundstelle: Crevola d'Ossola (Marmorbruch) / Ossola, Valle (Tal) / Verbano-Cusio-Ossola, Provinz / Piemont (Piemonte), Region / Italien
Tremolit
Aufrufe (File:
1554903290
): 2409
Tremolit
Garbenförmiger Tremolit auf Epidot und Prehnit, BB. 2,5cm. Steinbruch Oberbaumühle.
Copyright: waldi; Beitrag: waldi
Sammlung: waldi
Fundort: Deutschland/Bayern/Oberpfalz, Bezirk/Neustadt an der Waldnaab, Landkreis/Windischeschenbach/Oberbaumühle
Mineral: Tremolit
Bild: 1554903290
Wertung: 8 (Stimmen: 1)
Lizenz: Nur zur Mineralienatlas-Projekt-Verwendung
Tremolit

Garbenförmiger Tremolit auf Epidot und Prehnit, BB. 2,5cm. Steinbruch Oberbaumühle.

Sammlung: waldi
Copyright: waldi
Beitrag: waldi 2019-04-10
Fundstelle: Oberbaumühle / Windischeschenbach / Neustadt an der Waldnaab, Landkreis / Oberpfalz, Bezirk / Bayern / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe braun, farblos, grau, weiß, hellgrün
Strichfarbe weiß
Glanz Glasglanz bis Perlmuttglanz
Mohshärte 5.5
Unbeständigkeit ++ HF, - HCl
Kristallsystem monoklin, C2/m
Morphologie langtafelige bis prismatische Kristalle; strahlig, faserig, asbestartig, körnig

Chemismus

Chemische Formel

☐Ca2(Mg5.0-4.5Fe2+0.0-0.5)Si8O22(OH)2

Chemische Zusammensetzung

Calcium, Eisen, Magnesium, Silicium, Sauerstoff, Wasserstoff, Vakanz

Masse der Formeleinheit: 824.26110201 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 42.1

Info

Empirische Formel:

VcCa2(Mg4.8Fe0.3)Si8O22(OH)2

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Vakanz

Vc

0.00

1

2.38

0.0000000

0.0000000

Wasserstoff

H

0.24

2

4.75

1.0079470

2.0158940

Sauerstoff

O

46.59

24

57.01

15.9994300

383.9863200

Magnesium

Mg

14.15

4,8

11.40

24.3050600

116.6642880

Silicium

Si

27.26

8

19.00

28.0855300

224.6842400

Calcium

Ca

9.72

2

4.75

40.0784000

80.1568000

Eisen

Fe

2.03

0,3

0.71

55.8452000

16.7535600

Analyse Masse%

SiO2 : 59.15, Al2O3 : 0.73, MgO : 24.74, CaO : 13.30, H2O : 1.84, F : 0.76 (Ref: Schweizerische Mineralogische und Petrographische

Mitteilungen 80)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.DE.10

9: Silikate (Germanate)
D: Ketten- und Bandsilikate (Inosilikate)
E: Ketten- und Bandsilikate mit 2-periodischen Doppelketten, Si4O11; Amphibol-Familie, Klinoamphibole
10:Amphibole: Ca

Lapis-Systematik

VIII/F.10-010

VIII: SILIKATE
F: Ketten- und Bandsilikate
10: Zweierbänder [Si4O11] 6-; Amphibol-Gruppe; Ca2-Amphibole

Hölzel-Systematik

9.DH.100

9: Silikate
D: Ketten- und Bandsilikate (Inosilikate)
H: Amphiboles; Calcic Amphiboles
1: Tremolit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

66.01.03a.01

66: Inosilicates Inosilicate Double-Width Unbranched Chains, W=2
01: Inosilicates Inosilicate Double-Width Unbranched Chains, W=2 with P=2 amphibole configuration
03a: Group 2, the calcic amphiboles

IMA Status

Neudefinition von der CNMNC anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Amphibol-Supergruppe  ⇒ (OH,F,Cl)-dominante Amphibole  ⇒ Ca-Amphibole  ⇒ Tremolit (Tr) Amphibole

Optische Eigenschaften

Farbe

braun, farblos, grau, weiß, hellgrün

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent bis durchscheinend

Glanz

Glasglanz bis Perlmuttglanz

max. Doppelbrechung

0.025

Max. Doppelbrechung\! Tremolit title=Max. Doppelbrechung Tremolit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.599

RI-Wert β

1.612

RI-Wert γ / ε

1.624

Ri-Durchschnitt

1.612

2V-Winkel

Biaxial (-) 85°

Pleochroismus

fehlt

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

fluoreszierend, Kurzwelliges UV=gelb, Langwelliges UV=rosa

Farbe Langwelliges-UV (365nm)

 

orange

Farbe KW-UV (254nm)

 

orangerot

LW-UV weitere Farben

     

gelblich weiß, blassgelb, gelblich

KW-UV weitere Farben

     

bläulich weiß, gelb, blau

Der häufigste Aktivator

Mn2+

Andere Aktivatoren

Cr3+, Fe3+

Farbe KW-UV Nachleuchten (254nm)

 

rot

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

12

Raumgruppe

C2/m

Gitterparameter a (Å)

9.82

Gitterparameter b (Å)

18.05

Gitterparameter c (Å)

5.28

Gitterparameter a/b oder c/a

0.544

Gitterparameter c/b

0.293

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

104.65

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Volumen (ų)

905.459

Röntgenstrukturanalyse

9.00(60),
8.38(100),
4.864(20),
3.373(40),
3.119(70),
2.933(30),
2.700(70),
2.528(30)

XRD-Darstellung Tremolit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

langtafelige bis prismatische Kristalle; strahlig, faserig, asbestartig, körnig

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

5.5

VHN (Härte n. Vickers)

530 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.9 - 3.2 / Durchschnittlich = 3.05

3.023 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Radioaktivität

Tremolit ist nicht radioaktiv

Unbeständigkeit

++ HF, - HCl

Chem. Eigenschaften u. Tests

relativ stabil gegenüber Säuren und Basen

Allgemeines

Name nach

Val Tremola, der Fundortangabe, die dem Erstbeschreiber fälschlich angegeben wurde.

Autor(en) (Name, Jahr)

Höpfner, 1789

Sicherheitshinweise

Industrielle Chemikalien liegen oft in pulvriger Form vor und bergen dadurch oft deutlich höhere Gefahren als natürlich, kristalline Stoffe. Diese Gefahrenhinweise beziehen sich auf die Klassifizierung industriell genutzter chemischer Verbindungen die ggf. auch in diesem natürlichen Mineral vorkommen können. Die Gefahreneinstufung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.




Sicherheitsklassen: H350: Kann Krebs erzeugen., H372: Schädigt die Organe bei längerer oder wiederholter Exposition.

Referenzen

American Mineralogist 85 (2000), 1716

Magazin für die Naturkunde Helvetiens 4 (1789), 255

Canadian Mineralogist 14 (1976), 334

IMA-Gruppenzuordnungen



 
 
 
 
 
 


 
 
 
 
 
☐Ca2Mg5Si8O22F2
monoklin
C2/m

 
 
 
 
 
☐Ca2(Mg5.0-4.5Fe2+0.0-0.5)Si8O22(OH)2
monoklin
C2/m

Liste aktualisieren

Aktualität: 27. Sep 2022 - 14:58:54

Varietäten

Chrom-Tremolit

chromhaltige Tremolit-Varietät

Parvo-Manganotremolit

Amphibol Gruppe

Namen

Abchasit

Chudoba EII, 1 (1954)

Andere Sprachen

Niederländisch

Tremoliet

Finnisch

Tremoliitti

Deutsch

Tremolit

Spanisch

Tremolita

Französisch

Tremolite

Englisch

Tremolite

Russisch

Тремолит

Hebräisch

טרמוליט

Japanisch

透閃石

Chinesisch (Vereinfacht)

透闪石

alternativ genutzter Name

Deutsch

Abcasit

Deutsch

Abchasit

Deutsch

Abhazit

Spanisch

Abhazita

Abhazite

Deutsch

Abkhazit

Spanisch

Abkhazita

Englisch

Abkhazite

Deutsch

Calamit

Spanisch

Calamita

Englisch

Calamite

Grammatit

Englisch

Grammatite

Englisch

Hoepfnerite

Deutsch

Kalamit

Deutsch

Peponit

Spanisch

Peponita

Peponite

Englisch

Raphilite

Deutsch

Sebesit

Spanisch

Sebesita

Englisch

Sebesite

Deutsch

Tremolith

Russisch

Абхазит

Chinesisch (Vereinfacht)

纤维状透闪石

CNMNC Kurzbezeichnung

Symbol

Tr

Lokationen mit GPS-Informationen