'._('einklappen').'
 

Haineaultit (Unnamed (MSH UK-61A))

Bilder (11 Bilder gesamt)

Haineaultit
Aufrufe (Bild: 1219401984): 1346, Wertung: 9
Haineaultit

Bildbreite: 2 mm; Fundort: Poudrette quarry, Mont Saint-Hilaire, Rouville Co., Québec, Kanada

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2008-08-22
Haineaultit
Aufrufe (Bild: 1262772511): 359
Haineaultit

Bildbreite: 2 mm; Fundort: Poudrette quarry (Demix quarry; Uni-Mix quarry; Desourdy quarry), Mont Saint-Hilaire, Rouville Co., Québec, Kanada

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2010-01-06
Haineaultit
Aufrufe (Bild: 1262772550): 328
Haineaultit

Bildbreite: 2 mm; Fundort: Poudrette quarry (Demix quarry; Uni-Mix quarry; Desourdy quarry), Mont Saint-Hilaire, Rouville Co., Québec, Kanada

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2010-01-06
Haineaultit
Aufrufe (Bild: 1412774094): 177
Haineaultit

Bildbreite: 1,2 mm; Fundort: Poudrette Quarry, Mont Saint-Hilaire, Rouville RCM, Region Montérégie, Québec, Kanada

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2014-10-08
Haineaultit
Aufrufe (Bild: 1219401931): 364
Haineaultit

Bildbreite: 2 mm; Fundort: Poudrette quarry, Mont Saint-Hilaire, Rouville Co., Québec, Kanada

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2008-08-22
Haineaultit
Aufrufe (Bild: 1219402044): 266
Haineaultit

Bildbreite: 3 mm; Fundort: Poudrette quarry, Mont Saint-Hilaire, Rouville Co., Québec, Kanada

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2008-08-22

Sammler Zusammenfassung

Mohshärte 3.5
Spaltbarkeit deutlich bis gut (100), (010), (001)
Bruch blockig bis splittrig
Kristallsystem orthorhombisch, C222

Chemismus

Chemische Formel

(Na,Ca)5Ca(Ti,Nb)5[(OH,F)4|Si6O17]2·5H2O

Chemische Zusammensetzung

Calcium, Natrium, Niob, Silicium, Titan, Fluor, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 1583.14730925 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 86

Info

Empirische Formel:

(Na0.75Ca0.25)5Ca(Ti0.75Nb0.25)5[((OH)0.75F0.25)4Si6O17]2·5H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.02

16

18.60

1.0079470

16.1271520

Sauerstoff

O

45.48

45

52.33

15.9994300

719.9743500

Fluor

F

2.40

2

2.33

18.9984033

37.9968065

Natrium

Na

5.45

3,75

4.36

22.9897702

86.2116383

Silicium

Si

21.29

12

13.95

28.0855300

337.0263600

Calcium

Ca

5.70

2,25

2.62

40.0784000

90.1764000

Titan

Ti

11.34

3,75

4.36

47.8671000

179.5016250

Niob

Nb

7.34

1,25

1.45

92.9063820

116.1329775

Analyse Masse%

SO3 : 2.60, SiO2 : 42.70, Nb2O5 : 5.56, TiO2 : 18.86, FeO : 0.49, CaO : 9.99, Na2O : 4.70, K2O : 2.09, H2O : 10.11 (Ref: Canadian Mineralogist 2004)

Strunz 9. incl. Aktualisierungen

9.DG.50

9: Silikate (Germanate)
D: Ketten- und Bandsilikate (Inosilikate)
G: Ketten- und Bandsilikate mit 3-periodischen Einfach- und Mehrfachketten
50:Haineaultit-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/F.22-015

VIII: SILIKATE
F: Ketten- und Bandsilikate
22: Dreierbänder [Si6O15/17] 6-/10- und modifizierte Dreierbänder

Hölzel-Systematik

9.EG.370

9: Silikate
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
G: Hydrated Micas
3: With Ti,Zr,Nb,Ta

Dana 8. Ausgabe

66.03.01.06

66: Inosilicates Inosilicate Double-Width Unbranched Chains, W=2
03: Inosilicates Inosilicate Double-Width Unbranched Chains, W=2 with chains P>2
01: P=3

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

max. Doppelbrechung

0.097

Max. Doppelbrechung\! Haineaultit title=Max. Doppelbrechung Haineaultit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.599

RI-Wert β

1.610

RI-Wert γ / ε

1.696

Ri-Durchschnitt

1.635

2V-Winkel

Biaxial (+) 38°

Kristallographie

Kristallsystem

orthorhombisch

Kristallklasse

222

Raumgruppen-Nummer

21

Raumgruppe

C222

Gitterparameter a (Å)

7.024

Gitterparameter b (Å)

23.155

Gitterparameter c (Å)

6.953

Gitterparameter a/b oder c/a

0.303

Gitterparameter c/b

0.300

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

1

Volumen (ų)

1130.841

Röntgenstrukturanalyse

11.6(100),
6.93(90),
5.258(40),
4.446(40),
3.593(30),
3.052(70),
2.977(70),
2.582(40)

XRD-Darstellung Haineaultit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

3.5

VHN (Härte n. Vickers)

130 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.28 (berechnet)

2.325 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

deutlich bis gut (100), (010), (001)

Bruch

blockig bis splittrig

Tenazität

spröde

Referenzen

Canadian Mineralogist 42 (2004), 769

Entsprechender Autor (Name, Jahr)

Chao & Conlon & Van Velthuizen, 1990

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Haineaultit

(Na,Ca)5Ca(Ti,Nb)5[(OH,F)4|Si6O17]2·5H2O

orthorhombisch

C222

222

9.DG.50

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Laurentianit

Na3Nb3Si4O17·9H2O

trigonal

P3

3

VIII/F.22-005

Zorit

Na6Ti5Si12O34(O,OH)5·11H2O

orthorhombisch

Cmmm

mmm

VIII/F.22-010

Haineaultit

(Na,Ca)5Ca(Ti,Nb)5[(OH,F)4|Si6O17]2·5H2O

orthorhombisch

C222

222

VIII/F.22-015

Chivruaiit

Ca3Ti5[(Si6O17)2|O(OH)4]·14H2O

orthorhombisch

Cmmm

mmm

VIII/F.22-018

Tokkoit

K2Ca4Si7O18(OH)F

triklin

P1

1

VIII/F.22-020

Tinaksit

K2Na(Ca,Fe2+,Mn2+,Mg)2(Ti,Fe)Si7O19(OH)

triklin

P1

1

VIII/F.22-030

Senkevichit

CsKNaCa2TiO[Si7O18(OH)]

triklin

P1

1

VIII/F.22-040

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Rait

Na3Mn32+Ti0.254+[OH|Si4O10]2·10H2O

monoklin

C2/m

2/m

9.EG.300

Haineaultit

(Na,Ca)5Ca(Ti,Nb)5[(OH,F)4|Si6O17]2·5H2O

orthorhombisch

C222

222

9.EG.370

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem | Raumgruppe | Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Zorit

Na6Ti5Si12O34(O,OH)5·11H2O

orthorhombisch

Cmmm

mmm

66.03.01.02

Eudidymit

Na2Be2Si6O15·H2O

monoklin

C2/c

2/m

66.03.01.03

Epididymit

Na[OH|BeSi3O7]

orthorhombisch

Pnma

mmm

66.03.01.04

Yuksporit

K4(Ca,Na)14Sr2Mn(Ti,Nb)4(O,OH)4(Si6O17)2(Si2O7)3(H2O,OH)3

monoklin

P2/m

2/m

66.03.01.05

Haineaultit

(Na,Ca)5Ca(Ti,Nb)5[(OH,F)4|Si6O17]2·5H2O

orthorhombisch

C222

222

66.03.01.06

Chivruaiit

Ca3Ti5[(Si6O17)2|O(OH)4]·14H2O

orthorhombisch

Cmmm

mmm

66.03.01.07

Inesit

Ca2Mn7Si10O28(OH)2·5H2O

triklin

P1

1

66.03.03.01

Tuhualith

(Na,K)Fe2+Fe3+Si6O15

orthorhombisch

Cmca

mmm

66.03.04.01

Zektzerit

NaLiZrSi6O15

orthorhombisch

Cmca

mmm

66.03.04.02

Emeleusit

Na2LiFe3+Si6O15

orthorhombisch

Acam

mmm

66.03.04.03

Andere Sprachen

Russisch

Аноит

Russisch

Эноит

Chinesisch (Vereinfacht)

海涅奥特石

Chinesisch (traditionell)

海涅奧特石

Deutsch

Haineaultit

Spanisch

Haineaultita

Französisch

Haineaultite

Englisch

Haineaultite

alternativ genutzter Name

Unnamed (MSH UK-61)

Unnamed (MSH UK-61A)

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1997-015

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Haineaultit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Haineaultit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Haineaultit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Haineaultite
Webmineral - suche nach: Haineaultite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Haineaultite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Haineaultite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Haineaultite
Athena - suche nach: Haineaultite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Аноит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Haineaultit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Haineaultit
Bosse - suche nach: Haineaultit