'._('einklappen').'
 

Uralolith

Bilder (6 Bilder gesamt)

Uralolith
Aufrufe (Bild: 1385210339): 776
Uralolith

Fundort: Eitzing, Hauzenberg, Bayer. Wald; BB 0,67 mm; Leitz L25x/0.4

Sammlung: Josef 84,55
Copyright: Josef 84,55
Beitrag: Josef 84,55 2013-11-23
Fundstelle: Eitzing / Hauzenberg / Passau, Landkreis / Niederbayern, Bezirk / Bayern / Deutschland
Orangebrauner nadeliger und blockig aggregierter Uralolith
Aufrufe (Bild: 1160511832): 942
Orangebrauner nadeliger und blockig aggregierter Uralolith

Bildbreite: 6 mm; Fundort: Boevskoye Phenakit-Beryll Lagerstätte (Bojevskij-Grube), Ural Region, Russland

Copyright: McSchuerf
Beitrag: McSchuerf 2006-10-10
Fundstelle: Boevskoye Phenakit-Beryll-Lagerstätte / Kamensk-Ural'skii / Swerdlowsk, Oblast (Sverdlovskaya) / Ural, Föderationskreis / Russland
Uralolith xx
Aufrufe (Bild: 1237232844): 1012, Wertung: 5.25
Uralolith xx

weisse Sonnen aus Uralolith xx; Spodumen Prospect,Brandrücken, Weinebene, Kärnten, Österreich; Bildbreite 1 cm

Sammlung: loismin
Copyright: loismin
Beitrag: loismin 2009-03-16
Fundstelle: Spodumen-Versuchsabbau / Brandrücken / Frantschach-St. Gertraud / Wolfsberg, Bezirk / Kärnten / Österreich
Uralolith.
Aufrufe (Bild: 1252877172): 1041
Uralolith.

Größe: 1,2 cm, Fundort: Brandrücken, Moschkogel-Weinebene Gebiet, Koralpe, Wolfsberg, Lavanttal, Kärnten, Österreich.

Sammlung: Martin Slama
Copyright: Martin Slama
Beitrag: SENNAH 2009-09-13
Fundstelle: Brandrücken / Frantschach-St. Gertraud / Wolfsberg, Bezirk / Kärnten / Österreich
Uralolith.
Aufrufe (Bild: 1252932000): 922
Uralolith.

Größe: 15 cm, Fundort:Spodumen-Versuchsabbau , Brandrücken, Moschkogel-Weinebene-Gebiet, Koralpe, Wolfsberg, Twimberg, Bad St.Leonhard, Lavanttal, Kärnten,Österreich.

Sammlung: Martin Slama
Copyright: Martin Slama
Beitrag: SENNAH 2009-09-14
Fundstelle: Spodumen-Versuchsabbau / Brandrücken / Frantschach-St. Gertraud / Wolfsberg, Bezirk / Kärnten / Österreich
Uralolith.
Aufrufe (Bild: 1252876308): 926
Uralolith.

Größe: 3,5x4 cm,Roscherit, Fundort: Brandrücken, Moschkogel-Weinebene Gebiet, Koralpe, Wolfsberg, Lavanttal, Kärnten, Österreich.

Sammlung: Martin Slama
Copyright: Martin Slama
Beitrag: SENNAH 2009-09-13
Fundstelle: Brandrücken / Frantschach-St. Gertraud / Wolfsberg, Bezirk / Kärnten / Österreich

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos, weiß
Strichfarbe weiß
Mohshärte 2.5
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem monoklin, P21/n

Chemismus

Chemische Formel

Ca2Be4(PO4)3(OH)3·5H2O

Chemische Zusammensetzung

Beryllium, Calcium, Phosphor, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 542.2187238 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 42

Info

Empirische Formel:

Ca2Be4(PO4)3(OH)3·5H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

2.42

13

30.95

1.0079470

13.1033110

Beryllium

Be

6.65

4

9.52

9.0121823

36.0487292

Sauerstoff

O

59.01

20

47.62

15.9994300

319.9886000

Phosphor

P

17.14

3

7.14

30.9737612

92.9212836

Calcium

Ca

14.78

2

4.76

40.0784000

80.1568000

Analyse Masse%

BeO : 18.31, CaO : 20.15, P2O5 : 38.26, H2O : 21.17 (Ref: Mineralogical Record 78)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

8.DA.15

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weiteren Anionen, mit H2O
A: Mit kleinen (und gelegentlich größeren) [Kationen]
15:

Lapis-Systematik

VII/D.01-040

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
D: Wasserhaltige Phosphate, mit fremden Anionen
1: Vorwiegend kleine Kationen: Be-Li

Hölzel-Systematik

8.DA.220

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weitere Anionen, mit H2O
A: Phosphates, C small

Dana 8. Ausgabe

42.07.06.01

42: Hydrated Phosphates, etc., Containing Hydroxyl or Halogen
07: Hydrated Phosphates, etc., Containing Hydroxyl or Halogen where (AB)5 (XO4)3 Zq · x(H2O)
06: Uralolite Group

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos, weiß

Strichfarbe

weiß

max. Doppelbrechung

0.026

Max. Doppelbrechung\! Uralolith title=Max. Doppelbrechung Uralolith

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.510

RI-Wert β

1.525

RI-Wert γ / ε

1.536

Ri-Durchschnitt

1.524

2V-Winkel

Biaxial (-) 82°

Lumineszenz-Eigenschaften

Farbe Langwelliges-UV (365nm)

gelblich weiß

Farbe KW-UV (254nm)

 

gelblich grün

KW-UV weitere Farben

 

grün

Nachleuchten (persistente Lumineszenz)

keine Daten

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

14

Raumgruppe

P21/n

Gitterparameter a (Å)

6.544

Gitterparameter b (Å)

16.013

Gitterparameter c (Å)

15.967

Gitterparameter a/b oder c/a

0.409

Gitterparameter c/b

0.997

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

101.60

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

1638.993

Röntgenstrukturanalyse

3.56(100),
3.20(70),
3.04(80),
2.39(70),
2.03(60),
1.970(60),
1.916(60),
1.861(60)

XRD-Darstellung Uralolith

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2.5

VHN (Härte n. Vickers)

53 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.20 (berechnet)

2.197 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ Säuren

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Grigor`ev, 1964

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 4 (2000), 611

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Glucin

CaBe4(PO4)2(OH)4·0.5 H2O

8.DA.15

Uralolith

Ca2Be4(PO4)3(OH)3·5H2O

monoklin : 2/m : P21/n

8.DA.15

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Moraesit

Be2(PO4)(OH)·4H2O

monoklin : 2/m : C2/c

VII/D.01-010

Bearsit

Be2(AsO4)(OH)·4H2O

monoklin : 2/m : P21/a

VII/D.01-020

Glucin

CaBe4(PO4)2(OH)4·0.5 H2O

VII/D.01-030

Weinebeneit

CaBe3(PO4)2(OH)2·4H2O

monoklin : m : Cc

VII/D.01-035

Uralolith

Ca2Be4(PO4)3(OH)3·5H2O

monoklin : 2/m : P21/n

VII/D.01-040

Atencioit

Ca2Fe2+☐Mg2Fe2+2Be4(PO4)6(OH)4·6H2O

triklin : 1 : P1

VII/D.01-045

Zanazziit

(Ca,Mn)2(Mg,Fe)(Mg,Fe2+,Mn,Fe3+)4Be4(PO4)6(OH)4·6H2O

monoklin : 2/m : C2/c

VII/D.01-050

Guimarãesit

Ca2(Zn,Mg,Fe)5Be4(PO4)6(OH)4·6H2O

VII/D.01-052

Greifensteinit

Ca2(Fe2+,Mn2+)5Be4[(OH)4|(PO4)6]·6H2O

monoklin : 2/m : C2/c

VII/D.01-055

Roscherit

Ca2Mn2+5Be4(PO4)6(OH)4·6H2O

triklin : 1 : C1

VII/D.01-060

Footemineit

Ca2Mn2+Mn2+2Mn2+2Be4(PO4)6(OH)4·6H2O

VII/D.01-065

Ruifrancoit

Ca22(Fe3+,Mn,Mg)4Be4(PO4)6(OH)4·6H2O

monoklin : 2/m : C2/c

VII/D.01-070

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Glucin

CaBe4(PO4)2(OH)4·0.5 H2O

8.DA.200

Uralolith

Ca2Be4(PO4)3(OH)3·5H2O

monoklin : 2/m : P21/n

8.DA.220

Roscherit

Ca2Mn2+5Be4(PO4)6(OH)4·6H2O

triklin : 1 : C1

8.DA.240

Guimarãesit

Ca2(Zn,Mg,Fe)5Be4(PO4)6(OH)4·6H2O

8.DA.245

Zanazziit

(Ca,Mn)2(Mg,Fe)(Mg,Fe2+,Mn,Fe3+)4Be4(PO4)6(OH)4·6H2O

monoklin : 2/m : C2/c

8.DA.250

Ruifrancoit

Ca22(Fe3+,Mn,Mg)4Be4(PO4)6(OH)4·6H2O

monoklin : 2/m : C2/c

8.DA.255

Greifensteinit

Ca2(Fe2+,Mn2+)5Be4[(OH)4|(PO4)6]·6H2O

monoklin : 2/m : C2/c

8.DA.260

Atencioit

Ca2Fe2+☐Mg2Fe2+2Be4(PO4)6(OH)4·6H2O

triklin : 1 : P1

8.DA.270

Footemineit

Ca2Mn2+Mn2+2Mn2+2Be4(PO4)6(OH)4·6H2O

8.DA.275

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Childrenit

Fe2+Al(PO4)(OH)2·H2O

orthorhombisch : mm2 : Bba2

42.07.01.01

Eosphorit

MnAl(PO4)(OH)2·H2O

monoklin, pseudo-orthorhombisch : mmm : Cmca

42.07.01.02

Ernstit

(Mn2+1-xFe3+x)Al(PO4)(OH)2-xOx

monoklin, monoklin : m, 2/m : Aa, A2/a

42.07.01.03

Sinkankasit

H2MnAl(PO4)2(OH)·6H2O

triklin : 1 : P1

42.07.01.04

Foggit

CaAl(PO4)(OH)2·H2O

orthorhombisch : 222 : A2122

42.07.02.01

Krasnovit

Ba(Al,Mg)(PO4,CO3)(OH)2·H2O

orthorhombisch, orthorhombisch : mmm, mmm : Pnnn, Pnna

42.07.02.02

Crandallit

CaAl3(PO4)(PO3OH)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

42.07.03.01

Gorceixit

BaAl3(PO4)(PO3OH)(OH)6

monoklin : m : Cm

42.07.03.02

Goyazit

SrAl3(PO4)(PO3OH)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

42.07.03.03

Plumbogummit

PbAl3(PO4)2(OH)5·H2O

trigonal : 3m : R3m

42.07.03.05

Kintoreit

PbFe33+[(OH,H2O)6|(PO4,AsO4,SO4)2]

trigonal : 3m : R3m

42.07.03.06

Benauit

(Sr,Ba)Fe33+[(OH,H2O)6|(PO4,SO4)2]

trigonal : 3m : R3m

42.07.03.07

Springcreekit

BaV3+3(PO4)(PO3OH)(OH)6

trigonal : 3m : R3m

42.07.03.08

Arsenocrandallit

(Ca,Sr)Al3[(As,P)O4]2(OH)5·H2O

trigonal : 3m : R3m

42.07.04.01

Philipsbornit

PbAl3(AsO4)2(OH)5·H2O

trigonal : 3m : R3m

42.07.04.02

Arsenogoyazit

(Sr,Ca,Ba)Al3(AsO4)(AsO3OH)(OH)6

trigonal : 3m, 3m : R3m, R3m

42.07.04.03

Segnitit

PbFe33+H(AsO4)2(OH)6

trigonal : 3m : R3m

42.07.04.04

Nissonit

Cu2Mg2(PO4)2(OH)2·5H2O

monoklin : 2/m : C2/c

42.07.05.01

Uralolith

Ca2Be4(PO4)3(OH)3·5H2O

monoklin : 2/m : P21/n

42.07.06.01

Weinebeneit

CaBe3(PO4)2(OH)2·4H2O

monoklin : m : Cc

42.07.06.02

Zanazziit

(Ca,Mn)2(Mg,Fe)(Mg,Fe2+,Mn,Fe3+)4Be4(PO4)6(OH)4·6H2O

monoklin : 2/m : C2/c

42.07.07.03

Greifensteinit

Ca2(Fe2+,Mn2+)5Be4[(OH)4|(PO4)6]·6H2O

monoklin : 2/m : C2/c

42.07.07.04

Atencioit

Ca2Fe2+☐Mg2Fe2+2Be4(PO4)6(OH)4·6H2O

triklin : 1 : P1

42.07.07.05

Cyrilovit

NaFe33+(PO4)2(OH)4·2H2O

tetragonal : 422 : P41212

42.07.08.01

Wardit

NaAl3(PO4)2(OH)4·2H2O

tetragonal : 422, 422 : P41212, P43212

42.07.08.02

Millisit

(Na,K)CaAl6(PO4)4(OH)9·3H2O

42.07.09.01

Andere Sprachen

Spanisch

Uralolita

Englisch

Uralolite

Französisch

Uralolite

Deutsch

Uralolith

Russisch

Уралолит

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Uralolith
Google-Bilder-Suche - suche nach: Uralolith
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Uralolith

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Uralolite
Webmineral - suche nach:Uralolite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Uralolite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Uralolite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Uralolite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Uralolite
Athena - suche nach: Uralolite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Уралолит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Uralolith
Crystal-Treasure.com - suche nach: Uralolith
Bosse - suche nach: Uralolith

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"