'._('einklappen').'
 

Vanmeersscheit

Bilder (2 Bilder gesamt)

Vanmeersscheit
Aufrufe (Bild: 1360600248): 1319
Vanmeersscheit

Bildbreite: 2 mm, Fundort: Krunkelbach, Menzenschwand, Schwarzwald, Deutschland

Copyright: Luigi Chiappino
Beitrag: thdun5 2013-02-11
Fundstelle: Krunkelbach / Menzenschwand / St. Blasien / Waldshut, Landkreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland
Vanmeersscheit
Aufrufe (Bild: 1360600219): 987
Vanmeersscheit

Bildbreite: 2 mm, Fundort: Krunkelbach, Menzenschwand, Schwarzwald, Deutschland

Copyright: Luigi Chiappino
Beitrag: thdun5 2013-02-11
Fundstelle: Krunkelbach / Menzenschwand / St. Blasien / Waldshut, Landkreis / Freiburg, Bezirk / Baden-Württemberg / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe kanariengelb
Strichfarbe blassgelb
Mohshärte 2.00 - 3.00
Unbeständigkeit +++ Säuren
Kristallsystem orthorhombisch, P21mn

Chemismus

Che­mi­sche Formel

U6+(UO2)3(PO4)2(OH)6·4H2O

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Phosphor, Sauerstoff, Uran, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 1412.1607524 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 44

Info

Empirische Formel:

U(UO2)3(PO4)2(OH)6·4H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.00

14

31.82

1.0079470

14.1112580

Sauerstoff

O

27.19

24

54.55

15.9994300

383.9863200

Phosphor

P

4.39

2

4.55

30.9737612

61.9475224

Uran

U

67.42

4

9.09

238.0289130

952.1156520

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

8.EC.20

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
E: Uranylphosphate und Arsenate
C: UO2:RO4 = 3:2
20:Vanmeersscheit-Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

VII/E.07-140

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
E: Uranyl-Phosphate/Arsenate und Uranyl-Vanadate mit [UO2] 2+- [PO4]/[AsO4] 3- und [UO2] 2+-[V2O8] 6-, sowie isotype Vanadate (Sincosit-Reihe)

Höl­zel-Sys­tema­tik

8.EB.610

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
E: Uranyl-Phosphate, -Arsenate, -Vanadate
B: Orthorhombic Uranyl (Phosphates-Arsenates)
6: Without Cations Vanmeersscheit-Gruppe

Dana 8. Aus­gabe

42.07.14.01

42: Hydrated Phosphates, etc., Containing Hydroxyl or Halogen
07: Hydrated Phosphates, etc., Containing Hydroxyl or Halogen where (AB)5 (XO4)3 Zq · x(H2O)
14: Vanmeersscheite Group

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

kanariengelb

Strichfarbe

blassgelb

max. Dop­pelbre­chung

0.014

Max. Doppelbrechung\! Vanmeersscheit title=Max. Doppelbrechung Vanmeersscheit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.704

RI-Wert β

1.715

RI-Wert γ / ε

1.718

Ri-Durch­schnitt

1.712

2V-Win­kel

Biaxial (-) 56°

Lumineszenz-Eigenschaften

Farbe Langwel­liges-UV (365nm)

 

grün

LW-UV Farb-Inten­si­tät

stark

Farbe KW-UV (254nm)

 

grün

KW-UV Farb-Inten­si­tät

stark

Der häufigste Aktiva­tor

(UO2)2+ (Uranyl-Ion) spezifisch

Nachleuch­ten (per­sis­tente Lumi­nes­zenz)

Mit bloßem Auge konnte keine Phosphoreszenz festgestellt werden.

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

orthorhombisch

Kri­s­tallklasse

mm2

Raum­gruppen-Num­mer

31

Raum­gruppe

P21mn

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

17.06

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

16.76

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

7.023

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

1.018

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

0.419

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

4

Volu­men (ų)

2008.055

Rönt­gen­struktur­analyse

8.39(100),
5.96(80),
5.30(50),
4.18(70),
3.905(50),
3.511(50),
3.069(70),
2.887(70)

XRD-Darstellung Vanmeersscheit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

2.00 - 3.00

VHN (Härte n. Vickers)

53 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

4.67 (berechnet)

4.671 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Radio­ak­tivi­tät

das Mineral ist radioaktiv!

Unbe­stän­digkeit

+++ Säuren

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Piret & Deliens, 1982

Sicherheitshinweise

Industrielle Chemikalien liegen oft in pulvriger Form vor und bergen dadurch oft deutlich höhere Gefahren als natürlich, kristalline Stoffe. Diese Gefahrenhinweise beziehen sich auf die Klassifizierung industriell genutzter chemischer Verbindungen die ggf. auch in diesem natürlichen Mineral vorkommen können. Die Gefahreneinstufung erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit.




Sicherheitsklassen: Ionisierende Strahlung: Radioaktiv

Referenzen

Bulletin de Minéralogie 105 (1982), 125

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Vanmeersscheit

U6+(UO2)3(PO4)2(OH)6·4H2O

orthorhombisch : mm2 : P21mn

8.EC.20

Metavanmeersscheit

U6+(UO2)3(PO4)2(OH)6·2H2O

orthorhombisch : mmm : Fddd

8.EC.20

Arsenovanmeersscheit

U(OH)4[(UO2)3(AsO4)2(OH)2]·4H2O

orthorhombisch : mm2 : P21mn

8.EC.20

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Phuralumit

Al2[(UO2)3(PO4)2O(OH)](OH)3(H2O)9

monoklin : 2/m : P21/a

VII/E.07-010

Mundit

Al(UO2)3(PO4)2(OH)3.5·5H2O

orthorhombisch : mm2, mmm : P21cn, Pmcn

VII/E.07-020

Yingjiangit

(K2,Ca)(UO2)7(PO4)4(OH)6·6H2O

orthorhombisch : mmm : Bmmb

VII/E.07-025

Phosphuranylit

KCa(H3O)3(UO2)7(PO4)4O4·8H2O

orthorhombisch : mmm : Cmcm

VII/E.07-030

Phurcalit

Ca2(UO2)3O2(PO4)2·7H2O

orthorhombisch : mmm : Pbca

VII/E.07-040

Arsenuranylit

Ca(UO2)4(AsO4)2(OH)4·6H2O

orthorhombisch : mmm : Bmmb

VII/E.07-050

Bergenit

Ca2Ba4(UO2)9O6(PO4)6·16H2O

monoklin : 2/m : P21/c

VII/E.07-060

Françoisit-(Ce)

(Ce,Nd,Ca)[(UO2)3O(OH)(PO4)2]·6H2O

monoklin : 2/m : P21/c

VII/E.07-065

Françoisit-(Nd)

(Nd,Y,Sm,Ce)(UO2)3(PO4)2O(OH)·6H2O

monoklin : 2/m : P21/c

VII/E.07-070

Dewindtit

Pb3[H(UO2)3O2(PO4)2]2·12H2O

orthorhombisch : mmm : Bmmb

VII/E.07-080

Dumontit

Pb2(UO2)3O2(PO4)2·5H2O

monoklin : 2/m : P21/m

VII/E.07-090

Hügelit

Pb2(UO2)3(AsO4)2(OH)4·3H2O

monoklin : 2/m : P21/m

VII/E.07-100

Kamitugait

PbAl(UO2)5[(P,As)O4]2(OH)9·5H2O

triklin : 1, 1 : P1, P1

VII/E.07-110

'Kivuit'

(Th,Ca,Pb)(UO2)4(PO3OH)2(OH)8·7(H2O)

VII/E.07-120

Althupit

ThAl(UO2)7(PO4)4(OH)5·15H2O

triklin : 1 : P1

VII/E.07-130

Nielsbohrit

K(UO2)3(AsO4)(OH)4·H2O

orthorhombisch : mmm : Cccm

VII/E.07-135

Vanmeersscheit

U6+(UO2)3(PO4)2(OH)6·4H2O

orthorhombisch : mm2 : P21mn

VII/E.07-140

Metavanmeersscheit

U6+(UO2)3(PO4)2(OH)6·2H2O

orthorhombisch : mmm : Fddd

VII/E.07-150

Arsenovanmeersscheit

U(OH)4[(UO2)3(AsO4)2(OH)2]·4H2O

orthorhombisch : mm2 : P21mn

VII/E.07-160

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Metavanmeersscheit

U6+(UO2)3(PO4)2(OH)6·2H2O

orthorhombisch : mmm : Fddd

8.EB.600

Vanmeersscheit

U6+(UO2)3(PO4)2(OH)6·4H2O

orthorhombisch : mm2 : P21mn

8.EB.610

Arsenovanmeersscheit

U(OH)4[(UO2)3(AsO4)2(OH)2]·4H2O

orthorhombisch : mm2 : P21mn

8.EB.620

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Chenevixit

CuFe3+(AsO4)(OH)2

monoklin : 2 : B21

42.07.10.01

Luetheit

Cu2Al2(AsO4)2(OH)4

monoklin : 2/m : P21/m

42.07.10.02

Olmsteadit

KFe22+(Nb,Ta)(PO4)2O2·2H2O

orthorhombisch : mm2 : Pb21m

42.07.11.01

Johnwalkit

K(Mn2+,Fe3+,Fe2+)2(Nb,Ta)(PO4)2O2(H2O,OH)2

orthorhombisch : mm2 : Pb21m

42.07.11.02

Upalit

Al(UO2)3(PO4)2O(OH)·7H2O

monoklin : 2/m : P21/a

42.07.12.01

Mundit

Al(UO2)3(PO4)2(OH)3.5·5H2O

orthorhombisch : mm2, mmm : P21cn, Pmcn

42.07.13.01

Vanmeersscheit

U6+(UO2)3(PO4)2(OH)6·4H2O

orthorhombisch : mm2 : P21mn

42.07.14.01

Metavanmeersscheit

U6+(UO2)3(PO4)2(OH)6·2H2O

orthorhombisch : mmm : Fddd

42.07.14.02

Richelsdorfit

Ca2Cu5Sb(AsO4)4Cl(OH)6·6H2O

monoklin : 2/m : C2/m

42.07.15.01

Bleasdaleit

(Ca,Fe3+)2Cu5(Bi3+, Cu2+)[Cl|(OH)6|(PO4)4]·6H2O

monoklin : 2/m : C2/m

42.07.15.02

Camgasit

CaMg(AsO4)(OH)·5H2O

monoklin : 2/m : P21/m

42.07.16.01

Andere Sprachen

Deutsch

Vanmeersscheit

Englisch

Vanmeersscheite

Französisch

Vanmeersscheite

Spanisch

Vanmeersscheíta

alternativ genutzter Name

Chinesisch (Vereinfacht)

磷铀矿

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1981-009

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Vanmeersscheit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Vanmeersscheit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Vanmeersscheit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Vanmeersscheite
Webmineral - suche nach:Vanmeersscheite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Vanmeersscheite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Vanmeersscheite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Vanmeersscheite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Vanmeersscheite
Athena - suche nach: Vanmeersscheite

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Vanmeersscheit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Vanmeersscheit
Bosse - suche nach: Vanmeersscheit

Lokationen mit GPS-Informationen