'._('einklappen').'
 

Vyacheslavit

Bilder (4 Bilder gesamt)

Vyacheslavit
Aufrufe (Bild: 1178814237): 1421
Vyacheslavit

Bildbreite: 2 mm; Fundort: Grube Clara, Wolfach, Schwarzwald

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2007-05-10
Vyacheslavit
Aufrufe (Bild: 1081107561): 1458
Vyacheslavit

Fundort: Grube Clara, Wolfach, Schwarzwald

Sammlung: Heinz Förch
Copyright: geni
Beitrag: Mineralienatlas 2004-04-04
Vyacheslavit
Aufrufe (Bild: 1169490251): 923
Vyacheslavit

Bildbreite: 4 mm; Fundort: Krunkelbachtal, Menzenschwand, Schwarzwald

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2007-01-22
Vyacheslavit
Aufrufe (Bild: 1492962575): 370
Vyacheslavit

Vyacheslavit; Schurf 1 b. Forsterhof,Girnitz,Altendorf; Stufengrösse: 5x10 cm; Ex-Sammlung Bültemann

Sammlung: Ferdinand Wagner
Copyright: Ferdinand Wagner
Beitrag: Rockhounder 2017-04-23

Sammler Zusammenfassung

Farbe grün, dunkelgrün
Strichfarbe: grün
Spaltbarkeit {010}
Kristallsystem orthorhombisch,

Chemismus

Chemische Formel

U4+(PO4)(OH)·2.5H2O

Chemische Zusammensetzung

Phosphor, Sauerstoff, Uran, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 395.0460812 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 15.5

Info

Empirische Formel:

U(PO4)(OH)·2.5H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.53

6

38.71

1.0079470

6.0476820

Sauerstoff

O

30.38

7,5

48.39

15.9994300

119.9957250

Phosphor

P

7.84

1

6.45

30.9737612

30.9737612

Uran

U

60.25

1

6.45

238.0289130

238.0289130

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

8.DN.20

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weiteren Anionen, mit H2O
N: Mit ausschließlich großen [Kationen]
20:Vyacheslavit-Gruppe

Lapis-Systematik

VII/D.43-010

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
D: Wasserhaltige Phosphate, mit fremden Anionen
43: Mittelgroße und sehr große Kationen: Al-Mg und Ca-Na-K

Hölzel-Systematik

8.DQ.220

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weitere Anionen, mit H2O
Q: Phosphates C large

Dana 8. Ausgabe

40.04.08.03

40: Hydrated Phosphates, etc
04: Hydrated Phosphates, etc where A+++ XO4 · x(H2O)
08: Ningyoite Group

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

grün, dunkelgrün

Strichfarbe

grün

Opazität

durchscheinend

max. Doppelbrechung

0.029

Max. Doppelbrechung\! Vyacheslavit title=Max. Doppelbrechung Vyacheslavit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.700

RI-Wert β

1.726 - 1.729

RI-Wert γ / ε

1.729 - 1.731

Ri-Durchschnitt

1.719

2V-Winkel

Biaxial (-) 37.5° (berechnet)

Orientierung

Positive Elongation

Pleochroismus

schwach in Schattierungen von grün

Kristallographie

Kristallsystem

orthorhombisch

Gitterparameter a (Å)

6.96

Gitterparameter b (Å)

9.10

Gitterparameter c (Å)

12.38

Gitterparameter a/b oder c/a

0.765

Gitterparameter c/b

1.360

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

6

Volumen (ų)

784.1

Röntgenstrukturanalyse

6.19(100),
5.03(20),
4.56(60),
4.13(60),
3.68(50),
3.04(30),
2.71(50),
2.69(70)

XRD-Darstellung Vyacheslavit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Dichte (g/cm³)

4.9 (gemessen) 5.02 (berechnet)

5.019 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Spaltbarkeit

{010}

Radioaktivität

Das Mineral ist radioaktiv da Uran-haltig

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Usbekistan/Navoiy, Provinz/Konimex (Kanimekh), Distrikt/Auminzatau-Gebirge/Dzhentuar Uran-Lagerstätte

Usbekistan/Navoiy, Provinz/Konimex (Kanimekh), Distrikt/Auminzatau-Gebirge/Rudnoye Uran-Lagerstätte

Typmaterial

Mining Institute, St. Petersburg, Russland

A. E. Fersman Mineralogical Museum, Academy of Sciences, Moskau, Russland

Sammlungsnummer Typmaterial

1692/1 (St. Petersburg), 82773 (Moskau)

Allgemeines

Name nach

Vyacheslav Gavrilovich Melkov (1911–1991), Russischer Mineraloge. Er war spezialisiert auf Uran-Mineralien; Russisches Forschungsinstitut für Bodenschätzen, Moskau, Russland

Autor(en) (Name, Jahr)

Belova & Gorshkov & Ivanova & Sivtsov & Lizorkina & Boronikhin, 1984

Referenzen

Zapiski Vsesoyuznogo Mineralogicheskogo Obshchestva 113 (1984), 360

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Vyacheslavit

U4+(PO4)(OH)·2.5H2O

8.DN.20

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Vyacheslavit

U4+(PO4)(OH)·2.5H2O

VII/D.43-010

Lermontovit

U4+(PO4)(OH)·H2O

orthorhombisch : mmm : Ccca

VII/D.43-020

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Lermontovit

U4+(PO4)(OH)·H2O

orthorhombisch : mmm : Ccca

8.DQ.200

Vyacheslavit

U4+(PO4)(OH)·2.5H2O

8.DQ.220

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Strengit

Fe3+PO4·2H2O

orthorhombisch : mmm : Pbca

40.04.01.02

Skorodit

Fe3+AsO4·2H2O

orthorhombisch : mmm : Pcab

40.04.01.03

Mansfieldit

AlAsO4·2H2O

orthorhombisch : mmm : Pcab

40.04.01.04

Yanomamit

In[AsO4]·2H2O

orthorhombisch : mmm : Pbca

40.04.01.05

Koninckit

Fe3+PO4·3H2O

40.04.02.01

Metavariscit

AlPO4·2H2O

monoklin : 2/m : P21/n

40.04.03.01

Phosphosiderit

Fe3+PO4·2H2O

monoklin : 2/m : P21/n

40.04.03.02

Kolbeckit

(Sc,Al)[PO4]·2H2O

monoklin : 2/m : P21/n

40.04.03.03

Kaňkit

Fe3+AsO4·3.5H2O

40.04.04.01

Steigerit

AlVO4·3H2O

monoklin, monoklin : 2, 2/m : P21, P21/m

40.04.05.01

Churchit-(Y)

(Y,Er,La)[PO4]·2H2O

monoklin : 2/m : I2/a

40.04.06.01

'Churchit-(Nd)'

Nd(PO4)·2H2O

monoklin : 2/m : C2/c

40.04.06.02

Rhabdophan-(Ce)

Ce(PO4)·H2O

hexagonal : 622 : P6222

40.04.07.01

Rhabdophan-(La)

La(PO4)·H2O

hexagonal : 622 : P6222

40.04.07.02

Rhabdophan-(Nd)

Nd(PO4)·H2O

hexagonal : 622 : P6222

40.04.07.03

Grayit

(Th,Pb,Ca)PO4·H2O

hexagonal : 622 : P6222

40.04.07.04

Brockit

(Ca,Th,Ce)(PO4)·H2O

hexagonal : 622 : P6222

40.04.07.05

Tristramit

(Ca,U4+,Fe3+)(PO4,SO4)·2H2O

hexagonal : 622 : P6222

40.04.07.06

Ningyoit

(U,Ca,Ce)2(PO4)2·1-2H2O

orthorhombisch : 222 : P222

40.04.08.01

Lermontovit

U4+(PO4)(OH)·H2O

orthorhombisch : mmm : Ccca

40.04.08.02

Vyacheslavit

U4+(PO4)(OH)·2.5H2O

40.04.08.03

Paraskorodit

Fe3+AsO4·2H2O

40.04.09.01

Andere Sprachen

Deutsch

Vyacheslavit

Spanisch

Vyacheslavita

Englisch

Vyacheslavite

Französisch

Vyacheslavite

Japanisch

バイショラバイト

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1983-017

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Vyacheslavit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Vyacheslavit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Vyacheslavit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Vyacheslavite
Webmineral - suche nach:Vyacheslavite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Vyacheslavite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Vyacheslavite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Vyacheslavite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Vyacheslavite
Athena - suche nach: Vyacheslavite

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Vyacheslavit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Vyacheslavit
Bosse - suche nach: Vyacheslavit



Notice: "Undefined variable: ub"