'._('einklappen').'
 

Walentait-Gruppe

Zusatzangaben / Zusammenfassung

Die allgemeine Strukturformel für die Walentait-Gruppe lautet [((A1yA1’1-y), A2)(H2O)n][Bx(As2)2-x(As3)M1(M2)2(TO4)2(O,OH)7], basierend auf heteropolyedrischen Schichten der Konfiguration [M1(M2)2(TO4)2(O,OH)6], mit oberflächenkoordinierten Spezies an den B-, As2- und As3-Stellen und mit zwischengeschalteten hydratisierten Kationgruppen, die an den A-Stellen zentriert sind. Die Gruppe wird in die Untergruppen Walentait und Halilsarpit auf der Basis von T= P5+ bzw. As5+ unterteilt.

Chemismus

Che­mi­sche Zusatz­in­forma­tion

Generelle Formel [((A1yA1’1-y), A2)(H2O)n][Bx(As2)2-x(As3)M1(M2)2(TO4)2(O,OH)7]

Mine­ral­status

Reihe/Gruppe/Serie/Folge

IMA-Gruppenzuordnungen

Andere Sprachen

Deutsch

Walentait-Gruppe

Englisch

Walentaite group

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Walentait-Gruppe
Google-Bilder-Suche - suche nach: Walentait-Gruppe
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Walentait-Gruppe

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Walentaite group
Webmineral - suche nach:Walentaite group
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Walentaite group
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Walentaite group
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Walentaite group
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Walentaite group
Athena - suche nach: Walentaite group

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Walentait-Gruppe
Crystal-Treasure.com - suche nach: Walentait-Gruppe
Bosse - suche nach: Walentait-Gruppe



Notice: "Undefined variable: ub"