'._('einklappen').'
 

Wavellit

Bilder (338 Bilder gesamt)

Wavellit
Aufrufe (Bild: 1512502386): 908
Wavellit  D

Rotläufchen Waldgirmes Hessen

Sammlung: anatase2
Copyright: Dieter Schütz
Beitrag: anatase2 2017-12-05
Fundstelle: Grube Rotläufchen / Waldgirmes / Lahnau / Lahn-Dill-Kreis / Gießen, Bezirk / Hessen / Deutschland
Wavellit
Aufrufe (Bild: 1361694255): 2534, Wertung: 8.81
Wavellit

Dug Hill, Avant, Garland Co., Arkansas, USA. Durchmesser des Aggregates 8 mm.

Copyright: skibbo
Beitrag: skibbo 2013-02-24
Fundstelle: Dug Hill / Avant / Garland Co. / Arkansas / USA
Wavellit
Aufrufe (Bild: 1361711044): 1886, Wertung: 8.53
Wavellit

High Down Quarry, Filleigh, North Devon, Devon, England, UK; Stufenbreite 2,8 cm.

Copyright: skibbo
Beitrag: skibbo 2013-02-24
Fundstelle: High Down Quarry / Filleigh / North Devon / Devon Co. / England / UK
Wavellit
Aufrufe (Bild: 1268663958): 4866, Wertung: 9.4
Wavellit

Bildbreite: 4 mm; Fundort: Silver Coin Mine, Valmy, Humboldt Co., Nedvada

Copyright: Jean-Marc Johannet
Beitrag: Hg 2010-03-15
Fundstelle: Silver Coin Mine / Valmy / Iron Point District / Humboldt Co. / Nevada / USA
Wavellit mit Türkis
Aufrufe (Bild: 1268664011): 3222, Wertung: 8.8
Wavellit mit Türkis

Bildbreite: 2,5 mm; Fundort: Silver Coin Mine, Valmy, Humboldt Co., Nedvada

Copyright: Jean-Marc Johannet
Beitrag: Hg 2010-03-15
Fundstelle: Silver Coin Mine / Valmy / Iron Point District / Humboldt Co. / Nevada / USA
Wavellit
Aufrufe (Bild: 1224002055): 1763, Wertung: 8.56
Wavellit

Fundort: Dug Hill, Avant, Garland Co., Arkansas,USA - Größe: 7,5 x 5 cm

Sammlung: Mineralroli
Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2008-10-14
Fundstelle: Dug Hill / Avant / Garland Co. / Arkansas / USA

Sammler Zusammenfassung

Farbe blau, braun, bräunlichschwarz, farblos, grün
Strichfarbe weiß
Glanz Glasglanz - Perlmuttglanz
Mohshärte 3.5 - 4
Unbeständigkeit +++ Säuren, !Detergentien, NH4OH
Kristallsystem orthorhombisch, Pcmn
Morphologie Kristalle strahlig, nadelig, bilden Kugeln

Chemismus

Chemische Formel

Al3(PO4)2(OH,F)3·5H2O

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Fluor, Phosphor, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 413.4795976875 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 33.25

Info

Empirische Formel:

Al3(PO4)2((OH)0.75F0.25)3·5H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

2.99

12,25

36.84

1.0079470

12.3473508

Sauerstoff

O

59.01

15,25

45.86

15.9994300

243.9913075

Fluor

F

3.45

0,75

2.26

18.9984033

14.2488024

Aluminium

Al

19.58

3

9.02

26.9815382

80.9446146

Phosphor

P

14.98

2

6.02

30.9737612

61.9475224

Analyse Masse%

Al2O3 : 37.44, Fe2O3 : 0.64, P2O5 : 33.40, F : 2.79, H2O : 26.45 (Ref: Dana, 7th ed. 2)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

8.DC.50

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weiteren Anionen, mit H2O
C: Mit ausschließlich mittelgroßen [Kationen], (OH, etc.):RO4 = 1:1 und < 2:1
50:Wavellit-Gruppe

Lapis-Systematik

VII/D.13-010

VII: PHOSPHATE, ARSENATE UND VANADATE ("Phosphate" des Registers immer einschließlich isotyper Arsenate und Vanadate!)
D: Wasserhaltige Phosphate, mit fremden Anionen
13: Mittelgroße Kationen: Cu-Zn-Mn-Al-Fe

Hölzel-Systematik

8.DC.240

8: Phosphate, Arsenate, Vanadate
D: Phosphate, mit weitere Anionen, mit H2O
C: Phosphates, Valency for mediumsized Cations: 3
2: OH/XO4=1.5 Wavellit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

42.10.02.01

42: Hydrated Phosphates, etc., Containing Hydroxyl or Halogen
10: Hydrated Phosphates, etc., Containing Hydroxyl or Halogen where (AB)3 (XO4)2 Zq · x(H2O)
02: Wavellite Group

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

blau, braun, bräunlichschwarz, farblos, grün

Strichfarbe

weiß

Glanz

Glasglanz - Perlmuttglanz

max. Doppelbrechung

0.02

Max. Doppelbrechung\! Wavellit title=Max. Doppelbrechung Wavellit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.53

RI-Wert β

1.535

RI-Wert γ / ε

1.55

Ri-Durchschnitt

1.538

2V-Winkel

Biaxial (+) 71~

Lumineszenz-Eigenschaften

Farbe Langwelliges-UV (365nm)

bläulich weiß

Farbe KW-UV (254nm)

 

bläulich weiß

Farbe MW-UV (320nm)

 

grün

LW-UV weitere Farben

           

weiß, gelblich weiß, blassgelb, grünlich, grünlich weiß, gelblich

KW-UV weitere Farben

             

weiß, gelblich weiß, blassgelb, grün, grünlich, grünlich weiß, gelblich

Farbe KW-UV Nachleuchten (254nm)

 

weiß

KW-UV Nachleuchten Intensität

mittel

UV Fluoreszenzbild (langwellig) (1 Bilder gesamt)

Wavellit unter UV Kurzwelle
Aufrufe (Bild: 1499978089): 186
Wavellit unter UV Kurzwelle

Fundort: High Down Quarry, North Devon, England; Blau durch UV Licht 395 - 400 nm

Sammlung: Bode
Copyright: Bode
Beitrag: Bode 2017-07-13
Fundstelle: High Down Quarry / Filleigh / North Devon / Devon Co. / England / UK

Kristallographie

Kristallsystem

orthorhombisch

Kristallklasse

mmm

Raumgruppen-Nummer

62

Raumgruppe

Pcmn

Gitterparameter a (Å)

9.60

Gitterparameter b (Å)

17.31

Gitterparameter c (Å)

6.98

Gitterparameter a/b oder c/a

0.555

Gitterparameter c/b

0.403

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

90°

Z

4

Volumen (ų)

1159.908

Röntgenstrukturanalyse

8.67(100),
8.41(100),
5.654(50),
4.812(20),
3.424(40),
3.220(60),
2.573(20),
2.105(20)

XRD-Darstellung Wavellit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Morphologie

Kristalle strahlig, nadelig, bilden Kugeln

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

3.5 - 4

VHN (Härte n. Vickers)

160 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.3 - 2.4

2.368 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ Säuren, !Detergentien, NH4OH

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

UK/England/Devon Co./North Devon/Filleigh/High Down Quarry

Allgemeines

Vorkommen

Sekundärmineralbildung in Klüften von Al-reichen Gesteinen, Pegmatiten, auch metamorphe Bildung

Name nach

dem englischen Physiker W. Wavell

Autor(en) (Name, Jahr)

Babington, 1805

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 4 (2000), 645

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Allanpringit

Fe3+3(PO4)2(OH)3·5H2O

monoklin : 2/m : P21/n

8.DC.50

Fluorwavellit

Al3(PO4)2(OH)2F·5H2O

orthorhombisch : mmm : Pcnm

8.DC.50

Wavellit

Al3(PO4)2(OH,F)3·5H2O

orthorhombisch : mmm : Pcmn

8.DC.50

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Wavellit

Al3(PO4)2(OH,F)3·5H2O

orthorhombisch : mmm : Pcmn

VII/D.13-010

Allanpringit

Fe3+3(PO4)2(OH)3·5H2O

monoklin : 2/m : P21/n

VII/D.13-015

Kingit

Al3(PO4)2(OH,F)3·9H2O

triklin : 1 : P1

VII/D.13-020

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Senegalit

Al2(PO4)(OH)3·H2O

orthorhombisch : mm2 : P21nb

8.DC.200

Ferristrunzit

Fe3+Fe3+2(PO4)2(OH)3·5H2O

triklin : 1, 1 : P1, P1

8.DC.220

Wavellit

Al3(PO4)2(OH,F)3·5H2O

orthorhombisch : mmm : Pcmn

8.DC.240

Allanpringit

Fe3+3(PO4)2(OH)3·5H2O

monoklin : 2/m : P21/n

8.DC.242

Santabarbarait

Fe33+[(OH)3|(PO4)2]·5H2O

amorph

8.DC.245

Ferrisymplesit

Fe3+3(AsO4)2(OH)3·5H2O

8.DC.250

Sigloit

Fe3+Al2(PO4)2(OH)3·5H2O

triklin : 1 : P1

8.DC.260

Kingit

Al3(PO4)2(OH,F)3·9H2O

triklin : 1 : P1

8.DC.280

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Santabarbarait

Fe33+[(OH)3|(PO4)2]·5H2O

amorph

42.10.01.02

Wavellit

Al3(PO4)2(OH,F)3·5H2O

orthorhombisch : mmm : Pcmn

42.10.02.01

Allanpringit

Fe3+3(PO4)2(OH)3·5H2O

monoklin : 2/m : P21/n

42.10.02.02

Kingit

Al3(PO4)2(OH,F)3·9H2O

triklin : 1 : P1

42.10.03.01

Goldquarryit

Cd2CuAl3[F2|(PO4)2]·12 H2O

triklin : 1 : P1

42.10.05.01

Andere Sprachen

Niederländisch

Wavelliet

Deutsch

Wavellit

Spanisch

Wavellita

Französisch

Wavellite

Englisch

Wavellite

Russisch

Вавеллит

Ukrainisch

Вавеліт

Chinesisch (Vereinfacht)

银星石

alternativ genutzter Name

Französisch

Alumine phosphatée

Deutsch

Bialit

Name nach Lucian Bia (?-1892), Entdecker von Belgisch-Kongo. Nach H.BUTTGENBACH ein neues Mineral von Mushishimano. Diskreditiert. Quelle: http://rruff.info/uploads/MM37_123.pdf

Spanisch

Bialita

Englisch

Bialite

Brazilianite (of Mawe)

Fischerit

Spanisch

Fischerita

Fischerite

Hydrargillite (of Davy)

Kapnicite

Kapnikite (of Kenngott)

Deutsch

Lasionit

Spanisch

Lasionita

Lasionite

Deutsch

Lazionit

Spanisch

Lazionita

Lazionite

Deutsch

Striegisan

Deutsch

Thonerdephosphat

Uhligite (of Cornu)

Uhligite (of Slavik)

Wavellite (of Babington)

Italienisch

Zepharovichita

Japanisch

銀星石

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Wavellit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Wavellit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Wavellit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Wavellite
Webmineral - suche nach:Wavellite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Wavellite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Wavellite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Wavellite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Wavellite
Athena - suche nach: Wavellite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Вавеллит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Wavellit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Wavellit
Bosse - suche nach: Wavellit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"