'._('einklappen').'
 

Xonotlit

Bilder (22 Bilder gesamt)

Xonotlit
Aufrufe (Bild: 1218194461): 2336
Xonotlit

Größe: 8,1 mm; Fundort: Spagnago, Vicenza, Venetien (Veneto), Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2008-08-08
Fundstelle: Spagnago / Vicenza, Provinz / Venetien (Veneto), Region / Italien
Xonotlit
Aufrufe (Bild: 1311722105): 922
Xonotlit

Größe: 51 mm; Fundort: Spagnago, Vicenza, Venetien (Veneto), Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: slugslayer 2011-07-27
Fundstelle: Spagnago / Vicenza, Provinz / Venetien (Veneto), Region / Italien
Xonotlit
Aufrufe (Bild: 1218194357): 2543
Xonotlit

Größe: 2,8 mm; Fundort: Spagnago, Vicenza, Venetien (Veneto), Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2008-08-08
Fundstelle: Spagnago / Vicenza, Provinz / Venetien (Veneto), Region / Italien
Xonotlit, Marienglas
Aufrufe (Bild: 1311877895): 3248
Xonotlit, Marienglas

mit Inesit; Größe: 48x42x22 mm; Fundort: Wessels Mine, Hotazel, Kalahari Manganfelder, Provinz Nordkap, Südafrika

Copyright: Rob Lavinsky
Beitrag: slugslayer 2011-07-28
Fundstelle: Wessel's Mine (Wessels Mine) / Hotazel / Kalahari Manganese Field / Nordkap (Northern Cape), Provinz / Südafrika
Xonotlit
Aufrufe (Bild: 1218194409): 2224
Xonotlit

Größe: 7 x 5 mm; Fundort: Spagnago, Vicenza, Venetien (Veneto), Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2008-08-08
Fundstelle: Spagnago / Vicenza, Provinz / Venetien (Veneto), Region / Italien
Xonotlit mit Apophyllit
Aufrufe (Bild: 1326562095): 406
Xonotlit mit Apophyllit

Bildbreite: 3,24 mm; Fundort: Castelletto di Rotzo, Val d'Astico, Vicenza, Provinz, Venetien (Veneto), Region, Italien

Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2012-01-14
Fundstelle: Castelletto di Rotzo / Val d'Astico / Vicenza, Provinz / Venetien (Veneto), Region / Italien

Sammler Zusammenfassung

Farbe farblos, grau, zitronenweiß, hellgrau, rosa
Strichfarbe weiß
Mohshärte 6
Unbeständigkeit +++ HCl
Kristallsystem monoklin, P2/a

Chemismus

Chemische Formel

Ca6Si6O17(OH)2

Chemische Zusammensetzung

Calcium, Silicium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 714.988644 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 33

Info

Empirische Formel:

Ca6Si6O17(OH)2

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.28

2

6.06

1.0079470

2.0158940

Sauerstoff

O

42.52

19

57.58

15.9994300

303.9891700

Silicium

Si

23.57

6

18.18

28.0855300

168.5131800

Calcium

Ca

33.63

6

18.18

40.0784000

240.4704000

Analyse Masse%

SiO2 : 47.97, FeO : 1.05, Fe2O3 : 0.53, CaO : 44.26, H2O : 3.26, Al2O3 : 2.51 (Ref: American Mineralogist 24)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.DG.35

9: Silikate (Germanate)
D: Ketten- und Bandsilikate (Inosilikate)
G: Ketten- und Bandsilikate mit 3-periodischen Einfach- und Mehrfachketten
35:Xonotlit-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/F.21-030

VIII: SILIKATE
F: Ketten- und Bandsilikate
21: Dreierbänder [Si6O15/17] 6-/10- und modifizierte Dreierbänder

Hölzel-Systematik

9.DN.100

9: Silikate
D: Ketten- und Bandsilikate (Inosilikate)
N: ~[Si6O17]10--...~[Si6O15]6--...3-Band Xonotlit-Gruppe

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

farblos, grau, zitronenweiß, hellgrau, rosa

Strichfarbe

weiß

Opazität

transparent

max. Doppelbrechung

0.012

Max. Doppelbrechung\! Xonotlit title=Max. Doppelbrechung Xonotlit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.583

RI-Wert β

1.583

RI-Wert γ / ε

1.595

Ri-Durchschnitt

1.587

2V-Winkel

Biaxial (+) v.sm

Lumineszenz-Eigenschaften

Lumineszenz

keine Fluoreszenz bekannt

Farbe Langwelliges-UV (365nm)

 

bläulich weiß

Farbe KW-UV (254nm)

 

bläulich weiß

Farbe MW-UV (320nm)

 

violett

KW-UV weitere Farben

   

blau, violettblau

Farbe KW-UV Nachleuchten (254nm)

 

violett

Kristallographie

Kristallsystem

monoklin

Kristallklasse

2/m

Raumgruppen-Nummer

13

Raumgruppe

P2/a

Gitterparameter a (Å)

17.020

Gitterparameter b (Å)

7.353

Gitterparameter c (Å)

7.004

Gitterparameter a/b oder c/a

2.315

Gitterparameter c/b

0.953

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°..

Gitterparameter γ

90°

Z

2

Volumen (ų)

876.537

Röntgenstrukturanalyse

4.261(40),
3.641(40),
3.246(100),
3.087(60),
2.829(40),
2.697(50),
2.040(40),
1.947(40)

XRD-Darstellung Xonotlit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

6

VHN (Härte n. Vickers)

730 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.7

2.709 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ HCl

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Mexiko/Puebla/Tetela de Xonotla

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Carl Rammelsberg, 1866 (Zeitschrift der Deutschen Geologischen Gesellschaft, Band 18)

Referenzen

Canadian Mineralogist 16 (1978), 671

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Xonotlit

Ca6Si6O17(OH)2

monoklin : 2/m : P2/a

9.DG.35

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Nekoit

Ca3Si6O15·7H2O

triklin : 1 : P1

VIII/F.21-010

Scawtit

Ca7Si6(CO3)O18·2H2O

monoklin : m : Im

VIII/F.21-020

Xonotlit

Ca6Si6O17(OH)2

monoklin : 2/m : P2/a

VIII/F.21-030

Hillebrandit

Ca2SiO3(OH)2

orthorhombisch : mm2 : Cmc21

VIII/F.21-040

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Xonotlit

Ca6Si6O17(OH)2

monoklin : 2/m : P2/a

9.DN.100

Tacharanit

Ca12Al2Si18O51·18 H2O

9.DN.120

Pellyit

Ba2Ca(Fe2+,Mg)2Si6O17

orthorhombisch : mmm : Cmcm

9.DN.140

Nordit-(La)

Na3SrLaZnSi6O17

orthorhombisch : mmm : Pcca

9.DN.160

Nordit-(Ce)

(Ce,La)(Sr,Ca)Na2(Na,Mn)(Zn,Mg)Si6O17

orthorhombisch : mmm : Pcca

9.DN.165

Ferronordit-(Ce)

Na3(Sr,Ca)(Fe2+,Mn2+)(Ce,La)[Si6O17]

orthorhombisch : mmm : Pcca

9.DN.170

Ferronordit-(La)

Na3Sr(La,Ce)Fe[Si6O17]

orthorhombisch : mmm : Pcca

9.DN.175

Manganonordit-(Ce)

Na3(Sr,Ca)(Mn2+,Fe2+)(Ce,La)[Si6O17]

orthorhombisch : mmm : Pcca

9.DN.180

Vladykinit

Na3Sr4(Fe2+Fe3+)Si8O24

monoklin : 2/m : P21/c

9.DN.185

Zorit

Na6Ti5Si12O34(O,OH)5·11H2O

orthorhombisch : mmm : Cmmm

9.DN.190

Chivruaiit

Ca3Ti5[(Si6O17)2|O(OH)4]·14H2O

orthorhombisch : mmm : Cmmm

9.DN.195

Varietäten

Mg-haltiger Xonotlit

Mg-haltiger Xonotlit

Andere Sprachen

Deutsch

Xonotlit

Spanisch

Xonotlita

Englisch

Xonotlite

Französisch

Xonotlite

Russisch

Ксонотлит

alternativ genutzter Name

Calcium-Pectolite

Deutsch

Eakleit

Spanisch

Eakleita

Eakleite

Italienisch

Xenotlita

Xenotlite

Deutsch

Xonaltit

Ursprüngliche Benennung durch Rammelsberg

Italienisch

Xonaltita

Xonaltite

Italienisch

Xonolita

Xonolite

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Xonotlit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Xonotlit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Xonotlit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Xonotlite
Webmineral - suche nach:Xonotlite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Xonotlite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Xonotlite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Xonotlite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Xonotlite
Athena - suche nach: Xonotlite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Ксонотлит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Xonotlit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Xonotlit
Bosse - suche nach: Xonotlit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"