'._('einklappen').'
 

Zakharovit (Zakharovite)

Bilder (6 Bilder gesamt)

Fe-Analogon von Zakharovit
Aufrufe (Bild: 1295778500): 683
Fe-Analogon von Zakharovit (SNr: A016303)

FO: Steinbruch Aris, Windhoek, Khomas Hochland, Namibia; feinkristalline, blockige, braune Kristalle; als Begleiter Aegirin und Tuperssuatsiait; BB: unter 1 mm; Laut Uwe Kolitsch handelt es sich hi...

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2011-01-23
Fe-Analogon von Zakharovit
Aufrufe (Bild: 1356643102): 648
Fe-Analogon von Zakharovit (SNr: A030137)

Nadelig kugelige Kristalle mit Tuperssuatsiait und rosa Villiaumit, BB = 2,8 mm, Fundort: Aris, Windhoek, Windhoek District, Khomas Region, Namibia; Laut Uwe Kolitsch handelt es sich hier um ein no...

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Bebo
Beitrag: Münchener Micromounter 2012-12-27
Zakharovit (gelb) mit Manaksit (weiß und rosa)
Aufrufe (Bild: 1245228412): 599
Zakharovit (gelb) mit Manaksit (weiß und rosa)

und Magnesioarfvedsonit (grün); Bildbreite: 12 mm; Fundort: Palitra-Pegmatit, Kedykverpakhk, Lovozero Massif, Kola, Russland

Copyright: Pavel M. Kartashov
Beitrag: slugslayer 2009-06-17
Zakharovit
Aufrufe (Bild: 1160505405): 896
Zakharovit

Zakharovit in braunen Aggregaten auf derbem Ussingit; Bildbreite: 4 mm; Fundstelle: Lovozero, Kola, Russland

Copyright: McSchuerf
Beitrag: McSchuerf 2006-10-10
Fe-Analogon von Zakharovit
Aufrufe (Bild: 1295778841): 576
Fe-Analogon von Zakharovit (SNr: A014363)

FO: Aris, Windhoek, Khomas-Hochland, Namibia; feinkristalline goldbraune Kristalle; BB: 2,5 mm

Sammlung: Lithothek der Münchener Micromounter
Copyright: Hannes Osterhammer
Beitrag: Münchener Micromounter 2011-01-23
Zakharovit (gelb) mit Manaksit (weiß)
Aufrufe (Bild: 1245228684): 450
Zakharovit (gelb) mit Manaksit (weiß)

Bildbreite: 12 mm; Fundort: Palitra-Pegmatit, Kedykverpakhk, Lovozero Massif, Kola, Russland

Copyright: Pavel M. Kartashov
Beitrag: slugslayer 2009-06-17

Sammler Zusammenfassung

Farbe lichtgelb
Strichfarbe: weiß
Mohshärte 2
Unbeständigkeit +++ HCl
Kristallsystem trigonal, trigonal, P3m1, P31m

Chemismus

Chemische Formel

Na4Mn52+Si10O24(OH)6·6H2O

Chemische Zusammensetzung

Mangan, Natrium, Silicium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 1241.6271563 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 73

Info

Empirische Formel:

Na4Mn5Si10O24(OH)6·6H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

1.46

18

24.66

1.0079470

18.1430460

Sauerstoff

O

46.39

36

49.32

15.9994300

575.9794800

Natrium

Na

7.41

4

5.48

22.9897702

91.9590808

Silicium

Si

22.62

10

13.70

28.0855300

280.8553000

Mangan

Mn

22.12

5

6.85

54.9380499

274.6902495

Analyse Masse%

SiO2 : 48.74, Fe2O3 : 2.70, MnO : 25.63, CaO : 2.11, Na2O : 7.95, K2O : 0.41, H2O : 12.25 (Ref: Zapiski Vsesoyuznogo Mineralogicheskogo Obshchestva, 1904-1974 82)

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

9.EE.65

9: Silikate (Germanate)
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
E: Einfache tetrahedrale Netze aus sechsfach-Ringen, verbunden über octahedrale Netze oder Bänder
65:Shafranovskit-Gruppe

Lapis-Systematik

VIII/E.24-020

VIII: SILIKATE
E: Ringsilikate
24: Neunerringe

Hölzel-Systematik

9.DU.270

9: Silikate
D: Ketten- und Bandsilikate (Inosilikate)
U: Chains to Phyllosilicates
2: Eudidymit-Gruppe

Dana 8. Ausgabe

78.03.03.01

78: Unclassified Silicate Minerals
03: Unclassified silicates possible cyclosilicates

IMA Status

Anerkannt von der CNMNC

Mineralstatus

anerkanntes Mineral

Optische Eigenschaften

Farbe

lichtgelb

Strichfarbe

weiß

max. Doppelbrechung

0.030

Max. Doppelbrechung\! Zakharovit title=Max. Doppelbrechung Zakharovit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.565

RI-Wert γ / ε

1.535

Ri-Durchschnitt

1.555

2V-Winkel

Uniaxial (-)

Kristallographie

Kristallsystem

trigonal, trigonal

Kristallklasse

3m, 3m

Raumgruppen-Nummer

156, 157

Raumgruppe

P3m1, P31m

Gitterparameter a (Å)

14.58

Gitterparameter b (Å)

-

Gitterparameter c (Å)

37.71

Gitterparameter a/b oder c/a

2.586

Gitterparameter c/b

-

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

120°

Z

9

Volumen (ų)

6942.3

Röntgenstrukturanalyse

12.57(100),
3.986(10),
3.427(10),
3.160(40),
3.064(10),
2.820(10),
2.631(10),
2.385(10)

XRD-Darstellung Zakharovit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2

VHN (Härte n. Vickers)

32 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

2.61 (gemessen)

2.673 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbeständigkeit

+++ HCl

Autor(en) (Name, Jahr)

Khomyakov & Kazakova & Vrublevskaya & Zvyagin & Piloyan, 1982

Referenzen

Zapiski Vsesoyuznogo Mineralogicheskogo Obshchestva 111 (1982), 491

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Shafranovskit

Na3K2(Mn,Fe,Na)4[Si9(O,OH)27](OH)2·nH2O

trigonal : 3m : P31m

9.EE.65

Zakharovit

Na4Mn52+Si10O24(OH)6·6H2O

trigonal, trigonal : 3m, 3m : P3m1, P31m

9.EE.65

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Zakharovit

Na4Mn52+Si10O24(OH)6·6H2O

trigonal, trigonal : 3m, 3m : P3m1, P31m

VIII/E.24-020

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Eudidymit

Na2Be2Si6O15·H2O

monoklin : 2/m : C2/c

9.DU.200

Epididymit

Na[OH|BeSi3O7]

orthorhombisch : mmm : Pnma

9.DU.220

Kvanefjeldit

Na4(Ca,Mn)Si6O14(OH)2

orthorhombisch : mmm : Pcab

9.DU.250

Eyselit

Fe3+Ge4+3O7(OH)

9.DU.260

Zakharovit

Na4Mn52+Si10O24(OH)6·6H2O

trigonal, trigonal : 3m, 3m : P3m1, P31m

9.DU.270

Verwandte Mineralien "Dana 8. Classification" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Mathewrogersit

Pb7(Fe,Cu)Al3GeSi12O36·(OH,H2O)6

78.03.01.01

Shafranovskit

Na3K2(Mn,Fe,Na)4[Si9(O,OH)27](OH)2·nH2O

trigonal : 3m : P31m

78.03.02.01

Zakharovit

Na4Mn52+Si10O24(OH)6·6H2O

trigonal, trigonal : 3m, 3m : P3m1, P31m

78.03.03.01

Andere Sprachen

Russisch

Захаровит

Chinesisch (Vereinfacht)

札哈罗夫石

Chinesisch (traditionell)

札哈羅夫石

Deutsch

Zakharovit

Spanisch

Zakharovita

Englisch

Zakharovite

Französisch

Zakharovite

alternativ genutzter Name

Unnamed (MSH UK-38)

CNMNC (IMA)-Nummer

IMA 1981-049

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Zakharovit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Zakharovit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Zakharovit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Zakharovite
Webmineral - suche nach: Zakharovite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Zakharovite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Zakharovite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Zakharovite
Athena - suche nach: Zakharovite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Захаровит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Zakharovit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Zakharovit
Bosse - suche nach: Zakharovit