'._('einklappen').'
 

Zinkaluminit

Bilder (10 Bilder gesamt)

Zinkaluminit
Aufrufe (Bild: 1113692650): 825
Zinkaluminit

Rundliche Aggregate weißlich grüner, perlmuttartig glänzender blättriger Kriställchen bis etwa 0,5 mm Größe, mit grünblauem Serpierit und etwas Azurit auf Limonit; Bildbreite: 12 mm; Fundort: Hilar...

Copyright: Peter Haas
Beitrag: Mineralienatlas 2005-04-17
Zinkaluminit
Aufrufe (Bild: 1171725313): 915
Zinkaluminit

Zinkaluminit; Hilarion-Stollen Lavrion; Foto: Fritz Schreiber

Sammlung: Fritz Schreiber
Copyright: Fritz Schreiber
Beitrag: Stefan 2007-02-17
Serpierit an Zinkaluminit
Aufrufe (Bild: 1177518597): 2277
Serpierit an Zinkaluminit

Serpierit färbte in Genna große Flächen der Zinkaschenhalde Deutschland/Nordrhein-Westfalen/Sauerland/Iserlohn

Copyright: der Sauerländer
Beitrag: der Sauerländer 2007-04-25
Zinkaluminit
Aufrufe (Bild: 1178698261): 908
Zinkaluminit

Fundort: Serpieri Mine Nr. 5, Kamariza, Lavrion, Griechenland

Copyright: Fritz Schreiber
Beitrag: Hg 2007-05-09
Zinkaluminit
Aufrufe (Bild: 1171725339): 725
Zinkaluminit

Zinkaluminit; Hilarion-Stollen Lavrion; Foto: Fritz Schreiber

Sammlung: Fritz Schreiber
Copyright: Fritz Schreiber
Beitrag: Stefan 2007-02-17
Zinkaluminit
Aufrufe (Bild: 1177518800): 1752
Zinkaluminit

Sehr häufig in der Zinkaschenhalde Genna zu finden; Deutschland/Nordrhein-Westfalen/Sauerland/Iserlohn

Copyright: der Sauerländer
Beitrag: der Sauerländer 2007-04-25

Sammler Zusammenfassung

Farbe bläulichweiß, weiß, hellblau
Strichfarbe: weiß
Mohshärte 2.75
Unbeständigkeit +++ Säuren, Alkalien

Chemismus

Chemische Formel

Zn6Al6(SO4)2(OH)26·5H2O

Chemische Zusammensetzung

Aluminium, Zink, Sauerstoff, Schwefel, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 1278.7404912 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 89

Info

Empirische Formel:

Zn6Al6(SO4)2(OH)26·5H2O

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

2.84

36

40.45

1.0079470

36.2860920

Sauerstoff

O

48.80

39

43.82

15.9994300

623.9777700

Aluminium

Al

12.66

6

6.74

26.9815382

161.8892292

Schwefel

S

5.02

2

2.25

32.0655000

64.1310000

Zink

Zn

30.69

6

6.74

65.4094000

392.4564000

Strunz 9. incl. Aktual­isierungen

7.DD.35

7: Sulfate (Selenate, Tellurate, Chromate, Molybdate, Wolframate)
D: Sulfate (Selenate, etc.) mit weitere Anionen, mit H2O
D: mit mittelgroßen Kationen; Lagen von kantenverknüpften Oktaedern
35:Woodwardit-Gruppe

Lapis-Systematik

VI/D.08-100

VI: SULFATE, CHROMATE, MOLYBDATE UND WOLFRAMATE
D: Wasserhaltige Sulfate, mit fremden Anionen
8: Mittelgroße Kationen

Hölzel-Systematik

7.DD.430

7: Sulfate, Chromate, Molybdate, Wolframate, Tellurate
D: Sulfate (Selenate, etc.) mit weiteren Anionen, mit H2O
D: Sulfate-Hydrotalcites

IMA Status

Status fragwürdig

IMA-Klassifizierung

IMA-Klassifizierung

Hydrotalcit-Supergruppe  ⇒ Glaucocerinit-Gruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

bläulichweiß, weiß, hellblau

Strichfarbe

weiß

max. Doppelbrechung

0.020

Max. Doppelbrechung\! Zinkaluminit title=Max. Doppelbrechung Zinkaluminit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.534

RI-Wert γ / ε

1.514

Ri-Durchschnitt

1.527

2V-Winkel

Uniaxial (-)

Kristallographie

Gitterparameter α

90°

Gitterparameter β

90°

Gitterparameter γ

120°

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Mohshärte

2.75

Dichte (g/cm³)

2.26

Unbeständigkeit

+++ Säuren, Alkalien

Autor(en) (Name, Jahr)

Bertrand & Damour, 1881

Referenzen

Handbook of Mineralogy (Anthony et al.), 5 (2003), 781

IMA-Gruppenzuordnungen

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Carrboydit

(Ni,Al)9(SO4)2(OH)18·10H2O

7.DD.35

Glaukokerinit

(Zn1-xAlx)(SO4)x/2(OH)2·nH2O {x<0.5}{n>3x/2}

7.DD.35

Honessit

(Ni1-xFe3+x)(SO4)x/2(OH)2·nH2O {x<0.5}{n<3x/2}

7.DD.35

Hydrohonessit

(Ni1-x Fe3+x)(SO4)x/2(OH)2·nH2O {x < 0.5} {n > 3x/2}

7.DD.35

Hydrowoodwardit

(Cu1-xAlx)(SO4)x/2(OH)2·nH2O {x<0.5}{n>3x/2}

trigonal : 3m : R3m

7.DD.35

Motukoreait

Mg6Al3(OH)18[Na(H2O)6](SO4)2·6H2O

trigonal : 3m : R3m

7.DD.35

Mountkeithit

(Mg,Ni)11(Fe3+,Cr,Al)3(OH)24(SO4,CO3)3.5·11H2O

7.DD.35

'Natroglaukokerinit'

NaZn5Al3[(OH)16|(SO4)2]·6H2O

trigonal : 3 : P3

7.DD.35

Nikischerit

NaFe62+Al3[(OH)18|(SO4)2]·12H2O

trigonal : 3 : R3

7.DD.35

Shigait

NaMn62+Al3[(OH)18|(SO4)2]·12H2O

trigonal : 3 : R3

7.DD.35

Wermlandit

(Ca,Mg)Mg7(Al,Fe3+)2(SO4)2(OH)18·12H2O

trigonal : 3m : P3c1

7.DD.35

Woodwardit

(Cu0.75Al0.25)(SO4)0.125(OH)2·0.3H2O

7.DD.35

Zincowoodwardit-1T

[Zn1-xAlx(OH)2][(SO4)x/2·nH2O] {x = 0.32-0.50}

7.DD.35

'Zincowoodwardit-3R'

[Zn1-xAlx(OH)2][(SO4)x/2·nH2O {x=0.32-0.50}

trigonal : 3 : R3

7.DD.35

'Zinkaluminit'

Zn6Al6(SO4)2(OH)26·5H2O

7.DD.35

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Bechererit

Zn7Cu[(OH)13|SiO(OH)3|SO4]

trigonal, trigonal : 3, 3 : P3, P3

VI/D.08-005

Spangolith

Cu6Al(SO4)(OH)12Cl·3H2O

trigonal : 3m : P31c

VI/D.08-010

Cyanotrichit

Cu4Al2(SO4)(OH)12·2H2O

monoklin : 2/m : C2/m

VI/D.08-020

Carbonatcyanotrichit

Cu42+Al2(CO3,SO4)(OH)12·2H2O

VI/D.08-030

Camérolait

Cu4Al2[HSbO4,SO4]OH10(CO3)·2H2O

monoklin, monoklin : 2, 2/m : P21, P21/m

VI/D.08-035

Woodwardit

(Cu0.75Al0.25)(SO4)0.125(OH)2·0.3H2O

VI/D.08-040

Hydrowoodwardit

(Cu1-xAlx)(SO4)x/2(OH)2·nH2O {x<0.5}{n>3x/2}

trigonal : 3m : R3m

VI/D.08-042

'Zincowoodwardit'

VI/D.08-045

Chalkoalumit

CuAl4(SO4)(OH)12·3H2O

monoklin : 2 : P21

VI/D.08-050

Kyrgyzstanit

ZnAl4(SO4)(OH)12·3H2O

VI/D.08-055

Nickelalumit

(Ni,Cu)Al4[(SO4),(NO3)2](OH)12·3H2O

monoklin : 2/m : P21/n

VI/D.08-060

Mbobomkulit

(Ni,Cu)Al4[(NO3)2,(SO4)](OH)12·3H2O

VI/D.08-070

Hydrombobomkulit

(Ni,Cu)Al4[(NO3)2,(SO4)](OH)12·13-14H2O

VI/D.08-080

Carrboydit

(Ni,Al)9(SO4)2(OH)18·10H2O

VI/D.08-090

'Zinkaluminit'

Zn6Al6(SO4)2(OH)26·5H2O

VI/D.08-100

Glaukokerinit

(Zn1-xAlx)(SO4)x/2(OH)2·nH2O {x<0.5}{n>3x/2}

VI/D.08-110

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

'Zinkaluminit'

Zn6Al6(SO4)2(OH)26·5H2O

7.DD.430

Hauckit

(Mg,Mn2+)24Zn18Fe33+(SO4)4(CO3)2(OH)81

7.DD.460

Andere Sprachen

Spanisch

Cincaluminita

Englisch

Zincaluminite

Französisch

Zincaluminite

Deutsch

Zinkaluminit

alternativ genutzter Name

Zincaluminit

Zincaluminita

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Zinkaluminit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Zinkaluminit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Zinkaluminit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Zincaluminite
Webmineral - suche nach: Zincaluminite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Zincaluminite
RRUFF Database-of-Raman-spectroscopy - suche nach: Zincaluminite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Zincaluminite
Athena - suche nach: Zincaluminite

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Zinkaluminit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Zinkaluminit
Bosse - suche nach: Zinkaluminit