'._('einklappen').'
 

Chamosit

Bilder (18 Bilder gesamt)

Titanit, Chamosit, Quarz
Aufrufe (Bild: 1268481415): 2069
Titanit, Chamosit, Quarz

Fundort: Oßling, Kamenz, Sachsen, Deutschland; Größe: 3 x 2,5 x 1,5 cm (Fund aus dem Jahr 1993)

Sammlung: Mineralroli
Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2010-03-13
Fundstelle: Steinbruch Oßling / Kamenz / Bautzen, Landkreis / Sachsen / Deutschland
Chamosit
Aufrufe (Bild: 1167306597): 4446
Chamosit

Bildbreite: 6 mm; Fundort Washington Pass, Okanogan Co., Washington, USA

Copyright: Stephan Wolfsried
Beitrag: Hg 2006-12-28
Fundstelle: Washington Pass / Okanogan Co. / Washington / USA
Chamosit auf Quarz mit Allanit
Aufrufe (Bild: 1202510071): 4436
Chamosit auf Quarz mit Allanit

Fundort: Steinbruch Oßling, 3. Sohle, Oberlausitz, Deutschland - Größe der Stufe: 5,5 x 2 cm

Sammlung: Mineralroli
Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2008-02-08
Fundstelle: Steinbruch Oßling / Kamenz / Bautzen, Landkreis / Sachsen / Deutschland
Quarz mit Chamosit
Aufrufe (Bild: 1262198625): 1317
Quarz mit Chamosit

Fundort: Steinbruch Oßling, Kamenz, Oberlausitz, Sachsen, Deutschland; Größe: 2,5 x 2 cm

Sammlung: Mineralroli
Copyright: Mineralroli
Beitrag: Mineralroli 2009-12-30
Fundstelle: Steinbruch Oßling / Kamenz / Bautzen, Landkreis / Sachsen / Deutschland
Chamosit
Aufrufe (Bild: 1315907450): 3686
Chamosit

Größe: 3,05 mm; Fundort: Seula Mine, Monte Camoscio, Oltrefiume, Baveno, Verbano-Cusio-Ossola, Piemont, Italien

Sammlung: Domenico Preite
Copyright: Matteo Chinellato
Beitrag: Hg 2011-09-13
Fundstelle: Montecatini-Steinbruch (Seula Mine) / Monte Camoscio / Oltrefiume / Baveno / Verbano-Cusio-Ossola, Provinz / Piemont (Piemonte), Region / Italien
Pyrit, Chamosit
Aufrufe (Bild: 1420668521): 1879
Pyrit, Chamosit

FO.: Schmiedefeld südwestlich von Saalfeld, Thüringer Schiefergebirge, Thüringen, Deutschland / Stufengröße: 7,5 x 4,3 cm

Sammlung: Museum für Naturkunde Gera
Copyright: Hrouda
Beitrag: Hrouda 2015-01-07
Fundstelle: Schmiedefeld / Saalfeld-Rudolstadt, Landkreis / Thüringen / Deutschland

Sammler Zusammenfassung

Farbe grau, grünlich grau, braun, schwärzlich grün
Strichfarbe graulich grün
Mohshärte 3
Unbeständigkeit +++ HF, + HCl
Kristallsystem monoklin, C2/m

Chemismus

Che­mi­sche Formel

(Fe2+,Mg,Fe3+)5Al(Si3Al)O10(OH,O)8

Che­mi­sche Zusam­men­setzung

Aluminium, Eisen, Magnesium, Silicium, Sauerstoff, Wasserstoff

Masse der Formeleinheit: 664.1728784 u; Anzahl Atome i.d. Formeleinheit: 34

Info

Empirische Formel:

(Fe0.6Mg0.3Fe0.1)5Al(Si3Al)O10((OH)0.75O0.25)8

Element

Symbol

Masse%

Atome

Atome%

Atommasse (u)

Summe Masse (u)

Wasserstoff

H

0.91

6

17.65

1.0079470

6.0476820

Sauerstoff

O

43.36

18

52.94

15.9994300

287.9897400

Magnesium

Mg

5.49

1,5

4.41

24.3050600

36.4575900

Aluminium

Al

8.12

2

5.88

26.9815382

53.9630764

Silicium

Si

12.69

3

8.82

28.0855300

84.2565900

Eisen

Fe

29.43

3,5

10.29

55.8452000

195.4582000

Analyse Masse%

SiO2 : 26.55, Al2O3 : 16.14, Fe2O3 : 6.69, FeO : 34.43, MgO : 4.47, H2O : 11.50 (Ref: Zeitschrift ür Kristallographie 42)

Strunz 9. incl. Aktual­isie­run­gen

9.EC.55

9: Silikate (Germanate)
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
C: Schichtsilikate (Phyllosilikate) mit Glimmer Tafeln, zusammengesetzt aus tetrahedralen oder octahedralen Netzen
55:Chlorit Gruppe

Lapis-Sys­tema­tik

VIII/H.23-030

VIII: SILIKATE
H: Schichtsilikate
23: Glimmerartige Schicht-silikate mit Baugruppen [Si4O10] 4- und verwandte Strukturen; Chlorit-Gruppe

Höl­zel-Sys­tema­tik

9.EJ.320

9: Silikate
E: Schichtsilikate (Phyllosilikate)
J: SudoiteChlorit-Gruppe

IMA Status

Erstbeschreibung vor CNMNC-Gründung (1959), als Mineral meist anerkannt

Mine­ral­status

anerkanntes Mineral

IMA-Klassifizierung

IMA-Klas­si­fi­zie­rung

Chlorit-Gruppe

Optische Eigenschaften

Farbe

grau, grünlich grau, braun, schwärzlich grün

Strichfarbe

graulich grün

Strichfarbe (Bild) (1 Bilder gesamt)

Chamosit
Aufrufe (Bild: 1589268836): 139
Chamosit

Strichfarbe von Chamosit, Chlorit vom inneren Nordfjord in Norwegen.

Copyright: Ulrich
Beitrag: Ulrich 2020-05-12

Opa­zi­tät

durchscheinend bis teilweise durchscheinend

max. Dop­pelbre­chung

0.01

Max. Doppelbrechung\! Chamosit title=Max. Doppelbrechung Chamosit

Michel-Levy Diagramm in Abhängigkeit von der max. Doppelbrechung (bei 30μm). Die Farbe des Minerals wurde nicht berücksichtigt. Zum vergrößern der Darstellung oder zum ändern der Schichtdicke auf die Darstellung klicken.

RI-Wert α / ω / n

1.63

RI-Wert β

1.64

RI-Wert γ / ε

1.64

Ri-Durch­schnitt

1.637

2V-Win­kel

Biaxial (+)- 0°~

Kristallographie

Kri­s­tall­sys­tem

monoklin

Kri­s­tallklasse

2/m

Raum­gruppen-Num­mer

12

Raum­gruppe

C2/m

Gitter­pa­ra­me­ter a (Å)

5.394

Gitter­pa­ra­me­ter b (Å)

9.342

Gitter­pa­ra­me­ter c (Å)

14.180

Gitter­pa­ra­me­ter a/b oder c/a

0.577

Gitter­pa­ra­me­ter c/b

1.518

Gitter­pa­ra­me­ter α

90°

Gitter­pa­ra­me­ter β

90°

Gitter­pa­ra­me­ter γ

90°

Z

2

Volu­men (ų)

714.541

Rönt­gen­struktur­analyse

14.2(90),
7.10(100),
3.543(80),
2.520(90),
2.149(60),
1.778(40),
1.558(50),
1.52(40)

XRD-Darstellung Chamosit

Errechnet aus dem d-Spacing und Intensität bei 0.1541838 nm (Cu)

Polytypen

Orthochamosit

(Fe2+,Mg,Fe3+)5Al(Si3Al)O10(OH,O)8

orthorhombisch

Kristalle 3D

Größere Darstellung öffnen

Kristallstruktur 3D

Größere Darstellung öffnen

Physikalische Eigenschaften

Moh­s­härte

3

VHN (Härte n. Vickers)

83 (ungefähre Angabe abgeleitet aus der Mohshärte)

Dichte (g/cm³)

3 - 3.4 / Durchschnittlich = 3.2

3.087 ( ρ calc. Mineralienatlas )

Unbe­stän­digkeit

+++ HF, + HCl

(Co-)Typlokalitäten

(Co-)Typlokalität

Schweiz/Wallis, Kanton/Conthey, Bezirk/Chamoson

Allgemeines

Autor(en) (Name, Jahr)

Berthier, 1820

Referenzen

Rock-forming Minerals (Deer, Howie & Zussmann), 2nd ed., 2 (1995), 127

IMA-Gruppenzuordnungen

 
(Fe,Mg,Al)6(Si,Al)4O10(OH)8
 
 

 
 
(Zn,Fe2+,Al,Mg)6(Si,Al)4O10(OH)8
triklin
C1, C1

 
 
Li1-1.5Al4-3.5[(OH,F)8|(B,Al)Si3O10]
monoklin
C2/m

 
 
(Fe2+,Mg,Fe3+)5Al(Si3Al)O10(OH,O)8
monoklin
C2/m

 
 
LiAl4(Si3Al)O10(OH)8
triklin
C1

 
 
Al2.3[(OH)8|AlSi3O10]
monoklin
C2

 
 
Ca2(Fe3+,Al)Mn3+Mn32+Zn2Si2O10(OH)8
monoklin
C2

 
 
NaMg6[(OH,O)8|AlSi3O10]·H2O
triklin
C1

 
 
Mn2+5Fe3+(Si3Fe3+O10)(OH)8
orthorhombisch
 

 
 
(Mg,Fe2+)5Al(Si3Al)O10(OH)8
monoklin
C2/m

 
 
(Ni,Mg,Fe2+)5Al(Si3Al)O10(OH)8
monoklin
C2/m

 
 
(Fe2+,Mg,Fe3+)5Al(Si3Al)O10(OH,O)8
orthorhombisch
 

 
 
Mn2+5Al(Si3Al)O10(OH)8
monoklin
C2/m

 
 
Mg2Al3(Si3Al)O10(OH)8
monoklin
C2/m

Liste aktualisieren

Aktualität: 30. May 2020 - 20:45:00

Verwandte Mineralien "Strunz-Systematik" (9. Auflage) [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Baileychlor

(Zn,Fe2+,Al,Mg)6(Si,Al)4O10(OH)8

triklin : 1, 1 : C1, C1

9.EC.55

Borocookeit

Li1-1.5Al4-3.5[(OH,F)8|(B,Al)Si3O10]

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.55

Chamosit

(Fe2+,Mg,Fe3+)5Al(Si3Al)O10(OH,O)8

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.55

'Chlorit-Gruppe'

(Fe,Mg,Al)6(Si,Al)4O10(OH)8

9.EC.55

Cookeit

LiAl4(Si3Al)O10(OH)8

triklin : 1 : C1

9.EC.55

'Delessit' (Var.v. Chamosit)

(Mg,Fe,Fe,Al)(Si,Al)4O10(O,OH)8

9.EC.55

Donbassit

Al2.3[(OH)8|AlSi3O10]

monoklin : 2 : C2

9.EC.55

Franklinfurnaceit

Ca2(Fe3+,Al)Mn3+Mn32+Zn2Si2O10(OH)8

monoklin : 2 : C2

9.EC.55

Glagolevit

NaMg6[(OH,O)8|AlSi3O10]·H2O

triklin : 1 : C1

9.EC.55

Gonyerit

Mn2+5Fe3+(Si3Fe3+O10)(OH)8

9.EC.55

Klinochlor

(Mg,Fe2+)5Al(Si3Al)O10(OH)8

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.55

'Kämmererit' (Var.v. Klinochlor)

Mg5(Al,Cr)2Si3O10(OH)8

9.EC.55

Nimit

(Ni,Mg,Fe2+)5Al(Si3Al)O10(OH)8

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.55

Odinit

(Fe3+,Mg,Al,Fe2+,Ti,Mn)2.4(Si1.8Al0.2)O5(OH)4

9.EC.55

'Odinit-1T' (Pol.v. Odinit)

(Fe,Mg,Al)2.5(Si,Al)2O5(OH)4

9.EC.55

'Orthochamosit' (Pol.v. Chamosit)

(Fe2+,Mg,Fe3+)5Al(Si3Al)O10(OH,O)8

9.EC.55

Pennantit

Mn2+5Al(Si3Al)O10(OH)8

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.55

Sudoit

Mg2Al3(Si3Al)O10(OH)8

monoklin : 2/m : C2/m

9.EC.55

Verwandte Mineralien "Lapis-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Donbassit

Al2.3[(OH)8|AlSi3O10]

monoklin : 2 : C2

VIII/H.23-005

Sudoit

Mg2Al3(Si3Al)O10(OH)8

monoklin : 2/m : C2/m

VIII/H.23-010

Klinochlor

(Mg,Fe2+)5Al(Si3Al)O10(OH)8

monoklin : 2/m : C2/m

VIII/H.23-020

Chamosit

(Fe2+,Mg,Fe3+)5Al(Si3Al)O10(OH,O)8

monoklin : 2/m : C2/m

VIII/H.23-030

'Orthochamosit' (Pol.v. Chamosit)

(Fe2+,Mg,Fe3+)5Al(Si3Al)O10(OH,O)8

VIII/H.23-040

Baileychlor

(Zn,Fe2+,Al,Mg)6(Si,Al)4O10(OH)8

triklin : 1, 1 : C1, C1

VIII/H.23-050

Pennantit

Mn2+5Al(Si3Al)O10(OH)8

monoklin : 2/m : C2/m

VIII/H.23-060

Nimit

(Ni,Mg,Fe2+)5Al(Si3Al)O10(OH)8

monoklin : 2/m : C2/m

VIII/H.23-070

Gonyerit

Mn2+5Fe3+(Si3Fe3+O10)(OH)8

VIII/H.23-080

Cookeit

LiAl4(Si3Al)O10(OH)8

triklin : 1 : C1

VIII/H.23-090

Borocookeit

Li1-1.5Al4-3.5[(OH,F)8|(B,Al)Si3O10]

monoklin : 2/m : C2/m

VIII/H.23-095

Manandonit

Li2Al4[(Si2AlB)O10](OH)8

triklin : 1 : C1

VIII/H.23-100

Jadarit

LiNaB3SiO7(OH)

VIII/H.23-105

Franklinfurnaceit

Ca2(Fe3+,Al)Mn3+Mn32+Zn2Si2O10(OH)8

monoklin : 2 : C2

VIII/H.23-110

Verwandte Mineralien "Hölzel-Systematik" [Mineral | Formel | Kristallsystem : Raumgruppe : Kristallklasse | Ordnungsnummer]

Chamosit

(Fe2+,Mg,Fe3+)5Al(Si3Al)O10(OH,O)8

monoklin : 2/m : C2/m

9.EJ.320

'Thuringit' (Var.v. Chamosit)

9.EJ.330

Baileychlor

(Zn,Fe2+,Al,Mg)6(Si,Al)4O10(OH)8

triklin : 1, 1 : C1, C1

9.EJ.360

Glagolevit

NaMg6[(OH,O)8|AlSi3O10]·H2O

triklin : 1 : C1

9.EJ.370

Nimit

(Ni,Mg,Fe2+)5Al(Si3Al)O10(OH)8

monoklin : 2/m : C2/m

9.EJ.380

Varietäten

Delessit

Magnesium-reiche Form von Chamosit

Thuringit

Eisenhaltige Varietät von Chamosit

Andere Sprachen

Deutsch

Chamosit

Spanisch

Chamosita

Französisch

Chamosite

Englisch

Chamosite

Russisch

Шамозит

Chinesisch (Vereinfacht)

鮞綠泥石

Chinesisch (Vereinfacht)

鲕绿泥石

Japanisch

シャモス石

alternativ genutzter Name

Deutsch

Daphnit

Spanisch

Daphnita

Englisch

Daphnite

Automatische Verweise auf fremde Internet-Inhalte (Verantwortlichkeit liegt beim Betreiber)

Deutsche Seiten

DeWikiPedia - suche nach: Chamosit
Google-Bilder-Suche - suche nach: Chamosit
Mineralogisch-Petrographisches-Institut Hamburg - suche nach: Chamosit

Englische Seiten

Mindat - suche nach: Chamosite
Webmineral - suche nach:Chamosite
Handbook-of-Mineralogy - suche nach: Chamosite
RRUFF - Raman, XRD and other mineral data - suche nach: Chamosite
RRUFF - References and PDF downloads - suche nach: Chamosite
American-Mineralogist-Crystal-Structure-Database - suche nach: Chamosite
Athena - suche nach: Chamosite

Russische Seiten

Webmineral.ru - suche nach: Шамозит

Mineralhändler

Deutsche Seiten

hausen - Mineralgroßhandel - suche nach: Chamosit
Crystal-Treasure.com - suche nach: Chamosit
Bosse - suche nach: Chamosit

Lokationen mit GPS-Informationen




Notice: "Undefined variable: ub"