'._('einklappen').'
 

Gips

Gips
Gips

Idiomorpher wasserklarer Kristall;
Naica, Chihuahua, Mexico;
20 x 10 cm

Rob Lavinsky

Englisch: Gypsum, Französisch: Gypse; Spanisch: Yeso

Kapitelübersicht




Verfasser

  • Collector
  • Mit freundlicher Unterstützung durch Luis Edmundo Sanchez Roja (Mexico, Gipsrosen aus der Salamayuca-Wüste) und Christian Brodmann (Schweiz, Gipsrosen von Baza, Spanien).


Einordnung




Navigation

Mineralienportrait: Gips [ Vorherige: Literatur | Nächste: Etymologie und Geschichte ]