'._('einklappen').'
 

Zeolithe

Strukturmodell eines Zeoliths
Strukturmodell eines Zeoliths

Die Kristallgitter bestehen aus
Gerüsten von Al-Si-O-Tetraedern
mit Hohlräumen aus breiten Kanälen

Public Domain

Charakteristika und Struktur



Kationenaustausch

Die Gerüstsilikate, zu welchen die Zeolithe gehören, bilden räumliche Gitter aus SiO4-Tetraedern, wobei alle Sauerstoffatome gleichzeitig zwei Tetraeder angehören. Da jedoch die Si4+-Ionen in den Tetraedern stets zu einem Teil durch Al3+ ersetzt werden (Alumosilikate), treten freie negative Wertigkeiten auf, die durch ein- und zweiwertige Kationen ausgeglichen werden.

Eine charakteristische Eigenschaft bei einer Mehrzahl der Zeolithe, d.h. wasserhaltige Alumosilikate mit einer porösen Struktur, ist die Leichtigkeit, mit der ein Austausch zwischen den relativ locker gebundenen Kationen, welche die negative Ladung des Gerüstes ausgleichen, und den Kationen in der umgebenden wässrigen Kontaktlösung stattfindet. Die wesentlichen Kationen sind Na+, K+ und Ca2+, seltener auch Mg2+, Ba2+, Li+, Cs2+, Sr2+ und Mn2+. Gewisse Kationen in der Lösung können die in den Hohlräumen innerhalb des Gerüstes der Zeolithe liegenden Kationen ohne Störung ihrer Struktur verdrängen. Diese Eigenschaft wird in der praktischen Verwendung künstlich hergestellter Zeolithe (Permutite) zur Wasserenthärtung genutzt.


Zeolithwasser

Die Kristallgitter der Zeolithe bestehen aus Gerüsten von Alumo-Silizium-Sauerstoff-Tetraedern, die sich von den anderen Typen der Gerüstgitter dadurch unterscheiden, dass die Hohlräume in ihnen aus breiteren Kanälen bestehen. Diese offene, jedoch feste Kristallstruktur enthält schwach gebundene Wassermoleküle. Werden die Zeolithe vorsichtig erhitzt (150 bis 400 °C), entfernt sich das Wasser allmählich, ohne dass die Kristallstruktur gestört wird. In den Entwässerungskurven der Zeolithe treten keine Knicke auf, wie dies bei Hydraten der Fall ist.

Das entfernte Wasser kann umgekehrt wieder bis zum früheren Wasservolumen adsorbiert oder durch Moleküle anderer Stoffe (Ethanol, Ammoniak etc.) ersetzt werden, wobei die Kristallsubtanz ihre Homogenität beibehält.


Molekularsiebe

Als Molekularsieb bezeichnet man natürliche und synthetische Zeolithe, welche ein starkes Adsorptionsvermögen für Gase, Dämpfe und gelöste Stoffe mit bestimmten Molekülgrößen haben. Zeolithe sind Alumosilikat-Mitglieder aus der Familie der mikroporösen Festkörper, welche als Molekularsiebe bekannt sind. Sie bestehen aus einem Alumosilikat–Gerüst, kommen natürlich als Mineralien in der Natur vor oder werden synthetisiert.

Die Struktur der Molekularsiebe weist ein regelmäßiges, definiertes Porensystem auf. Die Molekularsiebe weisen eine große innere Oberfläche (600–700 m²/g) auf und haben einheitliche Porendurchmesser, die in der Größenordnung der Durchmesser von Molekülen liegen. Die maximale Größe der molekularen oder ionischen Spezies (Gastmolekül), welche in die Poren eines Zeoliths eindringen kann, wird durch die Dimension der Kanäle bestimmt. Diese Kanäle werden konventionell durch die Ringgröße der Öffnung definiert, wobei zum Beispiel der Begriff "8-Ring" eine geschlossene Schleife bezeichnet, welche aus 8 tetraedrisch koordinierten Silizium- (oder Aluminium)-Atomen und 8 Sauerstoffatomen besteht. Diese Ringe sind wegen verschiedener Effekte nicht immer perfekt symmetrisch; u.a. durch die Spannung, welche durch die Bindung zwischen den Einheiten erzeugt wird, welche benötigt werden, um die Struktur herzustellen; aber auch durch die Koordination einiger Sauerstoffatome der Ringe mit den Kationen innerhalb der Struktur. Aus diesem Grunde sind die Poren in vielen Zeolithe nicht zylindrisch.

Durch eine geeignete Wahl des Molekularsiebes ist es möglich, Moleküle verschiedener Größen zu trennen. Der Begriff Molekularsieb bezieht sich auf eine bestimmte Eigenschaft dieser Materialien, nämlich die Fähigkeit (basierend auf einem Ausschlussprozess nach Größen), Moleküle selektiv auszuscheiden. Das ist möglich durch eine sehr regelmäßige Porenstruktur in molekularen Dimensionen.

Mit Molekularsieben können Gase und Lösungsmittel dynamisch getrocknet, Gemische von geradkettigen und verzweigten Alkanen getrennt oder Wasser enthärtet werden. Molekularsiebe, die Stickstoff aufnehmen, wirken in medizinischen Sauerstoffkonzentratoren über Druckwechsel-Adsorption.

Handelsüblich sind Molekularsiebe in gepulverter, Stäbchen- oder Perlform. Die gängigsten Porenweiten sind 3 Å, 4 Å, 5 Å und 10 Å.

Ein Vorteil der Molekularsiebe ist, dass sie fast beliebig oft durch Erhitzen auf 350–400 °C regeneriert werden können. Dabei muss auf ein langsames Erwärmen geachtet werden, da das Molekularsieb ansonsten zu schnell altert oder vollständig zerstört wird. Je nach dem wie stark der Stoff am Molekularsieb gebunden ist, muss die höchste Temperatur während des Trocknungsprozesses angepasst werden.

Molekularsiebe können auch auf andere Weise regeneriert werden. Befindet es sich zum Beispiel im Gleichgewicht mit der äußeren Stoffkonzentration und wird diese gesenkt, beispielsweise durch Reduktion des Druckes, dampfen die adsorbierten Moleküle wieder ab, bis sich ein neues Gleichgewicht eingestellt. (Auszugsweise zitiert aus Wikipedia)


SiO4 - Tetraeder
SiO4 - Tetraeder

Tetraeder mit zentralem Kation

Stefan
Tetraeder
Tetraeder

Grundbaustein der Zeolithe

Stefan

Strukturtyp

Wie bereits oben beschrieben, bilden Gerüstsilikate, zu welchen die Zeolithe gehören, räumliche Gitter aus SiO4-Tetraedern, wobei alle Sauerstoffatome gleichzeitig zwei Tetraedern angehören.

Vereinfacht gesagt, ist der einfachste Grundbaustein der Zeolithe ein tetraederfömiges Molekül. Die vier Ecken sind jeweils mit einem Sauerstoffatom besetzt. Aus diesem Grundbaustein setzen sich nun die Zeolithstrukturen zusammen. Dabei verbinden sich mehrere Moleküle über die Ecken zu 4er-, 6er- und 8er-Ringen. Die dabei frei bleibenden Sauerstoffatome werden für die weiteren Strukturtypen benötigt.


Die Gruppe der Zeolithe besteht aus sehr vielen verschiedenen Strukturtypen. Sie können nach den unterschiedlichen Tunnelsystemen eingeteilt werden in Faser-, Blätter- und Würfelzeolithe.

Faserzeolithe

  • Zeolithe mit eindimensionalen Kanälen
  • eindimensionale Struktursystem (eine Richtung)
  • langgezogene Ketten aus 4er-Ringen in verschiedenen Kombinationen verknüpft
  • Die Faserzeolithe sind pseudotetragonal. Zu den wichtigsten Vertretern gehören Natrolith, Laumontit, Thomsonit und Skolezit.

Blätterzeolithe

  • Zeolithe mit zweidimenensionalen Kanalsystemen
  • flächiges Struktursystem (zwei Richtungen)
  • vermischte Kombinationen aus 4er-, 6er- und 8er-Ringen
  • Die Blätterzeolithe haben einen lamellaren Habitus. Zu den wichtigsten Vertretern gehören Heulandit und Stilbit.

Würfelzeolithe

  • Zeolithe mit dreidimensionalen Kanalsystemen
  • räumliches Struktursystem (drei Richtungen)
  • vermischte Kombinationen aus 4er-, 6er- und 8er-Ringen
  • Würfelzeolithe kristallisieren kubisch oder pseudokubisch. Zu den wichtigsten Vertretern gehören Chabasit, Analcim, Phillipsit und Harmotom

Zeolith - Strukturtypen (nach Strunz-ID)

Strunz 9 Systematik

9.GA.05 Natrolith-Gruppe

Gonnardit (Na,Ca)2(Si,Al)5O10·3H2O tetragonal I42d 42m
Mesolith Na2Ca2(Si9Al6)O30·8H2O orthorhombisch Fdd2 mm2
Natrolith Na2(Si3Al2)O10·2H2O orthorhombisch Fdd2 mm2
Paranatrolith Na2(Si3Al2)O10·3H2O monoklin Cc m
Skolezit Ca(Si3Al2)O10·3H2O monoklin Cc m

Framework Typ: NAT

Zeolith Framework Type NAT
Zeolith Framework Type NAT

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type NAT
Zeolith Framework Type NAT

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type NAT
Zeolith Framework Type NAT

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GA.10 Thomsonit-Gruppe

Thomsonit-Ca NaCa2(Al5Si5)O20·6H2O orthorhombisch Pncn mmm
Thomsonit-Sr Na(Sr,Ca)2(Al5Si5)O20·6-7H2O orthorhombisch Pcnn mmm

Framework Typ: THO

Zeolith Framework Type THO
Zeolith Framework Type THO

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type THO
Zeolith Framework Type THO

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type THO
Zeolith Framework Type THO

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GA.15 Edingtonit-Gruppe

Edingtonit Ba(Si3Al2)O10·4H2O orthorhombisch P21212 222
Kalborsit K6Al4Si6BO20(OH)4Cl tetragonal P421c 42m

Framework Typ: EDI

Zeolith Framework Type EDI
Zeolith Framework Type EDI

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type EDI
Zeolith Framework Type EDI

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type EDI
Zeolith Framework Type EDI

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GB.05 Analcim-Gruppe

Ammonioleucit (NH4,K)(Si2Al)O6 tetragonal I41/a 4/m
Analcim Na(Si2Al)O6·H2O orthorhombisch Ibca mmm
Hsianghualith Ca3Li2Be3(SiO4)3F2 kubisch I213 23
Leucit K(AlSi2)O6 tetragonal I41/a 4/m
Lithosit K6Al4Si8O25·2H2O monoklin P21 2
Pollucit (Cs,Na)(Si2Al)O6·nH2O kubisch Ia3d m3m
Wairakit CaAl2Si4O12·2H2O monoklin I2/a 2/m
Kirchhoffit CsBSi2O6 tetragonal I41/acd 4/mmm

Framework Typ: ANA

Zeolith Framework Type ANA
Zeolith Framework Type ANA

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type ANA
Zeolith Framework Type ANA

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type ANA
Zeolith Framework Type ANA

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GB.10 Laumontit-Gruppe

Laumontit Ca(Si4Al2)O12·4H2O monoklin C2/m 2/m

Framework Typ: LAU

Zeolith Framework Type LAU
Zeolith Framework Type LAU

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type LAU
Zeolith Framework Type LAU

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type LAU
Zeolith Framework Type LAU

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GB.15 Yugawaralith-Gruppe

Yugawaralith CaAl2Si6O16·4H2O monoklin Pc m

Framework Typ: YUG

Zeolith Framework Type YUG
Zeolith Framework Type YUG

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type YUG
Zeolith Framework Type YUG

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type YUG
Zeolith Framework Type YUG

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GB.20 Roggianit-Gruppe

Roggianit Ca2BeAl2Si4O13(OH)2·nH2O (n<2.5) tetragonal I4/mcm 4/mmm

Framework Typ: -RON

Zeolith Framework Type RON
Zeolith Framework Type RON

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type RON
Zeolith Framework Type RON

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type RON
Zeolith Framework Type RON

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GB.25 Goosecreekit-Gruppe

Goosecreekit Ca(Si6Al2)O16·5H2O monoklin P21 2

Framework Typ: GOO

Zeolith Framework Type GOO
Zeolith Framework Type GOO

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type GOO
Zeolith Framework Type GOO

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type GOO
Zeolith Framework Type GOO

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GB.30 Montesommait-Gruppe

Montesommait (K,Na)9(Si23Al9)O64·10H2O orthorhombisch Fdd2 mm2

Framework Typ: MON

Zeolith Framework Type MON
Zeolith Framework Type MON

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type MON
Zeolith Framework Type MON

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type MON
Zeolith Framework Type MON

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GB.35 Parthéit-Gruppe

Parthéit Ca2(Si4Al4)O15(OH)2·4H2O monoklin C2/c 2/m

Framework Typ: -PAR

Zeolith Framework Type PAR
Zeolith Framework Type PAR

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type PAR
Zeolith Framework Type PAR

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type PAR
Zeolith Framework Type PAR

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GC.05 Gismondin-Gruppe

Amicit K2Na2Al4Si4O16·5H2O monoklin I2 2
Garronit-Ca NaCa2.5(Si10Al6)O32·13H2O tetragonal I4m2, I41/a 42m, 4/m
Gismondin Ca2(Si4Al4)O16·8H2O monoklin P21/c 2/m
Gobbinsit Na5(Si11Al5)O32·11H2O orthorhombisch Pmnb mmm

Framework Typ: GIS

Zeolith Framework Type GIS
Zeolith Framework Type GIS

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type GIS
Zeolith Framework Type GIS

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type GIS
Zeolith Framework Type GIS

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GC.10

Harmotom Ba2(Na,K,Ca0,5)(Si11Al5)O32·12H2O monoklin P21/m 2/m
Phillipsit-Ca (Ca,K,Na)2(Si,Al)8O16·6H2O monoklin P21/m 2/m
Phillipsit-K (K,Na,Ca)2(Si,Al)8O16·6H2O monoklin P21/m 2/m
Phillipsit-Na (Na,K,Ca)2(Si,Al)8O16·6H2O monoklin P21/m 2/m
Flörkeit NaK3Ca2(Si8Al8)O32·12H2O triklin P1 1

Framework Typ: PHI

Zeolith Framework Type PHI
Zeolith Framework Type PHI

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type PHI
Zeolith Framework Type PHI

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type PHI
Zeolith Framework Type PHI

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GC.15 Merlinoit-Gruppe

Merlinoit K6Ca2[Al10Si22O64]·20H2O orthorhombisch Immm mmm

Framework Typ: MER

Zeolith Framework Type MER
Zeolith Framework Type MER

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type MER
Zeolith Framework Type MER

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type MER
Zeolith Framework Type MER

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GC.20

Mazzit-Mg (Mg,K,Ca)6(Si26Al10)O72·30H2O hexagonal P63/mmc 6/mmm
Mazzit-Na Na8(Si28Al8)O72·30H2O hexagonal P63/mmc 6/mmm

Framework Typ: MAZ

Zeolith Framework Type MAZ
Zeolith Framework Type MAZ

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type MAZ
Zeolith Framework Type MAZ

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type MAZ
Zeolith Framework Type MAZ

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GC.25 Perlialith-Gruppe

Perlialith K9Na(Ca,Sr)(Si24Al12)O72·15H2O hexagonal P6/mmm 6/mmm

Framework Typ: LTL

Zeolith Framework Type LTL
Zeolith Framework Type LTL

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type LTL
Zeolith Framework Type LTL

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type LTL
Zeolith Framework Type LTL

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GC.30 Boggsit-Gruppe

Boggsit Na3Ca8(Si77Al19)O192·70H2O orthorhombisch Imma mmm

Framework Typ: BOG

Zeolith Framework Type BOG
Zeolith Framework Type BOG

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type BOG
Zeolith Framework Type BOG

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type BOG
Zeolith Framework Type BOG

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GC.35

Paulingit-Ca (Ca,K,Na,Ba,☐)10(Si,Al)42O84·34H2O kubisch Im3m m3m
Paulingit-K (K,Ca,Na,Ba,☐)10(Si,Al)42O84·34H2O kubisch Im3m m3m

Framework Typ: PAU

Zeolith Framework Type PAU
Zeolith Framework Type PAU

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type PAU
Zeolith Framework Type PAU

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type PAU
Zeolith Framework Type PAU

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GD.05 Gmelinit-Gruppe

Gmelinit-Ca (Ca,Sr,Na)4(Si,Al)12O24·11H2O hexagonal P63/mmc 6/mmm
Gmelinit-K (K,Na,Ca)5(Si,Al)24O48·22H2O hexagonal P63/mmc 6/mmm
Gmelinit-Na Na4(Si8Al4)O24·11H2O hexagonal P63/mmc 6/mmm

Framework Typ: GME

Zeolith Framework Type GME
Zeolith Framework Type GME

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type GME
Zeolith Framework Type GME

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type GME
Zeolith Framework Type GME

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GD.10

Chabasit-Ca Ca(Si4Al2)O12·6H2O trigonal R3m 3m
Chabasit-K (K2NaCa0.5)[Al4Si8O24]·11H2O trigonal R3m 3m
Chabasit-Na (Na,K,Ca)2(Si,Al)6O12·6H2O trigonal R3m 3m
Chabasit-Sr Sr(Si4Al2)O12·6H2O trigonal R3m 3m
Willhendersonit KCa(Si3Al3)O12·5H2O triklin P1 1
Chabasit-Mg (Mg0.7K0.5Ca0.5Na0.1)[Al3Si9O24]·10H2O trigonal R3m 3

Framework Typ: CHA

Zeolith Framework Type CHA
Zeolith Framework Type CHA

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type CHA
Zeolith Framework Type CHA

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type CHA
Zeolith Framework Type CHA

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GD.15 Levyn-Gruppe

Lévyn-Ca (Ca,Na)6(Si,Al)18O36·18H2O trigonal R3m 3m
Lévyn-Na (Na,Ca)5(Si,Al)18O36·18H2O trigonal R3m 3m

Framework Typ: LEV

Zeolith Framework Type LEV
Zeolith Framework Type LEV

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type LEV
Zeolith Framework Type LEV

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type LEV
Zeolith Framework Type LEV

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GD.20

Bellbergit (K,Ba,Sr)2Sr2Ca2(Ca,Na)4(Si,Al)36O72·30H2O hexagonal P63mc, P62c, P63/mmc 6mm, 6m2, 6/mmm
Erionit-Ca (Ca,K,Na)5.6(Si,Al)36O72·28H2O hexagonal P63/mmc 6/mmm
Erionit-K (K,Na,Ca)6.7(Si,Al)36O72·28H2O hexagonal P63/mmc 6/mmm
Erionit-Na (Na,K,Ca)8(Si,Al)36O72·28H2O hexagonal P63/mmc 6/mmm

Framework Typ: EAB

Zeolith Framework Type EAB
Zeolith Framework Type EAB

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type EAB
Zeolith Framework Type EAB

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type EAB
Zeolith Framework Type EAB

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GD.25 Offrétit-Gruppe

Offretit (K,Ca,Mg)3(Si,Al)18O36·15H2O hexagonal P6m2 6m2
Wenkit Ba4Ca6(Si,Al)20O41(OH)2(SO4)3·H2O hexagonal P62m 6m2

Framework Typ: OFF

Zeolith Framework Type OFF
Zeolith Framework Type OFF

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type OFF
Zeolith Framework Type OFF

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type OFF
Zeolith Framework Type OFF

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GD.30 Faujasit-Gruppe

Faujasit-Ca (Ca,Na,Mg)5(Si,Al)12O24·15H2O kubisch Fd3m m3m
Faujasit-Mg (Mg,Na,K,Ca)5(Si,Al)12O24·15H2O kubisch Fd3m m3m
Faujasit-Na (Na,Ca,Mg)5(Si,Al)12O24·15H2O kubisch Fd3m m3m

Framework Typ: FAU

Zeolith Framework Type FAU
Zeolith Framework Type FAU

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type FAU
Zeolith Framework Type FAU

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type FAU
Zeolith Framework Type FAU

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GD.35 Mordenit-Gruppe

Maricopait Ca2Pb7(Si36,Al12)(O,OH)99·n(H2O,OH) orthorhombisch Cm2m mm2
Mordenit (Na2,Ca,K2)4(Al8Si40)O96·28H2O orthorhombisch Cmc21 mm2

Framework Typ: MOR

Zeolith Framework Type MOR
Zeolith Framework Type MOR

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type MOR
Zeolith Framework Type MOR

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type MOR
Zeolith Framework Type MOR

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GD.40 Dachiardit-Gruppe

Dachiardit-Ca (Ca,Na,K)4(Si,Al)24O48·13H2O monoklin C2/m 2/m
Dachiardit-Na Na4(Si20,Al4)O48·13H2O monoklin C2/m 2/m
Dachiardit-K K4(Si20Al4O48)·13H2O monoklin C2/m, Cm, C2 2/m, 2, m

Framework Typ: DAC

Zeolith Framework Type DAC
Zeolith Framework Type DAC

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type DAC
Zeolith Framework Type DAC

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type DAC
Zeolith Framework Type DAC

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GD.45 Epistilbit-Gruppe

Epistilbit Ca3(Si18Al6)O48·16H2O monoklin C2 2

Framework Typ: EPI

Zeolith Framework Type EPI
Zeolith Framework Type EPI

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type EPI
Zeolith Framework Type EPI

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type EPI
Zeolith Framework Type EPI

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GD.50 Ferrierit-Gruppe

Ferrierit-K (K,Na)5(Si31Al5)O72·18H2O orthorhombisch Immm mmm
Ferrierit-Mg [Mg2(K,Na)2Ca0.5](Si29Al7)O72·18H2O orthorhombisch Immm mmm
Ferrierit-Na (Na,K)5(Si31Al5)O72·18H2O monoklin P21/n 2/m

Framework Typ: FER

Zeolith Framework Type FER
Zeolith Framework Type FER

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type FER
Zeolith Framework Type FER

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type FER
Zeolith Framework Type FER

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GD.55 Bikitait-Gruppe

Bikitait LiAlSi2O6·H2O triklin P1 1

Framework Typ: BIK

Zeolith Framework Type BIK
Zeolith Framework Type BIK

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type BIK
Zeolith Framework Type BIK

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type BIK
Zeolith Framework Type BIK

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GE.05 Heulandit-Gruppe

Heulandit-Ca (Ca,Na,K)5(Si27Al9)O72·26H2O monoklin C2/m 2/m
Heulandit-K (K,Ca,Na)5(Si,Al)36O72·24H2O monoklin C2/m, Cm, C2 2/m, m, 2
Heulandit-Na (Na,Ca)6(Si,Al)36O72·24H2O monoklin C2/m, Cm, C2 2/m, m, 2
Heulandit-Sr (Sr,Na,K)5(Si,Al)36O72·24H2O monoklin C2, , 2, m, 2
Klinoptilolith-Ca (Ca,Na,K)2-3(Si,Al)18O36·11H2O monoklin C2/m, , 2/m, 2, m
Klinoptilolith-K (K,Na,Ca)2-3(Si,Al)18O36·11H2O monoklin C2/m 2/m
Klinoptilolith-Na (Na,K,Ca)2-3(Si,Al)18O36·11H2O monoklin C2/m, , 2/m, 2, m
Heulandit-Ba (Ba,Ca,K,Na,Sr)5Al9Si27O72·22H2O monoklin C2/m 2/m

Framework Typ: HEU

Zeolith Framework Type HEU
Zeolith Framework Type HEU

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type HEU
Zeolith Framework Type HEU

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type HEU
Zeolith Framework Type HEU

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GE.10 Stilbit-Gruppe

Stilbit-Ca (Ca0.5,Na,K)9(Si,Al)36O72·28H2O monoklin C2/m 2/m
Stilbit-Na Na9(Si27Al9)O72·28H2O monoklin C2/m 2/m

Strunz 9 Systematik

9.GE.15 Stellerit-Gruppe

Barrerit (Na,K,Ca)8(Si,Al)36O72·26H2O orthorhombisch Amma mmm
Stellerit Ca4(Si28Al8)O72·28H2O orthorhombisch Fmmm mmm

Framework Typ: STI

Zeolith Framework Type STI
Zeolith Framework Type STI

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type STI
Zeolith Framework Type STI

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type STI
Zeolith Framework Type STI

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GE.20

Brewsterit-Ba (Ba,Sr,Ca)(Al2Si6)O16·5H2O monoklin , P21/m 2/m, 2
Brewsterit-Sr (Sr,Ba,Ca)(Si6Al2)O16·5H2O monoklin P21/m 2/m

Framework Typ: BRE

Zeolith Framework Type BRE
Zeolith Framework Type BRE

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type BRE
Zeolith Framework Type BRE

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type BRE
Zeolith Framework Type BRE

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GF.05 Terranovait-Gruppe

Terranovait NaCa(Al3Si17)O40·8H2O orthorhombisch Cmcm mmm

Framework Typ: TER

Zeolith Framework Type TER
Zeolith Framework Type TER

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type TER
Zeolith Framework Type TER

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type TER
Zeolith Framework Type TER

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GF.10 Gottardiit-Gruppe

Gottardiit Na3Mg3Ca5Al19Si117O272·93H2O orthorhombisch Cmca mmm

Framework Typ: NES

Zeolith Framework Type NES
Zeolith Framework Type NES

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type NES
Zeolith Framework Type NES

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type NES
Zeolith Framework Type NES

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GF.15 Lovdarit-Gruppe

Lovdarit K2Na6Be4Si14O36·9H2O orthorhombisch Pma2 mm2

Framework Typ: LOV

Zeolith Framework Type LOV
Zeolith Framework Type LOV

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type LOV
Zeolith Framework Type LOV

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type LOV
Zeolith Framework Type LOV

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GF.20 Gaultit-Gruppe

Gaultit Na4Zn2Si7O18·5H2O orthorhombisch F2dd mm2

Framework Typ: VSV

Zeolith Framework Type VSV
Zeolith Framework Type VSV

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type VSV
Zeolith Framework Type VSV

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type VSV
Zeolith Framework Type VSV

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GF.30 Tschernichit-Gruppe

Tschernichit Ca(Si6Al2)O16·8H2O tetragonal P4/mmm 4/mmm

Framework Typ: BEA

Zeolith Framework Type BEA
Zeolith Framework Type BEA

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type BEA
Zeolith Framework Type BEA

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type BEA
Zeolith Framework Type BEA

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GF.35 Mutinait-Gruppe

Mutinait Na3Ca4(Si85Al11)O192·60H2O orthorhombisch Pnma mmm

Framework Typ: MFI

Zeolith Framework Type MFI
Zeolith Framework Type MFI

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type MFI
Zeolith Framework Type MFI

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type MFI
Zeolith Framework Type MFI

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GF.40 Tschörtnerit-Gruppe

Tschörtnerit Ca4(K,Ca,Sr,Ba)3Cu3Al12Si12O48(OH)8·20H2O kubisch Fm3m m3m

Framework Typ: TSC

Zeolith Framework Type TSC
Zeolith Framework Type TSC

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type TSC
Zeolith Framework Type TSC

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type TSC
Zeolith Framework Type TSC

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GF.50 Thornasit-Gruppe

Thornasit Na12Th3(Si8O19)4 ·18H2O trigonal R3c 3m

Framework Typ: Thornasit

Zeolith Framework Type Thornasit
Zeolith Framework Type Thornasit

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type Thornasit
Zeolith Framework Type Thornasit

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type Thornasit
Zeolith Framework Type Thornasit

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GF.55

Direnzoit NaK6MgCa2(Al13Si47)O120·36H2O orthorhombisch Pmmn mmm

Framework Typ: EON

Zeolith Framework Type EON
Zeolith Framework Type EON

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type EON
Zeolith Framework Type EON

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type EON
Zeolith Framework Type EON

Gerendert mit Jmol

Stefan

Strunz 9 Systematik

9.GG.05 Cowlesit-Gruppe

Cowlesit Ca(Si3Al2)O10·5-6H2O orthorhombisch

Framework Typ: Cowlesit

Keine Daten

No Data


Strunz 9 Systematik

9.GG.10

Mountainit KNa2Ca2[Si8O19(OH)]·6H2O monoklin P21/a, P21/c, P21/n 2/m

Framework Typ: Mountainit

Zeolith Framework Type Mountainit
Zeolith Framework Type Mountainit

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type Mountainit
Zeolith Framework Type Mountainit

Gerendert mit Jmol

Stefan
Zeolith Framework Type Mountainit
Zeolith Framework Type Mountainit

Gerendert mit Jmol

Stefan

Physikalisch-optisch-chemische Eigenschaften

Weitere Charakteristika der Zeolithe (wasserhaltige Alumosilikate) gegenüber wasserfreien Alumosilikaten sind die geringere Dichte, geringere Härte, kleinere Brechungsindizes und leichtere Säurezersetzlichkeit.



Durchblättern

Mineralienportrait/Zeolithe [ Vorherige: Die Mineralgruppe der Zeolithe | Nächste: Bildungsbedingungen ]