'._('einklappen').'
 

Mineralogie

die Lehre von den Mineralien; geowissenschaftlicher Zweig, der sich mit den chemischen und physikalischen Eigenschaften der Mineralien befasst, deren Formen, Zusammensetzung, Entstehung und Vorkommen untersucht und beschreibt sowie die bedingenden Gesetzmäßigkeiten erforscht. Eine Reihe von Spezialgebieten sind in der Mineralogie vereint bzw. haben sich zu eigenen Wissenschaften entwickelt:


Einordnung