'._('einklappen').'
 

Miozän / Miocene

Alter: 5,332 - 23,03 Mio. Jahre

Das Miozän ist die unterste Epoche der geologischen Periode Neogen und folgt dem Paläogen. Nach oben ist das Paläozän durch das Pliozän gegrenzt.

Für eine genaue zeitliche Einordung siehe die Geologische Zeittafel.

Regional verwendete Unterstufen

Die Gliederung des Miozän in Mittel- und Norddeutschland, sowie Nordeuropa umfasst die Stufen (von "älter" nach "jünger"): Vierlandium, Hemmoorium, Reinbekium, Langenfeldium, Gramium, Syltium.

Die Gliederung des Miozän in Mitteleuropa umfasst die Stufen (von "älter" nach "jünger"): Oberes Egerium, Eggenburgium, Ottnangium, Karpatium, Badenium, Sarmatium und Pannonium.


Einordnung