'._('einklappen').'
 

Tawmaw

Steckbrief

Land

Myanmar (Burma)

Re­gi­on

Kachin State / Mohnyin, Distrikt / Hpakant Township / Hpakant-Tawmaw Jade-Gangzug / Tawmaw

An­fahrts­be­sch­rei­bung

120 km NW von Mogaung.

Geo­lo­gie

Transformations-Zone eines ophiolitischen Komplexes. Amphibolite und Chloritite am Kontakt zwischen Albitit (Plagiogranit) Gang (mit Chromit Xenokristallen) und einem Serpentinit Matrix-Gestein. Der Albitit transformiert in Jadeitit.

Verkürzte Mineralienatlas URL:

https://www.mineralienatlas.de/?l=11619
Bitte fühlen Sie sich frei auf diese Seite zu verlinken.

Wichtig: Vor dem Betreten dieser wie auch anderer Fundstellen sollte eine Genehmigung des Betreibers bzw. Besitzers eingeholt werden. Ebenso ist darauf zu achten, dass während des Besuches der Fundstelle die erforderlichen Sicherheitsvorkehrungen getroffen und eingehalten werden.

Weitere Funktionen

Mineralien (Anzahl: 32)

?

Hinweis

- Klicke auf ein oder mehrere Elemente um Mineralien mit Deiner Auswahl anzuzeigen. Die ausgewählten Elemente werden durch einen grünen Hintergrund angezeigt.

- Klicke zweimal auf ein Element um dieses Element auszuschließen. Die Auswahl wird durch grünen Hintergrund mit rot, durchgestrichenem Text angezeigt.

ZurücksetzenAlBaCCaCrFFeHKMgNaOSiSnSrTi
Fabrièsit (TL)r
Ferraris, C., Pont, S., Parodi, G.C., Rondeau, B. and Lorand, J.P. (2013) Fabriesite, IMA 2012-080. CNMNC Newsletter No. 15, February 2013, page 10; Mineralogical Magazine, 77, 112.
(Kachin State/Mohnyin, Distrikt/Hpakant Township/Hpakant-Tawmaw Jade-Gangzug/Tawmaw)
M
Trinephelin (TL)r
Parodi, G.C., Pont, S., Ferraris, C., Rondeau, B. und Lorand, J.P. (2012) Trinepheline, IMA 2012-024. CNMNC Newsletter No. 14, October 2012, page 1283; Mineralogical Magazine, 76, 1281-1288
(Kachin State/Mohnyin, Distrikt/Hpakant Township/Hpakant-Tawmaw Jade-Gangzug/Tawmaw)
M
Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Mineral -> anerkanntes Mineral
Mineral (TL) -> Mineral-Typlokalität
Mineral -> micht anerkanntes Mineral
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Regionslokalitäten an denen das Mineral gefunden werden kann
 M -> Link zur allgemeinen Mineralseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Mineral ? -> Vorkommen ist fragwürdig

Aktualität: 19. Jul 2019 - 03:08:03

Mineralbilder (2 Bilder gesamt)

Kosmochlor (Ureyit)
Aufrufe (Bild: 1235914062): 1784
Kosmochlor (Ureyit)

schwarz in Jadeit (gr) Cabochon, Tawmaw,Kachin State, Myanmar (Burma). B: 14 mm.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2009-03-01
Kosmochlor (Ureyit)
Aufrufe (Bild: 1235914327): 1810
Kosmochlor (Ureyit)

In Jadeit; derb. Tawmaw, Kachin State, Myanmar (Burma); B: 2,8 cm.

Sammlung: Doc Diether
Copyright: Doc Diether
Beitrag: Doc Diether 2009-03-01

Gesteine (Anzahl: 7)

Liste aktualisieren | Legende aufrufen

Legende

Gestein -> Name des Gesteins
Gestein (TL) -> Gestein Typlokalität
-> Bilder sind verfügbar
 5 -> Anzahl der Fundstellen für dieses Gestein in der Region
 G -> Link zur allg. Gesteinsseite
 i -> Informationen etc.
 r -> Referenzinformationen
Gestein ? -> Vorkommen fragwürdig

Aktualität: 19. Jul 2019 - 03:18:32

Untergeordnete Seiten

Liste aktualisieren | Anzeigeebene: 2 - 3 - 4 - 5 - Alles aufklappen

Aktualität: 19. Jul 2019 - 03:18:33

Referenz- und Quellangaben, Literatur

Literatur:

  • Frondel & Klein (1965). Ureyite, Kosmochlor. Science 149, 742. (Typ-Publ.)
  • Ureyit. Meteoritischer Ursprung. Zuerst anerkannt durch die CNMMN (1968). Min. Mag. 36, 1144. Später diskreditiert und als Kosmochlor bezeichnet. Pyroxen Subkommittee (1988).
  • Gübelin, E. (1978). Maw-sit-sit: Jadealbit ein schöner Schmuckstein aus Burma. Lapis, Jg.3, Nr.10, S.25.
  • Nyunt, T.T. (2009). Petrological and geochemical contribution to the origin of jadeitite and associated rocks of the Tawmaw Area, Kachin State, Myanmar.
  • Parodi, G.C., Pont, S., Ferraris, C., Rondeau, B. und Lorand, J.P. (2012). Trinepheline, IMA 2012-024. CNMNC Newsl., No.14, S.1283; Min. Mag., 76, 1281-88. (Typ-Publ.)
  • Ferraris, C., Pont, S., Parodi, G.C., Rondeau, B. and Lorand, J.P. (2013). Fabriesite, IMA 2012-080. CNMNC Newsl., No.15, S.10; Min. Mag., 77, 112. (Typ-Publ.)

Einordnung